Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 13 Forum > FIFA 13 Karrieremodus Forum > FIFA 13 Managerstories Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe im FIFA 13 Managerstories Forum, Teil der FIFA 13 Karrieremodus Forum Kategorie

: Vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe Ich will mich auch einmal mit einer Story versuchen. Ich habe schon ein Jahr mit der ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.06.2013, 17:37   #1
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 10.06.2013
Beiträge: 15
Standard Vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe

Vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe


Ich will mich auch einmal mit einer Story versuchen. Ich habe schon ein Jahr mit der Fortuna gespielt, da hat mir der Save so spaß gemacht, dass ich gleich noch eine Story daraus machen will. Ich spiele auf Legende und 5 Minuten und werde versuchen so großen Trainernamen wie Guardiola, Heynkes oder Mourinho in die Fußstapfen zu treten. Dabei will ich aber, so gut es geht, auf ein wenig Realismus achten. Bitte verzeiht mir, dass ich die erste Saison einfach nur zusammenfasse, aber ab der zweiten wird das ganze etwas Detailierter aussehen. Ich werde nicht jedes Spiel spielen, sondern es kommt auf meine Mannschaftsstärke an. Mit schlechteren Teams werde ich natürlich mehr Spiele spielen, als mit besseren. Ich wünsche euch nun viel Spaß mit meiner ersten Story

Ein Jahr zuvor:





Co-Trainer Uwe Klein übernimmt Fortuna Düsseldorf als Interims-Coach


Nachdem sich Norbert Meier im Testspiel gegen Wacker Innsbruck schon wieder einen üblen Ausraster und eine Unsportlichkeit erlaubte, entschied sich der Vorstand dazu, den Aufstiegs-Trainer mit sofortiger Wirkung zu entlassen. "Natürlich ist uns diese Entscheidung nicht leicht gefallen, Norbert hat uns erstklassig gemacht. Wir bedauern diesen Vorfall sehr, müssen aber Professionell bleiben", sagte Präsident Peter Frymuth gegenüber dem Kicker Online. Schon im Dezember 2005 ließ sich der nun arbeitslose Trainer eine Tätlichkeit erlauben. Damals traf es den ehemaligen Kölner Albert Streit. Meier versetzte ihm eine Kopfnuss und ließ sich danach zu Boden fallen. Damals sprach der Deutsche Fußballbund ein einstweiliges Berufsverbot gegen Meier aus, doch dieses mal kam Fortuna Düsseldorf dem DFB zuvor und trennte sich von ihm. Ob er auch dieses mal ein Berufsverbot erhält ist bis jetzt noch nicht bekannt. Der betroffene Meier wollte sich dazu nicht äußern. Uwe Klein hat einen Einjahresvertrag unterschrieben, da man ihn bisher nur als Interims-Trainer vorgesehen hat. "Natürlich freue ich mich auf diese große Chance als Trainer im Profifußball tätig zu sein, auch wenn die Umstände ein wenig traurig sind. Norbert ist ein guter Freund von mir und ich möchte ihm danken, da ich in den letzten Jahren viel von ihm gelernt habe.



Vorstellung Fortuna Düsseldorf





Vollständiger Name: Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e. V

Gegründet: 5. Mai 1895

Vereinsfarben: Rot-Weiß

Stadion: ESPRIT-Arena (54.600 Zuschauer)

Vereinserfolge:


Deutscher Meister 1933
DFB-Pokalsieger 1979, 1980
Westdeutscher Meister 1931
Westdeutscher Pokalsieger 1956, 1957, 1958, 1962, 1971
UEFA-Pokal Achtelfinale: 1973, 1974


Kadervorstellung Saison 2012/2013

Torhüter:




Name: Fabian Giefer
Alter: 23 Jahre
Größe: 1,96 Meter
MW: 3.700.000 €
Nation: Deutsch



