Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Off-Topic Foren > Off-Topic Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Firma spart Strom aber zahlt mehr Geld?!? im Off-Topic Forum, Teil der Off-Topic Foren Kategorie

: Da ich nicht wusste wohin damit schreib ich das mal hier: Eine Textilwäscherei hat seine gesamte Anlage erneuert und spart ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.11.2012, 17:27   #1
I AM BACK
 
Benutzerbild von FCB-FOREVER
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Franken
Beiträge: 6.855
Sauer Firma spart Strom aber zahlt mehr Geld?!?

Da ich nicht wusste wohin damit schreib ich das mal hier:

Eine Textilwäscherei hat seine gesamte Anlage erneuert und spart nun Strom. Ansich ja super für die Firma.

DOCH:

Da die Firma nach Ansicht unseres super Staates nun zuwenig Strom verbraucht wird die Firma nun als Haushalt eingestuft und zahlt nun noch mehr als zuvor!

Ist das noch normal oder nur die blanke und traurige Wahrheit unseres Staates?
FCB-FOREVER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 17:57   #2
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.795
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: Firma spart Strom aber zahlt mehr Geld?!?

Klingt für mich nach einem klassischen Bürokratiefehler beim Stromanbieter, der sich aufklären wird, wenn man dagegen Einwände äußert. Denn solange es eine Firma ist, gelten Geschäfskundenpreise, sei der Verbrauch noch so niedrig im Normlafall, außer wenn der Stromanbieter irgendeine bescheuerte Klausel drin hat bzw der Definition eines Geschäftskunden
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 18:19   #3
I AM BACK
 
Benutzerbild von FCB-FOREVER
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Franken
Beiträge: 6.855
Standard AW: Firma spart Strom aber zahlt mehr Geld?!?

Zitat:
Zitat von apollox Beitrag anzeigen
Klingt für mich nach einem klassischen Bürokratiefehler beim Stromanbieter, der sich aufklären wird, wenn man dagegen Einwände äußert. Denn solange es eine Firma ist, gelten Geschäfskundenpreise, sei der Verbrauch noch so niedrig im Normlafall, außer wenn der Stromanbieter irgendeine bescheuerte Klausel drin hat bzw der Definition eines Geschäftskunden
Also der Chef muss jetzt nach Karlsruhe weil seine Klage abgewiesen wurde
FCB-FOREVER ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:11 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de