Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema welches trikot findest ihr am besten in der bundesliga?= im Fußball Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: Habe hier noch 2 geile Trikot gefunden.^^ (Das Bremer Trikot m. Weihnachtsemblem war gar nicht so leicht zu finden.) Das ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.12.2008, 02:40   #21
Knowledge is Power...
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Lebkuchenhaus...
Beiträge: 6.614
Standard

Habe hier noch 2 geile Trikot gefunden.^^ (Das Bremer Trikot m. Weihnachtsemblem war gar nicht so leicht zu finden.) Das BVB Trikot hab ich aus Zufall gefunden.



GYI0056363559.jpg
maddes05er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 16:49   #22
Stammspieler
 
Benutzerbild von el nino93
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Berlin....Charlottenburg und Berlin Spandau
Beiträge: 6.055
el nino93 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

geile idee von bremer
el nino93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 17:21   #23
Legendärer BVB-Fan
 
Benutzerbild von BVB4ever
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Potsdam; Deutschland
Beiträge: 1.549
BVB4ever eine Nachricht über MSN schicken BVB4ever eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

JA das ist lustig. Dortmund hat immer ein spezielles Weihnachtstrikot und Bremen immer einen Weihnachtsbaum als Wappen. Finde ich klasse!
BVB4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 18:34   #24
Stammspieler
 
Benutzerbild von el nino93
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Berlin....Charlottenburg und Berlin Spandau
Beiträge: 6.055
el nino93 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

joa
el nino93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 19:12   #25
Profispieler
 
Benutzerbild von sebifcb
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Obermainshof, Oberpfalz
Beiträge: 678
sebifcb eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

mal was anderes...

gut find ich auch das Barca auf Trikotsponsor-einnahmen verzichtet und dafür werbung für Unicef macht.
sebifcb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 19:19   #26
Legendärer BVB-Fan
 
Benutzerbild von BVB4ever
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Potsdam; Deutschland
Beiträge: 1.549
BVB4ever eine Nachricht über MSN schicken BVB4ever eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Das ist ne super Aktion! Kann sich aber nicht jeder leisten auf diese Einnahmen zu verzichten.
BVB4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 20:25   #27
Stammspieler
 
Benutzerbild von el nino93
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Berlin....Charlottenburg und Berlin Spandau
Beiträge: 6.055
el nino93 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

ja macht das wolfsburg nicht auch?
el nino93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 22:58   #28
Profispieler
 
Benutzerbild von sebifcb
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Obermainshof, Oberpfalz
Beiträge: 678
sebifcb eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ja kann sein die ham ja "Ein Herz für Kinder" am Trikot stehen oder?
sebifcb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 23:29   #29
Knowledge is Power...
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Lebkuchenhaus...
Beiträge: 6.614
Cool

Zitat:
Zitat von sebifcb Beitrag anzeigen
gut find ich auch das Barca auf Trikotsponsor-einnahmen verzichtet und dafür werbung für Unicef macht.
Dazu nur, Barcelona hatte seit 107 Jahren keine Trikotwerbung. Jetzt haben sie die Tradition gebrochen, und werben dafür für Unicef. Man hätte schon viel früher Uneigennützige Aktionen machen müssen!!!! Nach 107 Jahren fällt denen das ein, pfffffffffffft, Super. Ist für mich genauso, wie wenn Prominente z.B 1 Mio spenden, haben aber auf ihrem Konto 500 Mio. Was ist dann schon 1 Mio. Ist nur Pflege v. Image, glaubt mir.

Zitat:
Zitat von BVB4ever Beitrag anzeigen
Das ist ne super Aktion! Kann sich aber nicht jeder leisten auf diese Einnahmen zu verzichten.
Das könnten alle Top Vereine in Spanien u. England machen, genau deswegen:

Zitat:
FC Barcelona verkauft TV-Rechte für eine Milliarde
Neuer spanischer Sender setzt sich überraschend durch
Madrid

