Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Riesen Krach beim 1.FC Nürnberg im Fußball Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: Zitat: Koller avanciert zur Reizfigur Dortmund - Jan Koller ackerte und rackerte, leistete einen wesentlichen Beitrag zum Punktgewinn des Abstiegsaspiranten ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.05.2008, 14:55   #1
Stammspieler
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Dortmund, Ruhrgebiet
Beiträge: 1.025
Leopard eine Nachricht über ICQ schicken
User des Monats März 08 
User des Monats April 08 
Standard Riesen Krach beim 1.FC Nürnberg

Zitat:
Koller avanciert zur Reizfigur

Dortmund - Jan Koller ackerte und rackerte, leistete einen wesentlichen Beitrag zum Punktgewinn des Abstiegsaspiranten 1. FC Nürnberg, doch am Ende erntete er nur den blanken Hass der eigenen Fans.




Weil der Tscheche und einstige Publikumsliebling von Borussia Dortmund nach dem 0:0 fremd ging und sich an alter Wirkungsstätte von den schwarz-gelben Anhängern feiern ließ, reckten ihm die mitgereisten Franken wütend ihre Fäuste und gestreckten Mittelfinger entgegen.
"Die Reaktion hat mich überrascht, ich bin sehr enttäuscht und kann das nicht verstehen. Aber wenn man so starken Applaus von den Dortmundern bekommt, dann muss man sich doch zumindest bedanken", erklärte der 2,02 Meter lange Nationalspieler. adObj.setAdSide('sport1.fussball.bundesliga.roc'); adObj.setAdSize('300x250'); adObj.showAd(0);


Blankliegende Club-Nerven
Ausgerechnet im Endspurt um den Klassenerhalt scheint das Verhältnis zwischen den Club-Anhängern und Koller mehr als zerrüttet.
Sicherlich war es auch der Frust einer verkorksten Saison und eines verpassten wichtigen Auswärtssieges in Dortmund, der die Nürnberger Nerven blank legte.
"Wir haben gut gespielt, aber leider wieder nicht getroffen", ergänzte Koller, der mit zwei Toren in zehn Einsätzen für den Traditionsklub unter den Erwartungen blieb.


writeOutput();
Koller im Pech
Gegen den BVB verdiente sich der 35-Jährige jedoch eine Bestnote.
Er hatte vor dem Wechsel unter anderem Pech mit einem Kopfball auf die Latte (4.), später kratzte er den Ball nach einem Kopfball von Florian Kringe von der Linie des eigenen Tores (51.) und legte mehrfach für seine Kollegen auf.
Fehlender Killerinstinkt
Dass es doch nur zum 10. Unentschieden und 28. Saisonpunkt reichte, erklärte Trainer Thomas von Heesen: "Es fehlen Killerinstinkt und Glück - und das schon während der gesamten Saison. Denn wir sind die Mannschaft mit den meisten Latten- und Pfostenschüssen."
Was unter anderem ein Beinahe-Eigentor des Dortmunders Robert Kovac (59.) unterstrich, der den Ball an die Latte des eigenen Tores lenkte.
Big Point gegen Duisburg
Für den Club, so von Heesen, hat sich die Situation durch den 9. Auswärtszähler nicht wesentlich verbessert.
Die Big Points auf dem Weg zum rettenden Ufer sollen nun am Mittwoch im Keller-Duell gegen den MSV Duisburg geholt werden.
"Der Sieg muss unbedingt her. Dann bin ich davon überzeugt, dass wir es noch schaffen."
Beleidigter Doll
Neben dem optimistischen Kämpfer von Hessen saß bei der Pressekonferenz sein genervter, dünnhäutiger Kollege Thomas Doll.
Der BVB-Coach wusste, dass die in der ersten Halbzeit erneut desolate Vorstellung seiner Mannschaft der Stärkung seiner Position keinesfalls zuträglich war.
Beleidigt, fast schon zickig reagierte Doll in einem Fernsehinterview auf die treffende Feststellung, die Franken hätten das besser organisierte und strukturierte Team gestellt.
"Aber wir hatten die besseren Möglichkeiten", entgegnete Doll.



