Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: Will noch jemand tippen !? Wenn mindestens vier getippt haben geht es erst weiter :p...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.04.2012, 17:20   #121
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Will noch jemand tippen !?
Wenn mindestens vier getippt haben geht es erst weiter :p
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 21:12   #122
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Wenn keiner mehr tippen will dann mach ich jetzt einfach weiter!
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 21:36   #123
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens



Uli Hoeneß redet Klartext!




Im Interview mit BILD.de redet Bayern Präsident Uli Hoeneß über seinen neuen Trainer, Borussia Dortmund und die Zukunft in der Bayern Führungsspitze.

Das BILD.de Interview mit Uli Hoeneß:

BILD.de: Guten Tag Herrn Hoeneß! Wie zufrieden sind sie mit dem neuen Trainer und ihren langjährigen Freund Jupp Heynckes?

Uli Hoeneß: Ich bin sehr zufrieden mit Jupp. Wie schnell er das Team vorallem im Abwehrbereich verbessert hat zeigt, dass er immer noch ein sehr guter Trainer ist auch für den FC Bayern. Ich bin mir sicher, dass es aktuell keinen besseren für unseren Verein gibt und ich hoffe Jupp bleibt uns noch lange erhalten.

BILD.de: Sind sie dementsprechend dann auch mit dem Saisonstart zufrieden wo die Mannschaft 6 von 9 möglichen Punkten geholt hat?


Uli Hoeneß: Wie die Mannschaft größtenteils gespielt hat hat mir sehr viel Freude bereitet. Leider haben wir Zuhause gegen eine überraschend starke Gladbacher Mannschaft unglücklich verloren. Die beiden anderen Spiele müsste man auch noch höher gewinnen dann wäre es am Ende nie spannend gewesen und man hätte wertvolle Kräfte sparen können, aber ich bin überzeugt davon das in Zukunft die Spiele auch früher entschieden sein werden.

BILD.de: Die Abwehr scheint ja auch deutlich verbessert zu sein als im Vorjahr. Dafür hapert es anscheinend an der Chancenverwertung. Muss man da im Training und auch im Spiel wieder offensiver trainieren/denken um wieder Glanzsiege feiern zu dürfen wie es des öfteren in der Vergangenheit geschah?

Uli Hoeneß:
Ich denke wir brauchen hier jetzt nicht anfangen die Trainingsmethoden von Jupp Heynckes in Frage zu stellen. Er ist der erfahrenste Trainer der Bundesliga und er weiß wo die Zügel angesetzt werden müssen und wo man es entspannter zugehen lassen kann. Wie schön gesagt bin ich davon überzeugt das wir bald wieder mehr Tore zusehen bekommen.

BILD.de: Auch durch neue Spieler? In letzter Zeit hat man immer öfters die Namen Giroud und Pizarro gehört. Was ist an diesen Gerüchten dran und wie viel Mitspracherecht haben sie noch bei Transfergeschäften des FC Bayern?

Uli Hoeneß:
Ich sag von vorne rein das ich hier keine Namen kommentieren werde die in irgendwelchen Zeitungen oder Boullevardblättern stehen. Wir haben in der jüngeren Vergangenheit gesehen das Christian Nerlinger einen hervorragenden Job als Manager macht und u.a. Jerôme Boateng aus Manchester City nach zähen Verhandlungen geholt hat wo die Engländer erst einen Mondpreis verlangt haben. Sollte man trotzdem meine Hilfe benötigen um einen Spieler zu überzeugen mache ich das auch.

BILD.de: Also keinen neuen Stürmer in dieser Saison?

Uli Hoeneß: Ich hab nicht gesagt, dass wir bzw. Christian Nerlinger und Jupp Heynckes nicht auf den Transfermarkt aktiv werden. Ich hab lediglich gesagt, dass ich keine Namen kommentieren werde. Wenn unser Trainer einen Spieler haben will dann wird das in einer Sitzung besprochen und entweder wir bemühen uns um den Spieler oder sehen es nicht als Notwendig diesen Spieler zu holen.

