Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: FC Bayern München - Hertha BSC (Bundesliga) 3:1 SSC Napoli - FC Bayern München (CL-Gruppe A) 1:2 Hannover 96 - ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.10.2011, 14:38   #271
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

FC Bayern München - Hertha BSC (Bundesliga) 3:1
SSC Napoli - FC Bayern München (CL-Gruppe A) 1:2
Hannover 96 - FC Bayern München (Bundesliga) 0:2
FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (Pokal) 3:0



Was du hier machst, verdient weiterhin großen Projekt. Hab' fast alles gestern abend gelesen und es ist wirlich großartig geschrieben. Bilder sind klasse, Ergebnisgrafiken, Tabellen, Trenngrafiken und so weiter runden ein Bild ab, was perfekt ist.

Das Einzige, was mir nicht gefällt, ist, dass ich mir mit den Fohlen wahrscheinlich selbst ein Bein gestellt habe, aber egal, sind trotzdem die Coolsten bis auf Bayern und ich bereue es nicht
__________________
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 14:42   #272
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Danke fürs Lob Julian
Wenn du keine Lust mehr auf die Fohlen hast darfst du natürlich jeder Zeit gerne wechseln mit einem noch freien Team
Gilt natürlich für alle ^^"
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 14:44   #273
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

NEIN! Auf keinen Fall!
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 02:14   #274
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß


Nach dem Unentschieden auf Schalke konnten sich die Bayern immer nur haarscharf ihre drei Punkte retten; vom Bayern-Dusel ist bislang keine Spur zu sehen. Daheim gegen Berlin wollen die Münchener nun wieder zeigen, dass sie zurecht die Tabelle anführen. Auch wenn Ex-Bayer Lell dem Hauptstadtclub verletzungsbedingt fehlen wird, stehen mit Pinola vom 1. FC Nürnberg und dem neuen Kapitän Arne Friedrich gleich zwei Neue in den Abwehrreihen.

Bayern versucht gleich zu Beginn viel über den formstarken Arjen Robben, doch die Berliner versuchen ihr Bestes, hinten alles dicht zu halten. Einen ersten nennenswerten Schuss kann Rafinha erst nach einer halben Stunde abgeben: Der Außenverteidiger gewinnt gegen Ben-Hatira den Ball, zieht frei nach innen und scheitert dann an Torhüter Kraft. Die Halbzeitführung gibt es aber dennoch: Robben tänzelt sich in Richtung Strafraum an Hubník vorbei, doch so sehr er sich auch bemüht tut sich keine Lücke auf. Den anschließenden Schuss kann Kraft zwar leicht abblocken, doch gegen den Nachschuss von Gómez ist auch er machtlos. Kein Schuss nach 45 Minuten von Hertha; dafür steht man hinten bisher ziemlich sicher und macht den Bayern das Leben schwer. Mindestens sechs Spieler werden von Trainer Babbel verordnet im Sechzehner die Räume eng zu machen und wenn der FCB dann mal zu einer guten Chance kommt wird diese vergeben, wie im Fall Ribéry: In der 60. Minute bekommt der nämlich den Ball von Müller zugespielt und setzt ihn anschließend Zentimeter am Kasten vorbei; nur der Torwart war noch im Weg! Die Messe scheint gelesen zu sein, da erreicht Schweinsteiger mit Umweg über Petersen Toni Kroos, der es in der 90. Minute auch noch mal versucht aber ebenfalls an Kraft scheitert. Der Nachschuss gebührt Arjen Robben, dem es aber ähnlich ergeht wie seinem Mitspieler und so ist es dann doch wieder nur ein mattes 1:0 das den Bayern die nächsten drei Punkte beschert.








Gegen Manchester City und Villarreal sprangen für die Bayern bislang zwei knappe Siege und folglich sechs wichtige Punkte heraus. Diese Serie soll gegen den SSC Neapel fortgesetzt werden, der sich mit Spielern wie Inler oder Di María im Sommer ordentlich verstärken konnte. Mit Bestbesetzung laufen die Italiener auf; mit dem Wunsch nach drei Punkten. Die Bayern machen es ihnen gleich, allerdings spielt heute Toni Kroos anstatt Thomas Müller auf der zehn.

Auch wenn die Neapolitaner den Anstoß ausführen dürfen, ist der FC Bayern zu Beginn die spielbestimmende Mannschaft und spielt sich oft gefährlich in Strafraumnähe. Nach zwölf Minuten aber kommt der Pass von Lucarelli auf Pandev, der nach außen auf Hamšík flankt. Der Slowake sieht Cavani im Zentrum, der an Neuer vorbei zur geglaubten 1:0 Führung einschiebt. Aber nichts da – Der Unparteiische pfeift auf Abseits und lässt weiterspielen! Die Aktion stellt sich als die erstmal einzige ihrer Art heraus, denn jetzt sind es wieder die Bayern, die lange Zeit nur eine Haaresbreite an der Führung entfernt sind. Unter das 0:0 zur Pause hat man eigentlich schon einen Harken gesetzt, da kommt Robben in der 45. Minute noch mal auf die Außenbahn, entwischt seinen Verfolgern und gibt nach innen ab an Toni Kroos. Der zögert nicht lange und schießt das Leder ins lange Eck! 1:0 für die Bayern und prompt wird die erste Halbzeit auch schon abgepfiffen. Der in dieser Spielzeit noch nicht allzu auffällige Kroos bringt sein Team in Führung und tritt auch nach Wiederanpfiff äußerst selbstbewusst auf. Auch den nächsten Pass von Robben, welcher dabei Verteidiger Dossena tunnelt, nimmt der 21-Jährige an, dribbelt Cannavaro aus und haut die Pille erneut ins lange Eck zum vorzeitigen 2:0 aus Sicht seines Teams! Die Italiener scheinen sich noch gar nicht richtig von dem Treffer erholt zu haben, da ist es – Wer hätte es anders gedacht – wieder Kroos, der sein Können aufblitzen lässt! Der Mittelfeldakteur spielt den Ball schön in den Lauf von Gómez, der völlig frei steht und locker zum 0:3 einschiebt – Wenn man jetzt nichts mehr anbrennen lässt wird das wohl ein Sieg der Extraklasse! Der SSC Neapel wirft nun zwar in der Schlussphase noch mal alles nach vorne, doch letzten Endes bringt es nichts und die Bayern fahren die Punkte sieben, acht und neun ein!




