Benutzer: 46.593
Themen: 30.272
Beiträge: 984.920
Benutzer online: 2
Gäste online: 124
Gesamt online: 126
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb

Nach dem Lesen des Texts kannst du in FIFA 22 Ecken direkt verwandeln. Zudem lernst du, kurze Ecken und scharfe Ecken zu meistern. Außerdem erfährst du, wie du den Ecken-Schützen wechseln und Eckbälle verteidigen kannst.

FIFA 22 Ecken

Inhaltsverzeichnis

 

Wie kann ich in FIFA 22 Ecken direkt verwandeln?

So kannst du durch den Ecken-Bug in FIFA 21 und FIFA 22 Ecken direkt verwandeln:[2]

  1. Wähle einen Ecken-Schützen mit hohem Effet-Wert (engl. Curve) aus.
  2. Ziele mit dem linken Stick auf den langen Pfosten.
  3. Halte den linken Stick, um dem Ball Effet zu geben.
  4. Drücke die Flankentaste (PS4: Viereck, Xbox: X).
  5. Lade den Schuss komplett auf 4 Balken auf.

Beachtest du dieses Ecken-Tutorial, ist in FIFA 22 jede Ecke ein Tor:

FIFA 22 Ecke direkt verwandeln

Der wichtigste Schritt ist, dass du einen Schützen mit hohem Effet-Wert (engl. Curve) auswählst. Nur diese Spieler sind in der Lage, den Ball in einem Bogen von der Eckfahne bis in den Winkel des Tores zu schießen. Verwende wenn möglich einen Spieler, der mindestens einen Effet-Wert von 90 hat.[4]

Bei FUTBIN findest du eine Liste mit Spielern, die einen hohen Effet-Wert haben:

FIFA 22 Spieler mit hohem Effet-Wert (Curve)

Die meisten Spieler mit 90+ Effet haben ihre Position im Mittelfeld oder Sturm. Die besten Spieler mit 99 Effet sind Spezialkarten wie "FUT Future Stars", "TOTS (Team of the Season)", "TOTY (Team of the Year) oder "Icon Moment". Versuche mindestens einen Links- und einen Rechtsfuß mit hohem Effet-Wert in deinem Ultimate Team zu haben: So kannst du Eckbälle direkt verwandeln, unabhängig davon, ob die Ecke von links oder rechts gespielt wird.

Du hast alle Tipps befolgt und es klappt trotzdem nicht? Das ist der Grund: Entwickler EA SPORTS veröffentlicht regelmäßig Patches, um Bugs zu beheben und dafür zu sorgen, dass die Partien nicht zu einseitig werden. Durch den Ecken-Bug waren direkt verwandelte Eckbälle sogar gefährlicher als Elfmeter. Deshalb ist es logisch, dass EA die Eckstöße etwas abschwächt.

Tore per direktem Eckball sind aber immer noch möglich. Es kommt aber noch stärker darauf an, besonders gute Ecken-Schützen mit hohem Curve-Wert zu haben und die Schritte aus der Anleitung zu befolgen. Dann ist immer noch hin und wieder ein Torerfolg per direkter Ecke möglich.

 

Wie geht eine perfekte scharfe Ecke?

So geht eine perfekte Ecke in FIFA 21 und FIFA 22:[5][6]

  1. Mitspieler zur Eckfahne rufen: Drücke die Schultertaste (PS4: R1, Xbox: RB). Ziel: einen Verteidiger aus dem Strafraum rauslocken.
  2. Eckenziel wählen: Ziele mit dem linken Stick in die Mitte des Strafraums. Grund: Das ist die optimale Position für den Anlauf. So hast du einen flexiblen Laufweg und kannst den Ball in jede Richtung platzieren. Bewegt dein Gegner den Torhüter aus dem Tor, solltest du etwas weiter weg vom Tor zielen.
  3. Empfänger im Strafraum auswählen: Drücke die Schultertaste (PS4: L1, Xbox: LB), um zwischen deinen Mitspielern zu wechseln. Nimm einen großen Spieler (mindestens 1,80 m) mit hoher Sprungkraft und Kopfballpräzision.
  4. Stürmer Richtung Torwart bewegen: Drücke ganz kurz die Flankentaste (PS4: Viereck, Xbox: X). Jetzt kannst du den Angreifer steuern. Bewege ihn in Richtung des Keepers. Grund: So schaffst du freie Räume und irritierst den Gegner.
  5. Ecke aufladen: Drücke die Flankentaste (PS4: Viereck, Xbox: X). Die Schussstärke sollte zwischen 2,5 und 3 Balken liegen.
  6. Stürmer zum Elfmeterpunkt bewegen und köpfen: Laufe mit dem Angreifer zurück zum Elfmeterpunkt, wo der Eckball hinkommen wird. Drücke dann die Schusstaste (PS4: Kreis, Xbox: B), um einen Kopfball mit ca. 2 Balken Schusskraft aufs Tor zu bringen.

