Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 11 Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Spielberichte im FIFA 11 Forum, Teil der FIFA Classics Kategorie

: Alter, ich hatte gerade ein geiles Online-Spiel. Ich Barca, der Gegner Real Madrid (normalerweise mag ich solche Teams nicht spielen, ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.12.2010, 22:17   #61
Stammspieler
 
Benutzerbild von Jones-Berlin
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.808
Standard AW: Spielberichte

Alter, ich hatte gerade ein geiles Online-Spiel.

Ich Barca, der Gegner Real Madrid (normalerweise mag ich solche Teams nicht spielen, aber wenn der Gegner Real nimmt, dann nehme ich eben auch Barca, sonst hat man gegen Ronaldo und co. keine Chance)

Das Spiel ist nach Verlängerung 7:5 ausgegangen!
Ich bin zuvor immer wieder in Führung gegangen und der gegner hat es aber auch immer wieder geschafft, ranzukommen und ausgzugleichen.

Beim Stand von 4:2 für mich nach etwa 60 Minuten habe ich schon überlegt, Spieler wie Messi und Villa auszuwechseln, und z.B. Bojan reinzubringen, doch dann macht er den Anschlusstreffer und kurze Zeit darauf sogar noch das 4:4. Ich wollte es nicht wahr haben, dass ich das gewonnen geglaubte Spiel noch aus der Hand gebe...
So 10 Minuten vor Schluss mach ich dann das 5:4. Unglaublich aber war, macht der Typ wieder den Ausgleich, ich hätte kotzen können!
Doch dann in der zweiten Hälfte der Verlängerung hab ich noch das 6:5 gemacht, dann hat der Gegner alles nach vorne geworfen und ich konnte ohne Probleme das 7:5 machen, weil bei ihm hinten alles offen war.
Erleichterung pur, denn so ein Spiel verliert man dann mehr als ungern.

Ich lag nie hinten glaube ich, aber gefühlte 10 mal vorne und immer wieder kommt er zurück ins Spiel^^
Es war letzendlich so:
1:0
1:1
2:1
2:2
3:2
4:2
4:3
4:4
5:4
5:5
6:5
7:5

12 Tore^^
__________________
Hier kommt Hertha, scheißt euch in die Hosen
Wir stehen ganz oben, und wir steigen wieder auf!
Jones-Berlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2010, 15:14   #62
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Spielberichte

OMG, so spannende Spiele hat man selten
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2010, 15:23   #63
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Spielberichte

Trifft wie am Fließband






Wieder einmal traf er. Der Junge aus Argentinien - Rogelio Funes Mori. Vor dem Transfer unbekannt, doch jetzt kennt ihn ganz Europa. Ganze vier Tore machter in ebenso vielen Spielen für seinen neuen Arbeitgeber. nun sollte es auch gegen Birmingham klappen.


Ein Grauen
Das Spiel startete Punkt 18:45Uhr. Nur 2°C, der kälteste Schauplatz an diesem Spieltag. Dazu der starke Regen. Eine Qual für alle. Kein gutes Omen... Eine ganze halbe Stunde dauerte es, bis der Standfußball aufhörte. Derbyshire kam überraschend frei an den ball, legt ihn sich auf seinen Rechten und schob ins lange Eck, am verdutzen Gomes vorbei. Nur wenige Minuten später gelang der Ausgleich. Defoe spielt Mori an, der tanzt einen Gegenspieler aus und überlupft dann auch noch Keeper Foster.
Zur Pause stand es also 1-1 Unentschieden. Man kann sagen, dass das Spiel in den letzten Minuten an Fahrt aufnahm. Man kann sich auf die 2.Hälfte freuen.



Das Grauen nahm seinen Lauf...
Für Birmingham City lief es nicht gut. Erst musste Jerome verletzt runter, ehe Funes mori sich bei Defoe revanchierte und ihm nun ebenfalls einen Treffer auflegte (78.). Ein strammer Schuss aus 14 Metern ins lange Eck, unhaltbar. Da kann sich Foster noch so lang machen.



