Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 11 Forum > FIFA 11 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] Borussia Dortmund - Auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten im FIFA 11 Managermodus Forum, Teil der FIFA 11 Forum Kategorie

: Ihr dürft posten....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.04.2011, 16:05   #11
Stammspieler
 
Registriert seit: 09.04.2010
Ort: Oberhausen
Beiträge: 1.004
Standard AW: (Managerstory) Borussia Dortmund - Auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten

Ihr dürft posten.
Barrios18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 17:05   #12
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: (Managerstory) Borussia Dortmund - Auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten

Also ist garnicht schlecht

Aber ich würde alle Spielerbilder auf eine Größe bringen
Außerdem kann man eins wieder nicht sehen
Irgendwas mit Focus^^
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 17:23   #13
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: (Managerstory) Borussia Dortmund - Auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten

Ja, seh ich auch wie marinchen ;D
Ist ja nich schlimm wenn wir 2 BVB Storys haben ^^
Freu mich schon wenn es bei dir los geht :3
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 17:29   #14
Milfschnitte
 
Benutzerbild von Nauru
 
Registriert seit: 24.01.2009
Ort: W-Port
Beiträge: 8.141
Standard AW: (Managerstory) Borussia Dortmund - Auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
Also ist garnicht schlecht

Aber ich würde alle Spielerbilder auf eine Größe bringen
Außerdem kann man eins wieder nicht sehen
Irgendwas mit Focus^^
Das liegt daran, dass er jedes Bild per Hotlinking eingebunden hat. Was nicht gut ist, weil das viele nicht gerne sehen, Focus zum Beispiel^^
Nauru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 17:40   #15
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: (Managerstory) Borussia Dortmund - Auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten

Joa, bin mal gespannt

1. Mach' doch in deinen Titel auch mal eckige KLammern, wie wir alle! Aber das ist ja nicht ausschlaggebend

2. Spielerbilder auf eine Größe bringen wäre vieleicht schön, wie schon gesagt wurde
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 18:51   #16
Stammspieler
 
Registriert seit: 09.04.2010
Ort: Oberhausen
Beiträge: 1.004
Standard AW: (Managerstory) Borussia Dortmund - Auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten

So Planänderung. Ich werde diese Saison spielen, da es mit der Simulation Schwierigkeiten gibt.^^

Und zu den Bildern ich weiss nicht wie das geht, aber da werde ich mich nach den Ferien dran setzen.
Barrios18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 20:09   #17
Stammspieler
 
Registriert seit: 09.04.2010
Ort: Oberhausen
Beiträge: 1.004
Standard AW: (Managerstory) Borussia Dortmund - Auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten

Kehl und Kringe verlassen Borussia Dortmund



Früher oder später geht alles vorbei. Für Dortmunds ehemaligen Kapitän Sebastian Kehl und für Florian Kringe ist es nun soweit. Borussia Dortmund verkäuft die beiden Mittelfeldspieler für 5.000.000 Euro. Bei Sebastian Kehl gab es noch ein paar Hunderttausend mehr. Der in Fulda geborene Sebastian Kehl wechselt nach Spanien zum FC Villareal. Für Kringe gab es ein Angebot aus Frankreich. Der BVB nahm das Angebot von Bordeaux an. Auch Kringe schien nicht abgeneigt zu sein. Doch beide gingen nicht freiwillig. Kehl kam im Januar 2002, vom Sport Club Freiburg in den Pott. Dort spielte er nun auch bis heute. Doch gespielt hat der 31-jährige in den letzten Jahren nicht oft. Immer wieder wurde er von Verletzungen gestoppt, und durfte meistens mehrere Monate nicht ran. Zudem war Sebastian Kehl der Top Verdiener in Dortmund. Dies wird auch eine entscheidene Rolle gespielt haben, wie Jürgen Klopp dem Kicker auch bestätigte. "Er spielt fast nie. Dafür ist er uns zu teuer", so Dortmunds Trainer Jürgen Klopp. Kehl der sichtbar geknickt über den Abschied war, beteuerte das er es nicht mit Absicht gemacht hat, er aber zu jeder Zeit zum BVB zurück kommen würde. Außerdem würde er den Ballspielverein weiterhin im Fernseher verfolgen. Auch Villareals Coach Juan Carlos Garrido meldete sich öffentlich nach dem Wechsel zu Wort. "Sebastian Kehl ist ein Wertvoller Spieler und kann uns ganz sicher weiterhelfen", meinte Garrido gegenüber der Marca.



