Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Nationalmannschaften Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema England siegt durch Beckham im Nationalmannschaften Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: England siegt mit Beckham München - Die Favoriten haben sich auf dem Weg zur EM-Endrunde 2008 in Österreich und der ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.06.2007, 06:41   #1
Gesperrt
 
Benutzerbild von Rooney
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: sag ich nicht :D
Beiträge: 3.901
Rooney eine Nachricht über ICQ schicken Rooney eine Nachricht über MSN schicken
Standard England siegt durch Beckham

England siegt mit Beckham

München - Die Favoriten haben sich auf dem Weg zur EM-Endrunde 2008 in Österreich und der Schweiz keine Blöße gegeben.



David Beckham (l.) spielte in Estland erstmals in der EM-Qualifikation

Ex-Weltmeister England hat durch einen 3:0 (1:0)-Sieg in Estland wieder Kurs auf die EM genommen, liegt in der Gruppe E aber weiterhin hinter den beiden Qualifikationsrängen.
Weltmeister Italien kam in Litauen zu einem 2:0 (2:0)-Pflichterfolg, bleibt in der Gruppe B aber weiterhin Zweiter hinter Vizeweltmeister Frankreich, der sich mit 1:0 (1:0) gegen Georgien mit dem deutschen Trainer Klaus Toppmöller durchsetzte.


Später Siegtreffer
Titelverteidiger Griechenland hat unterdessen seine Tabellenführung in der Gruppe C erfolgreich verteidigt. Die von Otto Rehhagel trainierten Hellenen kamen gegen Moldawien nach Toren des Ex-Bremers Angelos Charisteas in der 30. Minute und Nikolaos Liberopoulos (90.+5) sowie dem zwischenzeitlichen Ausgleich von Viorel Frunza (80.) zu einem glücklichen 2:1 (1:0) und bleiben mit 18 Punkten Spitzenreiter vor Bosnien-Herzegowina (1:0 gegen Malta), Norwegen (4:0 gegen Ungarn) und der spielfreien Türkei (alle 13).
Spanien konnte sich in der Gruppe F durch einen 2:0 (2: 0)-Erfolg bei Außenseiter Liechtenstein auf Platz zwei hinter den punktgleichen Schweden (15 Zähler), das Island 5:0 (3:0) bezwang, vorarbeiten.
Dänemark (10) wahrte durch ein 2:0 (2:0)-Auswärtssieg in Lettland seine EM-Chance.
Quagiarelli trifft doppelt
Gefeierter Spieler der Italiener war Sturmhoffnung Fabio Quagiarelli. Der 24-Jährige von Sampdoria Genua erzielte beide Tore (31./45.) und erzielte damit seine ersten beiden Treffer im dritten Länderspiel.
Luca Toni, der am Donnerstag in München vorgestellt wird, fehlte den Italienern wegen einer Fußverletzung.



Die Franzosen bleiben mit 18 Punkten mit zwei Zählern vor den Italienern auf Rang eins. Nur einen Punkt dahinter ist Schottland nach dem 2:0 (2:0) auf den Färöern Tabellendritter.
In Auxerre leitete Franck Ribery, der ebenfalls am Donnerstag als Neuzugang des deutschen Rekordmeisters Bayern München vorgestellt werden soll, die Führung der Equipe Tricolore durch seinen bisherigen OM-Klubkollegen Samir Nasri mustergültig vor (33.).
Beckham wieder dabei
Joe Cole (37.), Peter Crouch (54.) und Michael Owen (63.) schossen England zum souveränen Sieg bei den punkt- und torlosen Esten.
Beckham wurde dabei erstmals in der EM-Qualifikation von Trainer Steve McClaren berücksichtigt. Nach der WM 2006 war der Mittelfeldmann von Real Madrid noch ausgemustert worden.
Mit 14 Punkten aus 7 Spielen liegen die Engländer aber weiterhin hinter den Kroaten (17 Zähler), die gegen Russland (15) nur zu einem 0:0 kamen. Israel (17) ist nach einem 2:0 (1:0) bei Fußball-Zwerg Andorra Zweiter.
Polen blamiert sich
WM-Teilnehmer Polen hat sich auf dem Weg zur Endrunde in Österreich und der Schweiz beim 0:1 (0:0) in Armenien unterdessen blamiert.
Trotzdem führen die Polen die Gruppe A mit 19 Zählern vor den punktgleichen Serben, Portugiesen und Finnen (alle 14) an. Von dem Trio war allerdings nur Finnland beim 2:0 (1:0) gegen Belgien im Einsatz.
Tschawdar Jankow von Hannover 96 hat Bulgarien auf einen EM-Qualifikationsplatz geschossen. Der WM-Vierte von 1994 setzte sich dank des Siegtores von Jankow in der 40. Minute in Sofia mit 2:1 (2:1) gegen Weißrussland durch und zog in der Gruppe G mit 15 Punkten an den spielfreien Niederlanden (14) vorbei.
Tabellenführer bleibt aber Rumänien (17) nach einem 2:0 (1:0) gegen Slowenien. Albanien ist nach Toren von Ervin Skela von Energie Cottbus (25.) und Edmond Kapllani vom Karlsruher SC (36. und 73.) und einem 3:0 (2:0) in Luxemburg mit 9 Punkten Vierter.