Geburtsdatum: 11.04.1990
Geburtsort: Attika
Alter: 23 Jahre
Größe: 1,90
Nation: Griechenland
Fuß: Rechts
Marktwert: 250.000 €

Innenverteidiger:




Name: Stelios Malezas
Geburtsdatum: 11.03.1985
Geburtsort: Katerini
Alter: 28 Jahre
Größe: 1,92
Nation: Griechenland
Position: Abwehr - Innenverteidiger
Fuß: rechts
Marktwert: 2.000.000 €



Name: Martin Latka
Geburtsdatum: 28.09.1984
Geburtsort: Hluboká nad Vltavou
Alter: 28 Jahre
Größe: 1,93
Nation: Tschechien
Position: Abwehr - Innenverteidiger
Fuß: rechts
Marktwert: 800.000 €



Name: Juanan
Geburtsdatum: 27.04.1987
Geburtsort: Palma de Mallorca
Alter: 26 Jahre
Größe: 1,92
Nationalität: Spanien
Position: Abwehr - Innenverteidiger
Fuß: links
Marktwert: 1.250.000 €



Name: Bruno Soares
Geburtsdatum: 21.08.1988
Geburtsort: Belo Horizonte
Alter: 24 Jahre
Größe: 1,94
Nation: Brasilien
Position: Abwehr - Innenverteidiger
Fuß: rechts
Marktwert: 1.000.000 €

Außenverteidiger:




Name: Johannes van den Bergh
Geburtsdatum: 21.11.1986
Geburtsort: Viersen
Alter: 26 Jahre
Größe: 1,83
Nation: Deutschland
Position: Abwehr - Linker Verteidiger
Fuß: links
Marktwert: 1.750.000 €



Name: Leon Balogun
Geburtsdatum: 28.06.1988
Geburtsort: Berlin
Alter: 24 Jahre
Größe: 1,90
Nation: Deutschland
Position: Abwehr - Rechter Verteidiger
Fuß: rechts
Marktwert: 600.000 €

Mittelfeldspieler




Name: Oliver Fink
Geburtsdatum: 06.06.1982
Geburtsort: Hirschau
Alter: 31 Jahre
Größe: 1,87
Nationalität: Deutschland
Position: Mittelfeld - Defensives Mittelfeld
Fuß: beidfüßig
Marktwert: 1.250.000 €



Name: Adam Bodzek
Geburtsort: Zabrze
Alter: 27
Größe: 1,84
Nationalität: Deutschland
Position: Mittelfeld - Defensives Mittelfeld
Fuß: rechts
Marktwert: 1.750.000 €



Name: Andreas Lambertz
Geburtsort: Dormagen
Alter: 28
Größe: 1,72
Nationalität: Deutschland
Position: Mittelfeld - Zentrales Mittelfeld
Fuß: rechts
Marktwert: 1.500.000 €



Name: Robbie Kruse
Geburtsort: Brisbane
Alter: 24
Größe: 1,79
Nationalität: Australien
Position: Sturm - Rechtsaußen
Fuß: rechts
Marktwert: 2.000.000 €



Name: Ken Ilsö
eburtsort: Kopenhagen
Alter: 26
Größe:1,83
Nationalität: Dänemark
Position: Sturm - Hängende Spitze
Fuß: rechts
Marktwert: 1.500.000 €


Stürmer:




Name: Andriy Voronin
Geburtsort: Odessa
Alter: 33
Größe: 1,79
Nationalität: Ukraine
Position: Sturm - Hängende Spitze
Fuß: rechts
Marktwert: 1.500.000 €



Name: Dani Schahin
Geburtsort: Donezk
Alter: 23
Größe:1,87
Nationalität: Deutschland
Position: Sturm - Mittelstürmer
Fuß: beidfüßig
Marktwert: 800.000 €



