Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] FC Lausanne - gestern Konkurs...heute 1. Liga im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: FC Lausanne zu Gast in Frankreich Zweites Testspiel gegen den Ligue 1-Aufsteiger Evian Thonon FC Drei Tage nach der Testspielpleite ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.01.2012, 21:54   #11
Vorgartenkicker
 
Benutzerbild von Chaos_Theory89
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 37
Beitrag Saisonvorbereitung Spiel 2: Evian Thonon Gaillard FC - FC Lausanne



FC Lausanne zu Gast in Frankreich
Zweites Testspiel gegen den Ligue 1-Aufsteiger Evian Thonon FC



Drei Tage nach der Testspielpleite zum Auftakt der Saisonvorbereitung hieß es für das Team von Trainer Martin Rueda Koffer packen. Es ging jedoch nicht nach Evian-Thonon Les Bains, sondern in die etwa 90 Kilometer entfernte Stadt Annecy, wo der Evian Thonon Gaillard FC seine Heimspiele austrägt, da das eigene Stadion nicht den Ansprüchen der französischen Liga gerecht wird.

Im Parc des Sports d'Annecy bestand die erste Halbzeit fast ausschließlich aus Mittelfeldgeplänkel. Beide Mannschaften waren darauf bedacht nicht den ersten Fehler zu produzieren. Es dauerte tatsächlich bis zur Nachspielzeit der ersten 45 Minuten bis der Ex-Kölner Fabrice Ehret den freistehenden Olivier Sorlin anspielte. Dieser konnte sich gegen Marazzi durchsetzen und eine gefährliche Flanke nach innen bringen. Im Sechzehnmeterraum gewann Yannick Sagbo das Kopfballduell gegen Sébastien Meoli und ließ Coltorti keine Chance. 1:0 für die "Hausherren".

Die zweite Halbzeit begann so, wie die Erste endete. Wieder Ehret mit einem schnellen Angriff auf dem linken Flügel, Flanke in den Strafraum. Wieder brachte Sagbo den Ball gefährlich per Kopfball auf das gegnerische Tor, doch diesmal war Lausannes Keeper zur Stelle und konnte den Ball zum Eckball abwehren, der jedoch nichts einbrachte.

Auch in Minute 75 wurde es vor dem Tor der Schweizer gefährlich als der eingewechselte Tíe Bi den in dieser Partie überragenden Ehret auf der linken Seite mit dem Ball nach vorne schickte. Erneut kam die Flanke des Ex-Domstädters präzise in den Sechzehner doch diesmal war Coltorti schneller als der Gegner und konnte den Ball wegfausten.

In der Schlussphase wurde es dann nochmals hektisch. Es gab Eckball für die Gäste aus Lausanne. Dieser konnte zunächst geklärt werden, doch Lausanne blieb in Ballbesitz. Meoli kam vor dem Strafraum an den Ball, gab jedoch direkt weiter auf den spanischen Neuzugang Míchel. Dieser hätte mit seinem Rechtsschuss sein Debüt mit einem sehenswerten Treffer aus 18 Metern krönen können, traf jedoch nur das Aluminium.

So endete die Partie mit 1:0 und unzufriedene Lausanner fuhren die 100 Kilometer zurück in die schweizer Heimat. Sie waren heute die klar unterlegene Mannschaft gegen einen Gegner der beeindruckend stark nach vorne spielte und kaum etwas in der eigenen Defensive zuließ.

Coach Martin Rueda kann mit der bisherigen Vorbereitung nicht zufrieden sein. Zwei Niederlagen in zwei Spielen hatte man sicherlich nicht erwartet. Es gilt nun vieles zu verbessern. Doch viel Zeit bleibt dem Team vom Genfer See nicht, denn bereits in drei Tagen steht das letzte Testspiel an bevor es in exakt einer Woche in die neue Saison geht.

