Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Off-Topic Foren > Off-Topic Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Generelles Rauchverbot im Off-Topic Forum, Teil der Off-Topic Foren Kategorie

: EU-Gesundheitskommissar Markos Kyprianou hat Deutschland aufgefordert, langfristig ein totales Rauchverbot zu erlassen. «Ein komplettes Rauchverbot ohne Ausnahmen ist die Lösung, ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.02.2007, 00:41   #1
Stammspieler
 
Benutzerbild von weiße Katze
 
Registriert seit: 17.06.2006
Beiträge: 1.165
Tippspielsieger 3.Liga 
Standard Generelles Rauchverbot

EU-Gesundheitskommissar Markos Kyprianou hat Deutschland aufgefordert, langfristig ein totales Rauchverbot zu erlassen. «Ein komplettes Rauchverbot ohne Ausnahmen ist die Lösung, die den effektivsten Gesundheitsschutz bietet, die meisten Anhänger hat und am einfachsten durchzusetzen ist», sagte Kyprianou der «Bild am Sonntag». «Dies ist das Ziel, das ich gerne in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union erreicht sehen würde.
»Kyprianou betonte, er verstehe, «dass manche Mitgliedstaaten lieber schrittweise vorgehen. Dies ist in Ordnung, so lange wir das Ziel im Auge behalten, ein rauchfreies Europa zu schaffen.»
Ausnahmen bei Rauchverbot stoßen auf Kritik

Die geplanten Ausnahmen beim Rauchverbot in Gaststätten stießen unterdessen bei Politikern und Wissenschaftlern auf Kritik. Die von Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen angestrebten Sonderregelungen könnten zu Wettbewerbsverzerrungen in der Gastronomie führen, sagte Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) der «Passauer Neuen Presse» (Samstag). Die Grünen-Politikerin Bärbel Höhn sagte der «Braunschweiger Zeitung» (Samstag), die Ausnahmeregelungen seien «der Türöffner für einen faulen Kompromiss». Sie befürchte, dass weitere Landesregierungen spezielle Forderungen ins Spiel bringen werden.
Die Präsidentin der Deutschen Krebshilfe, Dagmar Schipanski, warnte in der «Neuen Osnabrücker Zeitung» (Samstag) vor einem bundesweiten «Fleckenteppich beim Nichtraucherschutz». Der Bundesvorsitzende des «Netzwerks Rauchen» in Bonn, Christoph Lövenich, kritisierte die am Freitag erzielte Einigung von Bund und Ländern wiederum als «Schritt in Richtung Gesundheitsdiktatur».
Geschlossene Räume für Raucher

Künftig sollen Restaurants abgeschlossene Raucherräume einrichten, falls sie ihren Gästen das Qualmen weiter ermöglichen wollen. Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen möchten Gastronomen jedoch gestatten, ihre Gaststätten und Kneipen zu Raucherlokalen zu erklären. Damit solle vor allem den Betreibern von Eckkneipen, die keinen eigenen Raum für Raucher einrichten könnten, geholfen werden. Dies seien nur etwa zehn Prozent der Gastronomiebetriebe, sagte Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) der «Neuen Osnabrücker Zeitung».
Einig sind sich alle 16 Länder darin, dass in Schulen, Kindertagesstätten, Krankenhäusern, Theatern, Museen, Discotheken und Behörden der blaue Dunst spätestens Anfang 2008 generell verboten wird.
Hohe Bußgelder geplant

Wer gegen das Rauchverbot verstößt, muss mit Bußgeldern rechnen. Bayerns Umweltminister Werner Schnappauf (CSU) sagte der «Abendzeitung» (Samstag) in München, er könne sich Geldbußen von 50 Euro für Raucher und 250 Euro für Wirte vorstellen. Diskutiert worden sei die Höhe der Sanktionen aber noch nicht.
Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing (SPD), verwies darauf, dass die deutschen Restaurants und Gaststätten ihre Selbstverpflichtung, bis Ende Februar in mindestens 60 Prozent der Speisebetriebe mindestens 40 Prozent der Plätze für Nichtraucher auszuweisen, nicht eingehalten hätten. Der «Welt am Sonntag» sagte Bätzing, das Ziel sei «deutlich» verfehlt worden. «Es scheint nur mit einem generellen Verbot zu funktionieren.» Genauere Zahlen will sie erst am Montag nennen.

Quelle:www.n24.de
weiße Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 02:23   #2
Moderator
 
Benutzerbild von Kaka
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 3.285
Kaka eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats April 08 
Standard

Ich begrüße die Entscheidung,ein generelles Rauchverbot einzuführen.
Jedoch ist es nicht gut,dass Niedersachsen und Nord-Rhein Westfalen planen,es den Gastwirten zu erlauben,eine reine Raucherkneipe draus zu machen.
Es muss bei allen Bundesländern Geschlossenheit herschen.
Sonst befürchte ich,dass noch weitere Länder Ausnahmen einführen wollen.
Kaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 11:25   #3
Gesperrt
 
Benutzerbild von Rooney
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: sag ich nicht :D
Beiträge: 3.901
Rooney eine Nachricht über ICQ schicken Rooney eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ich find die Idee gut.Weil es nervt mich schon das jeder Passivraucher ist....Und dann noch immer öffentlich rauchen?!
Sie schaden sich nur sich sondern auch sich selbst...Sone eigene Raucherecke wie zB in Restaurants find ich ne gute Lösung
Rooney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 11:30   #4
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 64
Standard