Name: Stefan Reisinger
Geburtsort: Landshut
Alter: 31
Größe: 1,85
Nationalität: Deutschland
Position: Sturm - Mittelstürmer
Fuß: beidfüßig
Marktwert: 1.000.000 €

Geändert von Kolozwerg (14.06.2013 um 08:35 Uhr).
Kolozwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2013, 18:34   #2
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 10.06.2013
Beiträge: 15
Standard AW: Vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe

Zusammenfassung Saison 2012/2013:




Fortuna Düsseldorf bleibt Erstklassig

Nach einem langem und anstrengendem Jahr können die Fortuna-Anhänger glücklich auf die Tabelle schauen, denn man belegte einen guten 14. Platz.
Nun wird man entspannt die Planungen für die nächste Saison in Angriff nehmen.
"Alles in Allem war es eine Super Saison", sagte Interims-Trainer Klein strahlend nach dem letzten Spiel. "Wahrscheinlich haben nicht viele mit unserem Klassenerhalt gerechnet, doch wir haben die Kritiker eines besseren belehrt."
Fortuna Düsseldorf konnte direkt mit einem 1:0 Sieg über Augsburg gut in die Saison starten und schnell war klar, dass dieses Team nicht in die zweite Liga absteigen will.

Kruse war wichtigster Spieler

Eigentlich waren alle Augen auf Andriy Voronin und Andreas Lambertz gerichtet, doch einer der jüngeren Spieler sollte zum absoluten Leistungsträger werden. Der 24 Jährige Australier Robbie Kruse wurde ständig durch schnelle Dribblings auf der Rechten Seite Gefährlich. Fraglich ist, ob Düsseldorf diesen Spieler halten kann. Sein Vertrag würde nächstes Jahr auslaufen.

Voronin mit guter Saison

Das Urgestein Andriy Voronin war fast immer für ein Tor gut. Der 33 Jährige- von Dinamo Moskau ausgeliehen- kam in 32 Spielen auf 12 Tore und eine Vorlage. Zum Vergleich: Olic wurde mit 19 Treffern Torschützenkönig und Lewandowski auf 14. Somit steht Voronin zusammen mit Mario Götze auf dem 9. Platz der Torschützenliste.

Neuzugang Helan bringt Hoffnung für die nächste Saison

Der 20 Jährige Franzose kam für 475.000 Euro von Manchester City und war der einzige Neuzugang unter Trainer Klein. Der Junge Mann, der vorallem durch seine schnellen Dribblings gefährlich wurde, brachte es in seiner Debut-Saison bei Fortuna Düsseldorf auf 6 Tore und 4 Vorlagen.

Tabellen Saison 2012/2013 in Europa:


Deutschland 1. Bundesliga:




Torschützen der 1. Bundesliga:





Deutschland 2. Bundesliga:




Premiere League:




1. Liga Italien:





1. Liga Spanien:



Geändert von Kolozwerg (14.06.2013 um 08:35 Uhr).
Kolozwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2013, 20:22   #3
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 10.06.2013
Beiträge: 15
Standard AW: Vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe


Fortuna Düsseldorf News:


Vertragsverlängerungen

Heute gab der Verein bekannt, dass mit Ken Ilsö, Robbie Kruse und Van den Bergh drei wichtige Spieler ihre Verträge bei ihrem Verein verlängerten. Ilsö und Van den Bergh unterschrieben für weitere 3 Jahre, während man Kruse für 4 Jahre an den Verein binden konnte. Vorallem der langfristige Vertrag mit Kruse dürfte den Fans gefallen und sich noch bezahlbar machen, denn Kruses Marktwert verdoppelte sich in der letzten Saison von zwei auf vier Millionen Euro. Dafür ließ man aber die Verträge von Almer, Nyarko und Aydin auslaufen.


