Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Owen schwer verletzt im Fußball Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: Das Team von Trainer Sven-G?ran Eriksson musste gegen Angstgegner Schweden eine Vielzahl brenzliger Situationen ?berstehen, rettete aber mit Gl?ck ein ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.06.2006, 06:54   #1
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 17.06.2006
Beiträge: 14
Standard Owen schwer verletzt

Das Team von Trainer Sven-G?ran Eriksson musste gegen Angstgegner Schweden eine Vielzahl brenzliger Situationen ?berstehen, rettete aber mit Gl?ck ein 2:2 (1:0) ?ber die Zeit.
"Wir wollten die Gruppe gewinnen. Das haben wir geschafft. Es war aber nicht unsere beste Leistung", sagte Eriksson. "Gegen Ecuador m?ssen wir besser spielen und vor allem besser verteidigen.
"Das Wichtigste ist, dass wir die Gruppe gewonnen haben", meinte auch Steven Gerrard.
Tolles Tor von Cole
Joe Cole brachte die Briten mit einem sehenswerten Weitschuss in F?hrung (34.). Marcus Allb?ck glich nach Wiederbeginn aus (51.).
Die Schweden waren dem zweiten Treffer n?her, doch der eingewechselte Steven Gerrard beendete die Hoffnungen auf eine Wende (85.). Immerhin rettete Henrik Larsson der "Blaagult" das Remis (90.).
"Wir h?tten den Sieg verdient gehabt, weil wir in der zweiten Halbzeit klar besser waren", sagte Trainer Lars Lagerb?ck.
England nun gegen Ecuador
England, das in der ersten K.o-Runde am Sonntag um 17 Uhr in Stuttgart auf Ecuador trifft, musste den Gruppensieg teuer bezahlen: St?rmer-Star Michael Owen schied mit einer Knieverletzung fr?h aus.
F?r die Schweden gab es ebenfalls eine gute und eine schlechte Nachricht: Dank der Sch?tzenhilfe von Paraguay, das Trinidad und Tobago 2:0 (1:0) besiegte, zogen die Skandinavier als Zweiter in die Runde der letzten 16 ein.
Sie bekommen es aber nun am Samstag um 17 Uhr in M?nchen mit Gastgeber Deutschland zu tun.
Druck auf Schweden
Die Augen waren auf Eriksson gerichtet. W?rde es dem geb?rtigen Schweden bei seinem letzten gro?en Turnier mit den "Three Lions" gelingen, den Schweden-Fluch zu besiegen?
Eriksson verzichtete zun?chst auf die mit Gelb vorbelasteten Steven Gerrard und Peter Crouch und brachte erstmals bei diesem Turnier Wayne Rooney und Bayern-Ass Owen Hargreaves von Beginn an.
Owen verletzt sich
Bereits nach zwei Minuten der erste Schock f?r die Briten: Michael Owen knickte ohne gegnerische Einwirkung mit dem Knie weg und musste runter. F?r ihn kam Crouch.
Die Engl?nder steckten den R?ckschlag schnell weg. Frank Lampard gab die ersten Warnsch?sse ab (3., 7.). Joe Coles Versuch aus 16 Metern ging dr?ber (21.).
Dann setzte sich Rooney in Szene. Nach einem Traumpass von David Beckham verlud der Star von ManU mit einem Heber Olof Mellberg. Teddy Lucic blockte den Schuss des 20-J?hrigen in letzter Sekunde ab (25.).
Schweden ideenlos
Und die Schweden? Von ihnen war wenig zu sehen, obwohl sie noch einen Punkt brauchten, um die letzten Zweifel am Weiterkommen zu beenden.
?ber gute Ans?tze im Mittelfeld kamen sie aber nicht hinaus. Vor dem englischen Tor waren sie ohne Star-St?rmer Zlatan Ibrahimovic (Adduktoren-Probleme) mut- und ideenlos.
Immerhin erreichte die Skandinavier kurze Zeit sp?ter die Nachricht von Paraguays F?hrungstreffer gegen Trinidad und Tobago.
Cole nimmt sich ein Herz
Doch die Schweden wurden f?r ihr schwaches Spiel bestraft: In der 34. Minute kam Joe Cole nach einer Kopfballabwehr von Niclas Alexandersson an den Ball. Er nahm in mit der Brust an und schoss aus 25 Metern aus halblinker Position mit rechts Richtung langes Eck.
Der Ball schlug rechts oben ein - 1:0. Der sechste L?nderspiel-Treffer des Mittelfeldakteurs vom FC Chelsea.
Verdiente F?hrung
Die F?hrung war der Lohn f?r eine couragierte erste H?lfte der "Three Lions". Vor allem Cole, aber auch Lampard und Rooney setzten sich immer wieder in Szene. Das 0:1 zur Pause war noch schmeichelhaft f?r Schweden.
Umso ?berraschender der Ausgleich kurz nach Wiederbeginn: Marcus Allb?ck kam nach einer Ecke von Tobias Linderoth am kurzen Pfosten zum Kopfball und verl?ngerte den Ball aus f?nf Metern ins lange Eck (51.).
Pl?tzlich legten die Skandinavier den Respekt ab. Nur vier Minuten sp?ter w?re das Spiel fast komplett auf den Kopf gestellt worden.
Chancen f?r Schweden
Henrik Larssons Kopfball - erneut nach einer Ecke - sprang von Latte zur?ck ins Feld.
Dann war es Mellberg, der um Haaresbreite aus zehn Metern das englische Tor verfehlte (59.).
Die Engl?nder waren beeindruckt. Eriksson reagierte, riskierte mit einem Einsatz von Gerrard (f?r Rooney, 69.) eine Sperre des Liverpoolers.
Doch dem Coach wurde die Entscheidung schnell leicht gemacht: Bei einem Schuss aus 18 Metern von Kim K?llstr?m rettete Gerrard auf der Linie (72.).
England hatte Probleme. Doch als Gerrard nach Cole-Flanke das 2:1 ungehindert k?pfte, waren diese vergessen (85.).
Serie h?lt
Henrik Larssons Ausgleich (90.) nach Einwurf von Edman hielt die Briten nicht mehr vom Feiern ab.
Die Erfolgsserie der Schweden von 38 Jahren ohne Niederlage gegen ihren Lieblingsgegner hielt zwar, einem Duell mit Deutschland konnten sie aber nicht aus dem Weg gehen.
Ljungberg freut sich auf Lehmann
"Wir haben eine Chance, aber es wird sehr schwer", sagte Lagerb?ck. "Das wird klasse, gegen die zu spielen", meinte Freddie Ljungberg von Arsenal London, der auf seinen Klubkollegen Jens Lehmann treffen wird.

