Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: Wieder hammer gemacht Paul klasse idee mit ssnhd...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.10.2012, 19:04   #41
I AM BACK
 
Benutzerbild von FCB-FOREVER
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Franken
Beiträge: 6.855
Standard AW: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Wieder hammer gemacht Paul klasse idee mit ssnhd
FCB-FOREVER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2012, 20:11   #42
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von ElNino
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 188
Standard AW: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Ich finde es auch wieder richtig gut!
Klasse Grafiken und die Idee mit den "orginalen" Bildern aus dem Spiel finde ich auch gut!

Ich bleibe natürlich dran!
ElNino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2012, 21:59   #43
Stammspieler
 
Benutzerbild von Sebii95
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 1.028
Standard AW: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Sehr schöne Grafiken!
Texte auch sehr gut geschrieben
Sebii95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2012, 17:35   #44
Stammspieler
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 3.821
Standard AW: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Starker Bericht

Finde die Überrschriften geil, beim Spielbericht
Grafiken sind wie immer sehr stark.
David Alaba_27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 12:34   #45
Stammspieler
 
Benutzerbild von KeisukeHonda7
 
Registriert seit: 01.11.2011
Ort: Aufm Tauschstapel
Beiträge: 1.788
Standard AW: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Gefällt mir gut die Martinez-Vorstellung. Danach seine ersten Minuten, top gemacht das so einzubinden. Nicht so gut gefallen mir die einzelnen Überschriften, also die kleineren. Die passen nicht soo rein in den Text mMn
KeisukeHonda7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 22:45   #46
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Zitat:
Zitat von KeisukeHonda7 Beitrag anzeigen
Gefällt mir gut die Martinez-Vorstellung. Danach seine ersten Minuten, top gemacht das so einzubinden. Nicht so gut gefallen mir die einzelnen Überschriften, also die kleineren. Die passen nicht soo rein in den Text mMn
ja, wollte den Bericht bisschen im bundesliga.de Stil machen, weil ich die Einleitungsgrafik davon gemacht hab Weil das da auch so aufgebaut ist hab ich gedacht passt das gut rein Danke fürs FB
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 13:19   #47
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz


München – Bislang läuft beim FC Bayern doch alles perfekt. Sechs Punkte aus den ersten zwei Spielen und dazu ein 8:2 Torverhältnis; darüber mag sich auch wohl niemand beschweren. Auch gegen den 1. FSV Mainz 05, der den Münchenern zumindest in der letzten Saison vier Punkte in zwei Partien abknöpfen konnte, will der deutsche Rekordmeister verständlicher Weise wieder die volle Punktzahl sammeln; heute auch mit Neuzugang Javi Martínez in der Startelf.

Auch gegen Mainz starteten die Bayern gleich offensiv in die Partie: Gerade einmal zehn Minuten waren gespielt, da setzt sich Arjen Robben auf der rechten Außenbahn durch und spielt den Ball mustergültig nach innen in den Lauf von Toni Kroos. Der wiederum flankt, anstatt es selber zu versuchen, den Ball kurz auf den Kopf von Mario Gómez, der nur noch zum 1:0 ein zu nicken braucht. Erneut ein fulminanter Start, den die bayrischen Fans heute von der Heimtribüne aus miterleben durften. Nachdem sich die Münchener noch in der Vorwoche gegen den VfB Stuttgart ein wenig holprig präsentierten, wurde bereits im Vorfeld untermauert, wie konzentriert man auch gegen Mainz zur Sache gehen würde, was sich auch eindeutig im Spielverlauf widerspiegelte: Eine knappe Viertelstunde nach dem Führungstreffer schnappte sich der zuletzt so starke Thomas Müller – heute auf der rechten Außenbahn im Einsatz – das Leder, trickst Gegenspieler Noveski aus und spielt den Pass mustergültig in den Lauf von Toni Kroos, der problemlos einschiebt und damit das 2:0 für seine Farben erzielt.


Zeigt heute eine starke Leistung – Toni Kroos nach dem Torerfolg

„Es hat einfach alles geklappt heute“

„Das war ein starker Auftritt; nicht nur von mir, sondern von der ganzen Mannschaft. Es hat einfach alles geklappt heute; genauso, wie wir uns das vorgestellt hatten“, lobte Toni Kroos die Leistung des Teams nach Spielabpfiff. Nachdem der Nationalspieler in der ersten Halbzeit bereits ein Tor, sowie eine Vorlage gesammelt hatte, sollte damit noch nicht Schluss sein. Kurz nach Wiederanpfiff war es erneut Kroos, der der Mainzer Defensive Probleme bereitete. Nach einigen eleganten Zügen durch die Abwehrreihen ist plötzlich genug Raum da, Kroos zieht ab und verlädt Christian Wetklo ein weiteres Mal, der nun den dritten Ball an diesem Abend aus dem Netz fischen darf.