Fortuna Düsseldorf verlängert Vertrag mit Interims-Coach Klein

Wie von allen erwartet, verlängerte der ehemalige Co-Trainer Uwe Klein seinen Vertrag bei Düsseldorf um weitere 2 Jahre. Über die genauen Konditionen wurde stillschweigen vereinbart. Klein leitete das Team in der vergangenen Saison als Interims-Trainer - nachdem Meier nach mehreren Unsportlichkeiten suspendiert wurde- und konnte überraschender weise die Klasse halten.
Wie bekannt wurde, verlängerte man außerdem noch den Vertrag mit Leon Balogun um weitere 2 Jahre. Kurz zuvor unterschrieben schon die Leistungsträger Kruse, Ilsö und Van den Bergh.

Voronins Ausleihe beendet

Düsseldorfs bester Torschütze der vergangenen Saison verlässt den Verein zu seinem Team Dynamo Moskau da die Leih-Phase beendet ist. Düsseldorfs Trainer Klein bedankte sich bei dem 33 Jährigen Stürmer für das gute Jahr und wünschte ihm noch alles gute. Voronin steuerte mit 12 Treffern einen großen Teil zum Klassenerhalt bei. Nun wird sich die Fortuna um einen neuen Angreifer bemühen. "Andriy hinterlässt natürlich ein großes Loch in unserem Sturm. Es wird nicht einfach einen Ersatz mit unserem kleinen Budget zu finden sein, doch wir gehen auch hier optimistisch in die neue Saison", so Trainer Klein.

Transfers

Wie Fortuna Düsseldorf gestern bekannt gab, wechselt Ken Ilsö am 1.7.2013 zu Real Zaragoza. Ilsö bekam unter seinem Coach Klein in der vergangenen Saison nur wenig Einsätze. Für den Wechsel werden die Spanier knapp eine Millionen Euro an die Düsseldorfer überweisen müssen.
Auch geht Ivan Paurevic für 650.000 Euro zu NAC Breda.

Es kündigt sich ein weiterer Millionen-Deal für Düsseldorf an: Schahin wird von Villareal umworben. Zunächst lehnte man ein Angebot strikt ab, doch da der Spieler die Chance zu einem so großen Verein wie Villareal zu wechseln wahrnehmen wollte, einigte man sich am Ende auf eine Ablösesumme von 2.400.000 Euro. Damit ist neben dem ehemaligen Stammstürmer Voronin nun auch der Ersatzspieler Schahin gewechselt. So langsam sollte sich der Verein um einen vergleichbaren Ersatz bemühen.
Ein weiterer Verkauf wird von Düsseldorf gemeldet. So wechselt der 31-Jährige Stefan Reisinger für 650.000 Euro zum 1. FSV Mainz.

Viele haben sich gefragt, wie lange es dauern würde, bis Fortuna Düsseldorf einen Voronin-Ersatz vorstellt. Sein Name ist Kamil Grosicki und kommt von Club Bahia für stolze fünf Millionen Euro.

Ein weiterer junger Spieler verlässt den Verein in Richtung Venlo. Tugrul Erat aus der Reserve verlässt den Verein für 300.000 Euro.

Endlich konnte der Verein einen passenden Ersatzstürmer finden. Der 21-jährige Jose Adolfo Valencia kommt für 1.600.000 Euro nach Deutschland und unterschreibt einen Vierjahresvertrag. Er ist vorallem für seine Schnelligkeit gefürchtet. Der schnelle Kolumbianer kommt von den amerikanischen Portland Timbers.

Schock für Düsseldorf

Während Düsseldorf sich auf die neue Saison vorbereitet hatte und man die Kaderplanung schon so gut wie abgeschlossen hatte, kam Stammtorwart Giefer zu den Verantwortlichen und bat um einen Wechsel. Der 23-Jährige machte klar, dass er nächste Saison nicht mehr für Düsseldorf spielen werde. Zu welchem Verein der deutsche Torwart geht, ist noch nicht bekannt.

