Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: Und schon bin ich wieder gezwungen, in dieses Unterforum gelegentlich zu schauen...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.05.2012, 18:59   #21
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Und schon bin ich wieder gezwungen, in dieses Unterforum gelegentlich zu schauen
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2012, 19:25   #22
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Zitat:
Zitat von fcb-fan-1995 Beitrag anzeigen
Und schon bin ich wieder gezwungen, in dieses Unterforum gelegentlich zu schauen
Das freut mich und es tut mir kein wenig Leid
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2012, 19:49   #23
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Super Bericht! Und die Grafik zu Beginn ist bombenmessig!
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2012, 21:51   #24
♥ Sand & Mpenza ♥
 
Benutzerbild von s04style
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: Münster
Beiträge: 1.247
Standard AW: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Wahnsinns Grafiken & Berichte! Ich glaube das wird die erste BAYERN Managerstory die ich verfolgen werde!
s04style ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2012, 23:52   #25
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz


München. Erst vor gut einer Woche wurde mit dem Peruaner Claudio Pizarro der erste Neuzugang im Sturm der Bayern vorgestellt. Pizarro war bereits von 2001 bis 2007 für die Münchener aktiv; wurde auch damals vom SV Werder Bremen verpflichtet, auch wenn er sich dort noch schlappe 8,2 Millionen Euro kosten ließ und nicht etwa ablösefrei kam. 71 Mal traf „Pizza“ in seiner Zeit beim deutschen Rekordmeister; vielleicht hilft ihm seine alte und neue Rückennummer 14, an alte Erfolge beim FCB anzuknüpfen und Mario Gómez ein wenig zu entlasten. Doch scheinbar scheint der 33-Jährige nicht auszureichen. „Unser größtes Problem ist doch: Was machen wir, wenn sich Mario Gomez verletzt“, fragte sich Uli Hoeneß noch im vergangenen Winter und machte den Bayern-Fans mit seiner darauf folgenden Antwort Hoffnung: „Da werden wir eine richtige Bombe brauchen, einen, der immer spielen kann, in Barcelona oder in Manchester.” Ob der alternde Pizarro mit dieser „Bombe“ gemeint ist, bleibt zu bezweifeln und so werden auch weiterhin große Namen für die Offensive in München gehandelt.



Der am wohl heißesten diskutierte Kandidat scheint nach wie vor der Franzose Olivier Giroud zu sein. Mit seinem Verein, dem HSC Montpellier, sicherte er sich jüngst überraschend die französische Meisterschaft und verdoppelte seinen Marktwert innerhalb eines Jahres auf nahezu zehn Millionen Euro. Mit seinen 21 Treffern und zwölf Assists in 36 Spielen hatte er maßgeblichen Anteil am Erfolg seiner Mannschaft und erzielte zusammen mit Kollege Younès Belhanda, auf den die Bayern ebenfalls ein Auge geworfen haben sollen, fast die Hälfte aller Vereinstore. Giroud scheint zumindest in seiner Heimat konstant gute Leistungen abzurufen; auch im Vorjahr kam er immerhin auf zwölf Tore und weiterhin fünf Assists. Neben den Bayern sollen wohl auch die beiden Premier League Vereine Arsenal und Liverpool in das Rennen um den 25-Jährigen eingestiegen zu sein und auch Hasan Çetinkaya, Präsident des türkischen Vereins Fenerbahçe Istanbul, bestätigte zuletzt, dass es gut laufende Gespräche zwischen den beiden Mannschaften gegeben haben soll. Giroud scheint zu den zurzeit am meisten gefragten Stürmern zu zählen und schließt zudem einen Verbleib in Montpellier nicht aus; wenn die Bayern ihn wirklich haben wollen, müssen sie also am besten schnell handeln. Zumindest beobachtet haben, soll der FCB den Stürmer schon: Vor einigen Wochen war Sportdirektor Christian Nerlinger persönlich beim 0:1 Auswärtssiegs Montpelliers in Toulouse dabei, bekam jedoch einen schlechten Auftritt des 25-Jährigen zu sehen. Giroud erarbeitete sich keine guten Chancen und vergab einen Elfmeter; bei seinem Torerfolg gegen Évian Thonon Gaillard in der Woche drauf, war dann leider keiner der Bayern-Bosse mehr anwesend. Ob dieses Spiel aber größere Auswirkungen auf eine mögliche Verpflichtung haben dürfte, bleibt fraglich.



