Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum > Internationale Ligen Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Mourinho nicht mehr Trainier bei Chelsea im Internationale Ligen Forum, Teil der Fußball Forum Kategorie

: Zitat: Zitat von Transfermarkt.de Chelsea bestätigt Mourinho-Trennung - Israeli Grant übernimmt Nach der überraschenden Trennung von José Mourinho übernimmt der ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.09.2007, 15:27   #1
Stammspieler
 
Benutzerbild von VfB_Fan
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: in der Nähe von Stuttgart
Beiträge: 6.191
VfB_Fan eine Nachricht über ICQ schicken VfB_Fan eine Nachricht über MSN schicken
Standard Mourinho nicht mehr Trainier bei Chelsea

Zitat:
Zitat von Transfermarkt.de
Chelsea bestätigt Mourinho-Trennung - Israeli Grant übernimmt

Nach der überraschenden Trennung von José Mourinho übernimmt der Israeli Avraham Grant bis auf weiteres als Interimscoach die Betreuung des Starensembles beim FC Chelsea. Der bisherige Sportdirektor und Vertraute von Clubbesitzer Roman Abramovitsch wird erstmals im Spitzenspiel der Premier League am Sonntag bei Manchester United auf der Bank des englischen Fußball-Pokalsiegers und Arbeitgebers von Michael Ballack sitzen, berichtet die britsche Agentur PA. Laut BBC soll Grant längerfristig die Aufgabe als Chelsea- Coach übernehmen. Der frühere israelische Nationaltrainer Grant arbeitet seit diesem Sommer für Chelsea. Mourinho hatte sich gegen seine Verpflichtung ausgesprochen.

In einer schriftlichen Erklärung bestätigten die Londoner das bei einer Krisensitzung in der Nacht zum Donnerstag beschlossene Ende der Amtszeit Mourinhos. «Der FC Chelsea und José Mourinho haben vereinbart, sich heute (Donnerstag) in gegensetigem Einvernehmen zu trennen», hieß es in einer Mittelung des Clubs. Der Portugiese hatte den Trainerposten bei Chelsea im Juni 2004 übernommen und den Verein
2005 und 2006 zum Meistertitel geführt. Den angestrebten Champions- League-Sieg erreichte er jedoch in drei Spielzeiten nicht.

Welche Folgen der Weggang Mourinhos für die Zukunft Ballacks bei Chelsea hat, war zunächst nicht absehbar. Mourinho hatte den Kapitän der deutschen Nationalelf in der vergangenen Saison gegen wachsende Kritik verteidigt, nach dessen Alleingang bei der Behandlung seiner Knöchelverletzung im Frühjahr aber auch massiv kritisiert. In dieser Spielzeit war der seit April verletzte Ballack bei Mourinho offenbar endgültig in Ungnade gefallen. Der Coach hatte den 30-Jährigen auf Anraten der Chelsea-Ärzte nicht für den Champions-League-Kader nominiert.

Mourinho hatte am Mittwochabend zunächst fünf Spitzenspieler von Chelsea per SMS über seinen Abgang informiert. Kurz darauf wusste das gesamte Team, dass der Trainer den Club verlässt. Als Hauptgrund wurden in britischen Presseberichten am Donnerstag ein Zerwürfnis zwischen dem portugiesischen Trainer und dem russischen Clubbesitzer Abramowitsch nach der 2:0-Niederlage Chelseas gegen Aston Villa Anfang des Monats genannt. Beim Start in die Champions League waren die Londoner an der heimischen Stamford Bridge am Dienstag nicht über ein
1:1 gegen Rosenborg Trondheim hinausgekommen.
Quelle: 'Transfermarkt.de'
VfB_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 16:03   #2
Bieranha
 
Benutzerbild von Forever-Red
 
Registriert seit: 16.02.2007
Ort: Lichtenfels
Beiträge: 962
Standard

kommt für mich nicht überraschend. Abramovitch hat das Provoziert !
Forever-Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 16:21   #3
Profispieler
 