Doch auch Florian Kringe sah man die enttäuschung an den Traditionsverein verlassen zu müssen. "Ich dachte ich könne bald nocheinmal angreifen", versuchte Kringe klar zu stellen. Der 28-jährige Kringe wurde vergangene Saison an Hertha BSC Berlin verliehen. Doch viele Einsatz Minuten hatte Kringe auch dort nicht. Der 1,87 meter große Kringe brach sich bei der Hertha direkt ein Bein und stand größtenteil nicht zur Verfügung. Der Hauptstadt Klub stieg in dem Jahr ab, was aber nicht an Florian Kringe lag. Sein Profi Debüt hatte er beim 1.FC Köln. Dort hatte er seinen ersten Einsatz in der Saison 2003/2004 am zweiten Spieltag zuhause gegen die Roten Teufel aus Kaiserslautern. Sein Debüt in der ersten Mannschaft von Borussia Dortmund gab Kringe beim 0-1 Sieg im Pokal beim VfB Lübeck. Trainer Klopp äußerte sich nach dem Transfer so:" Florian hätte keine Chance mehr gehabt. Es war das beste für ihn zu Wechseln und vielleicht geht es ihm in Bordeaux besser als hier. Ich wünsche ihm alles gute.


Kringe 07/08 im BVB Dress
Barrios18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 20:11   #18
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: (Managerstory) Borussia Dortmund - Auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten

Also das sind neben Dedé genau die Dortmunder schlechthin
In echt würden die nicht gehen

Aber schön gemacht
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 20:13   #19
Stammspieler
 
Registriert seit: 09.04.2010
Ort: Oberhausen
Beiträge: 1.004
Standard AW: (Managerstory) Borussia Dortmund - Auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten

Das weiss ich. Aber Kehl mag ich überhaupt nicht und für Kringe interessiert sich keiner bei uns.^^ Kehl will doch nur Geld.
Barrios18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 20:28   #20
Milfschnitte
 
Benutzerbild von Nauru
 
Registriert seit: 24.01.2009
Ort: W-Port
Beiträge: 8.141
Standard AW: (Managerstory) Borussia Dortmund - Auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten

Zitat:
Zitat von Barrios18 Beitrag anzeigen
Das weiss ich. Aber Kehl mag ich überhaupt nicht und für Kringe interessiert sich keiner bei uns.^^ Kehl will doch nur Geld.
What? o.O Kehl war vor seiner Leidenszeit der beste 6er Deutschlands. Absolute Identifikationsfigur und schon 8 oder 9 Jahren in Dortmund. Kapitän, Führungsspieler, auch ausserhalb des Platzes eine überragende Figur.
"Kehl will nur Geld" .. so einen Schwachsinn hab ich ja noch nie gehört. Ausserdem wird er während seiner Verletzungszeit nichtmal vom BVB bezahlt.

Kringe.. nun, ist deine Sache, ich behalte ihn immer weil er ein echter Allrounder ist und vorallem im DM bei mir überzeugt hat. Aber immerhin hast du für den noch unerwartet viel Kohle gekriegt ^^ Trotzdem kannst du nicht sagen, dass sich für den keiner interessiert .. Flo ist sehr beliebt, sowohl in der Mannschaft, als auch bei den Fans. Übrigenst brach er sich nicht das Bein, sondern den Mittelfuß, wenn ich mich recht erinnere
__________________


"Schalke wollte unbedingt, aber aus Respekt vor den Fans des BVB habe ich diese Möglichkeit nicht in Betracht gezogen.
Ich glaube immer noch daran, dass es im Fußball und im Leben um mehr geht als nur Geld."

» Jakub Blaszczykowski #16 «
Nauru ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] Borussia Dortmund - Auf dem Weg zum Ziel, keiner kann uns halten
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] Borussia Dortmund - Leidenschaft, Stolz...Titel Nergo FIFA 11 Managermodus Forum 135 27.04.2011 13:37
[Managerstory] Borussia Dortmund - Mission: Rückkehr nach Europa Vidal23 FIFA 11 Managermodus Forum 27 21.01.2011 19:50
[Managerstory] Borussia Dortmund - Zurück auf die europäische Bühne PippoBVB FIFA 11 Managermodus Forum 26 08.01.2011 16:01
Exklusive VIP-Tickets für 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund huschnus FIFA 10 Online Gaming 0 08.11.2009 11:21
Borussia Dortmund zurück zur allten Stärke? Rooney Bundesliga Forum 1 02.08.2007 00:26


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de