Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Off-Topic Foren > Papierkorb Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema kleines fußballquiz^^ im Papierkorb Forum, Teil der Off-Topic Foren Kategorie

: ok Seit wieviel Jahren hat Schalke nicht mehr die Deutsche Meisterschaft geholt?...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.05.2008, 14:48   #181
Profispieler
 
Benutzerbild von sebifcb
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Obermainshof, Oberpfalz
Beiträge: 678
sebifcb eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ok

Seit wieviel Jahren hat Schalke nicht mehr die Deutsche Meisterschaft geholt?
sebifcb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2008, 15:24   #182
letzter Mann
 
Benutzerbild von NoitZ
 
Registriert seit: 29.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 71
NoitZ eine Nachricht über ICQ schicken NoitZ eine Nachricht über AIM schicken NoitZ eine Nachricht über MSN schicken NoitZ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

lol
Schalke wurde immer nur Meister der Herzen :P
Nein spaß...
hab's NICH nachgeguckt, sondern gefragt^^
Letzte Meisterschaft:1958---> seit 50 Jahren
NoitZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2008, 15:29   #183
Profispieler
 
Benutzerbild von sebifcb
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Obermainshof, Oberpfalz
Beiträge: 678
sebifcb eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ja richtig hab mal gehört das Dortmund ende dieser Saison die große "Schalke - seit 50 Jahren ohne Schale"-Party feiern wollte
sebifcb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2008, 17:39   #184
letzter Mann
 
Benutzerbild von NoitZ
 
Registriert seit: 29.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 71
NoitZ eine Nachricht über ICQ schicken NoitZ eine Nachricht über AIM schicken NoitZ eine Nachricht über MSN schicken NoitZ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

lol..is ja der hamma^^
meine Frage: wann wurde der aktuelle Meister der 1.BuLi (FC Bayern München) zum 1.Mal Meister?
NoitZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 20:09   #185
Stamm
 
Benutzerbild von Sajantor
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin, Schöneberg
Beiträge: 746
Sajantor eine Nachricht über MSN schicken
Standard

So ich bin zwar kein FC Bayern München Fan, doch sie sind Meister geworden und haben deshalb einen Bericht von mir verdient. Ich verfolge die erste Liga neben der zweiten und ziemlich aufmerksam und nach dem grandiosen Sieg der Bayern gegen die Hertha dacht ich mir ich schreib mal über die Bayern aus München.


Zuerst will ich mal auf die Geschichte der Bayern eingehen. Der FC Bayern München wurde im Februar 1900 gegründet, damals umfaßte die Urkunde bereits 18 Namen. 1907 bezogen die Roten Kicker ihre neue Sportliche Heimat in der Bayern-Platz an der Leopoldstraße. Die Einweihung des Platzes ging aus der Sicht des FC Bayern super aus, da sie den FC Wacker mit 8:1 besiegten. 1910 gipfelte der FC Bayern vorläufig mit dem Titel des Kreismeisters.
Der FC Bayern hatte zu diesen Zeiten sogar schon einen Nationalspieler in seinen Reihen. Dieser Spieler hieß Max "Gaberl" Gablonsky und hatte am 16. Mai 1910 vor dem 0:3 gegen Belgien zum ersten Mal im deutschen Trikot das Feld betreten.
Im Jahre 1920 hatte der FC Bayern München dann schon 700 Mitglieder und war damit das was er heute noch immer ist, der großte Verein der Satdt.
1926 gewannen die Bayern dann sogar die Süddeutsche Meisterschaft und 1932 holten sie sich auch zum ersten Mal den nationalen Titel.
Der FC Bayern wäre wohl längefristig eine feste größe in Deutschland geworden, doch nachdem Simetsreiter, Goldbrunner und Moll das Olympiateam 1936 in Berlin verstärkt hatten, erstarb die frohe Fußballstimmung. Der zweite Weltkrieg brach aus und so wurde auch bei den Bayern erstmal kein Fussball gespielt.
Es dauerte dann neun Jahre, bis die begeisterung für Fussball in Deutschland wieder ausbrach und die Deutsche Nationalmanschaft die erste Weltmeisterschaft in ihr Heimatland holte. Mit dabei war auch ein Bayern Spieler. Es war der bis dato 15 Malige Nationalspieler Jakob Streitle.
1957 gewannen die Bayern dann vor 42.000 Zuschauern im ausverkauften Augsburger Rosenaustadion zum ersten Mal den DFB-Pokal, danach begann aber eine kleine Durststrecke.
1962 mussten die Bayern dann mir enttäuschung hinnehmen das sie nicht in der neugegründeten Bundesliga mitspielen durften.
Es dauerte aber nur 2 Jaher bis der FC Bayern in die Bundesliga aufstieg. Das gelang ihnen damals unter dem 1998 verstorbenen Trainer Tschik Cajkovski. Zu dieser Zeit kam auch das erste Mal der Name Franz Beckenbauer ins Spiel, der in der Chronik des FC Bayern München noch große Rollen spielen sollte.
Cajkovski hatte Franz zu den Roten geholt. Hinter Franz Beckenbauer spielte ein gewisser Sepp Maier und vor ihm ein gewisser Gerd Müller die später noch zu Idolen werden sollten.
Diese Achse verhalf dem FC Bayern München dann im Bundesligajahr 1965/66 zum 3. Platz.
In den nächsten Jahren gewannen die Bayern dann noch sehr viele Titel und wurden zu einer der besten Manschaftena auf der Welt. Spieler gingen und neue gute Spieler kamen. Die Wirtschaft lief gut und der FCB bekam immer mehr Geld, das sie in ein neues Stadion und neue Spieler steckten.