Zusammenfassung Vorbereitung

Fortuna Düsseldorf spielte eine ordentliche Vorbereitung. Wir stellen euch die Highlights vor. Das erste große Spiel bestreitete man im Trainingslager in Malaga gegen Florenz und konnte durchaus überzeugen. Im ersten Test reichte es nämlich zu einem 1:1. Torschütze der Düsseldorfer war der 21-Jährige Helan. Nur drei Tage später forderte man West Ham United heraus und konnte diese mit einem 1:0 besiegen. Torschütze war diesmal das Mittelfeldass Robbie Kruse mit einem Schuss aus 22 Meter ins linke Eck. Und auch das dritte und letzte Spiel im Trainingslager konnte gewonnen werden. Mit 3:1 gewann man gegen Brescia und fliegt damit nächsten Freitag mit 3 Siegen in 3 Spielen zurück nach Deutschland.


Fabian Giefer wechselt zu FC Schalke 04

Wie beide Vereine am gestrigen Abend mitteilten, wird der viel umgarnte Torhüter Fabian Giefer sofort zum FC Schalke 04 wechseln. Ein Angebot in Höhe von 4,5 Millionen Euro wurde zunächst abgelehnt, da man sorgen hatte so kurz vor dem Ende der Transferphase keinen geeigneten verpflichten zu können. Deshalb entschied man sich für ein Tauschgeschäft mit Schalke. Für Fabian Giefer kommen Lars Unnerstall und Max Meyer zu Fortuna Düsseldorf.
John Doe gefällt dieser Beitrag.

Geändert von Kolozwerg (14.06.2013 um 08:36 Uhr).
Kolozwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2013, 09:54   #4
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 10.06.2013
Beiträge: 15
Standard AW: Vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe


Vorstellung Neuzugänge



Kamil Grosicki

Der 25 Jährige Pole kam für fünf Millionen Euro von Bahia und ist somit der teuerste Einkauf der Düsseldorfer. Der ehemalige Polnische Nationalspieler ist flink wie ein Wiesel und Dribbelstark, was ihn für seine Gegner oft unberechenbar macht. Zu sehen bleibt, ob er sich an das hohe Niveau in der Bundesliga anpassen kann.



Max Meyer

Das noch Minderjährige Riesentalent kam im Tausch mit Stammtorhüter Fabian Giefer. Meyer zählt als großes deutsches Talent und unterschrieb für vier Jahre - ein Bombentransfer für die Fortuna. Meyer kam bereits zu fünf Bundesligakurzeinsätzen und brachte es dabei auf 75 Spielminuten und eine Torvorlage. In der A-Junioren Bundesliga erzielte Meyer in 21 Spielen unglaubliche 17 Tore und 9 Vorlagen. Es bleibt abzuwarten, wie schnell er sich an die Profis herantasten kann.


Lars Unnerstall

Der ehemalige Schalke-Keeper kam ebenfalls im Tausch mit Fabian Giefer, da er sich in der Vergangenen Saison einige Patzer erlaubte und somit nur Ersatztorwart beim FC Schalke 04 war. Diese Saison will er nun erneut Angreifen, jedoch im Trikot von Fortuna Düsseldorf.


Jose Adolfo Valenica

Der noch 21 Jährige Valencia wurde von Portland Timbers für 1.600.000 Euro verpflichtet. Er ist einer der schnellsten Spieler der Bundesliga und stellt somit natürlich immer eine Gefahr für die gegnerische Abwehr dar, in der Theorie jedenfalls. Ob er sich auch in der Praxis in der Bundesliga behaupten kann?



