Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 11 Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Fifa 11 auf PC bekommt Next-Gen! im FIFA 11 Forum, Teil der FIFA Classics Kategorie

: eyy leute kommt, könnt ihr euch nicht erst mal zufrieden geben das es auf dem PC next gen ist? das ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.08.2010, 19:20   #341
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: Fifa 11 auf PC bekommt Next-Gen!

eyy leute kommt, könnt ihr euch nicht erst mal zufrieden geben das es auf dem PC next gen ist?
das haben wir uns alle gewünscht und jetzt meckert ihr schon wieder rum.
fifa 10 auf der PS3 ist schon geil und jetzt haben wir das auf dem Pc und sogar bugs wurden bearbeitet.(nicht alle das hat man nicht geschafft, aber die meisten.)
Und die grafik auch. Ein mischmasch von fifa 10 und WM 2010.
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 19:28   #342
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von nisnaC
 
Registriert seit: 19.07.2010
Ort: Deutschland / GE
Beiträge: 388
nisnaC eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Fifa 11 auf PC bekommt Next-Gen!

Ja wir freuen uns ja nur wir finden es schade aber gut ist das spiel alle male
nisnaC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 19:31   #343
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: Fifa 11 auf PC bekommt Next-Gen!

jo das will ich hören.
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2010, 14:44   #344
Stammspieler
 
Benutzerbild von Interforever
 
Registriert seit: 28.04.2009
Ort: Interland
Beiträge: 3.804
Standard AW: Fifa 11 auf PC bekommt Next-Gen!

ich werde fifa 11 lieben das weiss ich jetzt schon
Interforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2010, 17:53   #345
FC Bayern Süchtig
 
Benutzerbild von Hummeropfer
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 1.032
Tippspielsieger Championsleague 08/09 
Standard AW: Fifa 11 auf PC bekommt Next-Gen!

Nochn Review von Fifa 4 Fans über die PC Version:

Zitat:
Auf der diesjährigen Computerspielemesse gamescom 2010 konnten wir für euch einen weiteren Blick auf das neue FIFA 11 für den PC werfen. Obwohl im Vorfeld der Messe bereits die meisten Features und Erneuerungen vorgestellt wurden konnten wir trotzdem einige weitere interessante Details herausfinden.

Während am Messestand die kommende Demo-Version zu spielen war durften wir in der EA Community Lounge in einer weiterentwickelten und umfangreicheren Version spielen, in der alle Features der finalen Version enthielt.

In diesem Review möchten wir euch noch einmal einen Gesamteindruck des Spiels, der Neuerungen und der Features erläutern.

Next Generation für den PC
In den vergangenen Jahren waren die PC-Spieler immer enorm benachteiligt und schauten neidisch auf Besitzer einer Playstation 3 oder Xbox 360 hinauf: Die Grafik war mittlerweile alt und häßlich worden, die Spielerbewegungen waren zu kantig, und generell hielten sich die Weiterentwicklungen in Grenzen. Auf den Konsolen dagegen wurde die Next Generation Engine stets weiterentwickelt, das Spiel hatte sich immer weiter verbessert und es war ein tolles Fußballspiel.

Mit FIFA 11 ändert sich dieser Status aber gewaltig, denn vier Jahre nach der ersten Next Generation Version von FIFA 06 (Road to FIFA Worldcup) für die Xbox 360 erhält auch endlich die PC-Version das lange überfällige Next Generation Paket.

Grundsätzlich: FIFA 11 PC ist im Grunde ein komplett neues Spiel, das mit dem Vorgänger nicht mehr viel am Hut hat. In den vergangenen 2 Jahren hat das Entwicklungsteam an der neuen FIFA Version gearbeitet und dabei nicht einfach nur die Konsolen-Version konvertiert, sondern das Spiel komplett an den PC angepasst. Dies ist auch dringend notwendig, denn zum einen bietet der PC mehr Möglichkeiten (Netzwerk, Maus, etc…) und außerdem musste auch die Grafikengine an die Möglichkeiten eines PCs angepasst werden.
Moderne Grafik
Obwohl die Grafikengine neu geschrieben wurde, da sie an die Eigenschaften von PCs angepasst werden musste, steht die Grafik endlich der von Konsolen in nichts mehr nach. In der Tat erkennt man nun keine Unterschiede mehr in der Optik zwischen Konsole und PC.

