Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Fußballgerüchte im Fußball Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: Magath hat ja nicht die letzten 10 Spiele verloren. Vor der Winterpause waren wir nur 3 Punkte hinten und es ...

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.02.2007, 18:21   #941
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Magath hat ja nicht die letzten 10 Spiele verloren. Vor der Winterpause waren wir nur 3 Punkte hinten und es wäre falsch gewesen, ihn unter den damaligen Umständen zu entlassen. Heute sieht es anders aus. Er hat das Argument "Winterpause" benutzt aber trotzdem nicht vollkommenen Anschluss gefunden. Deshalb musste er erst jetzt gehen.
Ballack 13 ist offline  
Alt 08.02.2007, 18:23   #942
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ich habe nie verstanden, wieso alle so blind sind oder was gegen Hargreaves haben. Das war auch früher im Bayernforum so. Schon vor 2 Jahren hab ich Hargreaves immer gelobt, weil er mich immer überzeugte wenn er spielte. Er war dynamisch und hat kreativ gespielt. Mal war er links, dann rechts usw.

Trotzdem fanden ihn alle schlecht. Nein, er war nicht nur bei der WM gut!
Ballack 13 ist offline  
Alt 08.02.2007, 18:26   #943
Gesperrt
 
Benutzerbild von Rooney
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: sag ich nicht :D
Beiträge: 3.901
Rooney eine Nachricht über ICQ schicken Rooney eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Finde ich auch...Ihr seht in Hargreaves nur den Mann mit den vielen Verletzungen...aba seine Leistungen waren stark!
Rooney ist offline  
Alt 08.02.2007, 18:26   #944
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Was schlägst du vor? Wenn das so leicht wäre, hätte man schon lange eingegriffen.
Ballack 13 ist offline  
Alt 08.02.2007, 20:35   #945
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von N oeske
 
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 213
Standard

Man sollte für solche Randalierer ein Stadionverbot auf Lebenszeit in allen europäischen Stadien einführen.
Diese Straftäter sollten dann in einem Polizeiregister aufgelistet werden,damit die Polizei in jedem europäischen Land darauf zurückgreifen kann.
N oeske ist offline  
Alt 08.02.2007, 20:40   #946
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von Anderes
 
Registriert seit: 20.07.2006
Beiträge: 108
Standard

Warum haben die Spieler sich dann aber nicht schon früher beim Präsidium beschwert über dass,was er alles falsch gemacht hat? (was ja angeblich der Grund war,dass sie nicht den gewünschten Erfolg hatten)
Anderes ist offline  
Alt 09.02.2007, 06:59   #947
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 16.01.2007
Beiträge: 20
Standard

Rom/Catania - Fünf "Geisterspiele" in Italiens Serie A: Der Tod des Polizisten Filippo Raciti am vergangenen Freitag bei Krawallen im sizilianischen Catania führt auch an diesem Wochenende zu einschneidenden Maßnahmen im italienischen Fußball.


