Benutzer: 46.593
Themen: 30.272
Beiträge: 984.920
Benutzer online: 1
Gäste online: 116
Gesamt online: 117
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb

Nach dem Lesen des Texts kannst du in FIFA 22 einen Torwart-Abwurf antäuschen. Außerdem erfährst du, wann das Antäuschen eines Abwurfs sinnvoll ist.

FIFA 22 Torwart-Abwurf antäuschen

Wie kann ich in FIFA 22 einen Torwart-Abwurf antäuschen?

So geht das Abwurf antäuschen in FIFA 21 und FIFA 22:[1][2][3][4]

  • PS4: Viereck (Flankentaste) + X (Passtaste) drücken
  • Xbox One: X (Flankentaste) + A (Passtaste) drücken

Drückst du die Flankentaste und Passtaste, macht dein Torhüter einen Fake-Abwurf.

So sieht der angetäuschte Torwart-Abwurf aus:

FIFA 22 Torwart-Abwurf antäuschen

Die Bewegung ist komplett gleich wie beim normalen Abwurf. Erst im letzten Moment nimmt der Keeper den Ball wieder in die Hand anstatt ihn abzuwerfen. Mit dem linken Stick kannst du die Richtung bestimmen, in die der Fake-Abwurf gehen soll.

Bei Feldspielern kannst du übrigens auch einen Einwurf antäuschen oder einen Schuss antäuschen.

Wann ist das Abwurf antäuschen sinnvoll?

In diesen Situationen lohnt sich das Antäuschen eines Abwurfs:

Mitspieler sind zugestellt

Wenn dein Gegner deine Abwehrspieler zustellt, hat dein Torhüter keine freien Anspielstationen. Mit einem Fake-Abwurf kannst du die Gegenspieler verwirren. So entstehen neue Räume für deine Mitspieler.

Sobald du einen freien Abwehrspieler gefunden hast, kannst du mit der Passtaste (Xbox One: A, PS4: X) einen richtigen Abwurf in den Fuß des Mitspielers machen.

Zeitspiel

Genauso wie der Fake-Einwurf eignet sich auch der Fake-Abwurf hervorragend als Trick, um Zeit von der Uhr zu nehmen. Das klappt besonders gut, wenn du ihn mehrmals hintereinander ausführst.

Du darfst nur nicht länger als 6 Sekunden bis zum richtigen Abwurf warten. 6 Sekunden sind die Maximaldauer, die ein Keeper den Ball in der Hand halten darf. Wartest du zu lange, macht der Torhüter von alleine einen Abschlag, bei dem du die Richtung nicht kontrollieren kannst.[6][7]

Gegner nutzt Pressing

Versucht dein Gegner dich mit Angriffspressing unter Druck zu setzen, haben deine Abwehrspieler nach dem Abwurf des Torhüters kaum Zeit, um den Ball sinnvoll weiterzuverarbeiten. Verliert der Verteidiger den Ball, kann der Stürmer sofort in den Strafraum eindringen und aufs Tor zulaufen.

Hier ist der Fake-Abwurf ein super Trick: Wenn du immer wieder den Abwurf antäuschst, sind manche Gegner genervt und stellen das Pressing erst mal ein. So hat dein Verteidiger nach dem Abwurf mehr Zeit, um einen Mitspieler in geeigneter Position für den nächsten Pass zu finden.[5]

Quellen

  1. https://eaassets-a.akamaihd.net/eahelp/manuals/fifa-20-xboxone-de.pdf
  2. https://www.youtube.com/watch?v=uXf7nSpUvuE
  3. https://www.reddit.com/r/FIFA/comments/9n1z5a/psa_you_can_do_a_fake_throw_with_the_goalkeeper/
  4. https://www.en.magicgameworld.com/fifa-20-how-to-do-a-fake-throw/
  5. https://de.wikipedia.org/wiki/Pressing
  6. https://www.dfb.de/schiedsrichter/aktiver-schiedsrichterin/artikel/der-torwart-und-die-fussballregeln-1298/
  7. https://www.reddit.com/r/FIFA/comments/2ifqin/noob_question_what_is_the_yellow_six_that_pops_up/

Bildquellen

  • Teaserbild: Lokelani / YouTube, unter Benutzung von EA SPORTS FIFA 19
  • Torwart-Abwurf antäuschen: Lokelani / YouTube (bearbeitet von FIFA 4 LIFE)
FIFA 22 Torwart-Abwurf antäuschenFIFA 22 Torwart-Abwurf antäuschen