BILD.de: Das Saisonziel des FC Bayern ist ja klar ausgegeben worden und heißt Deutsche Meisterschaft. Hat der Verein FC Bayern dennoch Angst wieder die Schale zu verpassen und möglicherweise Borussia Dortmund bei der Meisterfeier zuzugucken?

Uli Hoeneß:
Wir brauchen keine Angst vor irgendeine Mannschaft haben die mal Meister geworden ist. Wir haben immer noch den besten Kader der Bundesliga und wenn dann brauch der BVB Angst vor uns haben und nicht andersrum. Und außerdem wer stand vor zwei Saisons im Champions-League Finale und letzte Saison im Achtelfinale der Champions League? Wir! Und ich habe die Dortmunder nicht Ansatzweise auf diesen Niveau spielen sehen.

BILD.de: War das grad eine Kampfansage an Klopp und Co.?

Uli Hoeneß:
Das müssen sie entscheiden ob es eine war oder nicht. Ich hab nur die Tatsachen aufgetischt.

BILD.de: Seit bisschen mehr als zwei Jahren sind sie nicht mehr Manager des FC Bayern München sondern Präsident. Wie sieht ihre persönliche Zukunft aus? Und plant Intern schon an der Zukunft in 10 oder 20 Jahren?

Uli Hoeneß: Was mich angeht mache ich solange weiter wie ich es für richtig halte ,dass sehen Karl-Heinz (Rummenigge) und Karl (Hopfner) auch so. Dennoch machen wir uns jetzt schon Gedanken wo der Verein in den angesprochenen 10-20 Jahren stehen könnte. Und ich hab es schon auf der letzten Jahreshauptversammlung gesagt ,dass wir langfristig was die Infrastruktur und die wirtschaftlichen Situation am besten dastehen. Darüber hinaus ist das Stadion in womöglich 5-8 Jahren abbezahlt und wir stehen entgültig Schuldenfrei da. Sollten wir dann mal in Ruhestand gehen sind wir uns einig, dass nicht irgendwer unsere Posten übernehmen soll, sondern am besten Ex-Spieler die den Verein bestens kennen und wo sich die Fans auch identifizieren können ich denke da an einen Jens Jeremies oder Oliver Kahn natürlich gibt es noch viele andere, aber das werden wir dann sehen.
TheReality, FCB-FOREVER und bonyamin gefällt dieser Beitrag.
__________________

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE!

Geändert von LOLLAND (06.04.2012 um 11:53 Uhr).
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 22:26   #124
I AM BACK
 
Benutzerbild von FCB-FOREVER
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Franken
Beiträge: 6.855
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Schönes interview
LOLLAND gefällt dieser Beitrag.
FCB-FOREVER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2012, 08:43   #125
Stammspieler
 
Benutzerbild von Stevie
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 948
Stevie eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

guter Text
LOLLAND gefällt dieser Beitrag.
Stevie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2012, 11:52   #126
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Danke euch
Heute Abend um 22Uhr wird sich zeigen ob die Antworten von Uli in etwa passen den dann ist er Zu Gast beim Audi Star Talk!
Ich werd mich jetzt um den nächsten Bericht kümmern
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2012, 12:15   #127
I AM BACK
 
Benutzerbild von FCB-FOREVER
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Franken
Beiträge: 6.855
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Ok freu mich schon
FCB-FOREVER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2012, 12:58   #128
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens



Nach zwei Siegen in Folge soll in Kaiserslautern am Betzenberg der dritte folgen für den FC Bayern bevor es dann zur Nationalmannschaft geht. Jupp Heynckes schmiss wiedermal die Rotationsmaschine an! Robben, Gomez und Tymoshchuk blieben erstmal auf der Bank dafür der wiedergenesene Luiz Gustavo, Kroos und Olic von Beginn an.
Die Bayern machte wie schon gegen den Hamburger Sportverein mächtig Druck in den ersten Minuten, soviel dann schon nach sieben Minuten das 1:0 aus Bayern Sicht! Nachdem sich die Münchener den Gastgeber zurecht gestellt haben kam Bastian Schweinsteiger über rechts mit der Flanke an den 5 Metern Raum und WM Torschützenkönig Thomas Müller köpft das 1:0. Besser kann es nicht laufen.
In den nächsten Minuten verpasste der FCB auf 0:2 zu erhöhen.
Nach etwa 20 Minuten gab es dann die erste Ecke für die Roten Teufel. Tiffert bringt die rein die Bayern mit einer zu kurzen Abwehr und über den linken Flügel de Wit mit der Hereingabe und Christian Tiffert steht völlig frei vor Neuer und braucht nur noch einschieben! 1:1 jetzt das Ergebniss am Betzenberg.
Die Bayern fanden nun garnicht mehr ins Spiel zurück nachdem Gegentreffer. Der FCK hatte die Partie jetzt unter Kontrolle.
Nach bisschen mehr als einer halben Stunden fasste sich Rafinha ein Herz und sprintete die Grundlinie entlang - Müller bediente ihn super Flanke auf Kroos, aber Trapp mit einer sensationellen Parade gegen Toni Kroos!
Die Bayern waren jetzt wieder im Spiel. Paar Minuten später Olic wird von Ribéry bedient und der probiert es aus 20 Metern doch diesmal Trapp ohne Probleme.
Bis zum Pausenpfiff passierte nichts mehr und die Bayern standen jetzt mächtig unter Druck während die Lauterer von ihren Fans sehr gut unterstützt werden und es dadurch leichter wird.


Der umjubeldende Mann in Halbzeit 1: Christian Tiffert (m.)
hier mit Sahan (l.), de Wit (2. von r.) und Dick (verdeckt)

Auf der Tribüne waren die Bayern Verantwortlichen Uli Hoeneß, Karl-Heinz Rummenigge und Karlo Hopfer mächtig am diskutieren. Anscheinend waren sie garnicht zufrieden mit dem auftreten der Mannschaft bisher.
Dementsprechend reagierte Jupp Heynckes und brachte Arjen Robben in die Partie und Gustavo musste raus. Die Bayern jetzt also offensiver!
Und nur kurz nach Wiederbeginn Robben gleich mit der ersten Chance aus 17 Metern der Ball geht allerdings knapp am Tor vorbei.
Die Lauterer kamen ängstlich aus der Kabine und ließen den Münchener immer mehr Räume. In der 56 Minute versuchte es Kroos mit feiner Schusstechnik aus der zweiten Reihe, aber Trapp konnte den Ball im nachfassen sichern.
Die Bayern kamen im Anschluss zu keiner zwingenden Torchance mehr. Jetzt musste nochmal offensive rein und die kam in Form von Mario Gomez und Kopfballungeheuer Daniel van Buyten! Die Bayern nach der Auswechslung von Rafinha nur noch mit einer Dreierkette. Nach 74 Minuten Flanke von Robben und van Buyten mit einem Kopfball perfekt in den Winkel doch Trapp fischt den Ball zur Ecke weg! Klasse Aktion von Robben mit van Buyten und Trapp!
Jetzt ein offener Schlagabtausch beider Mannschaften die Gäste riskierten jetzt alles für einen Sieg und so konnte der FCK immer wieder Nadelstiche setzen. Auf Bayern Seite war Arjen Robben überraschender Weise sehr kämpferrisch und beackerte nun die rechte Seite! Dann sucht der Niederländer wieder einmal van Buyten doch diesmal war Metzelder im Weg und sicherte den Roten Teufel damit einen Punkt gegen den Abstieg!


Hielt den Punkt gegen Bayern fest: Kevin Trapp

1.FC Kaiserslautern: Trapp, Dick, Metzelder, Yahia (71' Simunek), Bugera, Kirch, Tiffert, de Wit, Sahan, Kouemaha, Shechter

FC Bayern München: Neuer, Rafinha (71' Gomez), Boateng, Badstuber, Lahm, Gustavo (46' Robben), Schweinsteiger, Müller, Kroos, Ribéry (71' van Buyten), Olic

Im Spiel gegen den 1.FC Kaiserslautern war für den Rekordmeister mehr drinne als ein Punkt mit dem man aber letzlich trotzdem zufrieden sein muss. Grade am starken Trapp verzweifelten die Münchener und vielleicht war es diesmal nicht sinnvoll zu rotieren.
Nach vier Spieltagen steht der FC Bayern immerhin auf Platz 5 einen Platz hinter dem SC Freiburg gegen den in zwei Wochen das nächste Spiel stattfinden daheim in der Allianz Arena.