Der Trainerstab:
Der Trainer des FC Bayern München ist Ottmar Hitzfeld. Er ist am 12.01.1949 in Lörrach geboren. Er ist verheiratet mit seiner Frau Beatrix und hat 1 Sohn Namens Matthias. Sein erlernter Beruf ist Lehrer für Mathematik und Sport.
Hitzfeld spielte aktiv bei den TuS Stetten (60-67), FV Lörrach (67-71), FC Basel (71-75), VfB Stuttgart (75-78), FC Lugano (78-80), FC Luzern (80-83)und bestritt insgesamt 22 Bundesligaspiele. Seine Stationen als Trainer lauten: SC Zug (83/84), FC Aarau (84-88), Grasshoper Zürich (88-91), Borussia Dortmund (Trainer von 91-97), Sportdirektor beim BVB (97 - 08.04.98) und FC Bayern (seit 01.07.98).
Seine größten Erfolge lauten: Deutscher Meister 1995 und 1996, Super-Cup 1995 und 1996, Champions League-Sieger 1997, Weltpokalsieger 1997 (alles mit dem BVB)
Deutscher Meister 1999, 2000 und 2001, DFB-Pokalsieger 2000, Ligapokal-Sieger 1998, 1999 und 2000, Champions League-Sieger 2001 und Weltpokalsieger 2001(alles mit FC Bayern)

Der Co-Trainer der Bayern heißt Michael Henke. Er ist am 27.04.1957 in Büren geboren er ist mit seiner Frau Brigitte verheiraten und hat 2 Kinder Namens Stefanie und Alexander. Sein erlernter Beruf lautet Lehrer für Sport und Geographie. Seine aktiven Stationen als Spieler lauten: SV Büren (64-75), 1. FC Paderborn (75-78), Teutonia Lippstadt (78-80), SG Wattenscheid (80-83), TuS Paderborn (83-86) und FC Gütersloh (86-88).
Seine Stationen als Trainer lauten: FC Gütersloh (Cheftrainer 1988), Borussia Dortmund (Co-Trainer 89-98) und FC Bayern (seit 01.07.98).
Seine größten Erfolge als Trainer lauten:
Deutscher Meister 1995 und 1996, Super-Cup 1995 und 1996, Champions League-Sieger 1997, Weltpokalsieger 1997 (alles mit dem BVB)
Deutscher Meister 1999, 2000 und 2001, DFB-Pokalsieger 2000, Ligapokal-Sieger 1998, 1999 und 2000, Champions League-Sieger 2001 und Weltpokalsieger 2001 (alles mit dem FC Bayern).

Der Torwarttrainer ist der ex Bayern Torwart Sepp Maier. Er ist am 28.02.1944 in Metten geboren und ist Verheiratet. Er hat 1 Tochter Namens Alexandra.
Sein erlernter Beruf ist Maschinenschlosser. Seine Stationen bei dennen er aktiv Fussball spielte lauten: TSV Haar (52-58) und FC Bayern München (58-79).
Seine Stationen als Trainier lauten: FC Bayern seit 1986.
Seine größten Erfolge als Spieler lauten:
Weltmeister 1974 mit Deutschland
Deutscher Meister:1969,1972, 1973, 1974
DFB-Pokalsieger: 1966, 1967, 1969, 1971
Europapokalsieger: 1967, 1974, 1975, 1976
Weltpokalsieger: 1976
(alles mit dem FC Bayern)
Seine größten Erfolge als Trainer lauten:
Deutscher Meister: 1987, 1989, 1990, 1994, 1997, 1999, 2000, 2001
DFB-Pokalsieger: 1998 und 2000
Uefa-Cup-Sieger: 1996
Champions League-Sieger: 2001
Super-Cup: 1987 und 1990
Ligapokal-Sieger: 1997, 1998, 1999 und 2000
(alles mit dem FC Bayern)


