Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Off-Topic Foren > Off-Topic Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Der Hoeneß-Prozess im Off-Topic Forum, Teil der Off-Topic Foren Kategorie

: Zitat: Zitat von FCB1812 Es geht nicht darum DAS diskutiert wird, sondern WO. Im Bayern-Thread passt diese Diskussion nicht. a) ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.03.2014, 17:00   #61
Amk
 
Benutzerbild von Fifa13just4fun
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.255
Standard AW: Der Hoeneß-Prozess

Zitat:
Zitat von FCB1812 Beitrag anzeigen
Es geht nicht darum DAS diskutiert wird, sondern WO.
Im Bayern-Thread passt diese Diskussion nicht.
a) Es ist mittlerweile ein eigener Thread
b) Einige Bayern-Fans haben Anfangs selber mitdiskutiert - bis es für Hoeneß immer schlechter aussah
c) Laut Aussagen von Kahn, sollten wir uns mehr mit der Ukraine beschäftigen.

@Pataya:Ich kanns dir ja nicht abreden, ist eben deine eigene Meinung. Aber die Denkweise ist einfach ein bisschen komisch: "Mich betriffts ja als Einzelperson nicht." Ja, das stimmt. Das kann ich auch bei jedem Mord, jedem Amoklauf sagen, wo keiner von meinen Bekannten oder gar ich betroffen bin. (extremes Beispiel, aber zur Veranschaulichung denke ich gar nicht so schlecht)
Zudem schadet es dem Deutschem Staat. Und das trifft dich dann irgendwo eben doch. Würden das, sowie Hoeneß früher behauptete, eh alle reichen machen, dann würds schlecht aussehen. Und auf einmal kostet alles viel mehr. Und dann triffts eben doch jeden einzelnen.
Fifa13just4fun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 17:02   #62
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.798
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: Der Hoeneß-Prozess

Daher wurde das ganze doch daraus gezogen, daher verstehe ich nicht warum ihr euch weiter aufregt.


Und um beim Thema zu bleiben, sowas wie das folgende ist ja mal wieder typisch für die heutige gesellschaft, immer sofort zu jeder Kleinigkeit eine neue Webseite erstellen.
Wie viel schuldet Uli?
Sicherlich die Infos dort sind schon interessant und irgendwie auch erschreckend, aber eine eigene Webseite nur für die aktuelle Steuerschuld finde ich dennoch etwas bekloppt^^

Was mich beim Prozess selbst wundert, das es vermutlich tatsächlich schon morgen zum Urteil kommen könnte, was ja zuletzt bezweifelt wurde, auf Grund der schieren Menge an Unterlagen die am 28.2 erst der Steuerfahndung übergeben wurde.
apollox ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 17:06   #63
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Der Hoeneß-Prozess

Ich hoffe ja einfach auf ein gerechtes Urteil -> Knast!

und das Argument er hat was aus Bayern gemacht ist einfach lächerlich
das sollte gar keine rolle spielen, denn was hat das mit der steuerhinterziehung gemacht?
er hätte auch jmd umbringen können und dann? "naja er hat was aus dem fcb gemacht"... (krasses beispiel)

und zur seite von apollox: diese zahlen erschrecken besonders

Zitat:
69.565Hartz IV Regelsätzen oder
10.793Kita-plätzen oder
1.227Krankenschwester-Jahresgehältern oder
Lask Fan gefällt dieser Beitrag.
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 17:35   #64
Stammspieler
 
Benutzerbild von PATAYA
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 5.053
Standard AW: Der Hoeneß-Prozess

Zu sagen das Hoeneß nicht in den Knast soll wegen dem was er für Bayern gemacht hat ist auch eine dumme aussage
PATAYA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 17:36   #65
SOLO ASK!
 
Benutzerbild von Lask Fan
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: Österreich <3
Beiträge: 6.658
Standard AW: Der Hoeneß-Prozess

Ein Bankräuber der 20 Mio € stehlen würde, der würde auch nicht nicht eingesperrt werden...
Lask Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 17:57   #66
mia san Triple !!!!
 
