Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Off-Topic Foren > Off-Topic Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Rund um Fitness, Muskeln und Co. im Off-Topic Forum, Teil der Off-Topic Foren Kategorie

: Gibts für die Beine noch andere Übungen, abgesehen von Kniebeugen, die ohne Geräte gemacht werden können? Danke...

Like Baum149Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19.11.2013, 19:50   #511
SOLO ASK!
 
Benutzerbild von Lask Fan
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: Österreich <3
Beiträge: 6.657
Standard AW: Rund um Fitness, Muskeln und Co.

Gibts für die Beine noch andere Übungen, abgesehen von Kniebeugen, die ohne Geräte gemacht werden können? Danke
Lask Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 20:15   #512
Wat is' denn los mit dir?
 
Benutzerbild von FCB1812
 
Registriert seit: 29.10.2012
Ort: TRIPLE ❤ 2013
Beiträge: 5.933
Standard AW: Rund um Fitness, Muskeln und Co.

Ausfallschritte
Lask Fan gefällt dieser Beitrag.
FCB1812 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 20:42   #513
Stammspieler
 
Benutzerbild von thorsten212
 
Registriert seit: 27.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 5.393
Standard AW: Rund um Fitness, Muskeln und Co.

"Kastenspringen" und die Übungen auf diesen Stepern (kann man ja durch ziemlich viel ersetzten).
thorsten212 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 20:54   #514
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.649
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Rund um Fitness, Muskeln und Co.

Meinst bestimmt wo du z.B. auf einer Bank dann immer abwechselnd mit rechtem und linkem Fuß raufspringst oder?
Eig das sinnvollste

Oder ein Rucksack nehmen, da Bücher reinpacken, aufs Bett setzen und dann hochheben
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2013, 23:09   #515
Double 2012
 
Benutzerbild von Lewandowski09
 
Registriert seit: 17.03.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 216
Lewandowski09 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Muskeltraining zu Hause

Hey Leute!!!

Ich bin 15 Jahre alt und mache seit ca 2 Monaten Krafttraining zu Hause. Ich habe nur 2 Kurzhanteln, aber ich kenn 3 gute Übungen und ich habe gelesen, dass 2 Kurzhanteln reichen um zu Hause Bizepsmuskeln für die Arme aufzubauen die man auch sieht. Ins Fitnessstudio möchte ich nicht gehen, bitte bei der Frage gleich von mir nicht antworten das ich doch ins Fitnessstudio gehen sollte, weil der Trainer mir die Perfekten Dinge zeigt etc., ich will ganz sicher vorerst nicht dort hingehen!!!

Meine Kurzhanteln sind bisher noch 6,5kg schwer und ich mache bei einer Übung immer 15 Stück mit den Kurzhanteln und noch 30 Liegestütze und die 3 Übungen in 3 Sätzen. Krafttraining für die Arme mache ich 2 Tage pro Woche. Wie gesagt mache ich Krafttraining jetzt seit ca 2 Monaten und mein Problem ist, dass ich immer noch nichts drauflegen konnte. Ich schaffe immer noch net mehr Gewicht auf den Hanteln und ich komme immer noch net über die 30 Liegestützen hinaus.

Meine Fragen jetzt:

1.) Ist es normal nach ca 2 Monaten immer noch nicht mehr Gewicht zu schaffen oder über die 30 Liegestützen hinaus zu kommen?

2.) Ich will ja das die Armmuskeln zu sehen sind und wenn man immer mit den gleichen Gewichten stemmt ist ja irgendwann das Limit erreicht, dass nicht mehr Muskeln aufgebaut werden, erst kommen mehr wenn man mit schwereren Gewichten weitermacht. Kann das Limit schon nach 2 Monaten vorbei sein? Denn ich trainiere seit 2 Monaten und immer mit dem gleichen Gewicht bisher. Denn wer das Training jetzt umsonst, wenn ich eh garnich mehr aufbaue, da die Gewichte immer gleich bleiben.

