Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Nationalmannschaften Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Skandal" um Materazzi??? im Nationalmannschaften Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: Lippenleser belasten Materazzi Seit dem WM-Finale zerbricht sich die Fu?ball-Welt vor allem ?ber eine Frage den Kopf: Was hat Italiens ...

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.07.2006, 08:57   #1
Gesperrt
 
Benutzerbild von Rooney
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: sag ich nicht :D
Beiträge: 3.901
Rooney eine Nachricht über ICQ schicken Rooney eine Nachricht über MSN schicken
Standard "Skandal" um Materazzi???

Lippenleser belasten Materazzi

Seit dem WM-Finale zerbricht sich die Fu?ball-Welt vor allem ?ber eine Frage den Kopf: Was hat Italiens Marco Materazzi zu Zinedine Zidane gesagt, bevor sich dieser zu einem Kopfsto? hinrei?en lie?? Zwei von Brasiliens f?hrender Fernsehanstalt Globo zu Rate gezogene Lippenleser wollen die Antwort wissen: Angeblich habe Materazzi Zidanes Schwester zwei Mal als Prostituierte bezeichnet. Der ?sterreichische "Standard" berichtete, dass von anderen Zeitungen besch?ftige Lippenleser herausgefunden haben, dass Zidanes Mutter Gegenstand der Beleidigungen gewesen sei.

Materazzi: "Ich bin ein Ignorant"
Der italienische Sender "Canale 5" hatte spekuliert, dass Materazzi den Franzosen als "Terrorist" beschimpft haben soll. Dass Zidane einer algerischen Einwandererfamilie entstammt, wurde als m?glicher Hintergrund f?r die ?u?erung herangezogen. Diesen Vorwurf wies Materazzi allerdings zur?ck. "Das ist nicht wahr", entgegnete der Abwehrspieler. "Ich habe ihn nicht einen Terroristen genannt. Ich bin ein Ignorant. Ich wei? nicht mal, was das Wort bedeutet", so Materazzi weiter.

Dienten Fernsehbilder als Beweis?
Auch um die Art und Weise, wie die Schiedsrichter-Entscheidung zu Stande kam, sind heftige Diskussionen entbrannt. Italiens Trainer Marcello Lippi sagte der britischen Zeitung "Guardian", dass der vierte Unparteiische Luis Medina Cantalejo - sonst nur f?r Einwechselungen und die ?berwachung der Coachingzone zust?ndig - Schiedsrichter Horacio Elizondo nach dem Studium der Fernsehbilder den entscheidenden Hinweis gegeben habe. "Ich wei? nicht, ob es das erste Mal war, dass die Zeitlupe in einem solchen Fall herangezogen wurde", so Lippi. "Aber es ist so gelaufen."

Cantalejo dementiert
Cantalejo bestreitet hingegen die Aussage Lippis. Er gibt an, den Kopfsto? mit eigenen Augen gesehen zu haben. Daraufhin habe er seine Beobachtung mit Hilfe des Kommunikationssystems an Elizondo weitergegeben. Zidanes Berater Alain Migliaccio sagte dem Online-Magazin "Guardian Unlimited" unterdessen, dass Zidane sich in wenigen Tagen zu den Ereignissen ?u?ern wolle. "Er ist ein menschliches Wesen, nicht Gott", versuchte Migliaccio den 34-J?hrigen in Schutz zu nehmen.

Zidane beerbt Kahn
Ungeachtet des Vorfalls wurde Zidane in Berlin mit dem Goldenen Ball als bester Spieler des Turniers gek?rt. Der Mittelfeld-Regisseur bekam in der vom Weltverband Fifa organisierten Wahl unter Journalisten die meisten Stimmen. Italiens Abwehrchef Fabio Cannavaro und dessen Teamkollege Andrea Pirlo belegten die Pl?tze. Zidane ist Nachfolger von Oliver Kahn, der bei der WM 2002 ausgezeichnet worden war.

