Benutzer: 46.631
Themen: 30.289
Beiträge: 986.176
Benutzer online: 0
Gäste online: 96
Gesamt online: 96
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb

Nach dem Lesen des Texts bist du in der Lage, in FIFA 22 einen Fallrückzieher aus dem Stand bzw. einen Fallrückzieher nach Flanke auszuführen. Außerdem erfährst du ein paar Tipps, um die Torwahrscheinlichkeit bei einem Fallrückzieher zu erhöhen.

FIFA 22 Fallrückzieher

Wie geht ein Fallrückzieher in FIFA 22?

In FIFA 22 gibt es zwei Möglichkeiten, um einen Fallrückzieher auszuführen:

  1. Aus dem Stand
  2. Nach einer Flanke

Der Fallrückzieher aus dem Stand ist deutlich einfacher als der nach einer Flanke, weil du nur deinen Spieler + Ball kontrollieren musst. Mit etwas Übung ist aber auch der Fallrückzieher nach Flanke machbar. Wir zeigen dir unten, wie du beide Varianten hinbekommst.

Wie geht ein Fallrückzieher aus dem Stand?

Führe diese Schritte durch, um in FIFA 22 einen Fallrückzieher aus dem Stand zu erzielen:[1][2][6]

  1. Laufe aufs Tor zu.
  2. Drehe deinen Stürmer mit dem linken Stick um.
  3. Flicke den Ball mit dem rechten Stick nach oben. Halte den rechten Stick etwas länger gedrückt. So kommt der Ball auf Kopfhöhe des Spielers.
  4. Halte die Schultertaste (PS4: L2, Xbox: LT) und drücke die Schusstaste (PS4: Kreis, Xbox: B).

So sieht der Fallrückzieher aus dem Stand aus:

FIFA 22 Fallrückzieher aus dem Stand

Hast du alle Schritte befolgt, macht dein Spieler einen spektakulären Fallrückzieher, mit dem du deinen Gegner beeindrucken kannst. Befindet sich der Ball nicht auf Kopfhöhe beim Schuss, wird es ein Seitfallzieher. Auch die Richtung ist entscheidend: Stehst du nicht exakt mit dem Rücken zum Tor, wird es kein Fallrückzieher.

Es kommt auch auf die Situation an: In der Trainingsarena gibt es außer dem Torhüter keine Gegner. Du hast viel Platz, kannst in Ruhe Torschüsse üben und dir den Ball auf den richtigen Fuß legen. Im richtigen Spiel hast du deutlich weniger Platz im Strafraum und kannst auch die Laufrichtung nicht so leicht ändern. Übe den Fallrückzieher deshalb intensiv in der Arena. So hast du ihn intuitiv drauf und kannst ihn auch in schwierigen Situationen leichter anwenden.

Wie geht ein Fallrückzieher nach einer Flanke?

So funktioniert der Fallrückzieher nach einer Flanke in FIFA 22:[1][2][3]

  1. Spiele eine Flanke auf Kopfhöhe des Angreifers (PS4: L1 + Viereck, Xbox: LB + X). Versuche, einen Stürmer mit viel Platz anzuspielen. Das steigert die Wahrscheinlichkeit für ein Fallrückzieher-Tor.
  2. Halte die Schultertaste (PS4: L2, Xbox: LT) und drücke die Schusstaste (PS4: Kreis, Xbox: B). Je länger du die Schultertaste hältst, desto besser positioniert sich dein Stürmer für den Fallrückzieher.

Bei diesem Beispiel siehst du, weshalb es so wichtig ist, dass der Stürmer viel Platz hat:

FIFA 22 Zu wenig Platz beim Fallrückzieher

Links siehst du, wie der Angreifer für den Fallrückzieher in die Luft springt. Direkt neben dem Stürmer sind aber zwei Verteidiger. Rechts siehst du das Ergebnis: Der Stürmer kommt nicht an den Ball. Der Abwehrspieler kann den Ball locker wegköpfen.

Weiteres Problem: Bei wenig Platz steigt das Risiko für ein Foul:

FIFA 22 Foul beim Fallrückzieher

Der Stürmer hat kaum Platz. Beim Fallrückzieher trifft er nicht den Ball, sondern das Gesicht des Gegners. Deshalb sieht dein Spieler die gelbe Karte.

So klappt der Fallrückzieher nach einer Flanke ohne Probleme:

FIFA 22 Fallrückzieher nach Flanke

Hier hat der Stürmer deutlich mehr Platz als im Beispiel vorher. So kann er sich in Ruhe umdrehen. Sobald er mit dem Rücken zum Tor steht, kann er zum Fallrückzieher ansetzen.

Auch die Ballhöhe passt: Der Ball landet genau auf Kopfhöhe des Stürmers. So spielt der Angreifer den gewünschten Fallrückzieher und keinen Volley-Schuss.[4]

Welche Spieler können Fallrückzieher ausführen?

Grundsätzlich können alle Spieler einen Fallrückzieher ausführen. Spielern mit der Flair-Eigenschaft fällt es aber deutlich leichter, einen Fallrückzieher zu spielen. Außerdem können sie den Fallrückzieher deutlich schneller umsetzen als Spieler ohne diese Eigenschaft.[3][4][5]

Quellen

  1. https://eaassets-a.akamaihd.net/eahelp/manuals/fifa-20-xboxone-de.pdf
  2. https://www.fifplay.com/downloads/manuals/fifa-20-manual-ps4.pdf
  3. https://www.kicker.de/fifa-21-der-fallrueckzieher-1000002071198/video
  4. https://www.youtube.com/watch?v=xBm06GEYMV0
  5. https://www.youtube.com/watch?v=cjOqyMqCnnw
  6. https://www.youtube.com/watch?v=T_iqJFCUwkU

Bildquellen

  • Teaserbild: NGL / YouTube, unter Benutzung von EA SPORTS FIFA 21 für PlayStation 4 bzw. Xbox One
  • Fallrückzieher aus dem Stand: MrHeroTV / YouTube (bearbeitet von FIFA 4 LIFE)
  • Zu wenig Platz beim Fallrückzieher: Kicker (bearbeitet von FIFA 4 LIFE)
  • Foul beim Fallrückzieher: NGL / YouTube (bearbeitet von FIFA 4 LIFE)
  • Fallrückzieher nach Flanke: Kicker (bearbeitet von FIFA 4 LIFE)
FIFA 22 Fallrückzieher aus
dem Stand & nach Flanke
FIFA 22 Fallrückzieher aus dem Stand & nach Flanke