3.) Wenn ich immer weiter trainiere, werd ich dann doch irgendwann über die 30 Liegestützen hinaus kommen und mehr Gewicht stemmen können? Denn bisher bin ich immer platt nach den 30 Liegestützen und packe einfach net den 31.

Ich hoffe ihr könnt mir hilfreiche Beiträge schicken und nicht sagen ich soll doch ins Fitnessstudio gehen oder sonst irgendetwas nutzloses

LG Marco Reus
Lewandowski09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2013, 01:21   #516
U MIRIN?
 
Benutzerbild von Vfl Bochum 1848
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Bochum
Beiträge: 4.093
Vfl Bochum 1848 eine Nachricht über MSN schicken Vfl Bochum 1848 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Muskeltraining zu Hause

Zitat:
Zitat von Lewandowski09 Beitrag anzeigen

Meine Kurzhanteln sind bisher noch 6,5kg schwer und ich mache bei einer Übung immer 15 Stück mit den Kurzhanteln und noch 30 Liegestütze und die 3 Übungen in 3 Sätzen. Krafttraining für die Arme mache ich 2 Tage pro Woche. Wie gesagt mache ich Krafttraining jetzt seit ca 2 Monaten und mein Problem ist, dass ich immer noch nichts drauflegen konnte. Ich schaffe immer noch net mehr Gewicht auf den Hanteln und ich komme immer noch net über die 30 Liegestützen hinaus.

Meine Fragen jetzt:

1.) Ist es normal nach ca 2 Monaten immer noch nicht mehr Gewicht zu schaffen oder über die 30 Liegestützen hinaus zu kommen?


2.) Ich will ja das die Armmuskeln zu sehen sind und wenn man immer mit den gleichen Gewichten stemmt ist ja irgendwann das Limit erreicht, dass nicht mehr Muskeln aufgebaut werden, erst kommen mehr wenn man mit schwereren Gewichten weitermacht. Kann das Limit schon nach 2 Monaten vorbei sein? Denn ich trainiere seit 2 Monaten und immer mit dem gleichen Gewicht bisher. Denn wer das Training jetzt umsonst, wenn ich eh garnich mehr aufbaue, da die Gewichte immer gleich bleiben.

3.) Wenn ich immer weiter trainiere, werd ich dann doch irgendwann über die 30 Liegestützen hinaus kommen und mehr Gewicht stemmen können? Denn bisher bin ich immer platt nach den 30 Liegestützen und packe einfach net den 31.

Ich hoffe ihr könnt mir hilfreiche Beiträge schicken und nicht sagen ich soll doch ins Fitnessstudio gehen oder sonst irgendetwas nutzloses

LG Marco Reus

Hallo erstmal

Zur ersten Frage:

Ziel ist es natürlich, von Woche zu Woche Gewicht draufzupacken. Warum das bei dir nicht klappt hat folgende Gründe:

Die Ernährung: Ich denke mal nicht, dass du genügend Eiweiß zu dir nimmst. Protein ist ein wichtiger Faktor um Muskeln aufzubauen und sich zu steigern was die Kraft angeht. Du solltest auf jeden Fall 2 Gramm Eiweiß, pro Kilogramm Körpergewicht zu dir nehmen. Wäre dein Körpergewicht 60Kg müsstet du 120 Gramm Eiweiß konsumieren. Immer das doppelte von deinem Gewicht.
Kohlenhydrate und Fette sind auch ein wichtiger Bestandteil der Ernährung.
Ein leichter Kalorienüberschuss ist von nöten um Masse aufzubauen, deshalb solltest du genug gute Fette und Kohlenhydrate zu dir nehmen. Wie viel du benötigst hängt von dir ab, wie schnell du zunimmst.

2.) Wenn man immer mit dem selben Gewicht arbeitet, werden keine neuen Reize gesetzt um den Muskel zum wachsen anzuregen. Wie viele Wiederholungen machst du denn pro Satz? Und gehst du zum Muskelversagen?