Die letzten 10 Minuten spielte nur noch Birmingham. Kurz vor Schluss noch eine Ecke für den gastgeber. Der Keeper eilt mit nach vorn. Die Flanke kommt und...abgefangen. Lennon schnell nach außen auf Mori. Schuss von der Mittellinie, knapp vorbei. Die Nachspielzeit begann und Rogelio Funes Mori machte nach 12 Sekunden, die in ihr gespielt waren, alles klar. Es war ein ganz wichtiger Sieg für die Spurs, die nach dem 4-0 Sieg von Chelsea weiter dran bleiben.

__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2010, 17:51   #64
Gott mit Uns!
 
Benutzerbild von Ballack 500
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 10.520
Standard AW: Spielberichte

Zitat:
Zitat von Jones-Berlin Beitrag anzeigen
Alter, ich hatte gerade ein geiles Online-Spiel.

Ich Barca, der Gegner Real Madrid (normalerweise mag ich solche Teams nicht spielen, aber wenn der Gegner Real nimmt, dann nehme ich eben auch Barca, sonst hat man gegen Ronaldo und co. keine Chance)

Das Spiel ist nach Verlängerung 7:5 ausgegangen!
Ich bin zuvor immer wieder in Führung gegangen und der gegner hat es aber auch immer wieder geschafft, ranzukommen und ausgzugleichen.

Beim Stand von 4:2 für mich nach etwa 60 Minuten habe ich schon überlegt, Spieler wie Messi und Villa auszuwechseln, und z.B. Bojan reinzubringen, doch dann macht er den Anschlusstreffer und kurze Zeit darauf sogar noch das 4:4. Ich wollte es nicht wahr haben, dass ich das gewonnen geglaubte Spiel noch aus der Hand gebe...
So 10 Minuten vor Schluss mach ich dann das 5:4. Unglaublich aber war, macht der Typ wieder den Ausgleich, ich hätte kotzen können!
Doch dann in der zweiten Hälfte der Verlängerung hab ich noch das 6:5 gemacht, dann hat der Gegner alles nach vorne geworfen und ich konnte ohne Probleme das 7:5 machen, weil bei ihm hinten alles offen war.
Erleichterung pur, denn so ein Spiel verliert man dann mehr als ungern.

Ich lag nie hinten glaube ich, aber gefühlte 10 mal vorne und immer wieder kommt er zurück ins Spiel^^
Es war letzendlich so:
1:0
1:1
2:1
2:2
3:2
4:2
4:3
4:4
5:4
5:5
6:5
7:5

12 Tore^^
Das ist heftig, in Online bin ich richtig schlecht. Nur Mann gg. Mann versteht sich im Pro Club bin ich gut.
Ballack 500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2010, 23:59   #65
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 3
Standard AW: Spielberichte

Ich versuche es mal mit einer Konferenz. Mal gucken wie es Ankommt.

_______________Derby Time statt Tea Time______________________


London: Chelsea vs. Tottenham, ein Klassiker.

Karrieremodus mit dem FC. Chelsea

Diesen Abend steigt an der Londoner Stamford Bridge das heiß erwartete Londoner Derby. Zeitgleich spielen die Red Devils Auswärts an der Anfield Road.

Tabellenlage: Chelsea (1.); Liverpool (2.); ManU (3.); Tottenham (4.)