Das Problem ist dabei aber,dass wenn es weiterhin ne Raucherecke oder,wie geplant,einen abgetrennten Raucherraum geben wird,dann sind zwar wir geschützt,aber die Kelner,die auch die Raucher bedienen müssen,haben davon leider nichts.
Denn sie atmen weiter den Rauch ein beim Bedienen.
Ich hätte mir gewünscht,dass das Rauchen komplett ohne Ausnahmen aus den Gaststätten und Kneipen entfernt wird.
Tenzler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 17:48   #5
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.950
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard

Ich finde diese Lösung auch gut, weil ein komplettes Rauchverbot wäre in Deutschland einfach nicht möglich, weil als Bsp, die Raucherindustrie stellt der Gesundheitsministerin jedes Jahr ein paar Millionen zur Verfügung, um die Kinder vor den Gefahren des Rauchen auf zuklären, ohne die komplett abzuschrecken und wenn man dann sowas machen würde gäbe es nur Stress. Und wenn man sich den derzeitigen Streit darum anschaut, wird man fast bekloppt. Weil sogar mit der Lösung die Racherecken in komplett getrennten Räumen zulegen, regen sich sehr viele auf. Und wollen eine einfach Kennzeichnung, das es eine Kenipe/ Restaurant ist, wo geraucht werden darf, indem man draußen ein großes Schild anbringen muss, wo ein großes "R" draufsteht. Daher wird es wohl in Deutschland noch länger einen Streit darum geben und mit Glück gibt es vlt im Sommer endlich schonma den ersten Ansatz in Richtung Öffentliches Rauchverbot, aber das kann man wohl eher bezweiflen
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 17:58   #6
Stammspieler
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Dortmund, Ruhrgebiet
Beiträge: 1.025
Leopard eine Nachricht über ICQ schicken
User des Monats März 08 
User des Monats April 08 
Standard

Ich sehe das ganze etwas krittisch.
Denn sollten jetzt z.B:die Landesregierungen aus NRW und Niedersachsen entscheiden,dass der Gastwirt seine Kneipe zur Raucherkneipe machen kann,dann hätte das genau den Effekt,den wir nicht haben würden,denn es würde nicht besser werden.
Denn wenn ein Gastwirt sieht,dass sein Nachbar um die Ecke seine Kneipe zur Raucherkneipe erklärt hat,dann würden dem Gastwirt die ganzen Raucher weglaufen und zu dem Gastwirt gehen,wo sie noch rauchen dürfen.
Damit keiner im Nachteil ist und Verluste erleidet kann ich mir also gut vorstellen,dass viele Gastwirte ihre Kneipe zur Raucherkneipe machen.
Leopard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2007, 22:48   #7
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.950
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard Eine "echte Raucherverfolgung"

Das Rauchverbot gilt auch für Kneipen:
www.stern.de
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 11:36   #8
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von Afro
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 172
Standard

Raucher sind mit Sicherheit nicht nur Hartz 4 Empfänger.
Die Ausrede "wer keinen Rauch im Lokal haben will, soll sich ein Nichtraucher Lokal suchen" ist für mich absolut indiskutabel.
In einer kleinen Stadt gibt es oft nicht so viele Lokale und wenn man Pech hat auch kein Nichtraucherlokal.
Afro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2007, 07:51   #9
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 64
Standard

Ich war gestern in einem Jazz-Lokal und war darauf eingestellt, dass alles verqualmt sein würde (ich habe nicht an das Rauchverbot gedacht). Obwohl nicht geraucht wurde, gab es nur wenig frische Luft (kleines Lokal) und ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie es gewesen wäre, wenn viele geraucht hätten. Ich fand es perfekt so. Super Stimmung (der Geiger Hannes Beckmann und der Schlagzeuger Alvin Queen eine Wucht) auch ohne Rauch...
amaco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2007, 01:02   #10
Straßenfussballer
 
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 60
Standard

Es ist normal, dass ohnehin die Luft in solchen Lokalen nicht so gut ist, denn das ist normal wenn viele Menschen auf kleinem Raum sind.
Pape ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Anzeige
Anzeige
FUT 18 Turniere
Anzeige
PS4-Turnier Mai 2018 (Finale)
sponsored by paysafecard
CHLO666
-:-
Hatirohanzo
Deadline: 03.06.2018 um 23:59 Uhr
PS4-Turnier Mai 2018 (Spiel um Platz 3)
sponsored by paysafecard
G-mert187
2:0*
cheax81
*gewonnene Spiele im Best-of-3-Modus
Deadline: 03.06.2018 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Mai 2018 (Finale)
sponsored by paysafecard
J4ckNtheBoxX
-:-
itzEZYY
Deadline: 03.06.2018 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Mai 2018 (Spiel um Platz 3)
sponsored by paysafecard
boozinsky
-:-
Pseudo80
Deadline: 03.06.2018 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Mai 2018 (Finale)
sponsored by paysafecard
Tonikroos1987
0:2*
El jugador
*gewonnene Spiele im Best-of-3-Modus
Deadline: 24.05.2018 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Mai 2018 (Spiel um Platz 3)
sponsored by paysafecard
Robin
1:2*
Daniel96
*gewonnene Spiele im Best-of-3-Modus
Deadline: 24.05.2018 um 23:59 Uhr
Anzeige
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2018 vbdesigns.de