Weitere Ergebnisse:
NAC Breda - FC Luzern 3:1
Paris Saint-Germain - Grasshoppers Zürich 4:0
Glasgow Rangers - Young Boys Bern 5:0

__________________
FIFA 12
Play Football.Enjoy Football.
Chaos_Theory89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 22:47   #12
Stammspieler
 
Benutzerbild von Sebii95
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 1.028
Standard AW: [Managerstory] FC Lausanne - gestern Konkurs...heute 1. Liga

Texte gut geschrieben, und tolle Bilder hunzugefuegt.
Wird schwer diese Mannschaft gut zu machen
Von deinen neuen , kenn ich keinen xd
Bin gespannt
Sebii95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 22:57   #13
Vorgartenkicker
 
Benutzerbild von Chaos_Theory89
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 37
Standard AW: [Managerstory] FC Lausanne - gestern Konkurs...heute 1. Liga

Ja das glaube ich mittlerweile auch, dass es verdammt schwer wird diese Mannschaft auch nur annähernd auf Spitzenniveau zu bringen. Hat momentan durch die Neuzugänge eineinhalb Sternchen. Klar...dann gegen so Teams wie die Fiorentina oder Evian-Thonon die ja auch verdammt gute Spieler haben (Fabrice Ehret, Sidney Govou). Und der letzte Testspielgegner hats auch in sich...wird morgen definitiv nicht einfacher werden. Aber naja...ich liebe Herausforderungen
Chaos_Theory89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2012, 00:14   #14
Stammspieler
 
Benutzerbild von Sebii95
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 1.028
Standard AW: [Managerstory] FC Lausanne - gestern Konkurs...heute 1. Liga

ist auch wichtig
Ich habe zurzeit mit Zuerich und das macht mir auch Spaß und habe nicht viel Geld
Ich habe einfach versucht Realistisch zu bleiben erstmal und nicht direkt so Top Spieler geholt
Sebii95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2012, 09:41   #15
Vorgartenkicker
 
Benutzerbild von Chaos_Theory89
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 37
Standard AW: [Managerstory] FC Lausanne - gestern Konkurs...heute 1. Liga

Sooo...heute Abend gehts dann weiter. Habe mir die letzten Tage eine kleine Pause gegönnt. Darf ja auch mal sein. ;-)
Es steht das dritte und damit letzte Vorbereitungsspiel an, bevor es in meine erste Saison mit dem FC Lausanne geht. Alle weiteren Infos usw. gibts ab heute Abend hier zu lesen.

Wünsche euch allen einen schönen Tag.
Chaos_Theory89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2012, 15:42   #16
Stammspieler
 
Benutzerbild von Sebii95
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 1.028
Standard AW: [Managerstory] FC Lausanne - gestern Konkurs...heute 1. Liga

Freu mich ^^
Sebii95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2012, 22:30   #17
Vorgartenkicker
 
Benutzerbild von Chaos_Theory89
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 37
Standard Letzte Partie der Saisonvorbereitung: FC Lausanne - Montpellier HSC


Letzter Test vor Saisonstart
FC Lausanne empfängt Montpellier HSC



Nach den beiden Testspielniederlagen hatten die Spieler des FC Lausanne vor heimischen Publikum im ausverkauften Stade Olympique de la Pontaise einen gewissen Erfolgsdruck. Man wollte auf keinen Fall mit drei Testspielniederlagen in die neue Saison starten. Zu Gast war das Team des französischen Erstligisten Montpellier HSC, die in der letzten Saison den vierzehnten Rang belegten.

Den besseren Start erwischten die Hausherren. Bereits in der dritten Minute hätte das Team von Martin Rueda in Führung gehen können, als Marazzi nach einem Doppelpass mit Moussilou auf der rechten Seite den Ball erneut zu Moussilou gab. Dieser flankte in den Strafraum wo Junior Negrao zum Kopfball ansetzte. Doch der Schiedsrichterassistent entschied auf Abseits.

Aufregung dann in Minute 29. Míchel spielte Junior Negrao in der eigenen Spielfeldhälfte an. Dieser lief zunächst dem Mittelfeldspieler Montpelliers, Joris Marveaux, davon und konnte anschließend auch der Grätsche von Hilton gekonnt ausweichen. Es folgte ein Sprint bis in den Strafraum des Gegners, wo Yanga-M'Biwa ihm jedoch beim Schussversuch das Standbein wegzog. Ein Pfiff des Schiedsrichters ließ das Publikum jubeln. Der niederländische Unparteiische entschied auf Elfmeter. Míchel, der den fantastischen Konter einleitete, trat zum Strafstoß an. Torwart Laurent Pionnier sprang in die linke Ecke, doch Míchel wählte die andere Seite und schoss den Ball halbhoch ins Tor.