Die Grafik ist – insbesondere im direkten Vergleich zu FIFA 10 PC – wunderschön. Die Spieler auf dem 3D-Rasen haben ein detailliertes Spielermodell, die Stadien sind ebenfalls detailliert und sehen insbesondere im Abendlicht super aus. Auf den Rängen sind die Zuschauer erstmals auf dem PC in 3D zu sehen.

Zudem hat die Grafik auf dem PC einige Vorteile gegenüber der auf der Konsole: Zum einen verwendet die PC-Version höher auflösende Texturen als die Konsole, so dass Oberflächen und Spielergesichter noch detaillierter ausfallen. Zudem entfällt aufgrund der Leistung der PCs der Unschärfeeffekt, der bei den Konsolen gang und gebe ist: Elemente im Hintergrund (insbesondere das Stadion) werden nicht mehr unscharf dargestellt, so dass das komplette Stadion scharf und sichtbar ist.

Gameplay ähnlich zu FIFA 10 Konsole
In Sachen Gameplay hat das neue FIFA 11 nicht mehr viel mit der alten FIFA 10 Version auf dem PC zu tun – doch nun steuert sich das Spiel komplett anders: Früher hatte man immer den Eindruck, dass sich die Spieler zu kantig bewegten, nun machen sie passende Bewegungen beim Dribbeln, in ihrem Laufverhalten und bei Schüssen. Die Spieler profitieren nun von einer echten 360° Steuerung und können sich beim Bewegen mit dem Analogstick auf dem Gamepad in sämtliche Richtungen bewegen. Zudem können die Spieler nun auch Bälle im Lauf annehmen, ohne extra dafür stehen zu bleiben.

Auch das Ballverhalten ist im direkten Vergleich zu FIFA 10 PC komplett anders und Einsteiger, die zuvor noch nicht an der Konsole gespielt haben, müssen sich wahrscheinlich erst einmal ein wenig an die neuen Flugbahnen gewöhnen. Ob ein Torschuss sein Ziel erreicht liegt nun deutlich spürbar an den Spielerattributen und an den Fähigkeiten am Gamepad, wie lange ich die Schusstaste halte. Gleiches gilt für Pässe und Flanken.

Das „neue“ Gameplay auf dem PC basiert sehr stark auf dem Gameplay der FIFA 10 Version auf Konsole – wer bereits FIFA 10 auf der Konsole gespielt hatte, wird sich sofort zurecht finden – das könnte vor allem für Online Spieler ein großer Vorteil sein. Einige Details wurden allerdings noch verbessert, so ist es beispielsweise nicht mehr so einfach möglich, den Torwart zu überlupfen.

Spielmodi
FIFA 11 auf dem PC enthält komplett andere Spielmodi wie noch die Version im Vorjahr:

Manager Modus:
Der „neue“ Manager Mode in FIFA 11 PC basiert zum größten Teil aus dem bereits bekannten Manager Mode aus der Konsolenversion von FIFA 10. Dieser wurde allerdings leicht bearbeitet und Meinungen und Kritik aus der Community wurden berücksichtigt. So wurden einige Bugs und unschöne Situationen behoben.

Im Manager Mode von FIFA 11 machen sich die Spielerstärken und –schwächen deutlich bemerkbarer, die Formation des Teams und auch die Position der Spieler werden nun mehr berücksichtigt als noch in FIFA 10 PC. Ob und wie Transfers zustande kommen hängt nun viel mehr an mehreren Entscheidungspunkten ab: Wie ist das Prestige des Teams? Was ist die Erfahrung und der Kader der Mannschaft? Außerdem greift nun auch die KI besser ins Geschehen mit ein und versucht klüger, ebenfalls Spieler zu erwerben.