Die Spieler:
Im Tor hat der FC Bayern München 3 klasse Torhüter stehen. Einmal den wohl Weltbesten Torwart Oliver Kahn, dann den jungen Stefan Wessels und den erfahrenen Bernd Dreher.
In der Abwehr hat der FC Bayern nur 5 Spieler, sollte es also mal mehrere verletzte Abwehrspieler geben muss sich Ottmar Hitzfeld was ausdenken. Die Abwehspieler sind der Franzose Willy Sagnol der auch schon für die Nationalmanschaft spielte, der Franzose Bixente Lizarazu, der auch schon für die Französische Nationalmanschaft spielte und dort ein gesetzter Stammspieler ist, der Ghanaer Samuel Kuffour, der Kroate Robert Kovac und der Deutsche Nationalspieler Thomas Linke.
Im Mittelfeld ist der FCB super besetzt. Dort Spielen der Ex-Nationalspieler der Deutschen Manschaft Mehmet Scholl, der Bruder von Robert Kovac Niko Kovac, der Brasilianer Zé Roberto der schon für die Brasilianische Nationalelf spielte, der Deutsche Nationalspieler Michael Ballack, der Deutsche Nationalspieler Jens Jeremies, der Deutsche Thorsten Fink, der Deutsche Michael Tarnat, der auch mal in der Deutschen Nationalmanschaft spielten, Hasan Salihamidzic, der Engländische Nationalspieler Owen Hargreaves, der Deutsche Nationalspieler Sebastian Deisler, der Youngster Bastian Schweinsteiger und der 2. Youngster Markus Feulner.
Im Angriff hat der FC Bayern ebenfalls Starbesetzung. Dort spielen der Brasilianer Giovane Elber der auch mal Nationalspieler der Brasilianer war, der Ex Bremer Claudio Pizarro, der Deutsche Alexander Zickler der auch schon für die Deutsche Nationalmanschaft spielte und Paraguays Nationalspieler Roque Santa Cruz.


Die Erfolge:
Der FC Bayern München ist Rekordmeister der Bundesliga. 17 Deutsche Meistertitel gingen bis jetzt zu den Bayern nach München. Das erste mal im Jahre 1932. Dann folgten die nächsten Titel im Jahre 1969, 1972, 1973, 1974, 1980, 1981, 1985, 1986, 1987, 1989, 1990, 1994, 1997, 1999, 2000 und zuletzt 2001. Der nächste Meistertitel ist auch schon wieder fest bei den Bayern. 2003 wander die Schale also auch wieder nach München.
Zu den nun 18 Meistertiteln kommen dann noch 10 DFB Pokalsiege dazu. Den DFB Pokal gewannen die Bayern im Jahre 1957, 1966, 1967, 1969, 1971, 1982, 1984, 1986, 1998 und 2000. Dieses Jahr stehen die Bayern auch wieder im DFB Pokalfinale gegen den 1.FC Kaiserslautern, somit wäre auch der 11. Pokalsieg drin.
Zu den Erfolgen der Bayern aus München kommen dann noch 4 Ligapokalsiege dazu. Diesen Pokal gewannen die Bayern im Jahre 1997, 1998, 1999 und 2000.
Der Supercup sollte man auch nicht vergessen, den gewannen die Bayern 1987 und 1990.
Das waren nun die Nationalen Titel die der FC Bayern gewann, doch es gab auch noch viel Internationalen Ruhm.
1976 und 2001 wurde der FC Bayern z.B. Weltpokalsieger. 2001 holten sie sich dann zum ersten Mal die Champions League und 1974, 1975 und 1976 schnappten sie sich dann noch den Europapokal der Landesmeister. Zu diesen Titel kamen dann noch 1967 der Cup der Pokalsieger und 1996 der UEFA Pokal dazu.
Somit ist der FC Bayern München der Deutsche Verein mit den meisten gewonnenen Titel.


Das Stadion:
Das aktuelle Stadion der Bayern ist das Olympiastadion, das allerdings 2005 für 280 Millionen Euro in die Allianz-Arena ersetzt werden soll.
Das Olympiastadion wurde in der Zeit von 1969 bis 1971 erbaut. Am 26. Mai 1972 wurde das Stadion dann mit dem Fußball-Länderspiel Deutschland-UdSSR (4:1) eröffnet. Das Fassungsvermögen des Stadions beträgt 69.256 Zuschauer (davon 57.456 Sitzplätze und 11.800 Stehplätze). Normal werden aber nur höchstens 63.000 Karten verkauft da die Sicht der unteren Sitzplatzreihen (1 bis 4) durch die Bandenwerbung gestört wird. Für Rollstuhlfahrer stehen zusätzlich 100 Plätze zur Verfügung.
Der Rasen ist 105 m lang, 68 m breit und verfügt über eine automatische Beregnungsanlage und eine Rasenheizung. Das Flutlicht des Olympiastadions ist mit 1.875 Lux eine der stärksten Flutlichtanlagen in den europäischen Stadien.
2005 soll dann die Allianz-Arena an dieser Stelle gebaut werden. Das Stadion wird dann mit dem Confederations Cup der FIFA eingeweiht. Das Eröffnungsspiel der WM 2006 soll außerdem dann auch in der Allianz-Arena stattfinden.


