Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Off-Topic Foren > Games Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema PS4/Xbox One im Games Forum, Teil der Off-Topic Foren Kategorie

: Synchronisierung muss sein, wie soll man sonst mühelos zwischen Vita und PS4 wechseln können mit demselben Spiel? Das kostet Sony ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.02.2013, 02:36   #91
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von HSV Dino
 
Registriert seit: 24.08.2012
Ort: Hamburg-Harburg
Beiträge: 412
Standard AW: PS4/XBox720

Synchronisierung muss sein, wie soll man sonst mühelos zwischen Vita und PS4 wechseln können mit demselben Spiel?
Das kostet Sony aber auch was die ganze Streaming Sache. Millionen von Kunden die gleichzeitig Spiele gestreamt haben wollen. Beim Gaming-Streaming muss ja auf der anderen Seite der Leitung ne potente Hardware sein oder? Sonst würd das ja nicht dasselbe optische Ergebnis bieten wie wenn man das auf der eigenen PS zockt.
HSV Dino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 02:39   #92
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.798
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: PS4/XBox720

kurze letzte Kennzahl vorm schlafen gehen. Der Gamingstreaming Spezialist Gaikai, der ja das ganze Streaming für die PS4 stellt wurde letztes Jahr von Sony für 380 Mio. US-Dollar übernommen.
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 07:10   #93
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: PS4/XBox720

Haben die was zu PSN gesagt? Habe gehört soll auch wie Xbox Live kostenpflichtig sein.
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 12:52   #94
Stammspieler
 
Benutzerbild von thorsten212
 
Registriert seit: 27.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 5.393
Standard AW: PS4/XBox720

Zitat:
Zitat von apollox Beitrag anzeigen
Noch nicht und wird wohl auch nicht, dafür ist noch zu lange hin. Insider sprechen von um die 400€ ca.
Aber bis der Preis bekannt gegeben wird wird man sicherlich noch einige Monate warten.

Für alle die nochmal die Killzone Live Demo sehen wollen und das in voller Grafikpracht und nicht der spührbar komprimierten Fassung des Livestream, der kann dies bereits tun, denn am Ende der Demo wurde sie direkt von der PS4 auf Facebook geteilt / hochgeladen.
Und Grafisch sieht das wirklich grandios mit der Weitsicht und Detailtiefe aus, wenn man von einigen Popups und Kanten absieht, was sicherlich an der frühen Spielversion liegt und noch gefixed werden wird.

Quelle: Killzone - The Official Page
Kranker Sche*ß
thorsten212 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 15:33   #95
wird fürs Posten bezahlt.
 
Benutzerbild von Tobi2694
 
Registriert seit: 03.12.2012
Ort: NRW
Beiträge: 5.137
Standard AW: PS4/XBox720

was ich letztens in youtube gesehen habe was die möglicherweise bei der xbox planen mit beamer , bin ich dann eher für die neue xbox muuuuhua ich werd mal das video raussuchen

wenns wirklich so wird , muss ich erstmal paar tausend euro haben fürn beamer hahahaahha

EDIT: hier das video http://www.youtube.com/watch?v=fZPVT_oBSpM

Geändert von Tobi2694 (21.02.2013 um 15:54 Uhr).
Tobi2694 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 16:39   #96
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: PS4/XBox720

Bei mir wirds wahrscheinlich eh wieder die Sony, da der Freundeskreis auch eher in diese richtung geht
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 17:40   #97
wird fürs Posten bezahlt.
 
Benutzerbild von Tobi2694
 
Registriert seit: 03.12.2012
Ort: NRW
Beiträge: 5.137
Standard AW: PS4/XBox720

Zitat:
Zitat von Ballack 500 Beitrag anzeigen
Bei mir wirds wahrscheinlich eh wieder die Sony, da der Freundeskreis auch eher in diese richtung geht
kannst dir ja beides holen wird wahrscheinlich auch bei mir sein . ich hol mir die xbox und mein bruder die PS4
Tobi2694 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 17:46   #98
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: PS4/XBox720

Zitat:
Zitat von Tobi2694 Beitrag anzeigen
kannst dir ja beides holen wird wahrscheinlich auch bei mir sein . ich hol mir die xbox und mein bruder die PS4
Was zum teufel soll ich mit beiden? Zu teuer und ich bin kein bekannter Youtuber
Van_der_Vaart_FTW gefällt dieser Beitrag.
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 19:37   #99
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.798
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: PS4/XBox720

Zitat:
Zitat von Ballack 500 Beitrag anzeigen
Haben die was zu PSN gesagt? Habe gehört soll auch wie Xbox Live kostenpflichtig sein.
Es gibt gerüchte das sowas wie PSN/SEN Live eingeführt werden soll, was Ähnlichkeit mit XBOX Live Gold haben soll. Aber wie gesagt das sind nur Gerüchte von verschiedenen Insidern. Ich denke mal es wird weiterhin die kostenlose Basic Variante geben und die Plus Mitgliedschaft, wo die Basic Möglichkeiten vlt. etwas eingeschränkt werden und die Vorteile für Plus Abos weiter steigen.

