Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Nationalmannschaften Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Droht Frings Sperre? im Nationalmannschaften Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: Frings droht eine Sperre Der Fu?ball-Weltverband Fifa er?ffnet auch ein Disziplinarverfahren gegen den deutschen Nationalspieler Torsten Frings wegen der Tumulte ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.07.2006, 07:00   #1
Gesperrt
 
Benutzerbild von Rooney
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: sag ich nicht :D
Beiträge: 3.901
Rooney eine Nachricht über ICQ schicken Rooney eine Nachricht über MSN schicken
Standard Droht Frings Sperre?

Frings droht eine Sperre

Der Fu?ball-Weltverband Fifa er?ffnet auch ein Disziplinarverfahren gegen den deutschen Nationalspieler Torsten Frings wegen der Tumulte nach dem WM-Viertelfinalspiel gegen Argentinien. "Nach Ansicht neuer Fernsehbilder hat die Disziplinarkommission der Fifa festgestellt, dass Frings mit gro?er Wahrscheinlichkeit aktiv involviert war", sagte Fifa-Mediendirektor Markus Siegler. Eine Entscheidung soll noch vor dem Halbfinale gegen Italien am Dienstag getroffen werden.


Frings w?scht seine H?nde in Unschuld
Frings selbst weist die Vorw?rfe vehement zur?ck. "Ich habe nichts gemacht", sagte der Bremer der "Kreiszeitung Syke". "Ich habe mich in einem Pulk befunden, in dem alle wild um sich geschlagen haben. Ich habe selber zwei Schl?ge abbekommen. Da habe ich zu meinem Schutz die H?nde nach vorne gestreckt, mehr war nicht." Auch Argentiniens Julio Cruz, das angeblich Opfer, sagte der "Gazzetta dello Sport": "Ich habe keinen Faustschlag bekommen, zumindest habe ich nichts gesp?rt."


Verfahren gegen Cufre und Rodriguez laufen bereits
"Ich kenne die Details noch nicht. Man muss die Entwicklung abwarten", erkl?rte Theo Zwanziger, Gesch?ftsf?hrender Pr?sident des Deutschen Fu?ball-Bundes. DFB-Generalsekret?r Horst R. Schmidt sollte noch am Sonntagabend die Interessen des deutschen Verbandes wahrnehmen. Gegen die argentinischen Nationalspieler Leandro Cufre und Maxi Rodriguez hatte die Fifa schon Verfahren eingeleitet.

"Hoffe, es bleibt sportlich"
Nach TV-Bildern des italienischen Senders "Sky Italia" soll Frings eine T?tlichkeit gegen den argentinischen Spieler Julio Cruz begangen haben. Die Fifa hat den DFB aufgefordert, bis zum Montag um 13 Uhr Stellung zum Frings-Fall zu nehmen. Der Bremer Bundesligaspieler war gegen Argentinier einer der besten Akteure auf dem Platz. "Ich hoffe, es bleibt sportlich", sagte DFB-Sportdirektor Matthias Sammer in der ARD zu der neuen Entwicklung. Italiens Mittelfeldspieler Gattuso zeigte in der italienischen Zeitung "La Repubblica" kein Verst?ndnis: "Bei der WM vor zwei Jahren hat man Totti doch auch wegen eines TV-Beweises nachtr?glich gesperrt."

Deutsche Offizielle im Fokus
Die Fifa hatte am Sonntagmorgen noch mitgeteilt, dass es f?r die deutschen Nationalspieler kein Nachspiel nach den unsch?nen Szenen im Berliner Stadion geben soll. Allerdings sollte ermittelt werden, ob sich eventuell Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff durch sein Eingreifen etwas zu Schulden kommen lassen habe und noch sanktioniert werden k?nne. "Es wird eine Betrachtung des Verhaltens deutscher Offizieller geben", sagte Siegler zuvor dazu. Fifa-Pr?sident Joseph Blatter nahm hingegen Bierhoff in Schutz: "Er wollte die Spieler trennen. Daf?r sollte er einen Fair-Play-Preis erhalten."
Erst beobachten, dann urteilen
Bierhoff hatte bei den t?tlichen Auseinandersetzungen auf dem Rasen des Berliner Olympiastadions nach eigenem Bekunden zwischen den aufgebrachten Spielern zu schlichten versucht. "Wir sind noch nicht da, wo ein Verfahren beginnt, sondern wir sind bei der Betrachtung der unangenehmen Vorkommnisse", betonte Siegler und f?gte an: "Im Grunde genommen ist das Spielfeld f?r die Spieler da, doch wir haben auch Verst?ndnis, wenn Offizielle zur Gratulation und zum Jubeln hinzukommen." Dennoch werde ?berpr?ft, ob Grenzen ?berschritten wurden.

Michel verh?ngt nachtr?glichen Platzverweis
Mit Sanktionen muss der argentinische Nationalspieler Maxi Rodriguez rechen. "Er hat den deutschen Spieler Bastian Schweinsteiger attackiert", erkl?rte Siegler. Eine harte Strafe erwartet zudem seinen Mannschaftskollegen Cufre, der von Schiedsrichter Lubos Michel (Slowakei) nach dem Elfmeterschie?en des Feldes verwiesen wurde. Der Reservist hatte Abwehrspieler Per Mertesacker auf dem Weg zu seinen deutschen Mitspielern mit einem Fu?tritt zu Boden gestreckt.

quelle:t-online.de
Rooney ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Droht Frings Sperre?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kreuzbandriß bei Frings? Gebber Bundesliga Forum 5 26.07.2007 01:00
Veh droht Glatze VfBxfanxX°l° Bundesliga Forum 7 18.05.2007 21:31
Veh droht Glatze VfBxfanxX°l° Fußball Forum 5 18.05.2007 18:43
Frings weg alemannia-jung Fußball Forum 20 11.05.2007 14:45
Frings bleibt! Rooney Fußball Forum 3 09.05.2007 19:44


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:27 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de