Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Nationalmannschaften Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Spanien weiter in Krise im Nationalmannschaften Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: Berlin - Ratlosigkeit in Spanien nach der dritten Niederlage in den letzten vier Spielen und Frust in England nach dem ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.11.2006, 07:32   #1
KSC Forever!
 
Benutzerbild von Federico
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 179
Standard Spanien weiter in Krise

Berlin - Ratlosigkeit in Spanien nach der dritten Niederlage in den letzten vier Spielen und Frust in England nach dem 1:1 in den Niederlanden: Die Nationalmannschaften Spaniens und Englands stecken weiter in der Krise.

Bei Weltmeister Italien herrschte dagegen trotz eines enttäuschenden 1:1 gegen die Türkei Volksfeststimmung auf dem Platz in Bergamo.
Und Rekordweltmeister Brasilien freute sich über einen 2:1-Sieg in der Schweiz, offenbarte aber noch viel Steigerungspotenzial.
Luft für Aragones wird dünner
Für den erst im Oktober mit einem Vertrag bis zur EM 2008 ausgestatteten spanischen Coach Luis Aragones wird die Luft immer dünner.
Beim 0:1 gegen Rumänien in Cadiz kontrollierte seine Mannschaft zwar wieder einmal das Spiel, konnte daraus aber kein Kapital schlagen.
Stattdessen ging das Tor des Tages auf das Konto des Rumänen Ciprian Marica (58.). "Spanien - nur noch ein Karnevalsverein", titelte die Sportzeitung "Marca", und das Konkurrenzblatt "AS" stellte ernüchtert fest: "Totalschaden! Das war eine erniedrigende Niederlage."
EM-Quali in Gefahr
Nach den letzten beiden verlorenen EM-Qualifikationsspielen gegen Nordirland und Schweden wollten sich die Spanier im Testspiel eigentlich Selbstvertrauen für die weiteren Aufgaben holen.
Doch hinterher musste der spanische Jungstar Cesc Fabregas eingestehen: "Das war schon wieder eine herbe Enttäuschung. Wir haben einen schlechten Lauf. Dabei kann ich mir eine EM ohne Spanien gar nicht vorstellen."
Danach sieht es nach drei Spielen aber aus, denn die Iberer haben als Fünfter gerade drei Punkte auf dem Konto und müssen am 24. März zum wegweisenden Duell gegen Dänemark antreten.
England weiter auf Formsuche
Vorher testen sie aber noch einmal gegen England (7. Februar), das ebenso weiter auf Formsuche ist, wie das 1:1 in Amsterdam bewies.
"Wir sind alle enttäuscht", gab Nationaltrainer Steve McClaren zu: "Ein Sieg wäre verdient gewesen, denn wir hatten außer dem Tor noch ein halbes Dutzend gute Chancen."
Van der Vaart trifft zum Ausgleich
Doch statt dem 1:0 durch Wayne Rooney (37.) einen weiteren Treffer folgen zu lassen, musste der Weltmeister von 1966 vier Minuten vor Ende den Ausgleich durch den Hamburger Kapitän Rafael van der Vaart hinnehmen.
Trotzdem gaben die englischen Medien Entwarnung: "Der Trainer kommt aus dem Gefängnis, aber die Bewährungsauflagen für die Mannschaft bleiben", schrieb "The Independent".
Van Basten bei Seedorf-Comeback zufrieden
"Ich bin zufrieden mit dem gerechten Ergebnis gegen ein England in Bestbesetzung", meinte Oranje-Coach Marco van Basten, der auf drei Stammspieler verzichten musste, aber dafür wieder auf Clarence Seedorf zurückgriff.
Er fiel bei seinem Comeback jedoch nicht auf: "Noch etwas mehr vom alten Seedorf bitte", forderte deshalb auch die Zeitung "de Volkskrant".
Glanzloses Remis für Italien
Glück hatte Weltmeister Italien, dass die Sportjournalisten des Landes ausgerechnet am Mittwoch streikten und deshalb am nächsten Tag keine Sportzeitung erschien.
Denn das WM-Jahr war mit dem 1:1 gegen die Türkei glanzlos zu Ende gegangen. 20 Spieler setzte Nationaltrainer Roberto Donadoni in Bergamo ein und freute sich hinterher: "Das war auf dem Platz fast wie ein Volksfest."
Michele di Natale hatte die Squadra Azzurra nach 39 Minuten in Führung geschossen, der Ausgleich ging auf das Konto von WM-Provokateur Marco Materazzi, dem ein Eigentor unterlief (42.).
Platz nach oben bei der "Selecao"
Ein gutes Spiel, aber auch viel Verbesserungsspielraum sah Brasiliens neuer Nationaltrainer Dunga beim 2:1-Sieg in Basel gegen die Schweiz.
Auf neun Positionen hatte er sein Team gegenüber der WM-Viertelfinalniederlage gegen Frankreich verändert. "Die Steigerungen werden jetzt nach und nach kommen", sagte Dunga.
Durch Tore von Luisao (22.) und Kaka (35.) lag die "Selecao" schon zur Pause 2:0 in Führung, für den Anschlusstreffer in der 70. Minute waren die Südamerikaner durch ein Eigentor von Maicon ebenfalls verantwortlich.
Frankreich und Georgien siegen
WM-Finalist Frankreich besiegte unterdessen in Paris durch ein Tor von Thierry Henry (26.) Europameister Griechenland mit Trainer Otto Rehhagel und verabschiedete zugleich altgediente Stars wie Zinedine Zidane.
Zu einem 2:0-Erfolg gegen Ungarn kam derweil Klaus Toppmöller in Tiflis mit Georgien.
Deutschlands EM-Quali-Gruppengegner Tschechien musste sich in Prag mit einem 1:1 gegen Ex-Europameister Dänemark zufrieden geben, und die Slowakei feierte in Zilina einen 3:1-Erfolg gegen Bulgarien.