3.) Liegestütze sind nicht nötig. Da du ja nicht ins Gym möchtest, hol dir zu deinen Hanteln noch eine Langhantel, eine Flachbank (Am besten eine die man verstellen kann was die Höhe angeht, natürlich mit einer Halterung für Bankdrücken z.B) und eine Stange für Klimmzüge.
__________________
Zitat:
Zitat von Zyzz
Everyone has a little bit of Zyzz in them. Every fucking cunt out there, you’re a sick cunt if you wanna be, brah. Stop being a fucking sad cunt, alright? Go out, get bitches.

Geändert von Vfl Bochum 1848 (22.11.2013 um 01:27 Uhr).
Vfl Bochum 1848 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2013, 11:23   #517
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: Rund um Fitness, Muskeln und Co.

2x die Woche ist zu wenig um effektiv zu trainieren. Ich mache es jeden 2 Tag. 9.5 kg Hantel und immer 10-12 heben bei 3 Sätzen. Ich habe nur eine, daher hat ein Arm immer Pause. Dann noch Liegestützen 2x 25 stück an guten Tagen Zwischen den Liegestützen mach ich immer 2-3 Minuten pause. Allerdings nicht jeden Tag trainieren. Die Muskeln brauchen schon ein Tag Pause.
Erhöhen tu ich wenn ich mit beiden Armen 3x12 gut schaffe. Momentan geht es nur nicht, da ich keine Gewichte mehr hab

Es reicht um einen sichtbar trainierten Oberkörper zu erreichen, aber die die im Fitnesscenter trainieren sehen nochmal n Stück aufgepumter aus. Mir reicht allerdings das Hometraining.
__________________


Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2013, 13:42   #518
Wat is' denn los mit dir?
 
Benutzerbild von FCB1812
 
Registriert seit: 29.10.2012
Ort: TRIPLE ❤ 2013
Beiträge: 5.933
Standard AW: Rund um Fitness, Muskeln und Co.

Schön das mein Beitrag nicht verschoben, sondern gelöscht wurde

---------- Beitrag aktualisiert am 22.11.2013 um 13:44 Uhr ----------

Vorweg: sollten Sternchen im Beitrag sein, dann liegts daran das ich ihn in den iPod Notizen geschrieben habe, da der Browser bei langen Beiträgen gern mal abstürzt*

So, zum Thema.
Ich hab mir nicht alles durchgelesen, da es bei dir noch viel an Wissen mangelt. Das ist nicht böse gemeint, es fällt kein Meister vom Himmel.*

Was den Arm groß wirken lässt ist der Trizeps, nicht der Bizeps. Für voluminöse Arme als den Trizeps auf jeden fall trainieren.*

Weiterhin ist eine reine Isolation der Arme (gut, Brust durch Liegestütze) suboptimal. Trainiere IMMER ALLE Muskeln. Je größer der Muskel ist, desto mehr Testosteron (verbessert mich, wenn ich was verwechsle) wird ausgestoßen, was positiv auf den Muskelaufbau wirkt.*
Außerdem verhindert das trainieren aller Muskel auch hässliche Ungleichgewichte. Wie sehen den dicke Arme an einer Hühnerbrust aus?

Um die Brust und den Trizeps mehr zu fordern, kannst du zu Hause Dips machen (mit zwei Stühlen z.B.)
Bankdrücken aufm Boden geht bis zu einem gewissen Grad auch mit den Kurzhanteln.*
Für den Rücken und den Bizeps eignen sich Klimmzüge oder Rudern mit den Kurzhanteln.*

Und ganz wichtig: Die BEINE. Es gibt nichts hässlicheres als Storchenbeine mit nem V-Rücken.*
Dafür kannst du Kniebeugen oder Ausfallschritte machen.*

Vorher immer gut Aufwärmen (5-10 Minuten Seilspringen z.B.)


Es gibt also viele Übungen die du Zuhause machen kannst, am besten liest du dir einiges bei Muskelschmiede.de/Forum durch.*
__________________


FCB1812 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2013, 14:24   #519
Double 2012
 
Benutzerbild von Lewandowski09
 
Registriert seit: 17.03.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 216
Lewandowski09 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Rund um Fitness, Muskeln und Co.