- Juan Laporta, Präsident des FC Barcelona, katapultiert den kommerziellen Fußball Spaniens in neue Dimensionen. Der Spitzenreiter der spanischen Liga hat die Fernseh-Übertragungsrechte an die katalanische Mediapro, einen Newcomer in der spanischen Medienlandschaft verkauft: Für die nächsten sieben Jahre erhält der traditionsreiche Fußballclub aus dem Vertrag Einnahmen von mindestens eine Mrd. Euro.
Den kürzeren bei der Auktion zog Sogecable, mit etwa zwei Millionen Abonnenten der Marktführer im spanischen Bezahlfernsehen. Seit 1998 war der Branchenprimus konkurrenzlos bei der TV-Vermarktung der spanischen Liga und hatte wohl deshalb nicht damit gerechnet, daß die katalanische Produktionsgesellschaft finanzstark genug sein würde, um sich nun beim Rechte-Deal durchzusetzen.
Mediapro hatte erst vor wenigen Monaten eine Lizenz für einen neuen TV-Sender, La Sexta, bekommen. Für den Einstieg ins Free-TV-Geschäft verbündeten sich die Katalanen mit der mexikanische Televisa, einer der größten Medienkonzerne der Welt, an dessen Spitze der Milliardär Juan Azcárraga steht.
Um die Zuschauerzahlen des neuen Senders nach oben zu treiben, hatten Mediapro und Televisa bereits vor ein paar Wochen einen Überraschungstreffer gelandet - und sich für ihren Sender die TV-Rechte für die Fußball-Weltmeisterschaft auf der Iberischen Halbinsel gesichert. Mit einem Gebot von 100 Mio. Euro für die 64 Spiele konnte sich La Sexta bereits damals gegen Sogecable und andere Bewerber durchsetzen.
Der Bieterwettstreit in Spanien weist Parallelen zu Deutschland auf, wo es Arena an Weihnachten gelungen war, den etablierten Pay-TV-Betreiber Premiere bei den Bundesliga-Fußballrechten auszustechen.
Sogecable und sein Hauptaktionär, die spanische Mediengruppe Prisa, hätten da wohl hellhörig werden sollen. Doch statt dessen wurde der Newcomer Mediapro mitleidig belächelt. "Nur wir haben das nötige Geld für die Fernsehrechte der Fußballiga", tönte noch vor wenigen Wochen Prisa-Chef Jesús de Polanco. Nun ist ihm das Lachen vergangen. Denn die Katalanen haben letzte Woche ihre Solvenz unter Beweis gestellt und eine Bankbürgschaft von 250 Mio. Euro als Anzahlung für ihren Vertrag mit dem FC Barcelona hinterlegt.
Wenn die Spiele des FC Barcelona nun ab der nächsten Saison beim Free-TV-Sender La Sexta übertragen werden, dann werden Sogecable wohl bald die Abonnenten in Katalonien weglaufen, befürchtet Polanco. Sogecable bekam an der Börse bereits zu spüren, wie die Anleger die Hiobsbotschaften quittieren.
In den vergangenen Wochen, nachdem das Tauziehen um die TV-Rechte des FC Barcelona publik geworden waren, gaben die Sogecable-Aktien etwa 30 Prozent nach und mehrere Analysten stuften den Titel auf "untergewichten" herab. "Fußball ist und bleibt das wichtigste Zugpferd im Bezahlfernsehen", sagt ein Madrider Börsenanalyst.
und noch ein paar Beispiele.

Zitat:
TV-Vertrag lässt bei Real Madrid den Rubel rollen.
Bei Real Madrid weiß man, wie man aus seinem Namen Geld machen kann. Der spanische Rekordmeister kassiert künftig für einen neuen TV-Vertrag über sieben Jahre insgesamt 800 Millionen Euro.
Der Name Real Madrid ist weiter Gold wert. Der spanische Rekordmeister hat den lukrativsten TV-Vertrag aller Zeiten unter Dach und Fach gebracht. Die Königlichen kassieren ab der Saison 2008/2009 insgesamt 800 Millionen Euro für einen Sieben-Jahres-Vertrag.
Klubchef Ramon Calderon bestätigte den Abschluss des Kontrakts, der dem Verein rund 114 Millionen Euro pro Spielzeit einbringt. Bislang kassiert Real vom TV-Rechtevermarkter sogecable rund 55 Millionen Euro für eine Saison. Calderon wollte zwar den Namen des zukünftigen Fernsehpartners noch nicht bekannt geben, die spanischen Medien gehen aber davon aus, dass sich der regionale Sender Telemadrid die Rechte gesichert hat. Im Vergleich mit den Erlösen des spanischen Nobelklubs sind die TV-Einnahmen der deutschen Vereine bescheiden. Die 36 Erst- und Zweitligisten erhalten seit Beginn dieser Saison insgesamt 420 Millionen Euro pro Spielzeit. Ligakrösus Bayern München könnte im Maximalfall 23,3 Millionen Euro plus eine Meisterprämie von vier Millionen Euro einstreichen.
Zitat:
Milliarden für englische Premier League