Auch die Entwicklung von Spielern hängt von vielen Faktoren ab – besonders interessant ist die Aufteilung der Entwicklung in Talent, mentale und physische Fähigkeit. Während die mentale Fähigkeit und das Talent bis ins hohe Alter eine positive Spielerentwicklung ermöglicht, trägt die physische Fähigkeit (Alter, Verletzungen, etc…) negativ dazu bei.

Be A Pro: Saison
Wieder mit dabei ist der bereits aus den letzten Jahren bekannte Virtual Pro: Man kann sich einen eigenen Spieler in FIFA erstellen mit dem man auf die Reise durch die FIFA Welt gehen kann. Die Einstellmöglichkeiten des Spielers sind sehr detailliert, so kann sein Aussehen sehr genauestens eingestellt werden und seine grundlegenden Spielereigenschaften definiert werden. Nun gilt es, seinen Spieler einem Team zuzuweisen, in dem er sich entwickeln kann und in dem er von nun an spielen wird.

Im Be A Pro: Season Modus ist es nun meine Aufgabe, mir einem Verein auszusuchen, mit dem ich mit meinen Virtual Pro eine Saison bestreiten kann. Dabei steuere ich ausschließlich meinen Virtual Pro Spieler – alle anderen Spieler übernimmt die KI. Durch gutes Stellungsspiel und gute Pässe, Schüsse und Tore erhalte ich eine bessere Spielerbewertung – genauso wird diese durch Fouls, Karten und Fehlpässe wieder gesenkt. Wenn ich gerade nicht im Ballbesitz bin habe ich die Möglichkeit, meinen Mitspielern Anweisungen zuzurufen, die diese – wenn es die Situation zulässt – auch ausführen. So kann ich einem Spieler zurufen, dass er doch bitte den Ball zu meinem Spieler passen oder flanken soll oder ich rufe wenn ich möchte dass der KI-Spieler auf das Tor schießt.

Im Laufe der Saison – aber auch in jedem sonstigen Spiel, in dem ich meinen Virtual Pro einsetze – entwickelt sich der Virtual Pro weiter – so schalte ich weitere Accessoires frei oder erhöhe meine Attribute.

Turnier Modus:
Der Turniermodus ist im Grunde schnell erklärt: Hier ist es möglich, verschiedene echte Turniere nachzuspielen. Dabei geht es in erster Linie ums Spielen und nicht um die Funktionen aus dem Manager Modus: Keine Transfers, kein Vereinsmanagement – einfach nur Spielen. Für den deutschsprachigen Raum sind hier die Turniere der 1. Bundesliga, 2. Bundesliga, des DFB-Pokals und des DFL Supercups verfügbar – genauso sind sämtliche bekannten Turniere der lizenzierten internationalen Ligen enthalten.
Multiplayer Modus
In FIFA 11 gibt es diverse Möglichkeiten um gegen andere menschliche Mitspieler anzutreten:

Head to Head Match
Das Head to Head Match ist ein Spiel gegen einen zufälligen Online-Gegner – ideal für ein schnelles Spiel für zwischendurch.

Online Lobby
Auf der Suche nach Online-Gegnern ist die Online Lobby sehr nützlich. Hier kann man gezielt nach bestimmten Spielen suchen, und dabei Suchoptionen wie Spieltyp, Fähigkeit, etc… festlegen. Hat man ein passendes Spiel gefunden, kann man diesem einfach beitreten.

Online Team Play
Dies ist quasi die Online-Version des Be A Pro Modus: Hier kann ich mit bis zu 9 weiteren Spielern online ein gemeinsames Spiel spielen nach den Regeln von Be A Pro: Jeder Mitspieler steuert einen eigenen Spieler – hier ist also tatsächlich Teamplay gefragt. Die Teamauswahl ist bei der FIFA 11 PC Version allerdings zunächst auf 5 vs. 5 beschränkt.

LAN Play
Extra für den PC entwickelt wurde der LAN Play Modus mit dem man in einem lokalen Netzwerk ohne eine Verbindung zu den EA Servern zwei oder mehr Computer verbinden kann. Ideal ist dies für jede LAN Party oder für Multiplayer-Spiele an mehreren PCs zu Hause. Der LAN-Modus hat eine eigene Lobby, in der man entweder ein Spiel hosten kann (und dabei umfangreiche Einstellungen machen kann) oder einem bestehenden Spiel beitreten kann.