Mainzer ohne Chance

Auch wenn die Bayern im restlichen Spielverlauf immer mehr Geschwindigkeit aus dem Spiel nahmen, fanden die Mainzer keinerlei Möglichkeiten dem Rekordmeister gefährlich zu werden. „Wir waren vielleicht zu unkreativ und auch irgendwie eingeschüchtert. Wenn du dann nach dem 0:3 merkst da geht nichts mehr, ist es schwer wieder was Mut zu fassen“, resümierte ein sichtlich enttäuschter Marco Caliguri nach der Auswärtsniederlage seines Teams. Am Ende gebührte auch das letzte Tor des Abends den Bayern; herausgespielt durch Mario Gómez. Anstatt es Kroos gleichzumachen und ebenfalls einen Doppelpack zu schnüren, setzte der Stürmer dieses Mal allerdings Bastian Schweinsteiger in Szene, der – für seine gefährlichen Distanzschüsse bekannt – es von kurz vor dem Sechzehner versuchte und das Leder perfekt ins rechte Eck setzte. Auch hier wenig Chance für den Mainzer Keeper, der die 0:4 Niederlage seiner Mannschaft am Ende auch nicht hatte verhindern können. Für die Bayern war es übrigens der erste heimische Punktgewinn gegen die Mainzer seit Januar 2010; aus den letzten vier Begegnungen gegen den kleinen Angstgegner sprangen für die Bayern lediglich drei Punkte heraus.


Markiert seinen dritten Treffer am dritten Spieltag – Bastian Schweinsteiger




Nachdem die vergangene Champions League Saison aus Sicht der Bayern ein wohl eher unrühmliches Ende parat hatte, verspricht man sich in München nun mehr für die anstehende Saison. Zum Auftakt der neuen Spielzeit gastierte der französische Meister 2011 bei den Bayern.

(sid) – „Wir hatten uns mehr von dem Spiel versprochen“, gestand Kapitän Philipp Lahm am Ende des Abends, „heute war mehr drin für uns und das wissen wir auch alle; leider hilft das nicht viel.“ Aber erstmal alles auf Anfang. Die Allianz Arena war ausverkauft, – wie eigentlich immer – als um 20:45 Uhr der OSC Lille zum ersten Mal in München auflaufen durfte. Anstoß gab es für die Gastgeber, die gleich in den ersten Minuten ordentlich Dampf machten: Ribéry setzt sich auf der Außenbahn durch, spielt den Pass nach innen auf Martínez – der Spanier heute übrigens mit seinem Startelf-Debüt -, der nach kurzer Drehung frei steht und mit dem ersten gut platzierten Schuss nach drei Minuten an einer starken Parade von Keeper Landreau scheitert; nicht dessen letzte, wie sich im Verlauf des Abends noch zeigen sollte.
Anders als Fürth oder Mainz waren die Franzosen zwar in der Lage Gegenwehr zu leisten, doch verhalf ihnen das zumindest zu Beginn des Abends nicht viel. Nachdem ein schneller Konter der Bayern nach guten zehn Minuten zwei Mal von Landreau zu Nichte gemacht wurde, - einmal parierte der Keeper gegen Arjen Robben, kurz darauf auch den Nachschuss von Thomas Müller – machte sich weitere gute zehn Minuten später dann doch ein erstes Zeichen von Erleichterung auf der Münchener Trainerbank breit: Nachdem Mario Mandžukić auf der Außenbahn zu Fall gebracht wurde, durfte sich Ribéry den Ball zum Freistoß zurecht legen. Der Franzose führt schnell aus, spielt die Kugel in den Lauf von David Alaba; der anschließend zurück ins Zentrum auf den freigelaufenen Ribéry, dessen wuchtiger Schuss unhaltbar im oberen Eck landet – 1:0 Bayern!