Davon können die Bundesliga-Clubs nur träumen: Die englische Premier League hat mit zwei Sendern einen neuen Vertrag abgeschlossen, der den Vereinen auf der Insel Milliarden-Einnahmen beschert. Pay-TV-Kunden in Deutschland sind allerdings besser dran.
London - Während die Deutsche Fußball Liga (DFL) für den neuen Dreijahresvertrag mit Arena bis 2009 insgesamt 1,26 Milliarden Euro einstreicht, werden die Clubs aus England ab 2007 für drei Jahre 2,55 Milliarden Euro erhalten. Das ist eine Milliarde Euro mehr als bisher. Dies berichtet der "Kicker". Der Vertrag wurde mit den Kabelanbietern Sky und Setanta abgeschlossen.
Ein englischer Spitzen-Club kann damit bei optimalem Verlauf der Saison bis zu 75 Millionen Euro verdienen. In der Bundesliga winken dem erfolgreichsten Verein maximal 25 Millionen Euro aus den TV-Rechten.
Sky zahlt laut "Kicker" 1,971 Milliarden Euro, Setanta 588 Millionen Euro. Die Verteilung der TV-Gelder in England erfolgt nach folgendem System: 50 Prozent unter den 20 Erstligaclubs, 25 Prozent nach Endplatzierung und 25 Prozent abhängig von der Quote der Live-Übertragungen pro Verein. 33 Millionen Euro verdienen die englischen Clubs derzeit im Schnitt, Meister FC Chelsea konnte in der vergangenen Spielzeit 45 Millionen Euro verbuchen.
Allerdings sind auf der Insel die Gebühren für Pay-TV-Abonnenten wesentlich höher als in Deutschland. Während hierzulande rund 250 Euro pro Saison für Bundesliga-Live-TV aufgebracht werden müssen, sind es in England 900 Euro.
Und die DFL hat gerade mal im Vergleich zu den anderen Top-Klubs, nur ein "Sümmchen" zur Verfügung.

Zitat:
In Deutschland stehen der DFL jedes Jahr 442 Millionen Euro zur Verfügung, welches an die Vereine der ersten und zweiten Liga ausgeschüttet wird. Unterteilt wird dies nach Liga, TV-Gelder und Erfolgsprämie. Die erste Liga bekam beim alten Vertrag 2/3 davon (jetzt sollen es 78,5 % für die erste und 21,5 % für die zweite Liga sein) und die zweite Liga den Rest.

Bei einer vereinfachten Beispielsrechnung von 80:20 würde das beispielweise so aussehen:
442 Millionen Euro = 353,6 Millionen Euro (erste Liga) + 88,4 Millionen Euro (zweite Liga).

Im Umkehrschluss bedeuted dies, das die 18 Vereine der ersten Liga im Durchschnitt 19,64 Millionen Euro und die der zweiten Liga 4,91 Millionen Euro bekommen würden.

Zusätzlich wird aber noch der Erfolg berücksichtigt. Der erste bekommt mehr als der Durchschnitt, dafür der letzte weniger als der Durchschnitt. Beim Meister ist beispielweise diese Summe im Gespräch:


ZITAT
Ligakrösus Bayern München könnte im Maximalfall 23,3 Millionen Euro plus eine Meisterprämie von vier Millionen Euro einstreichen.
Ist das gerecht? Aber dafür hält sich der deutsche Fussball mehr als Top. Hätte die DFL auch so viel Geld zur Verfügung, dann gäbe es nicht nur einen Club wie Bayern München in DTL der international mithalten kann. Sondern mehrere.
__________________
Nur die Wahrheit zählt, alles andere sind Lügen...
maddes05er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2008, 02:15   #30
Legendärer BVB-Fan
 
Benutzerbild von BVB4ever
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Potsdam; Deutschland
Beiträge: 1.549
BVB4ever eine Nachricht über MSN schicken BVB4ever eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Interessant.
BVB4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: welches trikot findest ihr am besten in der bundesliga?=
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Firefox: Die besten Add-ons apollox Hardware & Software Forum 3 22.05.2008 23:09
Eure besten spieler Zidan6 FIFA 08 Forum 1 27.03.2008 13:11
Die besten Editierer Dadwq FIFA 08 Forum 1 17.02.2008 16:59
Das schönste Trikot 07/08 Afro Fußball Forum 15 19.08.2007 18:23
Hat mainz 3 Trikot Sponsoren? Sanogo Bundesliga Forum 2 16.08.2006 14:35


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (1. Runde)
xKaroffelx
3:0
jonnydrama
Jaap31
4:2
DerCSL
kickersfreak23
9:4
Aroq
St.Andrew
2:5
CHLO666
Geelock81
4:0
Coske
Skuderian
0:4
cheax81
kaschi
2:3
Tommy93
twienron
0:3
GENClik60
duda
3:1
Hatirohanzo
NiGo
0:4
Asunis
makanter
3:2
TenjuRazer
Phil_4986
0:5
Marijuth
BlancoSGMS
1:3
xela0991
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
D89
 
marcoyu
levs
 
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
Domi8989
0:1
PaLiT
MahatmaGoennDir
1:3
Pekah
boozinsky
3:2
LudiiHD
shuuu
2:3
Shortsman
The Champion
5:0
otteck
Palästina
7:2
Pseudo80
nico1979
2:3
itzEZYY
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilos: ThisIsBasher
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
FabseN
1:2
triggahippie
Sehschlitz
2:1
Nikolinho
Daniel96
3:0
gooood2cu
Tonikroos1987
4:1
BorussenZwerg
hardtrain82
3:0
LIKEFIFA
BVBSirus
3:1
Skuderian
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
El jugador
 
unleashed1988
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:57 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de