Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Fußballgerüchte im Fußball Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: Außerdem: Was ihr so sagt ist einfach unfair. Wenn Mainz optimistisch ist, hofft man für sie oder reagiert normal darauf. ...

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.02.2007, 17:00   #971
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Außerdem: Was ihr so sagt ist einfach unfair. Wenn Mainz optimistisch ist, hofft man für sie oder reagiert normal darauf. Wenn Bayern optimistisch ist, ist es Arroganz. Wo ist da die Logik?
Ballack 13 ist offline  
Alt 10.02.2007, 17:00   #972
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 16.01.2007
Beiträge: 9
Standard

Ich denke,nicht dass sie es schaffen werden diese Saison.
Eine Mannschaft,die zerstritten ist und ein Trainer,der betont,dass er nur bis zum Saisonende weitermachen will,da er nicht mehr motiviert sei,sind nicht die besten Vorrausetzungen,um Meister zu werden.
Nomer ist offline  
Alt 10.02.2007, 17:02   #973
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ich rede ja auch nicht wirklich von der Meisterschaft. Es ist aber halt möglich, dass wir nochmal richtig angreifen und oben mitmischen.
Ballack 13 ist offline  
Alt 10.02.2007, 17:06   #974
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von Kabile
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 97
Standard

Platz 3 halte ich noch für wahrscheinlich,da Stuttgart wohl zum Ende der Saison wie immer die Luft ausgehen wird.
Mehr ist diese Saison aber wohl nicht mehr drinn.
Kabile ist offline  
Alt 10.02.2007, 17:08   #975
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Platz 3 is meiner Meinung nach so gut wie sicher. Wir haben noch ein Spiel gegen Stuttgart. Wenn wir da gewinnen ist es nur mehr ein Punkt und da kann alles, aber auch alles passieren. Ich bin mir sicher, dass die im Verein auf den 2. Platz schielen. Werder hat ja nur ein Punkt mehr als Stuttgart. Schalke einzuholen ist sehr sehr schwierig. Dazu braucht man halt Glück. Außerdem haben sie grad das 1:0 gemacht und deshalb stehen sie wieder besser da.
Ballack 13 ist offline  
Alt 10.02.2007, 17:15   #976
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von Kabile
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 97
Standard

Im Fussball geht alles immer so schnell.
Vor 2 Wochen hätte es noch geheißen "Werder ist kaum einzuholen,aber Schalke kann man sicher noch überholen".
Wartet einfach noch ein paar Spieltage ab,noch ist es denke ich zu früh um sagen zu können,wer am Ende wo stehen wird.
Es kann noch so viel passieren.
Kabile ist offline  
Alt 10.02.2007, 17:29   #977
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ja. Wenn wir z.B. gegen Stuttgart und Werder einen Bayernsieg einrechnen, sind sie nur einen bzw. zwei Punkte vorn. Das ist nichts. Und Schalke und Stuttgart werden wie Bremen auch mal ne Schwächephase haben. Das ist einfach so. Das geht sauschnell. Ich wette, dass es in einem Monat ganz anders aussieht. Sieht euch mal den Spielplan der nächsten Wochen an.

Plötzlich gewinnt Mainz 3 oder 4 Spiele hintereinander, HSV macht Dortmund mit 3:0 fertig...das passiert alles so plötzlich.
Ballack 13 ist offline  
Alt 10.02.2007, 21:33   #978
Ersatzspieler
 
Registriert seit: 18.11.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 328
makocha eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Jonas
Trotzdem finde ich es sehr arrogant,dass die Bayern Fans wie Du noch glauben,dass diese Siegesserie noch kommen wird.
Bei allem Optimismus,das ist wirklich zu optimistisch.
Die Bayern spielen bisher eine grottenschlechte Saison für ihre Verhältnisse und haben 2-3 ernsthafte Konkurenten um die Meisterschaft,die auch noch alle drei vor ihnen stehen.
Davon sind 2 Teams auch noch in guter Form (Stuttgart und Schalke),wer da noch an die Meisterschaft glaubt ist echt verrückt.
meine worte... als bayernfan!
makocha ist offline  
Alt 11.02.2007, 02:09   #979
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 06.10.2006
Beiträge: 45
Standard Schalke auf Titelkurs

München/Schalke - Ungläubig faltete Peter Lövenkrands seine Hände über den Kopf. Wenige Sekunden zuvor stand der Däne völlig frei vor Christian Fiedler - und versagte.

