Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Off-Topic Foren > Off-Topic Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Lieblings Serien im Off-Topic Forum, Teil der Off-Topic Foren Kategorie

: Stargate (habe alle 91 DVDs + Magazine + alle Filme und die SGA Collectors Box) Das A-Team (auch komplett auf ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.12.2010, 21:24   #11
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.799
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: Lieblings Serien

Stargate (habe alle 91 DVDs + Magazine + alle Filme und die SGA Collectors Box)
Das A-Team (auch komplett auf DVD)
Eureka - Die geheime Stadt
24
Dr. House (auch komplett auf DVD, außer Staffel 6, da noch nicht auf Deutsch draußen)
Lucky Luke (gute alte Serie aus der Kindheit, die ich immer noch lustig finde und auch alle 4 DVD Boxen)
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 21:32   #12
Stammspieler
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 1.897
Standard AW: Lieblings Serien

jemand der Stargate mag
Ist echt hammer hab die alle im TV- geguckt
die dvd boxen sind mir zu teuer ^^
Nergo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 21:45   #13
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.799
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: Lieblings Serien

Die Stargate Sammlung mit Magazinen habe ich bei ebay gebraucht ersteigert für 150€, was ein absolutes Schnäppchen war, da die damals im Geschäft pro DVD + Magazin 12€ gekostet hat, also insgesamt über 1100€, was mir auch bei weitem zu teuer gewesen wäre, aber so fand ich den Preis dann mehr als in Ordnung^^
Die Serie ist wirklich genial und auch einzigartig in Sachen Langzeiterfolg, ich habe ein großteil der Folgen im TV gesehen, einige sogar mehrmals und alle nochmal auf DVD.
Die Webseite Hauptseite ist zusätzlich noch eine traumhafte Informationsquelle über Stargate und alles was dazu gehört.
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 22:14   #14
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: Lieblings Serien

Das A-Team hab ich ganz vergessen. Hast du jetzt auch im Sommer drn Film gesehen?
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 22:17   #15
Stammspieler
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 1.897
Standard AW: Lieblings Serien

vor 2 jahren ode rletztes jahr hab ich nru die beidne Filme bekommen
the ark of truth und Continum oder so
ark of truth war ja auch gnaz wichtig für die story noch finde ich.
Du hast mich gerade echt auf Stargate trip gebracht wuhu
Nergo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 00:54   #16
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.799
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: Lieblings Serien

@Ballack
Jep, wobei ich Ba nicht besonders gut fand stellenweise, wobei der Schauspieler hatte es auch nicht leicht, denn Mr. T der in der Serie ihn spielte, ist einfach ein ganz besonderer Schauspieler gewesen, was man nur schwer nach machen kann. Aber Hannibal wurde als bsp sehr gut von Liam Nielson gespielt.

@Nergo
The Ark of Truth ist nicht nur in deinen Augen wichtig, immerhin hat der Film den Handlungsstrang mit den Ori beendet.
Was halt nur etwas ungewöhnlich ist, das Continum vor Ark of Truth gedreht wurde, aber zeitlich danach spielt.
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 08:31   #17
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: Lieblings Serien

ja, BA war nicht immer gut aber Hannibal war der beste. Aber Murdock (keine ahnung wie der geschrieben wird) wurde mit seinem durch gedrehten Kopf etwas über trieben, oder?
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 14:48   #18
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Lieblings Serien

Stargate hat mich bisher nie gereizt, könnte mir aber vorstellen, dass mir das gefällt, vielleicht könnt ihr mal beschreiben, worum es da grob geht, in welcher Zeit und so das ist und WARUM euch das so gut gefällt...?
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 17:25   #19
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.799
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: Lieblings Serien

@Ballack
Bei Murdock war das Problem, das seine Rolle im Drehbuch nicht gut beschrieben war, wodurch er den eigentlichen Charm aus der Serie nicht rüberbringen konnte stellenweise und es einfach nur lächerlich (lustig) wirkte, statt wie in der Serie eigentlich bekloppt und lustig.