So sieht die perfekte Ecke aus:

FIFA 22 Scharfe Ecke / Perfekte Ecke

Bei FUTBIN findest du eine Liste mit sehr großen Spielern, die bei Sprungkraft (engl. Jumping) und Kopfballpräzision (engl. Heading Accuracy) mindestens den Wert 90 von 100 haben:

FIFA 22 Große Spieler Kopfballpräzision und Sprungkraft

Zu den Spielern zählen sowohl Stürmer wie Alexander Isak als auch Verteidiger wie Jerome Boateng. Alle können schnell hochspringen und sehr wuchtige Kopfbälle aufs gegnerische Tor spielen. Du solltest mindestens einen dieser Spieler in deinem Team haben. So hast du gute Chancen auf Tore nach Eckbällen.

 

Wie mache ich in FIFA 22 kurze Ecken?

So geht eine kurze Ecke in FIFA 21 und FIFA 22:

  1. Rechte Schultertaste (PS4: R1, Xbox: RB) drücken, um den zweiten Spieler zu rufen.
  2. Passtaste (PS4: X, Xbox: A) drücken. Dein Spieler führt eine kurze Ecke aus und passt zum zweiten Spieler.

So sieht die kurze Ecke aus:

FIFA 22 Kurze Ecke

 

Wie kann ich den Ecken-Schützen wechseln?

Drücke die rechte Schultertaste (PS4: R2, Xbox: RT), um in FIFA 21 und FIFA 22 den Ecken-Schützen zu wechseln:[1][2][3]

FIFA 22 Ecken-Schütze wechseln

Achte auf die angezeigten Spieler-Attribute: Der alte Ecken-Schütze steht links, der neue rechts. Ein grüner Wert beim neuen Schützen bedeutet, dass er besser ist. Bei einem roten Wert ist er schlechter als der alte Schütze.

Beispiel: Der neue Ecken-Schütze David Alaba hat bei drei Attributen bessere Werte als der alte Schütze Joshua Kimmich. Beim Effet-Wert ist aber Kimmich besser.

Bei der Auswahl des Eckball-Schützen solltest du nicht nur auf die Attribute achten: Auch der bevorzugte Fuß ist wichtig. Wenn du einen Eckball von rechts spielst, ist Kimmich besser geeignet als Alaba, weil Kimmich ein Rechtsfuß ist. Bei einem Eckstoß von links wäre Alaba als Linksfuß die bessere Wahl.

 

Wie kann man Ecken verteidigen?

Ecken kannst du in FIFA 21 und FIFA 22 genauso wie andere Standards abhängig von der konkreten Variante verteidigen:[7]

  • Direkte Ecke aufs Tor: Stelle einen Verteidiger an den langen Pfosten. Versuche dann den Eckball wegzuköpfen.
  • Scharfe Ecke in den Fünfmeterraum: Hole deinen Torhüter mit dem rechten Stick raus und fauste die Ecke weg.
  • Langer Eckball in den Strafraum:
    • Stelle mit deiner Defensive die Gegenspieler zu, damit sich keine Stürmer freilaufen können. Achte vor allem auf den beliebten Trick, dass der Stürmer erst zum Fünfmeterraum läuft und dann bei Ausführung des Eckstoßes wieder zurück zum Elfmeterpunkt läuft.
    • Du kannst auch einen Abwehrspieler mit hohem "Kopfballpräzision"-Wert auswählen: Laufe dann zu dem Rand des Strafraums, von wo der Eckball reinfliegt. So kannst du den Ball wegköpfen, bevor der Stürmer an den Ball kommt.
  • Kurze Ecke: Gehe direkt nach der Ausführung des kurzen Eckstoßes auf den ballführenden Spieler drauf. Ziel: optimalerweise direkt den Ball abnehmen, zumindest aber eine schnelle Flanke verhindern.

Quellen

  1. https://eaassets-a.akamaihd.net/eahelp/manuals/fifa-20-xboxone-de.pdf
  2. https://www.youtube.com/watch?v=worLRi_SOXQ
  3. https://www.youtube.com/watch?v=8GazmL7-wTs
  4. https://www.ingame.de/news/fifa/fifa-21-fut-ea-sports-bug-exploit-ecke-spieler-fussball-ps4-ps5-xbox-one-pc-fans-vancouver-90067204.html
  5. https://www.youtube.com/watch?v=klRSZk0hGlE
  6. https://www.youtube.com/watch?v=KGSljOqctdg
  7. https://www.youtube.com/watch?v=KlzAglhspqw

Bildquellen

  • Teaserbild: FIFA 4 LIFE, unter Benutzung von EA SPORTS FIFA 20
  • Eckball direkt verwandeln: TFV Gaming / YouTube & FUTBIN (bearbeitet von FIFA 4 LIFE)
  • Angreifer mit hohem Effet-Wert: FUTBIN
  • Perfekte Ecke: Ovvy & Jibi / YouTube & FUTBIN (bearbeitet von FIFA 4 LIFE)
  • Große Spieler mit hoher Kopfballpräzision & Sprungkraft: FUTBIN
  • Kurzer Eckball: FIFA 4 LIFE
  • Eckstoß-Schütze wechseln: FIFA 4 LIFE
FIFA 22 Ecken schießen
& verteidigen
FIFA 22 Ecken schießen & verteidigen