Benutzerbild von Kahn-Titan
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Ortenau
Beiträge: 9.207
Tippspielsieger DFB-Pokal 14/15 
Standard AW: Der Hoeneß-Prozess

Zitat:
Zitat von Fifa13just4fun Beitrag anzeigen
a) Es ist mittlerweile ein eigener Thread
b) Einige Bayern-Fans haben Anfangs selber mitdiskutiert - bis es für Hoeneß immer schlechter aussah
c) Laut Aussagen von Kahn, sollten wir uns mehr mit der Ukraine beschäftigen.

@Pataya:Ich kanns dir ja nicht abreden, ist eben deine eigene Meinung. Aber die Denkweise ist einfach ein bisschen komisch: "Mich betriffts ja als Einzelperson nicht." Ja, das stimmt. Das kann ich auch bei jedem Mord, jedem Amoklauf sagen, wo keiner von meinen Bekannten oder gar ich betroffen bin. (extremes Beispiel, aber zur Veranschaulichung denke ich gar nicht so schlecht)
Zudem schadet es dem Deutschem Staat. Und das trifft dich dann irgendwo eben doch. Würden das, sowie Hoeneß früher behauptete, eh alle reichen machen, dann würds schlecht aussehen. Und auf einmal kostet alles viel mehr. Und dann triffts eben doch jeden einzelnen.
war ja klar das soetwas von dir kommt,immer wieder unglaublich manche Kommentare von dir. Du solltest dir angewöhnen,das wenn du zu anderen Beiträgen etwas schreibst,das du eben jene Beiträge richtig durchliest!
Wo genau habe ich geschrieben das du/ihr euch mehr um die Ukraine-Krise kümmern sollst? War es nicht so,das ich geschrieben habe,das die Öffentlichkeit sich mehr um den Hoeneß Prozess kümmert als um die Krim? Davon abgesehen würde es wirklich niemanden schaden,denn ein eventueller Krieg finde ich vom Thema her sicherlich wichtiger,als irgendeinen Prozess!

Und ja, ich habe auch mitdiskutiert,und habe dazu alles von meiner Seite her gesagt. Warum soll ich jetzt weiterdiskutieren? Es geht doch jetzt sowieso nur noch um die genaue Summe,wobei s für mich Wurst ist ob 15 oder 30 Mil,vom Vermögen bzw was da alles gezockt wurde,würden mich auch 50 oder 60 Mil nicht schocken. das ist eben eine andere Relation,wohl vergleichbar als würde ich 4.000 oder 5.000 Hinterziehen,aber es ändert doch nichts daran das er Steuer hinterzogen hat? Aber jetzt jede weitere Million mit "aha,wusste ich es doch" zu kommentieren wird langweilig.

Mich hat es eben nur zum Schluss hin genervt,das der Bayern-Thread dann wohl mit zu erwartenden 15-20 Seiten voll geschrieben wird zum Thema Hoeneß,und vom eigentlichen Bayern Thema,der Fussball nichts mehr zu sehen ist.

Und dann noch zu deiner aussage wir Bayern Fans diskutieren nicht mehr mit,weil es für Hoeneß immer schlechter aussieht. Was mich persönlich betrifft:da muss ich lachen,denn es sah zu keinem Zeitpunkt gut für Hoeneß aus
Und jetzt noch eines,dann ist für mich zu diesem Thema alles gesagt: ich bin weiterhin für eine Bewährungsstrafe! Denn solange es in Deutschland für Kinderschänder und Vergewaltiger Bewährung gibt,kann es nicht sein,das man wegen Steuerhinterzug in den Knast muss. Oder ist dem Staat das Geld wichtiger als Kinder und Frauen? Sollte es jemals ein Gesetzt geben,das vorgibt,das Kinderschänder oder vergewaltiger ohne wenn und aber in den Knast müssen,dann soll auch Hoeneß in den Knast müssen...
So,das wars für mich zu diesem Thema
Ralf gefällt dieser Beitrag.
__________________

Sammer weg, Pep weg, Kalle es wird Zeit
Kahn-Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 18:28   #67
Amk
 
Benutzerbild von Fifa13just4fun
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.255
Standard AW: Der Hoeneß-Prozess

Omg, dazu kann man echt (fast) nichts mehr sagen.

