Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Fußballgerüchte im Fußball Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: Wer ist denn Suazo? So bekannt und gut ist der wohl kaum....

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.06.2007, 15:53   #1701
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von Afdag
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 88
Standard

Wer ist denn Suazo?
So bekannt und gut ist der wohl kaum.
Afdag ist offline  
Alt 19.06.2007, 16:25   #1702
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.02.2007
Ort: Roth
Beiträge: 3.560
Kakà 15 eine Nachricht über ICQ schicken Kakà 15 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Wenndu bischen Ahnung von Internationalen Fussball hättest, würdest du wissen wer das ist! 20 Tore in der serie letztes jahr, und dieses jahr an die 15-20 kA wieviel
Kakà 15 ist offline  
Alt 20.06.2007, 05:25   #1703
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von Afdag
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 88
Standard Ersetzt Wenger Rijkard bei Barca?

München - Was läuft da zwischen dem FC Barcelona und Arsene Wenger?




Vergangene Woche hatte sich der Teammanager des FC Arsenal in Paris mit Verantwortlichen des spanischen Vizemeisters getroffen.
Allerdings war man in Fachkreisen der Meinung, es hätte sich dabei um Gespräche über einen möglichen Wechsel von Arsenal-Superstar Thierry Henry zu Barca gehandelt.
Nach Informationen des englischen Boulevardblattes "The Sun" soll aber weit mehr hinter der Sache stecken. Möglicherweise könnte Wenger selbst von London nach Barcelona wechseln.
Rijkaard zögert mit öffentlichem Bekenntnis
Denn Barca-Trainer Frank Rijkaard ist nach dem verpassten Titel und dem Achtelfinal-Aus in der Champions League nicht mehr frei von jeder Kritik. Auch wenn er in den letzten drei Jahren zweimal Meister wurde und die Champions-League-Trophäe nach Barcelona holte.
Die Spekulationen nährt vor allen Dingen die Tatsache, dass sich der Niederländer noch nicht öffentlich zu seiner Zukunft geäußert hat.
Rijkaard soll eine Ausstiegsklausel besitzen und hatte zudem in letzter Zeit mit einer Auszeit geliebäugelt.
Disput zwischen Rijkaard und Eto'o
Hinzu kommt der schwelende Disput zwischen ihm und Stürmer Samuel Eto'o, der auch die Stimmung im Team belastete und in den Medien als ein Grund für den verpassten Titel angeführt wird.
Der Kameruner will sich dem Trainer nicht unterordnen und scheint auch deshalb einem Wechsel nicht abgeneigt zu sein. Der AC Mailand hat sein Interesse schon bekundet.
Keine Einheit mehr
Barca-Legende Johan Cruyff schrieb am Montag in der spanischen Tageszeitung "La Vanguardia", Real Madrid habe die Meisterschaft nur dank Barca gewonnen.
Denn die Mannschaft war in Grüppchen zerfallen - der Auslöser soll der Streit um Eto'o gewesen sein.
Wenger könnte mit Eto'o
Wenger würde im Gegensatz zu Rijkaard wohl liebend gern mit dem Kameruner zusammenarbeiten. Denn auch über einen Wechsel von Eto'o zu Arsenal wurde schon spekuliert - im Tausch mit Henry.


writeOutput();
Die neueste Möglichkeit wäre nun also, dass Wenger nach Barcelona wechselt, Henry gleich mitnimmt, um dann mit Eto'o, Ronaldinho und Messi die neue Offensivmacht in Europa zu bilden. Aus Sicht des FC Arsenal ein Horror-Szenario.
Wengers Vertragstreue stört
Dagagen spricht allerdings die Vertragstreue von Wenger, der sich stets damit gerühmt hatte, Verträge zu erfüllen - und sein aktueller Vertrag in London läuft noch ein Jahr.
Doch seit sein enger Vertrauter David Dein entlassen wurde, ist der Franzose etwas erzürnt. Hinzu kommt, dass ihm seiner Ansicht nach zu wenig Geld für Transfers zur Verfügung gestellt wird. Das letzte Wort scheint da noch nicht gesprochen.

Quelle:www.sport1.de
Afdag ist offline  
Alt 20.06.2007, 05:27   #1704
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 17
Standard

Das kann ich mir kaum vorstellen,dass Wenger zu Barcelona geht.
Dass Rijkard vielleicht gehen muss,ist möglich,aber nicht dass Wenger Arsenal verlässt und dann gleich zu einem anderen Verein geht.
Aber das ist mal wieder typisch dass diese Spitzenclubs gleich den Trainer rauswerfen wollen wenn sie ein Jahr mal keinen Titel gewonnen haben.
Sias ist offline  
Alt 20.06.2007, 05:28   #1705
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von Neuville
 
Registriert seit: 15.06.2006
Beiträge: 69
Standard

Sehe ich auch so.
Das ist absolut krank.
Beispielsweise wurde Jupp Heynkes damals mal bei Real entlassen,nachdem er die Championsleague gewonnen hatte und auch Capello steht vor der Entlassung bei Real,obwohl er gerade Meister mit Real geworden ist.
Neuville ist offline  
Alt 20.06.2007, 06:53   #1706
Gesperrt
 
Benutzerbild von Jordan
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Rheinzabern / R-P
Beiträge: 773
Jordan eine Nachricht über ICQ schicken Jordan eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Mann merkt eigentlich gleich dass dies ein fake ist.Henry hat schon tausend mal gesagt er wird nirgends wo hin gehen.Jedoch dass mit dem Wenger könnte stimmen denn vor paar monaten gab es bei Arsenal Krise bedrohung oder so in der Finanziellen hinsicht.(Glaub ich mal)
Jordan ist offline  
Alt 20.06.2007, 07:06   #1707
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 5
Standard