Angst zu verlieren
Bei zwei vergebenden Großchancen von Alexander Frei, der jeweils an Nürnbergs Keeper Daniel Klewer scheiterte, hatte der BVB den Heimerfolg auf dem Fuß, blieb aber am Ende auch das fünfte Pflichtspiel in Folge ohne Sieg.
"Das war Schlafwagen-Fußball und ohne Emotionen in der ersten Halbzeit. Beide Mannschaften hatten offenbar Angst zu verlieren", so Doll.
Kringe und Petric selbstkritisch
"Zum Glück haben wir schon am Dienstag gegen den VfB Stuttgart die Möglichkeit, es besser zu machen", meinte Kringe.
Für das gellende Pfeifkonzert der 70.500 Zuschauer bei Halbzeit und auch nach dem Schlusspfiff zeigte Doll Verständnis.
Dass schließlich die eigenen Fans ihren einstigen Torjäger Koller feierten und ihre Mannschaft nahezu ignorierten, tat sicherlich weh, diente aber auch als Fingerzeig für das Heimspiel gegen Stuttgart.
Quelle:Sport1.de - Deutschlands größtes Sportportal

Was ist eure Position zu dieser Sache?
Haltet ihr das Verhalten der Nürnberger Fans gegenüber Koller für gerechtfertigt?
Oder war das eine grobe Unsportlichkeit?
Ich finde das hätte nicht sein müssen, natürlich ist es provokant zu den Gästefans zu gehen, aber die Reaktion finde ich übertrieben.
Leopard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2008, 17:40   #2
Profispieler
 
Benutzerbild von sebifcb
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Obermainshof, Oberpfalz
Beiträge: 678
sebifcb eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja eindeutig übertrieben ich kann koller verstehen, er war so lange in Dortmund.
sebifcb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2008, 19:40   #3
Stammspieler
 
Benutzerbild von Lahm
 
Registriert seit: 15.06.2006
Beiträge: 1.169
Standard

Andererseits kann ich die Nürnberger Fans scho verstehen.
Denn die könnten glauben dass Koller nicht alles was er hatte gegeben hat in diesem Spiel aus Liebe zu seinem alten Verein, wo ein Sieg so wichtig gewesen wäre.
Lahm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2008, 19:42   #4
Inaktiv|Minikitmaker
 
Benutzerbild von Schwarz
 
Registriert seit: 17.06.2006
Beiträge: 396
Schwarz eine Nachricht über ICQ schicken
Tippspielsieger DFB-Pokal 08/09 
Standard

Naja, also mal ehrlich, Jan Koller ist ein wirklich aufrichtiger Spieler der immer alles gibt. Er darf sich ja wohl trotzdem noch bei den Fans seiner langjährigen Mannschaft für die Unterstützung bedanken ohne dass er gleich beschimpft wird.
Schwarz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2008, 22:00   #5
Profispieler
 
Benutzerbild von sebifcb
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Obermainshof, Oberpfalz
Beiträge: 678
sebifcb eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@Lahm
meiner Meinung nach war Koller einer der besten wenn nicht sogar der Beste auf seiten des Clubs
sebifcb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2008, 22:13   #6
Moderator
 
Benutzerbild von Kaka
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 3.250
Kaka eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats April 08 
Standard

Eben, für Nürnberg lief nicht so viel, aber Koller war sowohl defensiv (er hat eine große Torchance stark vereitelt) als auch offensiv (mindestens 2 gute Torchancen und ein paar Vorlagen) war er sehr gut.
Kaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 22:52   #7
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von FCK_Betze
 
Registriert seit: 11.06.2006
Beiträge: 285
Standard

So etwas hat die Bezeichnung Fans nicht verdient.
Bei aller Achtung, es immerhin "nur" die "schönste Nebensache der Welt".
Und das sollte es auch bleiben.
FCK_Betze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Riesen Krach beim 1.FC Nürnberg
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
The 7th Heaven - Logan's Store (Kits & more) WeaponX Editierte Grafiken FIFA 07 346 18.12.2007 00:59
The 7th Heaven (Requests possible) (Teil 1) WeaponX Editierte Grafiken FIFA 07 224 06.09.2007 07:04
Bundesliga - Saison 2006/07 falscherSchiri3 Bundesliga Forum 2193 21.05.2007 19:11
KQV Hallencup 2007 - Nürnberg Michael-FCK Fußball Forum 0 05.01.2007 21:46
Werder besiegt Nürnberg Berlin Fußball Forum 4 09.11.2006 20:11


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de