Das wo anders(z.b. bei Kinderschänder) Fehler gemacht werden, rechtfertigt also andere Taten.

Das Kinderschänder, jeder einzelne, doppelte und dreifache Strafen als Hoeneß verdient hätte, steht ausßer Frage. Aber wenn man deswegen ne Bewährungsstrafe für Hoeneß fordert? Da weiß ich echt nicht mehr weiter

Dass es egal ist, ob 15 oder 30 Mio, gibt mir eigentlich den Rest. Dann kann man ja gleich Höchststrafe für 100.000€.

Und nein, der Unterschied zwischen 4.000 und 5.000 ist nicht der gleiche, als 15-30 Mio.

Einmal haben wir eine Erhöhung von einem Viertel, einmal eine Erhöhung von 100 %, also eine Verdoppelung.

Und hier noch mal genau deine Aussage:
Zitat:
Zitat von Kahn-Titan
Hoeneß Prozeß,der für die öffentlichkeit ja anscheinend wichtiger ist,wie zB die Ukraine Krise
Wir zählen doch zur öffentlichkeit, oder habe ich das falsch verstanden?

Der Aussage kann man doch einiges entnehmen, auch wenn da nicht steht:Ey, ihr dürft über Hoeneß nicht diskutieren, ihr müsst euch jetzt über die Ukraine Krise informieren.

Wie bereits von marin gesagt, kann man beides gleichzeitig machen.

Wie bereits der erste Angriffsversuch von dir, im Bezug zu Hoeneß-Prozess wieder ein vollkommener Schwachsinn. Da ändert auch nichts, dass ich vl. zu Ribery und co. Schwachsinn geschrieben habe, und du deswegen ne kleine Art Vorurteil gegenüber mir hast.(zur Erinnerung: Bei meiner ersten Meinung, hast du mir vorgeworfen, ich sei komplett uninformiert - im Gegenzug konnte ich dir alles mit Quellen belegen.)

Am Ende kann ich ja auch für jeden Freispruch fordern, der ne Bank ausraubt oder iwo anders viel viel ******** baut - nur wegen dem Kinderschänder Argument.

Und für Leute wie Kim Schmitz fordere ich auch sofort Freispruch und Schadensersatz. Steht ja alles in Relation zu Kinderschänder.

Und jetzt nochmal ganz groß, bevor hier wer meint, ich rede Kinderschänder schön:
Kinderschänder haben mehr Strafe als Steuersünder usw. verdient.
Das Rechtfertigt aber keinsterweise, dass diese Leute nicht auch eine Strafe verdient haben.


Und doch, es sah für Hoeneß vor dem Prozess um Welten besser aus. Oder ändert 3,5 zu 26 mio auch nichts? Vor dem Prozess hat der großteil mit Bewährung, Fußfessel und co gerechnet - Mittlerweile glauben das kaum mehr Leute. Du bist hingegen einer von wenigen, der diese Strafe weiterhin als gerecht ansieht.
Fifa13just4fun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 18:44   #68
mia san Triple !!!!
 
Benutzerbild von Kahn-Titan
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Ortenau
Beiträge: 9.207
Tippspielsieger DFB-Pokal 14/15 
Standard AW: Der Hoeneß-Prozess

Zitat:
Zitat von Fifa13just4fun Beitrag anzeigen
Omg, dazu kann man echt (fast) nichts mehr sagen.

Das wo anders(z.b. bei Kinderschänder) Fehler gemacht werden, rechtfertigt also andere Taten.