Ein weiterer Kandidat ist der Argentinier Matías Suárez. Der 24-Jährige ist zwar kein klassischer Stoßstürmer, sondern eher eine Art hängende Spitze; wird in Anderlecht aber eher auf den Flügeln eingesetzt und könnte bei den Bayern daher gleichzeitig auch als Backup für Franck Ribéry und Arjen Robben herhalten. Dem zur Folge glänzte Suárez in der abgelaufenen Spielzeit auch eher mit seinen Vorlagen, als mit Toren; zumindest in der Liga. Dort legte er ganze 16 Treffer vor, erzielte aber auch zehn eigene. Herausragen konnte der Argentinier aber auch im internationalen Wettbewerb: In der Europa League kam Suárez auf ganze sieben Tore und drei Assists in nur zehn Spielen; eine beachtliche Quote! Die Bayern scheinen seit geraumer Zeit der einzige Interessent am Star des RSC Anderlechts zu sein; einen möglichen Wechsel hatte Suárez vor zwei Wochen noch persönlich in einem Interview mit dem argentinischen Radiosender „Cadena 3“ ins Spiel gebracht. So sollte es angebliches Interesse „von einem deutschen Verein“ an seiner Person geben. Des weiteren gab er Preis, dass er „glücklich sei mit Spielern wie Robben und Ribéry zusammen zu spielen.“ Für die Belgier wäre es ein herber Verlust, ihren Star-Spieler ziehen zu lassen, nachdem man bereits in den Jahren zuvor mit Romelu Lukaku oder Mbark Boussoufa einen Publikumsliebling nach dem anderen hat ziehen lassen müssen. Etwa 15 Millionen Euro dürfte der Argentinier, der noch bis 2015 Vertrag in Anderlecht hat, die Bayern kosten; am Ende wird sich die Frage stellen ob das Risiko in dem Fall nicht doch einen Tick zu groß ist.



Edin Džeko dürfte den Meisten noch ein Begriff sein; erst von 2007 bis zum Winter 2010, war der Bosnier in der Bundesliga für den VfL Wolfsburg aktiv, wo er sich in seiner letzten Saison noch zum Abschied die begehrte Torjägerkanone sammelte; im Meisterjahr zuvor schaffte er es mit ganzen 26 Toren „nur“ auf den zweiten Platz hinter seinem ehemaligen Stürmerkollegen Grafite. Kein Wunder, dass die Bayern schon damals großes Interesse an Džeko zeigten, der sich schließlich aber für einen Wechsel auf die Insel entschied; zu Manchester City. Die Engländer zahlten dem VfL eine Transfersumme von 37 Millionen Euro, die der mittlerweile 26-Jährige mit zahlreichen Treffern zurück zahlte; zumindest in seiner zweiten Saison. In seiner ersten Spielzeit, oder zumindest deren Rückrunde, reichte es für den Bosnier nur zu wettbewerbsübergreifend sechs Toren, im vergangen Jahr waren es dafür gleich 19, zudem noch zehn Assists. Dennoch scheint Trainer Mancini nicht zwingend auf Džeko zu setzen, überlies zuletzt häufig Sergio Agüero und Carlos Tévez den Vortritt und will mit Mailands Zlatan Ibrahimović nun den nächsten Hochkaräter im Sturm verpflichten. Dass Džeko sich in Deutschland wohl fühlt ist bekannt und was wäre für einen Spieler seines Formats eine klangvollere Adresse als der FC Bayern? Zwar soll auch Meister Dortmund und Ex-Verein Wolfsburg an einer Verpflichtung interessiert sein, doch wenn es um Džekos persönliche Meinung geht, so würde er mit den Münchenern am ehesten liebäugeln. Džeko kennt die Bundesliga und hat bereits bewiesen, dass er sich bei Top-Vereinen durchsetzen kann und auf hohem internationalen Niveau locker mithalten kann. Der einzige Haken an der Sache: Der Bosnier dürfte nicht billig werden! Das Geld braucht City nicht zwingend und sein Vertrag geht noch bis 2015; da müssen die Bayern tief in die Tasche greifen!



Der klangvollste Name auf der Bayern-Liste dürfte ohne Zweifel Gonzalo Higuaín sein. Der 24-Jährige steht zurzeit beim spanischen Meister Real Madrid unter Vertrag, kam dort in der abgelaufenen Spielzeit auf ganze 35 Ligaeinsätzen, bei denen er 22 Tore und neun Assists erzielen konnte; hinzu kommen weitere in der Champions League, sowie dem Copa del Rey. Einen Stammplatz sichert dies dem Argentinier allerdings noch lange nicht; mit um die begehrte Stürmerposition im System der Königlichen kämpft nämlich auch der Franzose Karim Benzema, der wettbewerbsübergreifend zuletzt nicht nur sechs Tore mehr auflegte, sondern auch sechs Tore mehr selbst erzielte. Trotz starken Leistungen scheint Higuaín damit entbehrlich geworden zu sein und weckt damit gleich das Interesse mehrerer Top-Teams: Neben den Bayern, dem AC Mailand, Paris Saint-Germain und Champions League Sieger Chelsea, soll der italienische Meister aus Turin momentan heißester Anwärter auf eine Verpflichtung des 24-Jährigen sein. Dort gibt es, im Gegensatz zum System des FC Bayern, Platz für zwei Stürmer und bei der dortigen Konkurrenz dürften Higuaíns Chancen auf einen Stammplatz höher stehen, als es in München der Fall wäre; dort dürfte sich jeglicher Neuzugang im Sturm zunächst einmal hinter Mario Gómez anstellen müssen. Der Argentinier selbst soll einem Wechsel an die Säbener Straße nicht abgeneigt entgegen blicken und auch einem möglichen Konkurrenzkampf blickt er positiv entgegen; den ist er ja auch aus Madrid gewohnt. Fraglich ist nur, ob man in München wirklich so tief in die Tasche greifen will. Der Marktwert des 24-Jährigen wird auf 35 Millionen Euro geschätzt, zudem geht sein Vertrag bei Real noch bis 2016.