In der Folge entstanden keine weiteren Torchancen. Dies war jedoch dadurch bedingt, dass beide Mannschaften in der Defensive sehr gut standen und den Stürmern dadurch das Leben schwer machten. Zur Halbzeit stand die verdiente 1:0-Führung Lausannes auf der Anzeigetafel.

Erst in Minute 61 konnten die Gäste ein erstes Ausrufezeichen setzen. Olivier Giroud passte auf dem rechten Flügel zu Belhanda. Der Marokkaner ließ Meoli aussteigen und konnte den Ball in den Strafraum flanken, wo Giroud freistehend den Ball jedoch nicht gefährlich aufs Tor bringen konnte.

Die weiße Weste von Lausannes Keeper Coltorti hielt auch in der Nachspielzeit, als Ait-Fana den Verteidiger Katz mit einem Übersteiger austänzelte und weiter zur Grundlinie lief. Die Flanke nach innen konnte Mannschaftskapitän Sébastien Meoli noch vor Montpelliers Stürmer Geoffrey Dernis aus der Gefahrenzone befördern.

Somit endete die Partie mit einem hochverdienten 1:0-Sieg für den FC Lausanne. Jedoch sind die Vereinsverantwortlichen mit der bisher gezeigten Leistung des Teams noch nicht hundertprozentig zufrieden.

Die weiteren Ergebnisse des letzten Testspieltages:
FC Basel - Wolverhampton 1:1
FC Sion - Feyernoord 1:1
FC Zürich - Newcastle Utd. 1:1
__________________
FIFA 12
Play Football.Enjoy Football.

Geändert von Chaos_Theory89 (18.01.2012 um 07:27 Uhr).
Chaos_Theory89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2012, 22:35   #18
Stammspieler
 
Benutzerbild von Sebii95
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 1.028
Standard AW: [Managerstory] FC Lausanne - gestern Konkurs...heute 1. Liga

Bericht gut geschrieben (;
Spiel nicht so gut.. aber wird schon
Sebii95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2012, 22:38   #19
Vorgartenkicker
 
Benutzerbild von Chaos_Theory89
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 37
Standard AW: [Managerstory] FC Lausanne - gestern Konkurs...heute 1. Liga


! Breaking News !

FC Lausanne wird nochmals auf Transfermarkt aktiv!


Die Ankündigung des Trainers bewahrheitete sich an den nächsten Tagen. Das Team wurde weiter verstärkt!



FC Lausanne leiht Ignasi Miquel von Arsenal London aus!
Die Ausleihe gilt für eine Saison, das Gehalt beträgt 4.000 Euro pro Woche.
Der eigentliche Innenverteidiger wird als Linksverteidiger für Lausanne an den Start gehen.



Auch Anthony Limbombe Ekango kommt!
Der FC Lausanne leiht das 17-jährige Mittelfeldtalent von KRC Genk für die kommende Saison aus. Der Spieler mit einem Marktwert von bereits 920.000 € erhält neben einer Stammplatzgarantie ein Wochengehalt von 3.000 €uro.

Der FC Lausanne erhielt ebenfalls ein Transferangebot des Ligakonkurrenten Neuchâtel Xamax für den Stürmer Junior Negrao. Das Angebot, welches eine Ablösesumme von 350.000 €uro beinhaltete, wurde jedoch abgelehnt, da der Spieler eine wesentliche Rolle in den Planungen des Coaches spielt.
__________________
FIFA 12
Play Football.Enjoy Football.

Geändert von Chaos_Theory89 (18.01.2012 um 07:26 Uhr).
Chaos_Theory89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2012, 22:40   #20
Vorgartenkicker
 
Benutzerbild von Chaos_Theory89
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 37
Standard AW: [Managerstory] FC Lausanne - gestern Konkurs...heute 1. Liga

Damit verabschiede ich mich für heute.
@Sebi: Na ich hoffe mal dass das so langsam wird mit den Ergebnissen Danke fürs Feedback.

Wünsche euch allen eine gute Nacht.
Chaos_Theory89 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
axpo superleague, fc lausanne


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] FC Lausanne - gestern Konkurs...heute 1. Liga
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Managerstory] Die Werkself auf dem Vormarsch! masafaka FIFA 11 Managermodus Forum 55 05.01.2011 21:54
Liga (Start heute) such noch 2 Spieler! VfBOldenburg FIFA 10 Online Gaming 0 31.01.2010 15:35


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:22 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de