Das Kinderschänder, jeder einzelne, doppelte und dreifache Strafen als Hoeneß verdient hätte, steht ausßer Frage. Aber wenn man deswegen ne Bewährungsstrafe für Hoeneß fordert? Da weiß ich echt nicht mehr weiter

Dass es egal ist, ob 15 oder 30 Mio, gibt mir eigentlich den Rest. Dann kann man ja gleich Höchststrafe für 100.000€.

Und nein, der Unterschied zwischen 4.000 und 5.000 ist nicht der gleiche, als 15-30 Mio.

Einmal haben wir eine Erhöhung von einem Viertel, einmal eine Erhöhung von 100 %, also eine Verdoppelung.

Und hier noch mal genau deine Aussage:


Wir zählen doch zur öffentlichkeit, oder habe ich das falsch verstanden?

Der Aussage kann man doch einiges entnehmen, auch wenn da nicht steht:Ey, ihr dürft über Hoeneß nicht diskutieren, ihr müsst euch jetzt über die Ukraine Krise informieren.

Wie bereits von marin gesagt, kann man beides gleichzeitig machen.

Wie bereits der erste Angriffsversuch von dir, im Bezug zu Hoeneß-Prozess wieder ein vollkommener Schwachsinn. Da ändert auch nichts, dass ich vl. zu Ribery und co. Schwachsinn geschrieben habe, und du deswegen ne kleine Art Vorurteil gegenüber mir hast.(zur Erinnerung: Bei meiner ersten Meinung, hast du mir vorgeworfen, ich sei komplett uninformiert - im Gegenzug konnte ich dir alles mit Quellen belegen.)

Am Ende kann ich ja auch für jeden Freispruch fordern, der ne Bank ausraubt oder iwo anders viel viel ******** baut - nur wegen dem Kinderschänder Argument.

Und für Leute wie Kim Schmitz fordere ich auch sofort Freispruch und Schadensersatz. Steht ja alles in Relation zu Kinderschänder.

Und jetzt nochmal ganz groß, bevor hier wer meint, ich rede Kinderschänder schön:
Kinderschänder haben mehr Strafe als Steuersünder usw. verdient.
Das Rechtfertigt aber keinsterweise, dass diese Leute nicht auch eine Strafe verdient haben.


Und doch, es sah für Hoeneß vor dem Prozess um Welten besser aus. Oder ändert 3,5 zu 26 mio auch nichts? Vor dem Prozess hat der großteil mit Bewährung, Fußfessel und co gerechnet - Mittlerweile glauben das kaum mehr Leute. Du bist hingegen einer von wenigen, der diese Strafe weiterhin als gerecht ansieht.

1. also junger Mann: ich brauche mir ganz sicher nicht von DIR sagen lassen,das meine Beiträge schwachsinnig sind. Denn wenn man deine Beiträge teilweise nachliest,bekommt das Wort Schwachsinn eine ganz neue bedeutung(siehe Wahl zu Europas Fussballer des Jahres)

2. Sicherlich wäre eine Steuerhinterziehung von MIR von 4.000 bis 5.000 Euro vergleichbar mit den Millionen von hoeneß,oder kennst du etwas meine finanzielle verhältnisse?

3. Mir gehts hier ums Prinzip,natürlich wiegt 30 Mil mehr als 3 Mil,(stell dir vor,ich kann auch ein bischen rechnen,habe notfalls einen Taschenrechner)Mir gehts aber um die Rechtssprechung an sich,und da ist eben ein Unding,das Kinderschänder und Vergewaltiger Bewährung bekommen,aber wenns ums Geld geht,gibts kein Pardon

5. Richtig erkannt,auch du zählst zur öffentlichkeit,dennoch habe ich auch von Zeitungen usw geschrieben

Nochmals: richtig durchlesen,überlegen,und dann schreiben...und wenn du meinst mein junger Freund,du musst nochmals Persönlich werden und mir Schwachsinn unterstellen,so glaube mir,ich kann auch durchaus etwas direkter werden....
Ralf gefällt dieser Beitrag.
__________________