Das würde mich wundern,dass Arsenal finanzielle Schwierigkeiten hat.
Wenger hängt trotzdem an Arsenal.
Ich glaube,dass er falls er gehen sollte erstmal ne Pause macht bevor er irgendwo anders einen neuen Job übernimmt.
Ninf ist offline  
Alt 20.06.2007, 08:22   #1708
Gesperrt
 
Benutzerbild von eggehsv
 
Registriert seit: 21.03.2007
Beiträge: 1.725
Standard

Wie alt ist denn der? Wo hat der vorher gespielt?
eggehsv ist offline  
Alt 20.06.2007, 15:53   #1709
Stammspieler
 
Benutzerbild von VfB_Fan
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: in der Nähe von Stuttgart
Beiträge: 6.191
VfB_Fan eine Nachricht über ICQ schicken VfB_Fan eine Nachricht über MSN schicken
Standard Ewerthon zum VfB?

Zitat:
Zitat von Kicker
Stuttgart: Heldt verlängert bis 2012

VfB-Interesse an Ewerthon

Der deutsche Meister VfB Stuttgart will den brasilianischen Torjäger Ewerthon in die Bundesliga zurückholen. Dies bestätigte Manager Horst Heldt gegenüber dem kicker. Der 26-Jährige war vor zwei Jahren von Borussia Dortmund zu Real Saragossa nach Spanien gewechselt, wo er in der abgelaufenen Saison jedoch nicht mehr an die starken Leistungen der Saison 2005/06 anknüpfen konnte.
Ewerthon gegen Edmilson

"Es stimmt, dass wir an ihm interessiert sind", so Heldt. Dass ein Transfer, wie spanische Medien berichten, bereits unmittelbar vor dem Abschluss stehe, bestritt der Erfolgsmanager allerdings, der am Dienstag seinen Vertrag beim VfB verlängerte.

Laut "AS" habe Ewerthon gegenüber seinen Teamkollegen von seiner Rückkehr nach Deutschland berichtet. Bis Ende Juni solle der Transfer über die Bühne gebracht werden. Dabei ist von einer Ablöseforderung in Höhe von zehn Millionen Euro die Rede, die Saragossa für den bis 2010 gebundenen Südamerikaner gestellt habe.
zum Thema

Ewerthon war 2005 für 2,3 Millionen Euro von Borussia Dortmund zu den Aragoniern gekommen. In seiner ersten Saison traf er in 37 Ligaeinsätzen zwölf Mal ins Netz, in der abgelaufenen Runde in 28 Spielen nur noch sechs Mal. Dabei stand er vor allem im Schatten von Goalgetter Diego Milito (23 Tore). Als Nachfolger Ewerthons wird in Saragossa unter anderem bereits der argentinische Nationalspieler Javier Saviola (FC Barcelona) gehandelt.

Heldt bekommt das Vertrauen

Erfolgsmanager Horst Heldt bindet sich langfristig an den VfB. Darauf verständigte sich der 37-Jährige mit Präsident Erwin Staudt und Vorstand Ulrich Ruf.

Zuletzt waren über Spekulationen die Zukunft des Managers aufgekommen, da die vorzeitige Vertragsverlängerung auf sich warten ließ. Vor allem Gerüchte über ein angebliches Interesse von Felix Magath und dem VfL Wolfsburg sorgten für Diskussionen. Allerdings war von Anfang an klar, dass ein Job in Niedersachsen für Heldt kein Thema ist.

"Wir haben in den vergangenen Wochen und Monaten immer betont, wie sehr wir die Arbeit von Horst Heldt schätzen. Deshalb war es für uns nur folgerichtig, ihn langfristig an den Verein zu binden", erklärte VfB-Präsident Erwin Staudt. "Wir haben sehr intensive und produktive Gespräche geführt und sind davon überzeugt, mit dieser Entscheidung einen weiteren zukunftsweisenden Schritt für den VfB Stuttgart getätigt zu haben", erläuterte Staudt weiter.

Ex-Profi Horst Heldt freut sich über das "Vertrauen des Vorstands". Den Ausschlag für die vorzeitige Vertragsverlängerung hebe neben der erfolgreichen Zusammenarbeit in den letzten Monaten die "gute Perspektive" gegeben.
Quelle: Kicker.de
VfB_Fan ist offline  
Alt 20.06.2007, 16:07   #1710
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

schau mal bei www.transfermarkt.de
Ballack 13 ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Anzeige
Anzeige
FUT 18 Turniere
Anzeige
PS4-Turnier Mai 2018 (Halbfinale)
sponsored by paysafecard
CHLO666
-:-
G-mert187
Hatirohanzo
-:-
cheax81
Deadline: 24.05.2018 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Mai 2018 (Halbfinale)
sponsored by paysafecard
boozinsky
-:-
J4ckNtheBoxX
Pseudo80
-:-
itzEZYY
Deadline: 24.05.2018 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Mai 2018 (Finale)
sponsored by paysafecard
Tonikroos1987
-:-
El jugador
Deadline: 24.05.2018 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Mai 2018 (Spiel um Platz 3)
sponsored by paysafecard
Robin
-:-
Daniel96
Deadline: 24.05.2018 um 23:59 Uhr
Anzeige
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2018 vbdesigns.de