Zitat:
Zitat von Ballack 500 Beitrag anzeigen
2x die Woche ist zu wenig um effektiv zu trainieren. Ich mache es jeden 2 Tag. 9.5 kg Hantel und immer 10-12 heben bei 3 Sätzen. Ich habe nur eine, daher hat ein Arm immer Pause. Dann noch Liegestützen 2x 25 stück an guten Tagen Zwischen den Liegestützen mach ich immer 2-3 Minuten pause. Allerdings nicht jeden Tag trainieren. Die Muskeln brauchen schon ein Tag Pause.
Erhöhen tu ich wenn ich mit beiden Armen 3x12 gut schaffe. Momentan geht es nur nicht, da ich keine Gewichte mehr hab

Es reicht um einen sichtbar trainierten Oberkörper zu erreichen, aber die die im Fitnesscenter trainieren sehen nochmal n Stück aufgepumter aus. Mir reicht allerdings das Hometraining.
Sry aber das ist völliger Quatsch!!!

Wie jeder hoffentlich weiß, bauen sich die Muskeln in der Ruhephase auf und es hat nicht derjenige die dicksten Arme, der 28 Tage im Monat Training macht, sondern der der immer Erholungstage macht. Ich hab von so vielen Fitnesscoaches und überhaupt Leuten die Krafttraining machen gelesen, dass 2 Tage pro Woche für EINE Muskelgruppe locker ausreichen, also erzähl mir nichts von zu wenig. Will auch keine 2m Umfang Arme haben, siondern lediglich ein paar Muskeln die zu erkennen sind.

Mit dem jeden Tag Eiweiß und genau drauf achten was man isst ist auch nichts so wichtig wenn man nur paar Muskeln haben will. Da reicht es ein bisschen auf die Ernährung zu achten und das mache ich. Eine Langhantel oder andere Dinge braucht man da auch nicht, hab gelesen das man mit 2 Kurzhanteln locker Muskeln zu Hause aufbauen kann.

Genau das was ich nicht wollte, dass ihr mir hier Dinge vorschlägt wie Tausend andere Geräte kaufen oder mehr als 2 Tage Training machen, das ist überhaupt nicht nötig.
Lewandowski09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2013, 14:32   #520
Wat is' denn los mit dir?
 
Benutzerbild von FCB1812
 
Registriert seit: 29.10.2012
Ort: TRIPLE ❤ 2013
Beiträge: 5.933
Standard AW: Rund um Fitness, Muskeln und Co.

Wenn du alles besser weißt, dann stell doch keine Fragen. Meine Güte, wie ich sowas hasse.

Egal ob du ein paar Muskeln willst oder einen 44er Bizeps, Eiweiß ist der Stoff, durch den die Muskeln wachsen. Wenn du nicht die optimale Menge Eiweiß zu dir nimmst, dann hast du kein optimales Muskelwachstum.

Wenn du mal meinen Beitrag gelesen hättest, dann wäre dir aufgefallen, dass ich dir kein einziges neues Gerät vorgeschlagen habe.
Und wenn du Ballacks Beitrag richtig gelesen hättest, dann hättest du gesehen, dass er dir nicht zum täglichen Training rät.
Ballack 500 gefällt dieser Beitrag.
__________________


FCB1812 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Rund um Fitness, Muskeln und Co.
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weltweite Informationen rund um den Globus... maddes05er Off-Topic Forum 127 27.04.2014 01:07
Zidane & Co besiegen HSV - und sammeln rund 250.000 Euro RSS Bundesliga Forum 3 14.12.2011 15:59
Alles rund um Twitter RSS Hardware & Software Forum 29 30.09.2011 08:00
Frage zu Fitness und Training? haven FIFA 10 Forum 10 14.07.2010 10:36
"Van Gol" verspricht Fitness RSS Bundesliga Forum 2 25.01.2010 22:27



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
Das FIFA 4 LIFE Forum ist Mitglied im FIFACentral Netzwerk
© FIFA 4 LIFE Forum 2006-2017