Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum > Internationale Ligen Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Atletico Madrid blamiert sich im Internationale Ligen Forum, Teil der Fußball Forum Kategorie

: München - Atletico Madrid kam zum Auftakt des 17. Spieltags der Primera Division nicht über ein torloses Unentschieden gegen Schlusslicht ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.01.2007, 01:29   #1
Iki
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 30
Standard Atletico Madrid blamiert sich

München - Atletico Madrid kam zum Auftakt des 17. Spieltags der Primera Division nicht über ein torloses Unentschieden gegen Schlusslicht Gimnastic de Tarragona hinaus.


Der Meister und Pokalsieger des Jahres 1996 tat sich gegen den Aufsteiger aus Katalonien mehr als schwer und konnte zufrieden sein, wenigstens einen Punkt im Estadio Vcente Calderon behalten zu haben.
Atletico bleibt mit 29 Punkten im Rennen um einen Champions-League-Platz, Tarragona verpasste den dritten Sieg und bleibt auch nach dem dritten Remis Tabellenletzter.
Im Kampf um den Klassenerhalt schaffte der Tabellenvorletzte Real Sociedad durch einen Sieg den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze.
Remis im Duell der Basken
Das Team aus San Sebastian kam im baskischen Duell gegen CA Osasuna zu einem 2:1-Erfolg.
Prieto hatte die Gastgeber in der 8. Minute per Elfmeter in Führung gebracht, Garcia erzielte in der 56. Minute den Ausgleich für die Mannschaft aus Pamplona, und eine Minute vor Spielende ließ Aranburu Real Sociedad jubeln.
Tabellenführer FC Sevilla trat erst am späten Sonntagabend im Spitzenspiel bei Real Saragossa an.
Schuster trifft auf Barca
Spannung verspricht am Sonntag das Aufeinandertreffen des von Bernd Schuster trainierte Getafes mit dem FC Barcelona.
Getafe hat zwar seit sechs Spielen nicht mehr gewonnen, kann aber auf einen Heimsieg gegen die "Königlichen" verweisen.
"Ein toller Start ins neue Jahr"
"Es ist ein toller Start ins neue Jahr und gegen Barcelona werden wir so spielen wie gegen Real Madrid", kündigte Getafes argentinischer Keeper Roberto Abbondanzieri an.
Real Madrid verlor sein Gastspiel in Getafe mi 0:1.
Madrid beim Angstgegner
Die "Königlichen", derzeit Tabellendritter mit fünf Punkten Rückstand auf Sevilla, treten am Sonntag bei Angstgegner Deportivo La Coruna an.
Bei den Galiziern, die in der Hinrunde allerdings vieles schuldig geblieben sind, hat Real seit 14 Jahren nicht mehr gewonnen.
Diese Serie soll auch Neuzugang Fernando Gago nun beenden, der im Estadio Riazor sein Debüt für die Madrilenen geben könnte.
Riquelme aus Kader gestrichen
Überraschend wurde Argentiniens Star Juan Roman Riquelme vor dem Derby seines FC Villarreal gegen den FC Valencia (So., 21 Uhr) aus dem Aufgebot gestrichen.
"Die besten 18 bekommen mein Vertrauen - Riquelme gehört am Sonntag nicht dazu", sagte Villarreals Trainer Manuel Pellegrini und gab sportliche Gründe für die Nichtberücksichtigung von Riquelme an.
Spekulationen über Abschied
Der Spielmacher soll sowohl mit Pellegrini als auch mit Präsident Fernando Roig überkreuz liegen.
In Spaniens Medien wird schon über einen Abschied des 28-Jährigen aus Villarreal spekuliert. Dort besitzt Riquelme noch einen Vertrag bis 2009.
Der 17. Spieltag der Primera Division:
Atletico Madrid - Gimnastic de Tarragona 1:1
Real Sociedad - CA Osasuna 2:1
Real Saragossa - FC Sevilla
So., 17 Uhr:
Real Mallorca - Athletic Bilbao
Getafe - FC Barcelona
UD Levante - Racing Santander
Espanyol Barcelona - Recreativo Huelva
Betis Sevilla - Celta Vigo
So., 19 Uhr:
Deportivo La Coruna - Real Madrid
So., 21 Uhr:
Villarreal - FC Valencia
Iki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 02:05   #2
KSC Forever!
 
Benutzerbild von Federico
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 179
Standard

Es ist oft so mit südamerikanischen Spielern.
Wenn sie unzufrieden sind,legen sie sich mit dem Trainer und eventuell weiteren Personen an und wollen wechseln.
Riquelme in Bestform ist unverzichtbar für Villareal.
Unzufriedene Spieler bringen aber keine Leistung.
Deshalb ist ein Verkauf gut möglich.
Federico ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Atletico Madrid blamiert sich
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Real investiert und investiert! Rooney Fußball Forum 0 23.08.2007 12:01
Spanischer Meister - Real Madrid VfB_Fan Internationale Ligen Forum 8 04.08.2007 14:18
Real Madrid ist spanischer Meister Gekre Internationale Ligen Forum 29 01.07.2007 00:01
Schneider zu Real Madrid? VfB_Fan Fußball Forum 7 26.06.2007 11:05
Der offizielle Real Madrid Thread Rooney Fußball Forum 39 14.03.2007 17:07


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de