Bereits eine halbe Stunde, vor dem Anpfiff Sangen sich die Fans warm und das Stadion Kochte, Fieberte dem Anpfiff entgegen.
20:24 Liefen die Mannschaften ein, die Fans Schrien auf als ihre Idole aus dem Spielertunnel kamen. Diese Stimmung steckte, selbst nicht Fussball-Fans an.
Die Spieler Begrüßten sich, während der Stadionsprecher die Aufstellungen durchsagte. Großer Jubel bei zwei Neuzugängen der Blues: Fernando Torres und Nani zum ersten Mal im Trikot des FC. Chelsea!
Terry und Modric gingen zur Platzwahl die Terry für sich entschied, erster Sieg der Blues am Heutigen Abend.
Endlich Pfiff der Unparteiische Steve McBearnie (?) die Partie an. Stimmung stieg weiter an. Von Abtasten haben beide Mannschaften nicht Gehört, wollten denn Fans wohl ein Spiel zum nichtvergessen zeigen. Chelsea sofort im Angriff, Diego auf Nani, Pass in die Tiefe wo Drogba an den Ball kam und schon hieß es 1:0 für Chelsea. Tottenham nicht sortiert. Die Fans der Blues am ausrasten. Auftakt nach Maß! Weiter ging es sagten sich die Spieler in der 8. Minute. Einer wollte ganz Besonders Glänzen: Luiz Carlos auch genannt Nani, mit dem Ballgewinn von Linksaußen. Zieht in die Mitte, lässt Skrtel und Campell Aussteigen, Überlauft Modric und Schlenzt denn Ball unhaltbar oben Links in den Winkel! 2:0 Chelsea, die Fans Siegessicher und die Stimmung auf dem Höhepunkt. Tottenham’s Fans dachten schon ans Nachhause gehen. Das Derby schien nach 8. Minuten Entschieden. Zeit um Nach Liverpool abzugeben.

Hier ist noch nicht viel Passiert nach 8. Minuten scheint dieses Duell eher zum Einschlafen geeignet zu sein! Oder jetzt vielleicht einmal? Angriff der Red’s über Gerrard. Dieser leitet schnell zu Mikel weiter der sofort in den Lauf von Anelka, dieser kann jedoch nicht den Ball Kontrollieren und so ein Schneller Konter über Rooney! Dieser ist Gedankenschnell und sieht das Reina etwas zuweit vor seinem Kasten steht. Lupft den Ball Spektakulär aus 35. Metern an die Latte und denn Rebound Verwertet Diouf und so steht es hier in Liverpool 1:0 für die Red Devils! Die Fans von Liverpool außer sich wollen eine Abseits Stellung gesehen haben von Diouf, die Wiederholungen zeigen aber das der Linienrichter alles richtig gemacht hat! Anstoß durch Anelka…..

Rot in London!
…….
Torres schien durch zu sein und Campell mit der Grätsche von der Seite. Rot finde ich Persönlich zu Hart! Trotzdem Freistoss aus Gut 23 Metern Halb-Linker Position. Diego und Drogba Beraten sich noch wer nun Schießen wird. Diego wird es wohl machen, Läuft an Mit Recht…Latte! Das wäre wohl die Vorentscheidung in der15. Minute gewesen. Mann-o-Mann….was ein Spiel. Ich gebe zurück Nach Liverpool.

Ich glaube wir kommen gerade passend zurück denn dieser Konter von ManU scheint vielversprechend zusein. Ich komme mit dem Sprechen garnicht mehr nach, Valencia setzt sich durch sieht Diouf, der lässt durch auf Roooooney! Toooooooooooooooooooor 2:0 Manchester United! Blitzsauberer Konter der Red Devils. Wahnsinn. Ich glaube wir nähern uns dem Unterhaltungswert des Chelsea Spiels.
Erst einmal zu dem Tor: Nach Ecke von Gerrard war Liverpool Zuweit Aufgerückt Ball wird Geklärt und Mikel mit der Hand. Freistoss ManU dieser wird schnell ausgeführt von Rooney dieser dann auf Valencia. Er sprintet über den gesamten Platz lässt an der rechten Strafraumeck Konchesky Austeigen Spielt in die Mitte wo Diouf schon schießen konnte lässt aber durch auf Rooney und dieser dann mit dem 2:0!
Einfach nur Wahnsinn die Premier League.
Ich gebe zurück nach London und melde mich sobald etwas Passiert.