Statt das Tor traf der Flügelstürmer des FC Schalke 04 in der 38. Minute aus fünf Metern lediglich den Hertha-Torhüter, die Riesenchance zur Führung war damit dahin.
In der Regel entscheiden solche Szenen ein Spiel. "Big Points" nennen das die Amerikaner.
Und die Schalker wissen nur allzu gut, was passiert, wenn man solche "Big Points" vergibt.
Traumata überwunden?
Vor zwei Jahren etwa, als sie in der Rückrunde im Titelkampf gegen den FC Bayern einbrachen. Oder 2001, als sie vom FCB zu den "Meister der Herzen" degradiert wurden.
Diese Saison zeigen die "Königsblauen" jedoch ein anderes Gesicht - das eines Winner-Teams.
Dank einer Leistungssteigerung in den zweiten 45 Minuten besiegte S04 Berlin am Ende souverän mit 2:0 (0:0). Die Tore erzielten Kevin Kuranyi (64.) und ausgerechnet Lövenkrands (75.).
Der Vorsprung des Spitzenreiters auf den Tabellenzweiten Bremen beträgt komfortable sechs Punkte.
"Geist der Mannschaft"
"Dieses Spiel zeigt den Geist der Mannschaft", sagte der 27-jährige Lövenkrands zu Sport1.de. "Wir haben uns durch die vergebene Chance von mir nicht verunsichern lassen. Wir glauben an uns, wir glauben an den Titel."
Und dieser Glaube ist bei Schalke allgegenwärtig. Ob das nun bei Manuel Neuer ist, der mit einer Glanzparade in der siebten Minute erneut eindrucksvoll bewies, warum er - trotz kleiner Unsicherheiten in der Strafraumbeherrschung - als das größte Torwart-Talent Deutschlands gilt.
Oder ob es Zlatan Bajramovic ist, der den am Zeh verletzten Levan Kobiashvili adäquat ersetzte.
Konstanz als Schlüssel
"Wir lassen uns nicht aus der Ruhe bringen, der Druck liegt bei den anderen. Wenn es so weiterläuft, wird es schwer, uns zu stoppen", sagte Bajramovic.
Was besonders beeindruckt: Schalke spielt konstant auf hohem Niveau. Vielleicht spielt Bremen in Bestform den schönsten Fußball, die "Knappen" überzeugen mit Effizienz. Mittlerweile sind sie seit elf Spielen unbesiegt, zuletzt gab es sechs "Dreier" in Folge.
"Schalke spielt nicht spektakulär, aber kompakt und erfolgreich", beschreibt Hertha-Manager Dieter Hoeneß.
"Perfekte" zweite Hälfte
Hauptverantwortlich für den Gelsenkirchener Höhenflug ist Trainer Mirko Slomka. Der studierte Mathe- und Sportlehrer findet als Pädagoge gegenüber der früher nicht stabil wirkenden Mannschaft offenbar genau den richtigen Ton - so auch in der Halbzeit-Pause gegen Hertha.
"In der zweiten Hälfte wollten wir entschlossener in die Zweikämpfe gehen und schnell den Ball nach vorne tragen - und das hat perfekt geklappt", so Slomka.
Varela erleidet Kreuzbandriss



writeOutput(); Dennoch drückt er auf die Euphoriebremse "Die Saison ist noch lange. Klar ist es schön, sechs Punkte Vorsprung zu haben, aber es sind noch 13 Spiele", sagte Slomka.
"Es können so viele Dinge passieren, Rückschläge wie die Verletzung von Gustavo Varela beispielsweise." Varela erlitt einen Kreuzbandriss und fällt für die Saison aus.
Auch Kuranyi gibt sich wie sein Coach zurückhaltend.
"Das 4:1 des VfB gegen Bremen tut unglaublich gut, aber eine Vorentscheidung in der Meisterschaft lassen wir uns deswegen noch lange nicht einreden", sagte der Nationalmannschafts-Rückkehrer, der mit seinem neunten Saisontor bereits den sechsten Scorer-Punkt in der Rückrunde verbuchte.
"Wir waren zu ängstlich"
Eine Auswärtsschwäche muss man den Berlinern nicht einreden - sie ist offensichtlich.
In dieser Spielzeit gewann der Hauptstadt-Klub erst einmal in der Ferne, nach der 0:5-Klatsche in Hannover setzte es gegen Schalke die nächste Auswärtspleite. Und nur mit Punkten aus dem heimischen Olympiastadion wird der anvisierte Uefa-Cup-Platz ein schwieriges Unterfangen.
"Wir haben in der zweiten Halbzeit das Fußballspielen komplett eingestellt. Besonders beim zweiten Gegentor haben wir uns dumm angestellt, als wir zu weit aufgerückt sind", sagte Arne Friedrich. Abwehrkollege Dick van Burik ergänzte: "Wir waren zu ängstlich."
Götz: "Schalke kommender Meister"
Mit etwas Humor nahm es Trainer Falko Götz. "Es kann auswärts nur noch leichter werden", so Götz.
"Denn das Gute an der Niederlage ist, dass wir das Spiel beim kommenden Deutschen Meister hinter uns gebracht haben."

Quelle:www.sport1.de
Launer ist offline  
Alt 11.02.2007, 22:12   #980
Ersatzspieler
 
Registriert seit: 18.11.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 328
makocha eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Ballack 13
Ja. Wenn wir z.B. gegen Stuttgart und Werder einen Bayernsieg einrechnen, sind sie nur einen bzw. zwei Punkte vorn. Das ist nichts. Und Schalke und Stuttgart werden wie Bremen auch mal ne Schwächephase haben. Das ist einfach so. Das geht sauschnell. Ich wette, dass es in einem Monat ganz anders aussieht. Sieht euch mal den Spielplan der nächsten Wochen an.

Plötzlich gewinnt Mainz 3 oder 4 Spiele hintereinander, HSV macht Dortmund mit 3:0 fertig...das passiert alles so plötzlich.
wach endlich aus deiner traumwelt auf... meine fresse is ja schlimm hier
makocha ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de