Fünf Duelle im italienischen Fußball-Oberhaus, AC Mailand - Livorno Calcio, Chievo Verona - Inter Mailand, AC Florenz - Udinese Calcio, FC Messina - Catania Calcio und Atalanta Bergamo - Lazio Rom, finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, weil die Stadien, in denen die Begegnungen stattfinden, den Sicherheitsstandards der Regierung nicht entsprechen.
Meister und Tabellenführer Inter ist somit ebenso betroffen wie der Lokalrivale Milan.
Mit Zuschauern in den Arenen werden die Spiele AS Rom - FC Parma, US Palermo - FC Empoli, Cagliari Calcio - AC Siena, FC Turin - Reggina Calcio und Sampdoria Genua - Ascoli Calcio ausgetragen.
Klubchefs wittern Wettbewerbsverzerrung
Dies beschloss das Beobachtungszentrum für die Sicherheit der Stadien im italienischen Innenministerium am Donnerstag.
Nur sechs Stadien erfüllen die Sicherheitsvorgaben. Die Fußball-Klubchefs drohten wegen des strengen Maßnahmenpakets der Regierung mit Streik, darüber wird auch im Lager der Profis diskutiert.
Die Kicker befürchten eine Wettbewerbsverzerrung.
Lucarelli ruft zum Streik auf
Als Erster rief am Donnerstagabend Livornos Stürmer Cristiano Lucarelli zum Streik auf.
"Wir respektieren die Entscheidung der Regierung. Aber wir können nicht akzeptieren, dass manche Teams ohne Zuschauer spielen und andere vor vollen Rängen", so Lucarelli.
"Deshalb sollten wir überlegen, noch einen Sonntag länger ganz auszusetzen. Die Klub-Präsidenten haben uns bei der Spielergewerkschaft schon gefragt, ob wir bereit für einen Streik sind. Und wir haben ja gesagt."
Zieht Milan nach Genf um?
Unterdessen kündigte der neue Uefa-Präsident Michel Platini für Freitag ein Treffen mit den italienischen Offiziellen an, um zu prüfen, welche Stadien für die Austragung von internationalen Spielen geeignet sind.
Der AC Mailand hat bereits angekündigt, sein Achtelfinal-Heimspiel der Champions League gegen den schottischen Fußballmeister Celtic Glasgow in Genf oder in Newcastle austragen.
"Wir können entweder unter Ausschluss der Öffentlichkeit spielen oder auf neutralem Boden", sagte Klub-Chef Adriano Galliani nach einem Treffen mit Platini und ergänzte: "Genf und Newcastle haben uns ihre Stadien schon als Ausweichstätten angeboten."
Verwirrung um Tatverdächtigen
Unterdessen gibt es große Verwirrung um den 17 Jahre alten Hooligan, der am Dienstag als Tatverdächtiger im Mordfall Raciti festgenommen worden war.
TV-Sender berichteten unter Berufung auf Justizkreise zunächst, er habe die Tat gestanden. Der Anwalt des Jugendlichen dementierte dies jedoch umgehend.
Die Ermittler erkannten in ihm den Rowdy, der Raciti mit einem Waschbecken die tödlichen Verletzungen zugefügt haben soll.
Das Waschbecken wurde aus den Toilettenanlagen der Kurve Nord des Stadions "Angelo Massimino" herausgerissen.
Viele minderjährige Straftäter
Die Zahl der wegen der Ausschreitungen in Sizilien festgenommenen Personen ist mittlerweile auf 41 gestiegen. Zu ihnen zählen insgesamt 15 Minderjährige.
Die Polizei hatte Videoaufnahmen überprüft, um den vermeintlichen Täter zu identifizieren.
Napoli-Boss für Spiel-Stopp
Die italienischen Vereins-Chefs protestieren unterdessen massiv gegen das von der Regierung am Donnerstagabend beschlossene Sicherheitspaket und drohen sogar mit Streik.
Die Vereinspräsidenten stemmen sich gegen den Beschluss des Kabinetts, Fußball-Begegnungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit spielen zu lassen, wenn die Stadien den Sicherheitsstandards nicht entsprechen.
"Es ist besser, die Meisterschaft zu stoppen, als die Zuschauer auszuschließen", erklärte der Chef des Zweitligisten SSC Neapel, Aurelio De Laurentiis.
Lucarelli befürchtet "Verzerrungen"
Der Präsident des Serie-A-Klubs Reggina, Calcio Lillo Foti, forderte einen Streik der Klubs. "Ohne Zuschauer kann man nicht mehr von einem Sportevent sprechen."
Auch im Lager der Profi-Fußballer wird offenbar über einen Streik aus Protest gegen die "Geisterspiele" nachgedacht.
"Die Klubchef haben den AIC gefragt, ob wir zu einem weiteren Sonntagsstopp bereit sind. Wir haben mit ja geantwortet. Wir befinden uns in der letzten Phase der Meisterschaft. Verzerrungen drohen, wenn man in Stadien mit vollen Tribünen oder vor leeren Rängen spielt", meinte Lucarelli.
"Gewalttätige isolieren"
Sportministerin Giovanna Melandri forderte dagegen zu verantwortlichem Handeln auf.
"Die Regierung hat in diesen schwierigen Stunden viel geleistet, um die Sicherheit mit den Bedürfnissen der Fußballwelt, der Klubs und der Millionen von Fans zu verbinden", sagte Melandri.
Die Kooperation der Klubs mit der Regierung sei ausschlaggebend, um diese schwierige Lage zu bewältigen.
"Die Gewalttätigen zu isolieren und für sichere Stadien zu sorgen, muss ein gemeinsames Ziel sei, das wir gemeinsam erreichen können", sagte Melandri.

Quelle:www.sport1.de
Drisol ist offline  
Alt 09.02.2007, 10:46   #948
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Haben sie doch. Lies mal meinen alten Beitrag in dem anderen Thread bei den Fußballnews. Ein langer Beitrag. Mit Bert van Marwijk und und und...die wollten Magath noch ne Chance geben.
Ballack 13 ist offline  
Alt 09.02.2007, 10:46   #949
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von N oeske
Man sollte für solche Randalierer ein Stadionverbot auf Lebenszeit in allen europäischen Stadien einführen.
Diese Straftäter sollten dann in einem Polizeiregister aufgelistet werden,damit die Polizei in jedem europäischen Land darauf zurückgreifen kann.
Wieso nur Europa?
Ballack 13 ist offline  
Alt 09.02.2007, 15:33   #950
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von N oeske
 
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 213
Standard

Ich denke,dass sich die europäischen Staaten schon eher darauf einigen könnten.
Auf der ganzen Welt wird es schwierig.
Es gibt da sicher wieder Staaten,denen das nicht passt diese Regelung.
N oeske ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de