Pro Club Championship
Dieser Modus ist mehr oder weniger der gleiche, den es auch schon auf der Konsolen-Version von FIFA 10 gab: Ich kann online einen Club suchen, dem ich beitreten kann. Mit meinem Teamkollegen kann ich nun Spiele gegen andere Online Clubs antreten – diese funktionieren wie beim Online Team Play mit maximal 5 vs. 5 Spielern.

Weitere Features
Unter dem Menü-Punkt My FIFA 11 Online wurde eine Art Messager eingebaut, die helfen soll, mit seinen Freunden direkt im Spiel zu kommunizieren. Hier kann ich neue Freunde hinzufügen, Nachrichten schicken oder diese zu einem Spiel einladen.

Das Elfmeterschusssystem ist wieder das alte System, das auch in FIFA 10 enthalten war – es ist also nicht das Schusssystem aus dem FIFA WM 2010 Südafrika Spiel enthalten.

Neu im Spiel sind die beiden deutschen Kommentatoren: Ab sofort wird Manni Breuckmann die Spiele kommentieren, Frank Buschmann wird ihn als Co-Kommentator unterstützen. Diese bringen auf jeden Fall etwas mehr Abwechslung in die Kommentierung der letzten Jahre. Bei unseren Probespielen ist uns aufgefallen, dass die Kommentare deutlich lockerer waren. Insgesamt passen die Kommentierungen der beiden schon ganz gut zum aktuellen Spielverlauf. Allerdings passiert es ab und zu schon mal, dass ihnen ein unpassender Spruch herausrutscht.

Das Spiel unterstützt 35 Gamepads, deren Tastenbelegung man komplett selbst bestimmen kann. Dies geschieht in zwei Möglichkeiten: Die Tastenbelegung kann im Spiel in den Optionen geändert werden. Diese Änderungen werden allerdings nicht gespeichert, sobald man FIFA 11 neu startet, werden wieder die Standard Einstellungen übernommen. Möchte man die Tastenbelegung langfristig ändern, dann muss man dies in einem kleinen mitgelieferten Programm für Einstellungen in Windows ändern. Gamepads, die nicht offiziell unterstützt sind, werden auch funktionieren – hier kann es allerdings passieren, dass vielleicht die ein oder andere Taste nicht korrekt erkannt wird.

Systemvoraussetzung
Wer keinen High-end PC besitzt, muss sich keine Sorgen machen: Die Grafikeinstellungen von FIFA 11 sind skalierbar. Ihr könnt in den Optionen selbst einstellen, wie viele Details und in welche Auflösung ihr spielen wollt – wenn das Spiel also ruckelt, dann solltet ihr die Grafikeinstellungen einfach herunterschrauben.

Wer einen Dual Core Prozessor mit mindestens 2,4 GHz besitzt, eine Grafikkarte mit 256 MB Speicher und 2 GB Arbeitsspeicher (nur 1 GB bei Windows XP), bei dem sollte das Spiel locker laufen – dies sind die empfohlenen Systemvorraussetzungen von EA Sports.

Direkter Vergleich mit FIFA 10 PC
Generell ist FIFA 11 auf dem PC ein komplett anderes Spiel, das sich komplett anders steuert und auch neue Features beinhaltet. Diese habe ich bereits angesprochen.

Allerdings entfallen auch einige Features, die in der letztjährigen FIFA 10 Version auf dem PC enthalten waren. Die Live Season aus FIFA 10 wird nicht enthalten sein, uns wurde allerdings gesagt, dass diese in FIFA 12 wieder dabei sein wird. Schade finde ich es, dass die interessante Kombination aus Tastatur- und Maussteuerung, die in FIFA 10 PC dabei war, nicht mehr vorhanden ist. Auch die in FIFA 10 PC eingeführten Team Styles fehlen in FIFA 11.

