Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Off-Topic Foren > Off-Topic Forum > Hardware & Software Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Notebook fürs Studium im Hardware & Software Forum, Teil der Off-Topic Forum Kategorie

: Guten Abend liebe Community, Ich bin derzeit in den Vorkursen Mathe und Informatik an der Uni. Ich werde Informatik studieren ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.09.2012, 21:24   #1
Stammspieler
 
Benutzerbild von Muräne
 
Registriert seit: 12.10.2008
Ort: Nordrheinwestfalen
Beiträge: 3.445
Muräne eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Notebook fürs Studium

Guten Abend liebe Community,
Ich bin derzeit in den Vorkursen Mathe und Informatik an der Uni.
Ich werde Informatik studieren und meine mal, dass es recht praktisch wäre ein Notebook dafür zu besitzen.
Es sollte nicht teuer sein sollte. Es sollte halt den Anforderungen genügen.
Ich habe nichts besonderes damit vor. Es soll halt schlicht für Textbearbeitung und programmieren reichen.
Ich weiß nur nicht genau, was alles auf mich zu kommt im Studium, und ob es iwann von vorteil wäre, mehr Leistung zu haben.

Ich spreche mal vor allem apollox an, weil ich weiß, dass er angewandte Informatik studiert und möglicherweise ein paar ideen und tipps hat, was das Notebook können sollte.
Ich will unter 500€ bleiben und würde, durch ein paar anregungen Linux verwenden.
Vielleicht hat auch jemand ein paar gute notebook vorschläge und oder welche hardware er besitzen sollte.
Also her mit euren Ideen, Tipps, Meinungen

MfG
Muräne

PS: der Vorkurs-Prof hatte ein paar überirdische Vorstellungen davon ....
Muräne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 22:11   #2
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.794
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: Notebook fürs Studium

Für präzise Notebookvorschläge in Sachen Hardware müsste man erstmal noch etwas mehr Wissen, so kann man eigentlich nur schonmal sagen, das eine dedizierte grafik nicht von nöten ist und es max. ein 15,6 Zoll Notebook sein sollte. Ob dir auch 14 Zoll als Beispiel reicht kann ich nicht sagen, das müsstest du schon sagen. Ich kann so nur sagen, das alles größer wie 15,6 Zoll nicht mehr handlich und angenehm ist.

Und um wirklich präziser bei der Ausstattung zu werden, müsste man halt noch wissen, was für ein Informatikstudium genau, denn Informatik ist nur ein Überbegriff unter dem es letztlich so einige Studiengänge gibt und genauso müsste man auch wissen ob man sich im laufe des Studiums spezialisieren muss und wenn ja zur welche Spezialisierung du neigen würdest, denn das kann auch durchaus Einfluss haben.

Eine weitere Frage ist, muss das Display ein mattes sein oder kann es auch ein glänzendes sein. Vor und Nachteile bzw. Unterschiede wirste ja selbst rausfinden können, wenn du die noch nicht kennst.

Mit diesen weiteren Angaben könnte man dann auch Hardwarevorschläge machen. Wobei ich muss sagen, das ich selbst auch erst ab dem 5. Semester ein Notebook hatte und es zuvor nur selten gemisst habe. Denn zu Hause hat man meist seinen ausreichend motorisierten Desktop PC oder ein Notebook, welches man dann autoamtisch auch in der Uni nutzen könnte. Wobei in der Uni hat man eigentlich immer Laborzugang und kann außerhalb der Übungen die dortigen Rechner nutzen, wenn man mal in der Uni was außerhalb der Übungen oder Vorlesungen erledigen muss. Das man es oftmals nur in den Vorlesungen nutzt, wo es auch eine sehr leichte Ablenkung sein kann oder in den Übungen, wenn man die Labor PCs nicht nutzen will. Wirklich nützlich ist es somit oft nur in größeren frei Blöcken, wo ein nach Hause fahren nicht lohnt oder zu stressig ist. Von dem her schadet ein Notebook oftmals nicht, ist aber meist nicht zwingend nötig für ein effektives Studium und kann im Laufe des Studiums immer noch angeschafft werden, wenn man etwas mehr Geld hat um sich ein hochwertigeres Notebook zu kaufen, aber die Entscheidung muss am Ende jeder selbst treffen.