Zitat:
Zitat von Tobi2694 Beitrag anzeigen
was ich letztens in youtube gesehen habe was die möglicherweise bei der xbox planen mit beamer , bin ich dann eher für die neue xbox muuuuhua ich werd mal das video raussuchen

wenns wirklich so wird , muss ich erstmal paar tausend euro haben fürn beamer hahahaahha

EDIT: hier das video Zukunft der Gamer !!! Neue Technik evtl. schon ab der XBOX 720 (Illumi Room Projects) - YouTube
Da kann ich dich direkt mal enttäuschen, das ist kein Projekt für die nächste XBOX^^
Das ist lediglich eine von Microsoft Research entwickelte und vorgestellte Technologie, wie die Zukunft des Gaming (theoretisch auch Film) noch intensiver dargestellt werden könnte in den eigenen 4 Wänden. Wie bei vielen technischen Entwicklungen und Prototypen aus den Ideenschmieden der Firmen muss es längst nicht heißen, das es das jemals geben wird.

In meinen Augen bezweifel ich auch das es wirklich so genial kommt, denn durch Möbel etc um den TV herum wirkt das eher seltsam und unruhig, was man wie ich finde auch schon in dem Promovideo sehen kann, welches bei deinem Link mit einem nicht wirklich nötigen Kommentator versehen wurde. Ein anderer Punkt ist, wer braucht sowas, wenn in Zukunft die Fernseher Diagonalen jenseits der 55 Zoll vermutlich haben werden als Standard und alles darunter eher Einsteiger- oder Zweitgeräte sind?

Zitat:
Zitat von HSV Dino Beitrag anzeigen
Synchronisierung muss sein, wie soll man sonst mühelos zwischen Vita und PS4 wechseln können mit demselben Spiel?
Für den Zweck der Vita Einbindung wäre das nicht zwingend nötig, da dies ähnlich wie bei der Wii U funktionieren wird, das heißt die PS4 wird zum Server und die Vita zum Client und das lokale WLAN dient als Verbindung oder Sony baut zwischen Vita und PS4 eine eigene properitäre Funkverbindung auf. Das heißt hier läuft nichts über externe Server oder das Internet. Die Möglichkeit von unterwegs per Vita (3G-Modell mit seperaten mobilen Internetflat Vertrag) die eigene Games zu zoggen per Streaming wird vermutlich erst später irgendwann folgen, ähnlich wie beim Project Shield von NVIDIA, wo dies auch möglich ist und von der Technik her sogar direkt, aber vermutlich die nötige Infrastruktur im Hintergrund zum Release fehlen wird. Denn das Game-Streaming ist deutlich schwieriger wie das Streaming von Videos und mit Ziel eines mobilen Gerätes noch stärker was ich unter dem nächsten Zitatschnipsel erklären werde.
Zitat:
Zitat von HSV Dino Beitrag anzeigen
Das kostet Sony aber auch was die ganze Streaming Sache. Millionen von Kunden die gleichzeitig Spiele gestreamt haben wollen. Beim Gaming-Streaming muss ja auf der anderen Seite der Leitung ne potente Hardware sein oder? Sonst würd das ja nicht dasselbe optische Ergebnis bieten wie wenn man das auf der eigenen PS zockt.
Das mit der potenten Hardware stimmt voll und ganz, wobei an die Hardware für Game-Streaming zusätzliche Anforderungen gestellt werden gegenüber der eines normalen Gaming-PC und zusätzliche Technologien benötigt werden. Denn das Streaming von Games hat ein paar zusätzliche Schwierigkeiten gegenüber der direkten Ausführung.
Und das diese Schwierigkeiten nicht ganz ohne sind, erkennt man an 2 Faktoren wunderbar. Zum einen an der Anzahl an Anbietern / Unternehmen, die sich auf das Streaming von Games spezialisiert haben bzw. die nötige Infrastruktur / technik aufweisen, denn die kannste an einer Hand locker abzählen. Denn das ist neben Gaikai noch OnLive und glaubig noch 1 oder 2 Anbieter. Neben diesen Unternehmen gibt es noch NVIDIA mit ihrem sog. NVIDIA Grid, jedoch stellt NVIDIA im Rahmen von NVIDIA Grid lediglich die nötige Server-Hardware für Game-Streaming, aber nicht die restliche Infrastruktur und Technik. Das heißt NVIDIA sitzt nicht direkt an der Front, sondern im Hintergrund und will sich auch in diesem Umfeld stark positionieren mit ihrer Hardware, aber sich nicht direkt um den Aufbau und Wartung eines solchen Straeming kümmern, sondern es anderen Unternehmen überlassen als Anbieter aktiv zu werden.