Benutzerbild von Edeljoker
 
Registriert seit: 03.08.2007
Ort: Nähe Osna
Beiträge: 510
Edeljoker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wie schon gesagt, jetzt wirds ganz eng für Ballack :smt009
Edeljoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 16:25   #4
Bieranha
 
Benutzerbild von Forever-Red
 
Registriert seit: 16.02.2007
Ort: Lichtenfels
Beiträge: 962
Standard

Zitat:
Zitat von Edeljoker
Wie schon gesagt, jetzt wirds ganz eng für Ballack :smt009
hat er nicht anders verdient. Ich gönne ihm jede sekunde auf der Bank (wobei das dem Geldgeilen sowieso nicht stört)
Forever-Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 16:40   #5
Stammspieler
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 2.248
BvB-Fan eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Forever-Red
Zitat:
Zitat von Edeljoker
Wie schon gesagt, jetzt wirds ganz eng für Ballack :smt009
hat er nicht anders verdient. Ich gönne ihm jede sekunde auf der Bank (wobei das dem Geldgeilen sowieso nicht stört)
genau wenn er nicht Geldgeil wäre würde er den Verein wechseln. Das Kourinho geht ist keine Überraschung dsa hat sich abgedeutet schon über Monate, und die Blamage war der Rest
BvB-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 17:05   #6
Profispieler
 
Registriert seit: 21.04.2007
Beiträge: 724
Standard

Zitat:
Zitat von Forever-Red
Zitat:
Zitat von Edeljoker
Wie schon gesagt, jetzt wirds ganz eng für Ballack :smt009
hat er nicht anders verdient. Ich gönne ihm jede sekunde auf der Bank (wobei das dem Geldgeilen sowieso nicht stört)
so sehe ich das auch!Der ist Geldgeil!

Bloß das Banksitzen hat natürlich auch für die Nationalmannshcaft Nachteile! Ballack kommt nicht so gut in Form, wenn er die ganze Zeit auf der Bank sitzt.
Und dann spielt der miserabel, wenn er dann mal ein Länderspiel hat!
GamefreakXXL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 17:08   #7
Experte
 
Benutzerbild von Ribéry
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 470
Standard

als wenn EINER im kompletten forum den verein freiwillig verlassen würde...
Ribéry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 17:20   #8
Profispieler
 
Registriert seit: 21.04.2007
Beiträge: 724
Standard

also wenn ich die ganze zeit au der Bank säße, aber dann ein Angebot von ManU oder so, wo ich weiß das ich öfter als bei Chelsea Spiele würde ich sofort wechseln. Egal wie das mit dem Geld ist.

aber B2T:

Es ist schade das Mourinho gegangen ist! Ich fand den Spruch mit en Eiern von dem cool
GamefreakXXL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 17:40   #9
Experte
 
Benutzerbild von Ribéry
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 470
Standard

kann ich mir nicht vorstellen. man spielt ja auch in der freizeit. wenn wir jemand sagt:

du kriegst hier eine million im jahr und spielst halt nicht IMMER aber oft, würde ich auf keinen fall woanders hingehen wo ich im ganzen jahr vlt. 5 spiele mehr mache aber dafür unter 500.000 kriege.

keiner verzichtet für ein paar wenige einsätze auf ca. 20 millionen in 4 jahren.
Ribéry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 17:48   #10
Profispieler
 
Registriert seit: 21.04.2007
Beiträge: 724
Standard

bei so einem unterschied würde ich auch nicht wechseln,
GamefreakXXL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Mourinho nicht mehr Trainier bei Chelsea
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chelseas Trainer Mourinho wirft hin apollox Internationale Ligen Forum 8 24.09.2007 15:55
Mourinho und Lampard wollen bleiben apollox Internationale Ligen Forum 32 15.06.2007 12:34
Mourinho zu Real? Adeire Fußball Forum 1 13.03.2007 07:00
Terry stärkt Mourinho den Rücken Wetzte Internationale Ligen Forum 3 16.01.2007 07:16
Werder besiegt Chelsea Eichel 47 Fußball Forum 4 26.11.2006 15:26


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de