Kandidaten für die versprochene Bombe im Sturm des FCB scheint es einige zu geben, die offene Frage bleibt nur, für wen sich die Bayern-Bosse letztendlich entscheiden werden. Fest steht nur: In der Offensivabteilung werden sich die Münchener im kommenden Jahr wohl nicht mehr verstecken müssen; egal auf welchen Stürmer die Entscheidung am Ende hinaus läuft.
El Gordo gefällt dieser Beitrag.
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 00:10   #26
Stammspieler
 
Benutzerbild von SamThomas212
 
Registriert seit: 18.11.2011
Beiträge: 3.513
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

bin grad bissl angetrunken deswegen les ichs erst morgen, aber grobüberblick sieht schon mal sehr gut aus... Hab nur mal den Dzeko-Text überflogen, wenn der Rest auch so gut is dann hast es wunderbar gemacht. Sinnvolle, zusammenhängende und verständliche Texte, dazu noch schöne Grafiken serviert und schon haben wir den MS-Salat...

Giroud würde in Fifa extrem gut zu Bayern passen, wie ich finde...

Bei Suarez müsste ich immer an den von Liverpool denken, irgendwie unvorteilhaft xD

Higuain ist mir sehr sympathisch, aber der gehört nicht nach deutschland/bundesliga...

Und bei Dzeko kill ich dich
SamThomas212 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 08:18   #27
Stammspieler
 
Benutzerbild von reybourne
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Sabadell
Beiträge: 1.123
Tippspielsieger UEFA EM 2012 
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Ist jetzt eher weniger Kritik an dir mehr an Hoeneß, aber mal ehrlich weder Suarez noch Giroud sind "Spieler die in Barcelona oder Manchester spielen können". Dzeko ist meiner Meinung nach total überbewertet, was hat der bitte, dass er so viel Geld kosten soll? Higuain ist ein Guter, auch wenn ich Barcelonafan bin, der ist schon stark. Aber ich sehe keine großen Unterschiede zu Gomez. Hast du schonmal an Giuseppe Rossi gedacht? Das wäre mal ne echte Alternative. Die Texte und Grafiken sind wie immer sehr gut, vor allem die Titelkästen wo der Name und der Verein drin sind gefallen mir gut. Hast du die alle mit Paint.net gemacht? Da sind ja Schatten dran und ich weiß es nicht wie die gehen...
__________________


reybourne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 12:16   #28
Profispieler
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 504
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Klasse geschrieben!!! Und wie immer super Grafiken .
Reus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 12:37   #29
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Zitat:
Zitat von reybourne Beitrag anzeigen
Ist jetzt eher weniger Kritik an dir mehr an Hoeneß, aber mal ehrlich weder Suarez noch Giroud sind "Spieler die in Barcelona oder Manchester spielen können". Dzeko ist meiner Meinung nach total überbewertet, was hat der bitte, dass er so viel Geld kosten soll? Higuain ist ein Guter, auch wenn ich Barcelonafan bin, der ist schon stark. Aber ich sehe keine großen Unterschiede zu Gomez. Hast du schonmal an Giuseppe Rossi gedacht? Das wäre mal ne echte Alternative. Die Texte und Grafiken sind wie immer sehr gut, vor allem die Titelkästen wo der Name und der Verein drin sind gefallen mir gut. Hast du die alle mit Paint.net gemacht? Da sind ja Schatten dran und ich weiß es nicht wie die gehen...
Hab jetzt erstmal nur die echten Gerüchte mit rein gebracht, wobei ich da zu Giroud und vor allem Suarez die selbe Meinung habe wie du Wird aber einer von den vier werden. Die Grafiken sind mit Paint.net gemacht, bis eben auf den Schatten, wie du sagst, den hab ich dann noch mit Photoshop gemacht
reybourne gefällt dieser Beitrag.
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 15:32   #30
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Finde ich sehr cool so einen bericht, aber mir sind die Grafiken zu groß und nicht so ganz meins diesmal :S
Aber insgesamt gut umgesetzt
Gibt ja einige Gerüchte, wie in echt
Glaube es wird am Ende der Dzeko, also tippe ich mal xD
Bericht wie immer top
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleines fußballquiz^^ Sajantor Papierkorb Forum 4091 13.07.2013 23:57
[Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens David Alaba_27 FIFA 12 Managermodus Forum 150 14.05.2012 13:36
[Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens LOLLAND FIFA 12 Managermodus Forum 154 08.05.2012 22:58
[Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß Jisatsu FIFA 12 Managermodus Forum 554 13.01.2012 13:56
[Managerstory] FC Bayern München - Stern des Südens Jisatsu FIFA 11 Managermodus Forum 1555 05.10.2011 21:45


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de