Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema VFB macht sich für Titekampf bereit im Fußball Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: Zitat: Veh macht die Schotten dicht Stuttgart - Im Falle des Gewinns der deutschen Meisterschaft dürfen sich die Profis des ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.05.2007, 11:37   #1
Gesperrt
 
Benutzerbild von Rooney
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: sag ich nicht :D
Beiträge: 3.901
Rooney eine Nachricht über ICQ schicken Rooney eine Nachricht über MSN schicken
Standard VFB macht sich für Titekampf bereit

Zitat:
Veh macht die Schotten dicht
Stuttgart - Im Falle des Gewinns der deutschen Meisterschaft dürfen sich die Profis des VfB Stuttgart wie die WM-Helden von 2006 fühlen.

Trainer Armin Veh fehlt noch ein Sieg zum Titelgewinn mit dem VfB
Vorschau Trainer Armin Veh fehlt noch ein Sieg zum Titelgewinn mit dem VfB
Der Autokorso vom Stadion zum Schlossplatz soll nämlich an jenem Hotel vorbei führen, vor dem die deutsche Nationalmannschaft im Juli vergangenen Jahres nach ihrem dritten Platz bei der Heim-WM bis in die frühen Morgenstunden von rund 20.000 gefeiert worden war.
Nach einstündiger Fahrt soll das Team von VfB-Trainer Armin Veh am Samstagabend um 21 Uhr auf dem Schlossplatz eintreffen.
Keine Ablenkung
Sollten die Schwaben die Meisterschaft doch noch verspielen, werden sie trotzdem dort erwartet - nur der Triumphzug in den Cabrios würde entfallen.
Trainer Armin Veh setzt drei Tage vor dem entscheidenden Spiel am abschließenden Bundesliga-Spieltag gegen Energie Cottbus auf vollste Konzentration.
"Geschlossene Gesellschaft"
Entgegen ursprünglicher Planungen wird bereits die Trainingseinheit am Donnerstag aufgrund des Feiertages und des zu erwarten gewesenen Fan-Andrangs unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.
Auch am Freitag steht die Übungseinheit des derzeitigen Tabellenführers unter dem Motto "geschlossene Gesellschaft".


Weitere Meldungen rund um das Titelfinale:

* Gibt Schalke schon auf?

Schalke will Stuttgart möglicherweise in Sicherheit wiegen. Nach Trainer Mirko Slomka hat auch Manager Andreas Müller den achten deutschen Meistertitel des FC Schalke 04 so gut wie abgehakt.
"Wir müssen realistisch sein. Und realistisch ist, dass wir mit einem Sieg gegen Arminia Bielefeld den zweiten Platz sichern können, um die direkte Qualifikation für die Champions League zu schaffen. Dafür müssen wir nun alles tun", sagte Müller.
Auch Slomka hat trotz der "kleinen Restchance" praktisch schon die weiße Fahne gehisst: "Wir machen uns doch langsam lächerlich, wenn wir schon wieder auf ein Wunder hoffen."


* Kahn für Schalke

Bayern-Torwart Oliver Kahn wünscht dem FC Schalke 04 den Gewinn der Meisterschale.
Ohne den VfB Stuttgart, der den Titel verdient hätte, diskreditieren zu wollen, "würde ich mich wohl am meisten für die Schalker freuen".
Nach dem "traumatischen Erlebnis" 2001, als die Bayern den Königsblauen den Titel in letzter Sekunde wegschnappten, "würde ich es dem Klub, den Fans und der ganzen Region einfach gönnen", sagte Kahn.


* Einsatz von Neuer noch offen

Peter Lövenkrands darf auf sein Comeback gegen Arminia Bielefeld hoffen. Der dänische Stürmer ist nach ausgeheilter Verletzung am Sprunggelenk und sechswöchiger Pause ins Training der Königsblauen zurückgekehrt.
Schalkes Trainer Mirko Slomka überlegt, Lövenkrands als "Joker" auf die Bank zu setzen. Auch Zlatan Bajramovic steht wieder zur Verfügung, nachdem den Bosnier zuletzt akute Magenprobleme außer Gefecht gesetzt hatten.
Ob Manuel Neuer (Anriss des Syndesmosebands) und Christian Pander (Rückenprobleme) einsatzfähig sind, entscheidet sich frühestens am Donnerstag.

* Meira und Tasci zurück im Training

Vor etwa 500 Fans nahmen Kapitän Fernando Meira und Abwehrspieler Serdar Tasci am Mittwoch wieder am Mannschaftstraining teil.


Beide hatten eine individuelle Übungseinheit eingelegt. Auch Mario Gomez machte erneut das komplette Training mit. Über einen Einsatz des Nationalspielers von Beginn an will Veh nicht vor Freitag entscheiden.

* Public Viewing in Stuttgart und Schalke

WM-Feeling beim Bundesliga-Finale: Das Fernduell zwischen dem VfB Stuttgart und Verfolger Schalke 04 am Samstag kann sowohl in der Schwabenmetropole als auch in Gelsenkirchen beim Public Viewing verfolgt werden.
In Stuttgart wird die Partie des VfB gegen Energie Cottbus auf dem Schlossplatz auf einer 71 Quadratmeter großen Videowand live übertragen.
Dort hatten sich bereits während der WM 2006 Tausende von Fans zum Public Viewing getroffen.
In Gelsenkirchen findet die Veranstaltung ab 14 Uhr auf dem Theaterplatz vor dem Musiktheater statt. Der Eintritt ist ebenso wie in Stuttgart frei.

* Zwanziger enttäuscht von sich selbst

DFB-Boss Theo Zwanziger will sich das Fernduell zwischen Tabellenführer VfB Stuttgart und Verfolger Schalke 04 in aller Ruhe zu Hause am TV anschauen.
Zwanziger hatte sich jüngst wegen einer Sympathiebekundung für Schalke den Ärger von VfB-Coach Veh zugezogen.
Zwanziger hatte bei einem Termin in Gelsenkirchen erklärt, dass die Zeit für einen deutschen Meister Schalke 04 reif sei, das aber später wieder relativiert.
In einem Telefongespräch hatten er und Veh die Differenzen dann ausgeräumt.
Zwanziger gab nun zu, wegen seiner Äußerungen in Gelsenkirchen enttäuscht "von mir selbst" zu sein.
"Ich werde aber meine Lehren daraus ziehen und künftig darauf achten, was ich wo und wann sage", kündigte der DFB-Präsident an.

sport1.de
Rooney ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:10 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de