Was Linux an geht, auch wenn nicht gefragt würde, empfehle ich dir Fedora, da Ubuntu bei weitem nicht mehr das ist was es mal war und Fedora für Informatiker generell etwas besser geeignet ist, da es aus dem Business bzw. Professionell Bereich kommt. Auch wenn dadurch nicht jegliche Altagssoftware vorinstalliert ist wie als Beispiel Libre Office oder OpenOffice. Einarbeiten kann man sich ansonsten in Fedora ähnlich schnell wie in Ubuntu, wenn man sich nicht ganz dumm anstellt und selbst etwas mitdenken kann und in der Lage ist eine Suchmaschine effektiv zu bedienen bei Bedarf. Für welchen grafischen Oberbau man sich entscheidet, ist letztlich Geschmackssache, da Fedora mit verschiedenen angeboten wird, ich als beispiel präpherie ganz klar Gnome, für Einsteiger ist aber KDE meist besser geeignet, da Gnome inzwischen standardmäßig ein paar merkwürdige Standardeinstellungen getroffen hat, die man erst mit dem nötigen Wissen ggf. anpassen muss, ein Beispiel für solch eine Standardeinstellung ist ein nicht wirklich existierender Desktop. Man hat ihn schon, jedoch dient er voll und ganz nur als Hintergrundbild und nicht als Ablageplatz. Wie gesagt all das kann man zwar reativ schnell korregieren, wenn man weiß wie oder geschickt im Internet sucht, aber für einen Linux Einsteiger ist das sicherlich nicht so bequem zu Beginn wie das etwas klassischere und intuitiver wirkende KDE. Da man als Einsteiger sich generell dran gewöhnen muss, das man unter Linux viel viel mehr über das Terminal einstellt und bedient als über die GUI wie unter Windows.
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 23:05   #3
Stammspieler
 
Benutzerbild von Muräne
 
Registriert seit: 12.10.2008
Ort: Nordrheinwestfalen
Beiträge: 3.445
Muräne eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Notebook fürs Studium

Danke für die schnelle Antwort.

Welche fachliche richtung ich einschlagen werde steht noch nicht fest.
Da die meisten Nebenfächer zum Info-Studium erst im 3. Semester beginnen, will ich mich erst einmal einen eindruck über die mögliche auswahl gewinnen. D.h. mich beraten lassen oder in die Vorlesungen gehen.

Deine Anregungen lasse ich mir mal durch den Kopf gehen.
Ich melde mich dann.

Vielen Dank
Muräne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 22:58   #4
Stammspieler
 
Benutzerbild von Muräne
 
Registriert seit: 12.10.2008
Ort: Nordrheinwestfalen
Beiträge: 3.445
Muräne eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Notebook fürs Studium

So, ich werde mir jetzt höchstwahrscheinlich erst einmal kein notebook zulegen. Ich warte zumindest bis zur O-Phase und frag da mal noch zusätzlich rum.
Durch die Vorkurse bin ich bis jetzt auch ohne Notebook gekommen, vermisst habe ich es auch nur in den Pausen, und dann weil meine Gruppe immer am Notebokk rumhantiert haben. Also sollte es auch ohne gehen.
Ich lasse es mal so auf mich zukommen ;

Danke
Muräne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 11:43   #5
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 93
Standard AW: Notebook fürs Studium

Es ist immer ein guter Tipp abzuwarten, bis die Uni wirklich angefangen hat und man weiß was gebraucht wird. Die Literaturliste wird zB nie komplett gebraucht weil es freundlicherweise auch Skripten gibt. Daher auch mit Notebook abwarten. Wenn du das Gerät privat nicht so dringend brauchst, wirst du es für die Uni auch nicht allzudringend brauchen.
Suraj ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Notebook fürs Studium
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FIFA 12 NOTEBOOK SCHWARZE BALKEN Müller1904 FIFA 12 Forum 9 16.08.2012 21:20
Kitas sollen fürs Singen Gema-Gebühren zahlen apollox Off-Topic Forum 22 08.08.2012 23:05
Das neue Apple Notebook Mac Air Leopard Hardware & Software Forum 6 23.02.2008 18:09
Welche Internetverbindung brauch man fürs Online Spielen? Zasel Online Gaming FIFA 07 2 17.09.2007 21:04
Karten fürs Meckern bekommen? DSoie UEFA Championsleague 06-07 Forum 5 31.03.2007 01:45


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (1. Runde)
xKaroffelx
3:0
jonnydrama
Jaap31
4:2
DerCSL
kickersfreak23
9:4
Aroq
St.Andrew
2:5
CHLO666
Geelock81
4:0
Coske
Skuderian
0:4
cheax81
kaschi
2:3
Tommy93
twienron
0:3
GENClik60
duda
3:1
Hatirohanzo
NiGo
0:4
Asunis
makanter
3:2
TenjuRazer
Phil_4986
0:5
Marijuth
BlancoSGMS
1:3
xela0991
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
D89
 
marcoyu
levs
 
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
Domi8989
0:1
PaLiT
MahatmaGoennDir
1:3
Pekah
boozinsky
3:2
LudiiHD
shuuu
2:3
Shortsman
The Champion
5:0
otteck
Palästina
7:2
Pseudo80
nico1979
2:3
itzEZYY
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilos: ThisIsBasher
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
FabseN
1:2
triggahippie
Sehschlitz
2:1
Nikolinho
Daniel96
3:0
gooood2cu
Tonikroos1987
4:1
BorussenZwerg
hardtrain82
3:0
LIKEFIFA
BVBSirus
3:1
Skuderian
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
El jugador
 
unleashed1988
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de