Uff! Hier prallten gerade Lampard und Van der Vaart gegeneinander. Sieht Schmerzhaft aus.
Hoffe es geht für beide Spieler weiter!
Mittlerweile hat sich das Spiel etwas Beruhigt. Chelsea lässt Tottenham kommen in der Hoffnung Konter setzen zu Können.
Mittlerweile wurde das Ergebnis des Liverpool Spieles Übertragen, die Fans feiern das 2:0 und somit die Weitere Tabellenführung vor dem FC. Liverpool.
Es ist kein Klassenunterschied mehr zu erkennen. Tottenham bemüht. Chelsea Hinten Drin. Und das machen sie dort gerade Klasse. Marin lässt Terry mit einer Körpertäuschung ins Leere grätschen doch dann kommen Cole und Alex laufen Marin ab und spielen sofort weiter auf den Humpelnden Lampard. Er gibt den Ball schnell auf Diego ab. Umkurvt mit seiner Klasse gleich Zwei Gegenspieler, Spielt auf Torres dieser mit einem Schuß aus Gut 28. Metern aber geht doch knapp über das Tor von Gomes.
Tooooooooooooooooooooooooor in Liverpool!

Unglaublich diese Roten Teufel! UNGLAUBLICH! 3:0 wieder Rooney wieder ein Konter diesmal aber Solo-Lauf von Rooney! Gerrard in der Vorwärtsbewegung verliert denn Ball, wie ein F-Jugend Spieler, an Scholes Spielt auf Rooney, der Überläuft Konchesky der in dieser Partie keine gute Figur abliefert. Zieht in die Mitte lässt den Sperrigen Carragher aussteigen und Schießt denn Ball rechts unten in die Maschen!

Wieder zurück nach London weil hier ist Halbzeit.

Hier ist auch die Letzte Minute der ersten Halbzeit angebrochen…Tottenham führt denn Ball in den Eigenen Reihen Ohne großes Belangen nach vorne zu Spielen.
Egal Hier Pfeift der Schiedsrichter zur Halbzeit! Wir sehen uns in 15. Minuten wieder!


So Willkommen zurück zur Zweiten Halbzeit dieses, in der Anfangsphase sehr Unterhaltendem Spiel, dass aber mit der Zeit immer mehr Verflachte. Es gibt Zwei Wechsel auf Seite der Blues: Diego Millito kommt für Didier Drogba der eine Akzeptable Partie Ablieferte und ein Tor erzielte. Und der Angeschlagene Lampard geht raus, und der etwas Offensivere Javier Pastore kommt in die Partie.
5. Minuten in der 2. Halbzeit sind bereits um. Nicht passiert hier. Ich gebe ab Nach Liverpool.

So Auswechslungen gab es keine Trotzdem Spürt man das Liverpool hier gewinnen möchte! Spielen Deutlich besser als noch im ersten Durchgang. Anelka mit der Chance und Tooooooooooooor! 3:1 darf man sagen verdient? Wenn man diese ersten Minuten der Zweiten Halbzeit gesehen hat vielleicht schon wenn man auf das Gesamte Spiel sieht nein! Aber es tut dem Spiel sicherlich Gut hier noch mehr Spannung reinzubringen. Stimmung Steigt von Minute zu Minute wieder an! ManU ist wahrscheinlich noch nicht aus der Kabine gekommen!
Das Geht hier Gut Los. Liverpool zeigt Elan. Gerrard, mit dem Ball auf Mikel und was macht der ?! Lupft den Ball aus 20. Metern ins Tor! Meine Güte. Tooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooor! 3:2! 2 Minuten brauchten die Red’s um den Rückstand auf ein Tor zu verkürzen! Ich komm hier nicht mehr mit Klar! Dieses Tor war einfach unglaublich! Ich gebe besser wieder nach London bevor ich hier noch einen Herzkasper kriege!