Entscheidung auf dem Kopf gehabt
Dass Zidanes Auszeichnung im krassen Widerspruch zu seinem Abgang steht, ist leicht aufzul?sen: Einige Journalisten warteten das Endspiel gar nicht ab, um ihre Einsch?tzung abzugeben. Insofern mag die Ehrung des dreimaligen Weltfu?ballers wie ein Skandal anmuten, letzten Endes hatte der Madrilene aber auch f?nf Minuten vor seinem Ausschluss freistehend die Entscheidung auf dem Kopf gehabt. Dann w?re Zidane mit zwei Toren wie schon 1998 zum umjubelten Helden der "Grande Nation" aufgestiegen, als er im WM-Finale in Paris mit zwei Kopfb?llen entscheidend zum 3:0 ?ber Brasilien beigetragen hatten. Insgesamt vier Tore in WM-Endspielen hat noch kein Akteur aufzuweisen.

Kahns schwacher Abschluss
Auch vor vier Jahren im Finale von Yokohama gegen Brasilien agierte Oliver Kahn in keiner Weise wie der beste Spieler der WM. Vor dem 0:1 durch Ronaldo hielt der Schlussmann des FC Bayern M?nchen den Ball nicht fest, woraufhin der WM-Rekordtorsch?tze zur Stelle war. Auch der zweite Treffer - diesmal unhaltbar - ging auf Ronaldos Konto. In den Runden zuvor jedoch hatte Kahn - vor allem im Viertelfinale gegen die USA - seine Vorderleute praktisch alleine im Turnier gehalten.



Zidanes dritter Fr?hling
Nicht anders 2006 bei den Franzosen und ihrem genialen Kopf. Zinedine Zidane durchlebte in den Partien gegen Brasilien und Portugal seinen dritten Fr?hling, nachdem Frankreich mit nur einem Vorrunden-Sieg ins Achtelfinale vorgesto?en war. Gegen Titelverteidiger Brasilien spielte Zidane auf, als schl?sse die Begegnung direkt an das WM-Endspiel von 1998 an. Gegen Portugal behielt er beim Elfmeter die Nerven, nicht anders nach sieben Minuten gegen Italien. Die Kugel klatschte von der Unterkante der Latte knapp, aber deutlich sichtbar hinter die Linie: Wer so Elfmeter tritt, leidet nicht unter Selbstzweifeln. Das Ende ist bekannt, und es wirft die Frage auf, ob der beste Spieler der WM nicht auch der gr??te R?pel der Endrunde war. Was wiegt schwerer?

quelle:t-online.de
Rooney ist offline  
Alt 11.07.2006, 16:03   #2
Gesperrt
 
Benutzerbild von Ballack 13
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 0
Ballack 13 eine Nachricht über ICQ schicken Ballack 13 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

1.: das mit kahn ist totaler schwachsinn. daf?r hat er in den anderen spielen unhaltbare gehalten.


2.: es ist un?bersichtlich, wenn du zum gleichen thema 2-3 threads er?ffnest. poste das doch in den thread zum kopfsto? zidanes. das gleiche hast du bei van nistelrooy auch gemacht.
Ballack 13 ist offline  
Alt 11.07.2006, 17:27   #3
Administrator
 
Benutzerbild von falscherSchiri3
 
Registriert seit: 31.05.2006
Ort: Lippstadt
Beiträge: 2.944
falscherSchiri3 eine Nachricht über ICQ schicken
Tippspielsieger u. a. 1. BL, DFB-Pokal, PL 16/17 
Standard

Ja,deshalb mache ich hier auch mal zu.
*closed*
falscherSchiri3 ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: "Skandal" um Materazzi???
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Wahrheit ist endlich raus-Geständniss! Rooney Fußball Forum 2 19.08.2007 12:53
Zidane wegen Materazzi nicht dabei? Rooney Fußball Forum 4 15.03.2007 07:07
Erneut Kopfstoss mit Materazzi dennis_31 Internationale Ligen Forum 0 30.01.2007 07:10
Milde Strafen Rooney Fußball Forum 3 23.07.2006 11:21
Materazzi hat Zidane beleidigt Rooney Nationalmannschaften Forum 13 15.07.2006 23:18


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:54 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de