Quelle:www.sport1.de
Makaay_der_Torjäger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2006, 06:57   #2
Gesperrt
 
Benutzerbild von Rooney
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: sag ich nicht :D
Beiträge: 3.901
Rooney eine Nachricht über ICQ schicken Rooney eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Das ist nat?rlich bitter da eine weitere sehr gute Alternative im Sturm fehlt....Er ist ein sehr guter St?rmer und hoffentlich wird er bald gesaund....
Rooney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2006, 06:59   #3
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 17.06.2006
Beiträge: 14
Standard

Ob er f?r die ganze WM pausieren muss?
Bisher hat er aber nicht so ?beragend gespielt.
Makaay_der_Torjäger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2006, 07:21   #4
Straßenfussballer
 
Benutzerbild von Ismael
 
Registriert seit: 18.06.2006
Beiträge: 77
Standard

Es ist schade,er war sowieso noch nicht in alter Form.
Ich hab da so ein Gef?hl,dass es vielleicht sogar ein Kreuzbandri? sein k?nnte.
Mal sehen,bald wissen wir mehr.
Ismael ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Owen schwer verletzt
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Englandtest mit Owen erfolgreich Rooney Nationalmannschaften Forum 14 31.05.2007 06:43
Spiel unglaublich schwer? Dadwq UEFA Championsleague 06-07 Forum 12 31.03.2007 14:09
Owen Hargreaves makocha Fußball Forum 28 08.01.2007 07:12
Ist Facemaking schwer? Nashorn Faces FIFA 06 1 22.08.2006 07:35
Owen verletzt sich schwer Rooney Fußball Forum 0 21.06.2006 15:47


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:37 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de