Ich sage mal Respekt bei deinem Spiel, lieber Kollege. Hier ist noch nicht viel passiert aber es scheint wie bei dir zusein. Tottenham die bessere Mannschaft.
Chelsea lässt aber nicht Anbrennen schiebt den Ball wenn es geht, durch die Eigenen Reihen! Pastore kommt hier gut an. Millito hängt seitdem er für den FC. Chelsea unterwegs ist, in einem Formtief. Man man man. Kein Tor für Millito in 6. Spielen. Man merkt sein Formtief. Verliert viele Bälle und kriegt kaum Chancen.
Jetzt vielleicht einmal: Nani auf Rechts gegen Bale, ist Vorbei, Skrtel kommt…und ist Ausgespielt, Nani zieht in die Mitte und Schießt! Gomes mit einer Glanzparade klärt zu Ecke.
Diego mit dem Ball in die Mitte..ALEX! Geklärt, auf der Linie von Modric! Das wäre fast das 3:0 Gewesen. Weiter geht’s. Einwurf Cole. Torres, guckt, sieht, Flankt. Millito Steigt hoch! Oh Gott….weit Drüber. Ich gebe zurück nach Liverpool.

Hier sind Mittlerweile 60. Minuten gespielt. Liverpool klar besser! Manchester können sich beim Mittlerweile besten Spieler der Red Devils bedanken, nämlich Edwin Van der Saar. Hollte viele Bälle heraus, Spielt gut mit! Das 3:3 Liegt in der Luft, doch es will nicht Fallen! Vielleicht jetzt: Parker mit Ball auf Anelka dieser Legt ab für Gerrard! Und?! Van der Saar mit Glanztat nach Volley Abnahme Gerrard’s.
Ecke.
Gerrard mit Ball in die Mitte Anelka. PFOSTEN! Meine Güte ist hier jetzt was los. Ball geklärt Rooney nimmt den Ball Anschaulich an. Sieht Valencia gehen. Spielt ab. Valencia Sprintet auf der rechten Seite. Sieht er Diouf Frei in der Mitter? Ja, das tut er. Flankt…und Diouf! Parriert von Reina! Ich gebe Ab nach London!

Und hier gibt es Freistoss für Tottenham! Gelb für Kalou der kurz zuvor für Torres in die Partie kam. Jetzt schauen wir auf Van der Vaart. Sind gute 30. Meter.
Er Flankt findet Modric in der Mitte! Dieser nimmt mit der Brust an Cech kommt nur Halbherzig aus seinem Tor. Modriiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiic! Toooooooooooor! 2:1 Wegruf für Chelsea wieder etwas zutun oder Beginnt die Aufholjagt?
Aufjedenfall, Pfeifen Chelsea Anhänger denn Schiedsrichter aus. Denn diese Foul war keins. Defoe rutscht auf dem Ball aus und Kalou sieht dafür den Gelben Karton. Oh Mann. Steve McBearnie Hatte sogut Gepfiffen bis jetzt!
Jetzt hat Tottenham noch knapp 15. Minuten das Spiel zudrehen!


Toooooooooooooooooooooooooooooooooooooooor in Liverpool!

4:2 dieser Rooney ist einfach nur Wahnsinn. Schauen sie sich dieses Tor an! Zum Dritten mal ein Konter an diesem Abend! Nach Ecke Gerrard Fängt Van der Saar denn Ball ab, Wirft schnell ab auf Scholes. Dieser Spielt in den Lauf von Diouf. Der Sprintet Richtung Tor lässt alle Gegenspieler Stehen schießt! Denn ersten kann Reina noch Halten doch Rooney nimmt den Halbhohen Ball aus Vollem Lauf Volley und Hämmert ihn unter die Latte!
Hier scheint alles Entschieden mit diesem Tor! Ich gebe ab nach London wo es immernoch Spannend zusein scheint.