Direkter Vergleich mit FIFA 11 Konsole
FIFA 11 ist auf dem PC nun endlich soweit, dass man es direkt mit der Konsolen-Version vergleichen kann – denn sie hat in diesem Jahr enorm aufgeholt und hat endlich das, was alle PC-Spieler sich seit Jahren gewünscht haben: Eine gleichwertige Grafik wie auf der Konsole – und in der Tat: Rein optisch gibt es fast keine Unterschiede mehr zwischen PC und Konsole – hier hat aufgrund der höher aufgelösten Texturen und der stärken PC-Leistung in der Tat der PC etwas die Nase vorne.

Allerdings muss man auch ganz klar sagen, dass die PC-Version nach wie vor etwas hinter den Konsolen-Versionen liegt: So fehlen die neuen Features, die für die Konsole angekündigt worden sind, noch komplett: Kein Personality+, kein Pro Passing, kein Be-A-Goalkeeper, kein neuer Karriere Modus. Zudem ist es beim Online Team Play auf PC nur möglich, 5 vs. 5 Spiele auszuführen – auf der Konsole sind es bereits 11 vs. 11.

Fazit
Auch wenn noch nicht alle Features der Konsolen-Version eingebaut sind, ich denke wir können trotzdem mit der PC Version mehr als nur zufrieden sein. Wir haben uns Next Generation Grafik gewünscht – und wir haben Next Generation Grafik bekommen. Wir haben uns ein besseres Gameplay gewünscht – und wir haben ein besseres Gameplay bekommen. Wir haben uns gewünscht, dass die Unterschiede zwischen PC und Konsole geringer werden – und genau das haben wir sowas von bekommen.

Trotzdem muss es das Ziel von EA sein, dass in den nächsten 1-2 Jahren beide Versionen gleichwertig sind. Man darf nicht vergessen, dass die neue PC Version erst seit 2 Jahren entwickelt wird – und in dieser Zeit wurde das erreicht, was die Konsolen-Versionen in 4 Jahren Entwicklung erreichten. Ich bin überzeugt davon, dass sich FIFA 12 noch mehr an die Konsolenversion annähern wird.

FIFA 11 wird definitiv mit Abstand das beste FIFA sein, das jemals für einen PC erschienen ist.

geschrieben von Daniel Kaltenthaler
Hummeropfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2010, 18:00   #346
Stammspieler
 
Benutzerbild von Interforever
 
Registriert seit: 28.04.2009
Ort: Interland
Beiträge: 3.804
Standard AW: Fifa 11 auf PC bekommt Next-Gen!

sieht sicher interessant aus obwohl ich es nicht gelesen habe ^^
Interforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2010, 18:49   #347
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: Fifa 11 auf PC bekommt Next-Gen!

cool, kling sehr viel versprechend. freu mich schon auf virtual pro.
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2010, 19:25   #348
Stammspieler
 
Benutzerbild von Interforever
 
Registriert seit: 28.04.2009
Ort: Interland
Beiträge: 3.804
Standard AW: Fifa 11 auf PC bekommt Next-Gen!

darauf freue ich mich am meisten!!!
Interforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2010, 19:27   #349
don't give up !
 
Registriert seit: 03.01.2009
Beiträge: 3.373
@pavluchenko eine Nachricht über ICQ schicken @pavluchenko eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Fifa 11 auf PC bekommt Next-Gen!

Obwohl du es nicht gelesen hast^^.Ich habs auch gelesen und ich finde da gibts nix zu meckern bei der PC Version.
@pavluchenko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2010, 20:22   #350
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: Fifa 11 auf PC bekommt Next-Gen!

genau ob wohl einige nicht zufrieden sind weil es die neuen fetures dabei sind.
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Fifa 11 auf PC bekommt Next-Gen!
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RELEASE: FIFA 09 Mega Patch apollox FIFA 09 Forum 907 25.03.2013 22:04
FIFA 09 - wichtigste Themen Lahm FIFA 09 Forum 2 18.02.2009 10:28
FIFA 09 Ultimate Team: Erweiterungspack für FIFA 09 apollox FIFA 09 Forum 8 11.02.2009 11:03
FIFA 09 Next Gen für alle Plattformen? HSV4ever FIFA 09 Forum 2 14.05.2008 19:32


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de