Benutzer: 46.644
Themen: 30.291
Beiträge: 986.527
Benutzer online: 8
Gäste online: 113
Gesamt online: 121
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb

Nach dem Lesen des Texts kannst du in FIFA 22 einen Fake-Einwurf ausführen. Außerdem erfährst du, wann Einwurf antäuschen sinnvoll ist.

FIFA 22 Fake-Einwurf

Wie mache ich in FIFA 22 einen Fake-Einwurf?

So geht das Einwurf antäuschen in FIFA 21 und FIFA 22:[1]

  • PS4: Viereck (Flankentaste) + X (Passtaste) drücken
  • Xbox One: X (Flankentaste) + A (Passtaste) drücken

Wenn du die Flankentaste und Passtaste drückst, macht dein Spieler einen Fake-Einwurf (engl. Fake-Throw).

So sieht das Einwurf antäuschen aus:

FIFA 22 Einwurf antäuschen

Beim Fake-Einwurf holt der Spieler ganz normal aus und nimmt den Ball über den Kopf. Er lässt den Ball aber nicht los.

Tipp: Mache mehrere Fake-Einwürfe hintereinander. So ist der Gegner komplett unsicher, wann du einwerfen wirst. Weiterer Trick: Ändere deine Position:

FIFA 22 Fake-Einwurf Position ändern

Nutze den linken Stick, um deinen Spieler an der Linie zu bewegen. Mache dann mehrere Fake-Einwürfe hintereinander. Die Gegenspieler ändern oft auch ihre Richtung. So kannst du mehr Lücken in die Verteidigung reißen.

Neben Einwürfen kannst du in FIFA 21 und FIFA 22 auch Elfmeter antäuschen oder einen Schuss antäuschen.

Wann ist Einwurf antäuschen sinnvoll?

In diesen Situationen lohnt sich das Antäuschen eines Einwurfs:

  • Mitspieler sind zugestellt: Hat der Gegner deine Mitspieler zustellt, sodass du keine passenden Anspielstationen hast? Durch das Antäuschen des Einwurfs kannst du die gegnerischen Spieler austricksen: Sie denken, dass du schon werfen willst und bewegen sich. Damit entsteht freier Raum. So haben deine Mitspieler wieder Platz und du kannst ihnen den Ball zuwerfen.[2]
  • Einwurf nah am Tor: Bist du in der Nähe des gegnerischen Tors? Täusche dann einen Einwurf in Richtung deiner eigenen Spielhälfte an. Wenn du danach in die andere Richtung wirfst, kann dein Mitspieler leichter aufs Tor zulaufen oder flanken.
  • Zeitspiel: Möchtest du eine knappe Führung über die Zeit bringen? Dann musst du nicht zur Eckfahne laufen. Auch Einwürfe antäuschen bringt dir wertvolle Zeit.[3]
  • Gegner ärgern: Manche menschlichen Gegner lassen sich leicht aus der Ruhe bringen. Das gilt vor allem, wenn dein Gegner zurückliegt und dringend ein Tor braucht. Mit mehreren Fake-Einwürfen hintereinander kannst du den Gegner noch nervöser machen. So macht er mehr Fehler.

Quellen

  1. https://eaassets-a.akamaihd.net/eahelp/manuals/fifa-20-xboxone-de.pdf
  2. https://www.kicker.de/fifa-21-der-fake-einwurf-1000002057907/video
  3. https://www.kicker.de/fifa-20-tutorial-so-klappt-der-fake-einwurf-1000002043940/video

Bildquellen

  • Teaserbild: nerdward / YouTube, unter Benutzung von EA SPORTS FIFA 17
  • Einwurf antäuschen: Kicker (bearbeitet von FIFA 4 LIFE)
  • Spieler bewegen: Kicker (bearbeitet von FIFA 4 LIFE)
FIFA 22 Fake-EinwurfFIFA 22 Fake-Einwurf