1. Bundesliga, 1. Spieltag: Fortuna Düsseldorf -1. FC Köln 1:0


Am ersten Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 stand direkt ein Bombenspiel auf den Plan. Fortuna Düsseldorf gegen Aufsteiger 1. FC Köln. Beide Lokalrivalen waren natürlich heiß, wollten aber auch keine Fehler begehen. Das spiegelte auch das Spiel dar. Großchancen? Fehlanzeige! Immer wieder kam Düsseldorf gefährlich über Helan , der dann auch in der 38. Minute zum 1:0 nach Vorlage von Kapitän Robbie Kruse einköpfte. Die Kölner wussten sich leider nicht zu wehren und auch die Düsseldorfer hatten nicht mehr so wirklich Lust. Nur der für den fast unsichtbaren Grosicki eingewechselte Neuzugang Valencia nutzte seine Schnelligkeit aus und stand alleine vor dem Kölner Tor, verzog aber um einige Meter.

Fazit:

Es war eines der schlechteren Bundesligaspiele, doch Düsseldorfs Sieg geht in Ordnung. Wenn beide die Klasse halten wollen, muss man aber noch eine deutliche Schippe drauflegen. Bester Spieler war der junge Helan, welcher auch den Siegtreffer markierte. Lars Unnerstall stand noch nicht im Tor, da er noch keine Spielberechtigung hatte. Für ihn stand Ersatztorhüter Papadopulus im Tor, der sein erstes Bundesligaspiel absolvierte. Doch auch unter diesen Umständen konnten die Kölner kein Tor erzielen. Köln wird es sehr schwer haben die Klasse zu halten, wenn nicht gar unmöglich.


1. Bundesliga, 2. Spieltag: Werder Bremen -Fortuna Düsseldorf 3:1 (Spiel Simuliert)

Am zweiten Spieltag stand die Begegnung Bremen gegen Düsseldorf auf dem Spielplan. Die Bremer kamen von Anfang an besser in das Spiel hinein und erspielten sich mehrere Chancen. Deshalb war es auch keine große Überraschung, dass sie nach 26 Minuten mit 1:0 durch Petersen in Führung gingen. Mit dem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause. Nur 2 Minuten nach Wiederanpfiff war es Grosicki der völlig Überraschend den Ausgleich erzielte. Es war sein erster Treffer in der Bundesliga. Die Bremer zeigten sich kaum geschockt durch den Ausgleich und fingen wieder an sich durch die Düsseldorfer Hälfte zu kombinieren. Und auch hier dauerte es nicht lange bis sie zum Erfolg kamen. Elia konnte nur sechs Minuten nach dem Ausgleich die erneute Führung erzielen. In der 77. Minute brachte Aaron Hunt in Unterzahl die Entscheidung, da Sellassie eine Minute zuvor mit Gelb-Rot vom Platz flog.


1. Bundesliga, 3. Spieltag: Fortuna Düsseldorf-1. FC Nürnberg 1:2 (Spiel Simuliert)


Am dritten Spieltag emfpängt Düsseldorf den Club aus Franken. Düsseldorf-Trainer Klein sagte vor dem Spiel, dass man sich von dem Bremenspiel nicht einschüchtern lassen solle. Seine Worte fanden bei seinen Spielern jedoch keinen Anklang, da schon nach zwei gespielten Minuten die Nürnberger durch Wießmeier in Führung gingen. Danach wurde Düsseldorf stärker und wie auch im Bremen-Spiel konnte Neuzugang Kamil Grosicki den Ausgleich markieren. Sein zweiter Treffer im dritten Spiel. Anschließend plätscherte das Spiel vor sich hin und es gab auf beiden Seiten kaum noch Torchancen. Erst nach 57. Minuten konnten die Franken wieder einnetzen. Pekhart brachte die Führung und somit auch den Sieg für Nürnberg. "Wir haben uns früh das 1:0 gefangen, das darf einfach nicht passieren. Danach sind wir das bessere Team und erzielen verdient den Ausgleich durch Kamil. Wieso wir dann nicht weiter Fußball spielen, sondern uns vor Heimkulisse mit den Unentschieden zufrieden geben, kann ich nicht erklären", sagte ein enttäuschter Klein nach dem Spiel.
Kolozwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2013, 16:16   #5
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe

Hab das alles mal bisschen überflogen gestern und heute
Finde es eig relativ gut, nur wieso Guardiola-Erbe? War der bei Fortuna?
Soci3ty und xXxBossxXx gefällt dieser Beitrag.
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2013, 19:14   #6
Profispieler
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 996
Standard AW: Vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe

Finde die transfers nicht so passend und wieso simulierst du spiele die du gewinnen könntest?
Janphilipp1997 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2013, 19:27   #7
Narrenkönig
 
Benutzerbild von Fatti987
 
Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 2.957
Standard AW: Vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe

Der Co heißt Uwe Klein und nicht Robert Klein .
Fatti987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2013, 21:29   #8
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 10.06.2013
Beiträge: 15
Standard AW: Vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe

Nein es heißt ja vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe, lese den ersten Post, dort wird erklärt, dass ich mich vom Co-Trainer quasi zum Weltklassetrainer hocharbeiten will. Ich simuliere die Spiele, auf die ich soeben keine Lust habe. Das ich den Vornamen verwechselt habe tut mir Leid, vielen Dank Fatti987 für den Hinweis!

Wieso findest du dass meine Transfers nicht passen ?

Geändert von Kolozwerg (14.06.2013 um 08:37 Uhr).
Kolozwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2013, 21:37   #9
Profispieler
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 996
Standard AW: Vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe

Grosicki liegt mit 5 mio über den Dimension der Fortuna
Meyer ist bei s04 grad auf dem sprung in die profi Mannschaft und sie werden ihn behalten wollen
Unnerstall und valencia...naja...nicbt so meins
xXxBossxXx gefällt dieser Beitrag.
Janphilipp1997 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2013, 22:00   #10
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe

einfach zu teuer deine wechsel und nicht gerade passend
dazu
Zitat:
Interims-Couch Klein
Haste mittlerweile nochmal bei IKEA eingekauft?
Lask Fan gefällt dieser Beitrag.
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Vom Co-Trainer zum Guardiola-Erbe
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bayern München Vereinsthread Dezimeter Bundesliga Forum 5045 15.06.2016 16:23
Sven Heils - Ein Trainer auf Erfolgskurs Reus FIFA 13 Managerstories Forum 33 01.04.2013 21:17
www.ps3-fifaliga.de - Deutschlands Nr.1 steff86m FIFA 12 Online Gaming 1 13.12.2012 14:14
Jol neuer HSV Trainer?! Zasel Fußball Forum 4 07.05.2008 17:07
Vogts neuer Nigeria Trainer Eichel 47 Nationalmannschaften Forum 1 19.01.2007 13:46


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (1. Runde)
xKaroffelx
3:0
jonnydrama
Jaap31
4:2
DerCSL
kickersfreak23
9:4
Aroq
St.Andrew
2:5
CHLO666
Geelock81
4:0
Coske
Skuderian
0:4
cheax81
kaschi
2:3
Tommy93
twienron
0:3
GENClik60
duda
3:1
Hatirohanzo
NiGo
0:4
Asunis
makanter
3:2
TenjuRazer
Phil_4986
0:5
Marijuth
BlancoSGMS
1:3
xela0991
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
D89
 
marcoyu
levs
 
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
Domi8989
0:1
PaLiT
MahatmaGoennDir
1:3
Pekah
boozinsky
3:2
LudiiHD
shuuu
2:3
Shortsman
The Champion
5:0
otteck
Palästina
7:2
Pseudo80
nico1979
2:3
itzEZYY
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilos: ThisIsBasher
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
FabseN
1:2
triggahippie
Sehschlitz
2:1
Nikolinho
Daniel96
3:0
gooood2cu
Tonikroos1987
4:1
BorussenZwerg
hardtrain82
3:0
LIKEFIFA
BVBSirus
3:1
Skuderian
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
El jugador
 
unleashed1988
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de