Ja, du hast recht. Crouch kam gerade für den Enttäuschenden Jermaine Defoe.
Einwurf Van der Vaart. Modric dreht sich und Flankt, Findet Crouch. Coruuuuuch! Tooooooooooooooooooooooooooor! 2:2 85. Spielminute was für ein Spiel! Chelsea vergibt eine 2:0 Führung! Crouch macht hier alles Richtig und was soll dieser kleine Ashley Cole gegen den Riesen Peter Crouch machen?
Egal es steht 2:2 und noch 5. Minuten zu Spielen.
Anstoß Millito und Diego. Millito hat Heute sogut wie Garnichts Hingekriegt! Ein Mickriger Kopfball der weit Übers Tor ging. Mehr nicht. Jetzt aber Cole, Lupft auf Kalou, spielt auf Diego. Diego verdribbelt sich! Konter Möglichkeit! Nein, Diego Hollt sich den Ball zurück Spielt Doppelpass mit Kalou! Dringt in den Strafraum ein und Flankt. Dort steht Nani. Naniiiiiiiiiiiiiiiiiii! 3:2 Chelsea! Dieser Kopfball war Unhaltbar Abgefälscht. Und schöner Jubel von Nani, seine Charackterischtische Schraube. Wahnsinn dieser Junge.
88. Minuten Gespielt. Wahrscheinlich die Entscheidung aber ich Lehne mich nicht zuweit aus dem Fenster!
Jetzt, hält Chelsea den Ball in den Eigenen Reihen. Spielt sicher Hin und Her. Nochmal vielleicht eine Chance? Nani mit dem Sprint und das nach so einem Anstrengenden Spiel! Und überläuft wieder die Halbe Abwehr von Tottenham Essien ist mitgelaufen Essien. Toooooooor oder ? Doch der Schiri gibt dieses Tor! 4:2 in der 92. Spielminute! Der Ball prallte gegen die Latte, und ja ganz klar Hinter die Linie und sprang dann wieder aus dem Tor!
Jetzt ist es aus! Der FC. Chelsea Gewinnt das Derby 4:2 und Bleibt somit auf den Ersten Tabellenrang. Liverpool verlor Gleichzeitig 4:2 gegen die Truppe aus Manchester!

Vielen Dank, Bis zum Nächsten mal!

---------------------------------------
Hoffe es ist Leserlich Geschrieben :S
Und ich hoffe Es gefällt euch!
Rushix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 13:01   #66
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Spielberichte

Klasse Bericht, Viel Arbeitz...Respekt
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 16:28   #67
Rebel Extravaganza
 
Registriert seit: 25.09.2010
Beiträge: 935
Standard AW: Spielberichte

Ligapokal, es stehen sich Dijon und AS Monaco gegenüber.

Dijon geht mit Rückenwind aus drei Siegen in dieses Spiel, während Monaco derzeit im Niemansland der Tabelle dümpelt.
Trotz der momentanen Suche nach der Form ist Monaco kein leichter Gegner für das Team aus Dijon.

Unter Trainer Jérome Dutoit gelang vor zwei Jahren der lang erwartete Aufstieg in die oberste französische Liga. Gekrönt wurde die meisterliche Saison mit dem Sieg des französischen Pokals.
Seitdem blickt die Mannschaft nach Europa und tief in ihrem Inneren will diese Mannschaft eines:
Den Sieg in der ersten französischen Liga.
Die Chancen stehen in der noch jungen Saison gut, man hat den führenden Torschützen in den eigenen Reihen, welcher sich kontinuierlich verbessert und bereits jetzt seine letztjährige Bestmarke erreicht hat.

Dennoch zeigt die Kurve, dass Dijon konditionell nicht auf der Höhe ist und das macht dieses Pokalspiel so interessant.

Anstoß Dijon im heimimschen Stadion. Die Mannschaft zeigt sofort, was ihr Ziel ist. Vorsichtiges Abtasten gibt es nicht; es wird sofort frech nach vorne gespielt.