Die Stimmen zum Spiel:

Jupp Heynckes: Kaiserslautern war ein schwer zu spielender Gegner und Top motiviert,aber das kennen die Spieler eigentlich gegen solche Mannschaften zu spielen. Trotzdem war ich mit unserm auftreten zufrieden unsere Abwehr stand wiedermal gut leider fällt dann nach einer Ecke das Tor, wo man auch auf Abseits hätte entscheiden können. Dennoch nehmen wir den Punkt gerne mit nach München.

Phillip Lahm: Ich denke wir hätten heute auch drei Punkte mitnehmen können. Die Chancen dazu waren da, aber Lautern hatte einen sehr guten Keeper der fast alles gehalten hat. Und wenn ein Gegner so einen Torwart hat ist es schwer dann nachdem 1:0 auch noch ein 2:0 zu schießen. Das Tor ist dann unglücklich gefallen und war vielleicht auch meine Schuld, da es meine Seite gewesen ist. Wir müssen jetzt aufpassen, dass uns die Tabellenspitze nicht entwischt und müssen dann in zwei Wochen gegen Freiburg wieder punkten.

Bastian Schweinsteiger: Erstmal ein Riesen Kompliment an die Lauterer die es uns sehr schwer gemacht haben und damit auch noch Erfolg hatten.
Dann müssen wir uns selber fragen warum wir mal wieder nach der schnellen Führung nicht einfach das zweite folgen lassen dann wäre der Sack zu und könnten und schonen. Und dann wir man halt wie es im Fußball ist bestraft. Wir haben jetzt erstmal zwei Wochen Zeit bis zum nächsten Ligaspiel und dann bin ich mir sicher werden wir einen anderen FC Bayern sehen.


Marco Kurz: Ich muss meine Mannschaft loben wie die gegen den großen FC Bayern dagegengehalten haben war große Klasse! Man muss trotzdem sagen das wir froh drüber sein können einen Kevin Trapp im Tor stehen zu haben was der teilweise für Dinger rausgeolt hat war Spitze. Wenn wir am Ende dann noch die Konter die wir hatten sauber zuende spielen ist hier der Sieg drin, so haben wir einen Punkt, denn wir trotzdem sehr gerne mitnehmen.
__________________

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE!

Geändert von LOLLAND (06.04.2012 um 13:09 Uhr).
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2012, 13:05   #129
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 1.689
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Leider nur ein 1-1...
Die Bilder sind wieder passend. Besonders die ausführlichen "Stimmen zu Spiel" finde ich sehr gut Aber leider wieder einige Fehler, auch in der Grammatik wie z.B
Zitat:
Zitat von LOLLAND Beitrag anzeigen
wo man hätte auch auf Abseits entscheiden können
Das Interview mit Hoeneß gefällt mir echt gut. Grafisch auch schön gestaltet.
LOLLAND gefällt dieser Beitrag.
TheReality ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2012, 13:10   #130
I AM BACK
 
Benutzerbild von FCB-FOREVER
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Franken
Beiträge: 6.855
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens

Jap leider nur 1:1 und wie schon von TheReality gesagt: du musst bisschen auf die grammatik achten sonst wieder klasse gemacht
LOLLAND gefällt dieser Beitrag.
FCB-FOREVER ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleines fußballquiz^^ Sajantor Papierkorb Forum 4091 13.07.2013 23:57
[Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß Jisatsu FIFA 12 Managermodus Forum 554 13.01.2012 13:56
[Managerstory] FC Bayern München - Stern des Südens Jisatsu FIFA 11 Managermodus Forum 1555 05.10.2011 21:45


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de