Der FC Bayern München gründete außerdem 1970 eine Frauenfussballabteilung. Die Anzalh der Mitglieder beträgt dort 90. Die Abteilungsleiterin heißt Karin Danner. Es gibt folgende Manschaften der

Frauenfussballabteilung des FC Bayerns:
1. Mannschaft in der Bundesliga
2. Mannschaft in der Regionalliga-Süd
B- Juniorinnen in der Bayernliga-Süd

Die Spielorte der Teams lauten:
1. Mannschaft im Dantestadion
2. Mannschaft im Dantestadion und beim TSV Schäftlarn
B- Juniorinnen in der Säbener Straße

Der Trainingsplan:
1. Mannschaft: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 18 Uhr
2. Mannschaft: Dienstag, Donnerstag, Freitag 19 Uhr
B- Juniorinnen: Dienstag, Freitag 17.30 Uhr

Die größten Erfolge der Frauenteams lauten:
Deutscher Meister 1976, 5 x deutscher Vize-Meister, 19 x bayerischer Meister, 7 x bayerischer Pokalsieger, Bundesliga-Aufstieg 2000


Der FC Bayern verfügt aber auch über drei Seniorenmanschaften, die 115 Mitglieder umfäßt. Gegründet wurde dieße Abteilung aber erst im Jahre 2002. Der Abteilungsvorstand ist Harald Meyer.
Bei der Seniorenabteilung gibt es die folgenden
Teams: Senioren A, Senioren C und Ehrenliga.
Die Spiele der drei Manschaften werden auf den folgenden Plätzen ausgetragen: Trainingsgelände, Säbener Straße 51 und Sportschule Oberhaching (Ehrenliga).
Das Training der Senioren findet immer am Montag um 19.30 Uhr statt und das Training der Ehrenliga immer Mittwochs um 17.00 Uhr.


Der FC Bayern München hat außer der Fussballabteilungen noch andere Abteilungen: Schach, Tischtennis, Schiedsrichter, Basketball, Handball, Kegeln und Turnen.


Meine Meinung:
Der FC Bayern München ist ein klasse Verein, mit klasse Spielern, viel Geld und einer guten Zukunft. Ich kann sie jedoch nicht so leiden, da sie mir manchmal ein bisschen Arogant erscheinen und immer die ganzen guten Spieler wegkaufen. Das ist aber nur meine Meinung ich Hasse sie nicht dafür. Aber der FC Bayern hat noch eine große Zukunft und wir werden sicher auch noch schönen Fussball von ihnen sehen!


P.S. Disen Bericht hab ich auch bei Ciao reingestellt, nur damit keine Missverständnise aufkommen, dort heiße ich Daniel.l
__________________
Sajantor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 18:00   #186
Profispieler
 
Benutzerbild von sebifcb
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Obermainshof, Oberpfalz
Beiträge: 678
sebifcb eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von NoitZ Beitrag anzeigen
lol..is ja der hamma^^
meine Frage: wann wurde der aktuelle Meister der 1.BuLi (FC Bayern München) zum 1.Mal Meister?
mehr war eigentlich gar net gfragt...
sebifcb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 20:50   #187
letzter Mann
 
Benutzerbild von NoitZ
 
Registriert seit: 29.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 71
NoitZ eine Nachricht über ICQ schicken NoitZ eine Nachricht über AIM schicken NoitZ eine Nachricht über MSN schicken NoitZ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

öhmm ja^^
ich denke ....das du dir 'arbeit' für den text gemacht hast^^
und ja....1932 is richtig^^
......
damit kann sajantor die nächste frage stellen...oder Daniel.l^^
NoitZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 21:19   #188
Stamm
 
Benutzerbild von Sajantor
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin, Schöneberg
Beiträge: 746
Sajantor eine Nachricht über MSN schicken
Standard

thx
hat auch in bischen gedauert aber hat spaß gemacht^^

nächste frage:also oliver bierhoff ist der manager der nationalmannschaft und
botschafter der (ein tipp hat mit geld zu tun und fängt mit p an)? naaa wisst ihrs
Sajantor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2008, 19:19   #189
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von DIXI-Klo
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 148
Standard

Premiere?
DIXI-Klo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2008, 19:20   #190
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.799
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard

Postbank?
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: kleines fußballquiz^^
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleines kettenrätsel (just for fun) thegamer Papierkorb Forum 26 24.07.2012 11:38
kleines, aber st?rendes Ruckeln Thomas 91 FIFA 06 Forum 4 14.07.2006 00:29


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de