Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 11 Forum > FIFA 11 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] AS Saint-Étienne - Nous réécrivons l'histoire im FIFA 11 Managermodus Forum, Teil der FIFA 11 Forum Kategorie

: 6. Spieltag ______________________________ Am sechsten Spieltag der Ligue 1 empfingen die Verts den AC Arles Avignon. Man ging als Favorit ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.07.2011, 18:42   #241
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] AS Saint-Étienne - Nous réécrivons l'histoire

6. Spieltag


______________________________







Am sechsten Spieltag der Ligue 1 empfingen die Verts den AC Arles Avignon. Man ging als Favorit in die Partie, doch das wäre den Grünen heute fast zu Kopf gestiegen. Trainer Jean Fernandez ließ heute Yoric Ravet anstatt Bakary Sako spielen, da dieser eine kleine Pause beantrug. Schiedsrichter der Begegnung war Jean Rabault, der heute noch einige Tore pfeifen musste.

Nach dem Anstoß kam es einem so vor, als wären die Gäste komplett überfordert und ließen gleich am Anfang große Löcher. So passierte schnell das erste Tor, Pierre Aubameyang schlug kurz vor dem Strafraum einen Haken und lupfte den Ball genau auf Kanouté´s Kopf und der Ball war im Netz. Arles war aber nur kurz so abgewendet, denn gleich nach diesem Tor machten sie Druck und Ruffier musste nach einem Distanzschuss das erste mal eingreifen. in der zehnten Minute wollte sich Kanouté offensichtlich bei seinem Sturmpartner für die Flanke revanchieren und schlug selber eine, die wunderschön auf Aubameyang zugesegelt kam, jedoch landete das Leder nur an der Stange und hüpfte anschließend wieder zum Flankengeber, doch auch dieser konnte nur dem Pfosten zusetzen. Nachdem sich das Spiel einigermaßen beruhigt hat, erarbeiteten sich die Blau-Gelben eine ernsthafte Chance, nach einem Schuss von Rocchi konnte Etiennes Schlussmann den Ball nur abschlagen, Pauláo kreuzte aber die Flugbahn des Balles und er erzielte ein bitteres Eigentor. Wäre das dann auch schon das letzte Tor der Partie gewesen, hätte man ihn wohl als „**** der Woche“ gekennzeichnet, doch so weit kam es nicht, denn Loic Perrin umkurvte den Keeper des AC Arles Avignon und hatte nun keine Probleme mehr, das leere Tor zu treffen. Die Partie wurde von beiden Seiten nun aggressiver geführt und es gab die erste Karte für Bayal Sall nach einer rüden Attacke gegen den angreifenden Stürmer. Aus dem folgenden Freistoß konnte kein Tor geschossen werden und so wechselte die Kugel seine Fahrtrichtung. Nach einem hohen Pass von Ravet auf Kanouté, nahm der Stürmer den Ball per Volley, doch er landete knapp neben dem Tor. Die Mannschaften waren gedanklich schon in der Kabine, passierte dann doch noch ein eher unverdienter Ausgleichstreffer durch R. Rocchi. Nach der Pause lief Nery anstatt Bayal Sall auf, eine reine Vorsichtsmaßnahme, da dieser bereits den gelben Karton sah. Es sah alles nach einer Punkteteilung aus, denn es bewegte sich nun absolut gar nichts mehr in der Offensive, das Spiel wurde von müdem Mittelfeldgeplänkel geprägt, was der Partie an Wert nahm. Erst in der 56. Minute dann die erste Chance in der zweiten Hälfte. Ghilas marschierte mit der Kugel durch die gesamte Abwehrreihe der Verts, ließ sich dann aber doch zu viel Zeit und machte Stephane Ruffier keine Mühe, ihm den Ball vom Fuß zu klauen. Nun hatte sich der ASSE fast das ganze Spiel versaut, denn nach einer Ecke der Gäste, kam Ruffier nicht mehr an den Ball und Rocchi köpfte den Ball sehr präzise ins Eck, doch Pauláo schmiss sich mit eingezogenen Händen dazwischen und verhinderte somit das sichere Gegentor. Nach einem kleinen „Danke“ von Ruffier an den Brasilianer ging die Parte mit einem Abstoß weiter. Endlich passierte es dann, Frederic Kanouté passte nach einem Konterangriff den Ball schnell zu Alonso, dieser verstolperte sich aber und der Ball flog ungewollt zurück zu Kanouté, welcher einfach mal abzog und den Ball mit gefühlten 400 km/h in die Maschen beförderte. Das war der Beginn einer geladenen Schlussphase. Kurz nach dem Führungstor erspielten sich die unterlegenen Gäste noch eine Chance, eine Flanke zu Ghilas, doch Pauláo, welcher seine Mannschaft bereits den Po gerettet hat, stieg höher in die Lüfte und brachte den Angreifer unsanft zu Boden. Der 30-jährige erhielt dann den gelben Karton und musste sich zurücknehmen. Die Defensive des Arles Avignon ging nun ein und es machten sich wie zu Beginn der Partie große Lücken breit. Yoric Ravet dribbelte sich einfach durch eben so eine durch und beförderte den Ball mit Karacho in den Kasten. Nun war das Spiel entschieden, doch auch Pauláo wollte sein Eigentor nun endgültig wieder gut machen und schupfte das runde Leder über Parasté drüber und erzielte sein zweites Saisontor, als Verteidiger versteht sich.