Quelle:www.sport1.de
Federico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 20:04   #2
Gesperrt
 
Benutzerbild von Rooney
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: sag ich nicht :D
Beiträge: 3.901
Rooney eine Nachricht über ICQ schicken Rooney eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Spanien enttäuscht die letzten SPiele.Das letze übberzeugende Spiel war bei der WM das 4-0 gegen Ukraine...
Rooney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 20:07   #3
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.794
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard

die enttäuschen wirklich sehr zu letzt
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 20:12   #4
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von Rocky
 
Registriert seit: 14.07.2006
Beiträge: 131
Standard

Es sind aber nicht nur die Spanier,die Probleme haben,die richtige Form zu finden.
Auch die Engländer und die Italiener sind im Moment nicht gut drauf,wie man auch an deren Testspielen wieder gesehen hat.
Rocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 20:14   #5
Gesperrt
 
Benutzerbild von Rooney
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: sag ich nicht :D
Beiträge: 3.901
Rooney eine Nachricht über ICQ schicken Rooney eine Nachricht über MSN schicken
Standard

England hatt viele verletze...Und dann kommt noch das Formtief von Rooney,der aba wieder zurückgekommen...Im letzten Spiele 1:1 gegen Holland(ohne 7 verletzte) ist warhaftig kein schlechtes ergebniss.Nur italien enttäuscht mich etwas.
Rooney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 20:15   #6
Ersatzspieler
 
Registriert seit: 15.07.2006
Beiträge: 312
Standard

Meiner Meinung nach,ist Italien einfach zu arrogant und überheblich in die neue Länderspielsaison gegangen.
Auch als Weltmeister muss man sich beweisen.
Da geht keineswegs alles von selber.
FIFA 06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 20:19   #7
Gesperrt
 
Benutzerbild von Rooney
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: sag ich nicht :D
Beiträge: 3.901
Rooney eine Nachricht über ICQ schicken Rooney eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ja.Allein wie die schon auf dem platz stehen.Cannavaro und Pirlo sind die einzigen mit normalform...
Rooney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 21:43   #8
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Rooney
England hatt viele verletze...Und dann kommt noch das Formtief von Rooney,der aba wieder zurückgekommen...


Es ist schon auffällig, wie du Rooney und deine Lieblinge immer hervorhebst.

Ganze englische Mannschaft ist schlecht und du hebst einen einzigen Spieler heraus. Ausgerechnet den^^
Ballack 13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 21:45   #9
Gesperrt
 
Benutzerbild von Rooney
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: sag ich nicht :D
Beiträge: 3.901
Rooney eine Nachricht über ICQ schicken Rooney eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Tja ich weiß was ich an ihn hab;-).Außerdem denken soviele im Forum über ihn schlecht da kann man sich echt nicht beklagen wenn ich ihn denn lobe;-).
Rooney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 21:47   #10
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Dadurch wird er auch nicht besser. Bleib lieber sachlich, anstatt die Leute zu bevorzugen, die du magst
Ballack 13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Spanien weiter in Krise
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baskettball-EM in Spanien! GamefreakXXL Off-Topic Forum 6 15.09.2007 20:17
Spanien ist Weltmeister Rocky Off-Topic Forum 5 11.09.2006 14:33
Spanien - Tunesien ms91 Nationalmannschaften Forum 10 20.06.2006 19:10
Neuer WM-Favorit Spanien siegt falscherSchiri3 Nationalmannschaften Forum 10 15.06.2006 00:26


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (1. Runde)
xKaroffelx
3:0
jonnydrama
Jaap31
4:2
DerCSL
kickersfreak23
9:4
Aroq
St.Andrew
2:5
CHLO666
Geelock81
4:0
Coske
Skuderian
0:4
cheax81
kaschi
2:3
Tommy93
twienron
0:3
GENClik60
duda
3:1
Hatirohanzo
NiGo
0:4
Asunis
makanter
3:2
TenjuRazer
Phil_4986
0:5
Marijuth
BlancoSGMS
1:3
xela0991
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
D89
 
marcoyu
levs
 
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
Domi8989
0:1
PaLiT
MahatmaGoennDir
1:3
Pekah
boozinsky
3:2
LudiiHD
shuuu
2:3
Shortsman
The Champion
5:0
otteck
Palästina
7:2
Pseudo80
nico1979
2:3
itzEZYY
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilos: ThisIsBasher
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
FabseN
1:2
triggahippie
Sehschlitz
2:1
Nikolinho
Daniel96
3:0
gooood2cu
Tonikroos1987
4:1
BorussenZwerg
hardtrain82
3:0
LIKEFIFA
BVBSirus
3:1
Skuderian
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
El jugador
 
unleashed1988
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de