Wir schreiben noch die Anfangsminuten, als Mandanne einen Pass aus dem Mittelfeld erhält und schräg vor den 16er läuft.
Der Keeper steht ein wenig draußen und er versucht es: Pfosten, dann kann Monaco klären.

Das wäre ein Auftakt nach Maß gewesen und es zeigt Monaco, dass hier mit Kontern kein Blumentopf zu gewinnen sein wird.
Das Spiel gestaltet sich zunehmend offener. Harte, aber faire Zweikämpfe im Mittelfeld und beidersits der Versuch, die gegnerischen Lienien zu durchbrechen, was ein ums andere mal gelingt.

So konnte Dijons Keeper Grandel durch weites herauslaufen den gegnerischen Stürmer dazu zwingen, den Ball weit über das Tor zu setzen - zweifellos wäre der Ball sonst im Netz gelandet.

Im Gegenzug versucht es Dijon mit ausgeklügelten Ballstaffetten Monaco zu überlisten. Man gelangt vors Tor, keine Frage, aber dann kommt zu einer Abschlussschwäche noch Pech und ein hervorragend aufgelegter Torwart - ein Selbstläufer wird das hier nicht!

Dijon, angetreten mit ihrem bewährten 3-5-2 System hat die Aufgabe, möglichst im defensiven Mittelfeld den Ball zu erobern. Das klappt nicht immer, je länger die Zeit läuft desto öfter kann man erst kurz vorm eigenen 16er klären.
Teilweise sehr glücklich, als dass man um Haaresbreite noch die Abseitsfalle zuschnappen lässt, so dass der Treffer nicht gegeben wird.

Im Mittelfeld ist man dafür bestimmend und kann es sich leisten, auf die Lücke zu warten, was gegen die konditionell aufgestellen Monacoer(?) schwerer fällt, als gedacht.
3, 4 Pässe und man kann einen Schuss wagen. Der kommt jedoch immer aus zu spitzen Winkel und zu weit weg, als dass ernsthaft Gefahr droht.

Auch auf der anderen Seite ist man vor dem Abseits nicht sicher: Sankharé steht am 5er und schiebt den Ball in die Mitte zu Mandanne, der ihn nur noch reinnicken muss, was er auch macht - doch die Unparteiischen entscheiden auf Abseits.

Ende der ersten Halbzeit, Mandanne lässt zwei Spieler aussteigen und zieht zum Tor und wird von den Beinen geholt.
Notbremse? Rote Karte? Frteistoß oder Elfmeter? Das sind die Fragen, welche allen im Stadion durch den Kopf gehen.
Der Schiedsrichter entsheidet auf gelb und Freistoß 17m vorm Tor. Sankharé tritt an und der Ball geht nur knapp über die Latte.

0:0 zur Halbzeit, in der es auch 2:2 oder ganz anders hätte stehen können. Es ist der Verdienst beider Torhüter, welche die Fehler der Abwehr bisher ausbügeln konnten. Doch wie löange wird das gut gehen? Ein Tor ist nur noch eine Frage der Zeit.

Wiederanstoß, ausgeführt von Monaco. Beide Teams gehen unverändert in die zweite Halbzeit, welche so beginnt, die die erste aufgehört hat.
Es ist ein ständiges hin und her. Mal scheitert man am Torwart, dann retter der Pfosten.

Man merkt nun deutlich, dass Monaco die Überhand gewinnt und Dijon langsam die Puste ausgeht. Warum Dutoit nicht auswechselt, weiß wohl nur er selber.
88. Minute, die erschöpfte Abwehr aus Dijon geht zu zaghaft in den Zweikampf und der Stürmer läuft seelenruhig auf Grandel zu - dieser verkürzt den Winkel, lässt sich aber durch eine Körpertäuschung in die falsche Ecke lenken und man braucht nur noch einschieben.
Das 1:0, so kurz vor Ende wo beide Mannschaften schon in der ersten Halbzeit den Sack hätten zumachen müssen.
Hängende Köpfe, Stille - Resignation macht sich beim Wiederanstoß breit.
Sankharé versucht es alleine, aber die entstehende Ecke verpufft wie alle anderen auch. Dijon erlangt den Ball im Mittelfeld, Pass in die Mitte und weiter in den Strafraum.
Mandanne zieht ab, abgefälscht, der Ball landet im spitzen WInkel vor Sankharé, welcher den Ball im Netz unterbringen kann!