„Ich bin ganz schön erleichtert, dass wir doch noch den Faden gefunden haben und unsere Fans nicht enttäuscht haben, insgesamt war das aber ein verdienter Sieg!“ – so J. Fernandez.
__________________
Der einzig wahre Forenkönig
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:47   #242
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] AS Saint-Étienne - Nous réécrivons l'histoire

Also der bericht gefällt mir sehr, vor allem der Teil mit den angezogenen Händen und der Rettungsaktion, wo das Danke kam
nettes Extra

Also geschrieben hast du es top und gleich mal bissl vorne rumgeballert^^

Ich habe jetzt drei Punkte oder so, da auch die Differen richtig ist :P

Grafiken sind wieder super
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 18:54   #243
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] AS Saint-Étienne - Nous réécrivons l'histoire

Jap, wurde aktualisiert!
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 19:02   #244
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 125
Standard AW: [Managerstory] AS Saint-Étienne - Nous réécrivons l'histoire

Ich kann mich Marin nur anschließen. Alles super, vom Textlichen wie auch vom Grafischen her. Wüsste nichts was man da noch groß verbessern könnte. Das ist mir auch noch aufgefallen: ....ging die Partie
Centauri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 20:41   #245
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] AS Saint-Étienne - Nous réécrivons l'histoire

Thx Leute!
Würde mich trotzdem noch über Kommis freuen :P
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 21:31   #246
Stammspieler
 
Registriert seit: 09.04.2010
Ort: Oberhausen
Beiträge: 1.004
Standard AW: [Managerstory] AS Saint-Étienne - Nous réécrivons l'histoire

Ein GEILER Bericht. Ich finde der kann es schon mit Marins aufnehmen. Wirklich genial gemacht. Nur meinst mit Stangen den Pfosten oder was meinst du damit?

Den einzigen Rechtschreibfehler den ich gefunden habe war der das du irgendwo am Satzanfang meine ich klein geschrieben hast. Aber ist ja egal, musst du jetzt nicht raussuchen.
Barrios18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 17:12   #247
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] AS Saint-Étienne - Nous réécrivons l'histoire


Geändert von TheOnlyLegend (30.07.2011 um 17:24 Uhr).
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 17:19   #248
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 125
Standard AW: [Managerstory] AS Saint-Étienne - Nous réécrivons l'histoire

Man merkt, dass du dir sehr, sehr viel Mühe machst für uns. Aber es lohnt sich, der Beitrag ist Bombe! Bin schon gespannt wen du dann schließlich holst. Ich kenn keinen davon, wird auf jeden Fall interessant werden
Ich würd das Bild vlt. noch zentrieren.

Geändert von Centauri (30.07.2011 um 17:46 Uhr).
Centauri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 17:25   #249
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] AS Saint-Étienne - Nous réécrivons l'histoire

Danke! Freut mich das zu hören!
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 19:02   #250
mjs
Stoner vom Dienst
 
Benutzerbild von mjs
 
Registriert seit: 18.01.2011
Ort: I-Bridge
Beiträge: 5.678
Standard AW: [Managerstory] AS Saint-Étienne - Nous réécrivons l'histoire

Also mir gefällt deine MS auch bisher verdammt gut. Der letzte Bericht mit dem Design und allem war klasse
mjs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de