Die Schwierigkeiten die es beim Game-Streaming gibt, kann man eigentlich alle unter dem gleichen Oberpunkt zusammenfassen. Das große Problem ist nämlich die Latenz, also die Verzögerung die beim streamen auftritt. Bei Videos spielt diese keine so große Rolle, weil zur Not gibt es mal einen kurzen Ruckler oder in stärken Fällen ein Buffering, was man beim Livestream des öfteren spührte. Grundsätzlich äußert es sich in Form einer Verzögerung von wenigen Sekunden gegenüber dem wenn man Live vor Ort wäre und das andere genannte tritt höchstens zusätzlich zum Teil noch auf. Beim Gaming sind jedoch diese Verzögerungen beim übertragen von enormer Bedeutung und müssen so gering wie nötig gehalten werden, denn was es heißt wenn die Verzögerung, also die latenz bzw. der Ping zu hoch ist, spührt man ja wunderbar beim normalen Onlinegaming von FIFA, Ego-Shootern usw. Schließlich konsumiert man beim Game-Streaming nicht nur das Bild, sondern interagiert mit diesem durch durchgängige Steuerbefehle, welche man auf Basis des gerade zu sehenen Szenarios bestimmt.
Das heißt beim Game-Streaming sollte die Latenz weit unterhalb von 100ms liegen, aktuell liegt die jedoch meist noch über 150ms und das obwohl Anbieter wie OnLive mehrere Rechenzentren verteilt über die USA haben und man jeweils mit dem Rechenzentrum kommuniziert, welches am nächsten liegt bzw die beste Verbindungsgeschwindigkeit/zeit zu einem aufweist. Dementsprechend konnte OnLive bisher auch nicht wirklich eine gute Marktdurchdringung erreichen trotz fairer Preise und fast keiner Konkurrenz. Denn für Gamer sind die Verbindungswerte einfach zu schlecht, das sie solche Abos abschließen würden und Casual-Gamer kennen solche Dienste meist nicht.

Sollten hier einige noch mehr Infos bezüglich der technischen Seite haben wollen, wo genau die Schwierigkeiten liegen und wieso, dann könnte ich dazu noch näher ins Detail gehen, aber erstmal belasse ich es bei dem Blick auf die Oberfläche^^



PS:
Uups, wurde ja mal wieder länger als geplant und beim Tippen gefühlt
HSV Dino und Van_der_Vaart_FTW gefällt dieser Beitrag.
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 23:46   #100
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von HSV Dino
 
Registriert seit: 24.08.2012
Ort: Hamburg-Harburg
Beiträge: 412
Standard AW: PS4/XBox720

Super Erklärung

Das Gaming Streaming wird mMn nur von wenigen Nutzern in Anspruch genommen werden weil die Streaming Server nicht das einzige Problem sind: Was bringt es wenn die Server schnell ne Antwort senden wenn der Nutzer ne lahme DSL Leitung hat? In Deutschland siehts da besser aus wie woanders z.b. asien. Für schnelles Streaming ist doch DSL 16.000 auf Nutzerseite Minimum, besser wäre wohl VDSL und sowas.

Ich hoffe dass PSN nichts kosten wird. Ich bin aber pessimistisch. Streaming kostet ja anscheinend viel Kohle, nur durch den PS Kauf wird das nicht reingehen. Mehr wie 400 Euronen darf das Dingens auch nich kosten weil Xbox günstiger wird und sonst viele Xbox kaufen. Also ich denke dass wird so werden: 400€ PS Preis + Preis für Games höher + eventuell kostenpflichtige PSN Mitgliedschaft. Wenn das PSN auch was kostet schießt sich Sony aber echt ans Bein. Dann haben se nen Vorteil gegenüber Xbox weg. Und wenn die Basic Mitgliedschaft kostenfrei ist aber z.b. demos erst tage später gezockt werden können dann kannste das auch knicken.
HSV Dino ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de