sport1.de
Rooney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 08:49   #2
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 10
Standard

Verdienter Sieg,aber ob sie doch noch die EM Teilnahme verdient hätten,da bin ich mir nicht so sicher,da sie in den letzten Monaten einfach nur schlecht gespielt haben.
Maie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 12:39   #3
Gesperrt
 
Benutzerbild von Rooney
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: sag ich nicht :D
Beiträge: 3.901
Rooney eine Nachricht über ICQ schicken Rooney eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Der letzte Eindruck zählt immer
Rooney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 13:11   #4
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 10
Standard

Das kann man so nicht sagen.
Wenn man sich nur am Schluß anstrengt ist das nicht gut genug.
Wenn andere Teams besser waren und konstant besser gespielt haben,dann verdienen sie mehr die EM-Qualifikation als England.
Maie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 13:15   #5
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

sie haben sich ja angestrengt. es ging halt nicht.

rooney hat schon recht. der letzte eindruck zählt immer am meisten. wenn irland immer durchschnittlich spielt verdient das land die teilnahme an der europameisterschaft nicht so sehr wie wenn sich england am ende noch aufdrängt und in einer wirklich guten form spielt. dann sind sie für die euro viel wichtiger weil sie viel stärker sind.

wenn es nach dir ginge hätte deutschland die teilnahme an der WM nicht verdient. aber in den letzten testspielen war deutschland gut und dann für die WM wichtig. dass deutschland vorher 30 spiele verloren hat interessiert keinen.
Ballack 13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 13:16   #6
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 10
Standard

Aber Du kannst doch auch nicht behaupten dass Bayern wieder Meister werden soll,obwohl sie 30 Spieltage lang wie immer scheiße gespielt haben und nur an den letzten 4 gut gespielt haben.
Fidaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 13:20   #7
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

darum gehts doch gar nicht. eine vorbereitung auf ein turnier ist was anderes als das turnier selbst. wäre die meisterschaft ein turnier, wäre das unverdient.

reden wir mal vom uefa cup: würde bayern sich durch die gruppenphase und das sechzehntel- und achtelfinale duseln, wäre ein finalsieg schon unverdient. aber wenn bayern am anfang der qualifikation FÜR das turnier schlecht ist aber am ende gut spielt und im turnier dann als starke mannschaft auftritt, ist die teilnahme verdient. dann sind sie auch für das ansehen des turniers wichtig.
Ballack 13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 13:22   #8
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 58
Standard

Aber England spielt erst seit 1-2 Spielen wieder gut.
Die letzten 7 Spiele waren hingegen grottenschlecht.
Ashanoi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 13:23   #9
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

die quali dauert ja nochmal so lang...
Ballack 13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 13:41   #10
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 58
Standard

Ein Team dass aber nur gut spielt wenn ein bestimmter Spieler dabei ist und total von ihm abhängig ist,so ein Team hat es nicht verdient sich für ein Turnier zu qualifizieren.
Das ist keine Mannschaft,sondern ein Gehäuf aus Einzelspielern,von denen einer dafür sorgt dass das Team erfolgreich ist,die anderen aber nichts taugen.
Ashanoi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: England siegt durch Beckham
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Real Madrid will Beckham behalten Payne Fußball Forum 8 16.06.2007 17:30
Beckham wechselt zu LA Galaxy VfB_Fan Fußball Forum 4 11.02.2007 12:08
Beckham reicht Kapit?nsbinde weiter Rooney Nationalmannschaften Forum 0 02.07.2006 18:39


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:54 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de