@fcb
Das ganze spielt in der Gegenwart größenteils, bzw. inzwischen Vergangenheit, aber immer im selben Jahr wie das Drehjahr, also die erste Staffel 1997 und die 10. Staffel und von der hauptserie somit die letzte Staffel nach über 214 Folgen im Jahr 2006.
Die Grundlage der Serie ist eigentlich eine relativ simple.
Im Jahr 1923 (glaubig) wurde in Gyse (kA wie man den Ort schreibt) ein großer Ring gefunden mit merkwürdigen und unbekannten Schriftzeichen / Symbolen drauf. Dieser Ring wurde dann zur Zeiten von Hitler in die USA gebracht, damit er nicht den nationalsozialisten in die hände fällt. Langezeit wusste man nicht was der Ring für eine Bedeutung hat oder wie er funktioniert, bis ein Archäologe das heraus fand. Man muss dazu sagen, das dieser Archäologe nie wirklich viel Ansehen geerntet hat für seine Theorien, das als Bsp. die Pyramiden in Ägypten älter sind, als die Ägypter selbst und Landeplätze von Außerirdischen waren, welche die Bevölkerung versklavte. Jedoch hat er mit diesen Theorien recht, was er auch später beweisen könnte, aber nicht darf.
Aber zurück zum Ring, er findet heraus, das die Symbole die bedeutung wie Koordinaten haben und das 7 Symbole in der richtigen Reihenfolge gewählt eine Adresse im Universum beschreibt, nämlich jeweils einen anderen Ring (Sternentor bzw. auf engl. Stargate) und mit diesem Stargate eine Verbindung in Form eines Wurmlochs herstellt.
Auf diese grundlage basiert die ganze Serie, das die Erde (Tauri aus Sicht der Außerirdischen) aufbrechen diese fremden Planeten (tausende) zu erforschen um neue Technologie zu entdecken. Jedoch stellt sich sehr schnell heraus, das halt da draußen ein mächtiger Feind (Goa'uld) ist, der die Welten versklavt mit Hilfe von einem parasitären Insekt, welches sich im Körper eines menschen einpflanzt. Mit derzeit entsteht ein heftiger Kampf, weil die Goa'uld eigentlich die Erde (Tauri) ignoriert hatten über tausende von Jahren, da das Stargate vergraben war und somit keine Verbindung möglich war. Durch die Erkundungen werden die aber wieder aufmerksam auf uns und wollen uns auch versklaven. Mit derzeit lernen wir aber nicht nur viele andere Völker kennen, sondern auch weitere Spezien (u.a. die Asgard), die technisch nicht nur uns weit überlegen sind, sondern auch den Goa'uld, jedoch eigene Probleme haben, sowohl mit sich selbst, als auch mit einem scheinbar Übermächtigen Feind in Ihrer Galaxie. Mit den Asgard jedenfalls entsteht eine große und enge Freundschaft, da man sich gegenseitig mehrfach gerettet hat und der Kampf gegen die Goa'uld ist somit etwas offener. Im weiteren Verlauf lernt man noch weitere Feinde (Replikatoren und Ori) kennen, aber findet auch heraus, wer die Sternentore erschaffen hat.
Viel mehr möchte ich nicht erzählen, da es sonst zu sehr richtung Spoilern geht, insgesamt ist nicht nur die Story einzigartig, sondern die Serie verfügt auch über einen wunderbaren Humor dank RIchard Dean Anderson (Mc Gayver), wodurch die Serie auch einen wunderbaren Charme entwickelt und letztendlich zu den erfolgreichsten Serien aller zeiten avonciert, sowohl was die Anzahl an Staffeln und FOlgen an geht, als auch von der Pubularität her. Denn aus dem Grundkonzept entstand mit Beginn der 8. Staffel auch noch der Ableger Stargate Atlantis, welcher auch nochmal insgesamt 5. Staffeln (100 Folgen) lang ist und parallel zu den letzten Staffeln von Stargate SG1 läuft. Desweiteren folgte im Anschluss beider Serien ein weiterer Ableger mit Stargate Universe, welcher etwas mehr auf die jungen Leute zugeschnitten sein soll und momentan in den USA die Austrahlung der 2. Staffel begann und in Deutschland vor kurzem die Austrahlung der 1. Staffel beendet wurde.
Und zu den Serien gibt es halt noch den Pilotfilm (ist nicht die Pilotfolge), welcher offiziell gar nicht als solcher geplant war, da der Film "Stargate" ausm Jahr 1994 von Roland Emmerich ist. Dieser Film war jedoch so erfolgreich, das letztlich 2 Leute die idee hatten aus der Story des Films eine Serie aufzubauen, eben halt Stargate SG1.
Desweiteren gab es halt mit The Ark of Truth und Continum 2 DVD Filme die nach der 10. Staffel von SG1 spielen und die Story vollenden, bzw. im Falle von Continum eher nur teilweise und dort eher ein Thema aufgegriffen wird, welches in der Serie immer wieder kurz vorgekommen ist.
Eigentlich sollte für SG1 noch ein 3. DVD Film folgen, der sich Hauptsächlich um die hauptrolle Jack O'Neill (gespielt von Richard Dean Andersson) dreht und auch für Stargate Atlantis sollte noch ein DVD Film erscheinen, der die Story von Atlantis etwas besser vollenden soll, jedoch wurden diese beiden Projekte erstmal auf Eis gelegt, wegen der Insolvenz von MGM Grand, die halt hinter Stargate stehen und vielen anderen sehr bekannten Serien und Kinofilmen.

Wenn du genauere Infos haben willst bzw. noch mehr erfahren willst, kann ich auch dir nur die Seite / Wiki Stargate-Wiki empfehlen, welches ein wunderbares Wiki rund um das Thema Stargate ist, mit jeden Mengen Artikeln, Hintergrundinfos zu allem möglichen usw.
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 18:36   #20
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Lieblings Serien

Oh, oh, herzlichen Dank für die Mühe des Beschreibens, hast mir das Ganze echt näher gebracht, wirklich vielen Dank! Werde mich da mal umhören. Hört sich jedenfalls ganz interessant an, also es geht mehr oder weniger hauptsächlich um Raumschiffe und Planeten (primitiv ausgedrückt)? Auch mit ausartenden Schlachten und Ähnlichem?
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Lieblings Serien
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lieblings Mannschaft aussuchen? Chayton FIFA 09 Online Gaming 0 02.01.2010 21:29
Euer Lieblings Essen mit BIld:) el nino93 Papierkorb Forum 74 03.12.2009 00:59
Lieblings Freizeitschuh el nino93 Off-Topic Forum 11 16.10.2009 14:17
Gibt es Negativ Serien? PS3 micbehl Online Gaming 0 08.07.2008 09:24


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de