Sammer weg, Pep weg, Kalle es wird Zeit
Kahn-Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 18:58   #69
Amk
 
Benutzerbild von Fifa13just4fun
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.255
Standard AW: Der Hoeneß-Prozess

Zitat:
Zitat von Kahn-Titan Beitrag anzeigen
Nochmals: richtig durchlesen,überlegen,und dann schreiben...und wenn du meinst mein junger Freund,du musst nochmals Persönlich werden und mir Schwachsinn unterstellen,so glaube mir,ich kann auch durchaus etwas direkter werden....
Du unterstellst mir in jedem Beitrag Schwachsinn. Gleiches Recht für alle. Da zählt (leider für dich) nicht, was wann wo geschrieben wurde. Also doch, ich nehme mir die (!)Frechheit heraus, deinen Post, als Schwachsinn abzustempeln. Und ich glaube, du willst ja nicht behaupten, dass dein erster Beitrag in diesem Thema, den du mir gewidmet hast, kein Schwachsinn ist. Ich konnte alles - was von die als uninformiert und co. abgestempelt wurde, mit Quellen belegen.

Die Zeitungen werden wohl kaum über die Ukraine schreiben, wenn die Mediengeilheit einfach beim Hoeneß Fall liegt. Zeitungen berichten, was die Leute anspricht. Und das liegt eher beim Hoeneß Fall.

Zum thema 4.000-5.000:
Du hast es immer noch nicht verstanden:
3 Millionen auf 30 Millionen ist eine verzehnfachung.
4.000 auf 5.000 erhöht sich exakt um ein Viertel.

Der korrekte Vergleich wäre also 4.000 auf 40.000.

Mathematik 5. Klasse.

Bzw. die ganzen Argumente, warum ein Hoeneß Steuerhinterziehungsfall nichts, null komma nix mit einem Kinderschänder/Vergewaltiger zutun hat, hätte ich mir echt sparen können, wenn du nicht einmal darauf eingehst.
Fifa13just4fun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 19:01   #70
Marussia-Formel1-Chef ;)
 
Benutzerbild von Ralf
 
Registriert seit: 30.06.2013
Ort: Niederbayern
Beiträge: 1.150
Standard AW: Der Hoeneß-Prozess

Zitat:
Zitat von Fifa13just4fun Beitrag anzeigen
Du unterstellst mir in jedem Beitrag Schwachsinn. Gleiches Recht für alle. Da zählt (leider für dich) nicht, was wann wo geschrieben wurde. Also doch, ich nehme mir die (!)Frechheit heraus, deinen Post, als Schwachsinn abzustempeln. Und ich glaube, du willst ja nicht behaupten, dass dein erster Beitrag in diesem Thema, den du mir gewidmet hast, kein Schwachsinn ist. Ich konnte alles - was von die als uninformiert und co. abgestempelt wurde, mit Quellen belegen.

Die Zeitungen werden wohl kaum über die Ukraine schreiben, wenn die Mediengeilheit einfach beim Hoeneß Fall liegt. Zeitungen berichten, was die Leute anspricht. Und das liegt eher beim Hoeneß Fall.

Zum thema 4.000-5.000:
Du hast es immer noch nicht verstanden:
3 Millionen auf 30 Millionen ist eine verzehnfachung.
4.000 auf 5.000 erhöht sich exakt um ein Viertel.

Der korrekte Vergleich wäre also 4.000 auf 40.000.

Mathematik 5. Klasse.
Was soll das am schluss?
du weißt doch selber was er meint?
Hauptsache du kannst irgendwo einen beitrag gegen bayern/oder ein fan anbringen...
find ich ehrlichgesagt eher traurig
Kahn-Titan gefällt dieser Beitrag.
Ralf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Der Hoeneß-Prozess
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hoeneß: Schöne Grüße an Schweinsteiger & Co. RSS Bundesliga Forum 1 22.08.2012 23:53


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:15 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de