Franck Ribéry trifft zum verdienten 1:0 Führungstreffer für den FC Bayern

Immerhin eine Art Wachrüttler für die Gäste, die nun auch begannen, ein wenig im Spiel mitzuwirken und ihre wohl beste Chance der ersten Halbzeit in der 32. Minute hatten: Der am heutigen Abend sehr auffällige Kalou setzt sich im Alleingang gegen Dante und Schweinsteiger durch und spielt den Ball flach auf Payet. Der wiederum behält gut den Überblick, legt quer auf Marvin Martin, welcher allerdings frei vor Manuel Neuer die Kugel nur an den rechten Außenpfosten setzt – Chance vertan.
Das Bild, das sich in den letzten Minuten der ersten Halbzeit andeutete, setzte sich auch in den zweiten 45 Minuten fort: Die Franzosen wurden immer mutiger und die Bayern lauerten auf Konter. Die erste gute Chance gab es nach knapp einer Stunde: Debuchys Einwurf erreicht Kalou, der den Ball allerdings schnell zurück zum Außenverteidiger spielt. Debuchy dieses Mal mit einer weiten Flanke in den Sechzehner, wo bereits der frisch eingewechselte De Melo wartet, um die Kugel schließlich in die Arme von Manuel Neuer zu köpfen.
Langsam schienen auch die Bayern, die in den letzten Minuten immer mehr unter Druck gerieten, das Ruder zurück in die Hand zu nehmen; als logische Folge sollte nun ein neuer Mann in der Offensive kommen: Für den bislang eher unauffälligen Arjen Robben wurde Xherdan Shaqiri in der 66. Minute eingewechselt.


Gelingt es vielleicht Xherdan Shaqiri noch etwas frischen Wind ins Spiel zu bringen?

Der Schweizer auch gleich mit seiner ersten Chance nur zwei Minuten nach der Einwechslung: Schweinsteiger mit dem weiten Pass auf Shaqiri, der sprintet die Außenbahn entlang, setzt sich im Zweikampf mit Außenverteidiger Béria durch, zieht nach innen und scheitert – wie so viele vor ihm – mit seinem Schuss an Keeper Landreau. Zehn Minuten noch auf der Uhr; was geht noch? Balmont auf Seiten der Franzosen mit der Flanke ins Zentrum, da lauert Martin, Kopfball und Tor! Lille feierte und die Bayern konnten die Situation noch gar nicht recht begreifen. Viel Zeit war nicht mehr zu spielen; die Gastgeber dafür jetzt mit Toni Kroos als weitere Offensivkraft anstelle von Luiz Gustavo. Am Ende half auch das nichts mehr; im ersten Spiel der neuen Champions League Saison trennten sich die beiden Kontrahenten am Ende mit 1:1.

Geändert von Jisatsu (03.11.2012 um 16:13 Uhr).
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 13:47   #48
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von ElNino
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 188
Standard AW: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Huhu,

wie immer ein schöner Bericht, gute Grafiken und toller Schreibstil.
Mainz war wie zu erwarten kein echter Gegner für dich. Gegen Lille hätt ich persönlich aber mehr erwartet, gerade nach dem Abgang von Hazard.

Ein kleiner Tippfehler - "Der Franzose führt schnell auf, spielt die Kugel" - im ersten Absatz beim Spiel gegen Lille.

Ich freu mich schon auf den nächsten Teil. Daumen hoch
Esmüllertwieder gefällt dieser Beitrag.
ElNino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 15:16   #49
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

also textlich wieder wie gewohnt sehr gut
aber irgendwie... naja wieso ist bayern nach drei spielen auf rekordkurs!?
davon würde ich nach 6 spielen oder so reden
ansonsten auch die grafiken wieder gut, remis gegen lille
passt
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 16:16   #50
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz

Zitat:
Zitat von marin10_ Beitrag anzeigen
also textlich wieder wie gewohnt sehr gut
aber irgendwie... naja wieso ist bayern nach drei spielen auf rekordkurs!?
davon würde ich nach 6 spielen oder so reden
ansonsten auch die grafiken wieder gut, remis gegen lille
passt
mit rekordkurs kommts halt in dem fall mehr auf die tordifferenz an. 9 Punkte und 12:2 nach 3 Spielen ist Rekordsaisonstart wenn man es so will
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleines fußballquiz^^ Sajantor Papierkorb Forum 4091 13.07.2013 23:57
[Managerstory] FC Bayern München - Euer Hass ist unser Stolz Jisatsu FIFA 12 Managermodus Forum 76 29.06.2012 00:29
[Managerstory] FC Bayern München - Der Stern des Südens LOLLAND FIFA 12 Managermodus Forum 154 08.05.2012 22:58
Beste Song Texte ever Simao Off-Topic Forum 15 14.06.2007 20:19
Bayern im Kaufrausch Fabi23 Fußball Forum 44 22.05.2007 12:35


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:55 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de