Sekunden später wird abgepfiffen. Es geht in die Verlängerung. Niemand hatte das noch auf der Rechnung, am wenigsten die Spieler aus Dijon.

Die Verlängerung beginnt verhalten, niemand möchte einen Fehler machen. Das Spiel ist nur noch ein Schatten seiner selbst, von Schlagbatausch kann keine Rede mehr sein:
Kontrolliertes Ballspiel, selten eine Aktion nach vorne.
Torlos geht es die die Halbzeit der Verlängerung und bei Dijon macht sich Angst nach einem Elfmeterschießen breit.

Doch soweit sollte es nicht kommen:
nach einem der seltenen Konter erählt Potter (gescouteter Afrikaner), der alleine vorne spielt, einen hohen Ball aus dem Mittelfeld.
Er gewinnt die Ballannahme und läuft weiter unbehelligt aufs Tor zu. Eiskalt verwandelt der 19jährige den Ball in der 109. Minute im oberen linken Eck.

Das muss es gewesen sein! Doch was ist das? Dijon im Aufwind, Monaco gebrochen - geht hier noch was? Keine zwei Minuten später steht Dijon wieder alleine vorm Tor, doch die Großchange bleibt ungenutzt.
Ein 3:1 wäre auch nicht verdient gewesen. Überhaupt hätte dieses Spiel 2:2 ausgehen müssen, keine der Mannschaften hätte einen Sieg verdient, doch wir sind hier im Pokal und dort muss es einen Sieger geben, welcher heute Dijon heisst.
Ylem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 16:34   #68
R+
 
Benutzerbild von fabi3041
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 913
Standard AW: Spielberichte

schön geschrieben
fabi3041 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 18:07   #69
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Spielberichte

@Rushix: Woah, wie viel Mühe du dir einfach gegeben hast, erst mal dafür Respekt, wirklich Durchlesen werde ich ihn mir mal unter der Woche, sobald ich Zeit habe, meine Kritik wird folgen
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 18:55   #70
Zocker mit Herz
 
Benutzerbild von Magmar
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.356
Standard AW: Spielberichte

Als erstes geb ich mal Julian recht mit dem was er sagt. Schön auch mal wieder was von dir zu hören Ylem, geht der PC wieder ?
Magmar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (1. Runde)
xKaroffelx
3:0
jonnydrama
Jaap31
4:2
DerCSL
kickersfreak23
9:4
Aroq
St.Andrew
2:5
CHLO666
Geelock81
4:0
Coske
Skuderian
0:4
cheax81
kaschi
2:3
Tommy93
twienron
0:3
GENClik60
duda
3:1
Hatirohanzo
NiGo
0:4
Asunis
makanter
3:2
TenjuRazer
Phil_4986
0:5
Marijuth
BlancoSGMS
1:3
xela0991
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
D89
 
marcoyu
levs
 
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
Domi8989
0:1
PaLiT
MahatmaGoennDir
1:3
Pekah
boozinsky
3:2
LudiiHD
shuuu
2:3
Shortsman
The Champion
5:0
otteck
Palästina
7:2
Pseudo80
nico1979
2:3
itzEZYY
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilos: ThisIsBasher
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
FabseN
1:2
triggahippie
Sehschlitz
2:1
Nikolinho
Daniel96
3:0
gooood2cu
Tonikroos1987
4:1
BorussenZwerg
hardtrain82
3:0
LIKEFIFA
BVBSirus
3:1
Skuderian
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
El jugador
 
unleashed1988
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:13 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de