Mit reichlich aufgetankter Motivation geht es nun wieder zurück in den Kampf mit dem Liga-Alltag. Eingeladen ist man dieses Wochenende bei Hannover 96, wo die Tabellensituation lang nicht mehr so rosig ist wie noch im Vorjahr. Die beiden neuen Innenverteidiger Huth (Stoke City) und Metzelder (FC Schalke 04) konnten den Erwartungen bislang nicht gerecht werden und empfangen nun mit dem FCB die torgefährlichste Mannschaft der Saison. Das hängt allerdings nicht davon ab, dass die Bayern bislang viele Tore geschossen haben, sondern vielmehr davon, dass alle anderen sogar noch seltener getroffen haben. Zudem fehlt den Hannoveranern Stürmer Abdellaoue verletzungsbedingt.

Dennoch versuchen die Rothemden eine klasse Darbietung zu zeigen, doch die Bayern machen das Ganze doch noch einen Tick besser. Zehn Minuten sind rum, da kommt Olić von Außen, spielt ab nach innen zu Müller, der Metzelder aussteigen lässt und ins untere Eck zur frühen 1:0 Führung trifft! Hannover scheint das aus dem Takt gebracht zu haben und so kommen die Münchener schnell zu ihrer nächsten Chance: In Folge eines Einwurfes bekommt Ribéry den Ball von Lahm zugeworfen, passt nach innen auf Toni Kroos, der nach seiner überragenden Leistung in Neapel auch heute mit von der Partie ist, welcher ähnlich wie Müller flach ins Eck schießt und nach nur 20 Minuten auf 2:0 erhöhen kann! Der sonst so sichere Zieler macht heute keinen guten Eindruck; kann aber nach einer halben Stunde verhindern, dass es zu einem noch höheren Rückstand zur Pause für sein Team kommt: Kroos spielt den Ball nach innen zu Olić, der drauf zieht aber die Rechnung ohne den jungen Keeper gemacht hat, der zur Ecke klären kann. Aus dieser entwickelt sich aber keine neue Möglichkeit und so trennen sich die beiden Kontrahenten mit einem Zwischenstand von 0:2. Zurück aus den Kabinen folgt sogleich der nächste Angriff der Bayern: Olić spielt den Ball hoch in den Lauf von Müller, der geschickt annehmen kann, in Richtung Tor marschiert, abzieht und dann an einer Glanzparade von Zieler scheitert! Die zehn Feldspieler der Gastgeber scheinen sich mittlerweile gänzlich verabschiedet zu haben und für die letzten 30 Minuten ein Dasein als Statisten zu fristen. In der 72. Minute dann fast das dritte Tor: Müller spielt den Ball in den freien Raum vor Gómez, der dankend annimmt und mit einem gut gezielten Schuss ebenfalls an Torwart Zieler hängen bleibt. Der scheint nach Wiederanpfiff unüberwindbar geworden zu sein, ehe zwei Minuten später Ribéry aufkreuzt. Der Franzose bekommt den Ball auf der Außenbahn von Schweinsteiger zugespielt, zieht nach innen und hämmert das Leder in die Maschen zum 0:3 Endstand, an dem auch eine Offensivphase der Hannoveraner, die eindeutig zu spät kommt, nichts mehr ändert.








Auch wenn es eine Weile gedauert hat, kommt nun für den FC Bayern der dritte wichtige Wettbewerb ins Spiel. Nach Liga und Champions League beginnt durch den DFB-Pokal nun die harte Dreifachbelastung. Das erste Spiel wird gegen den Rivalen aus Nürnberg ausgetragen, den zahlreiche Verletzungssorgen fehlen: Die Neuzugänge Esswein, Torjäger Pekhart und Rinaudo fehlen heute allesamt; zudem gab es zuletzt drei Niederlagen in Folge in der Liga. Bei den Bayern dürfen die beiden Youngsters Usami und Alaba heute ein wenig Spielpraxis dazu gewinnen und sind gleich von Beginn an gesetzt.

Die Bayern zeigen gleich, dass sie das Spiel dominieren werden und setzen nach nur vier Minuten eine erste Duftmarke: Usami kommt von außen, schlägt die Flanke in den Sechzehner auf Gómez, der nun schießen mag aber dabei von Klose beiseite geschubst wird. Allzu schlimm war die Aktion nun wirklich nicht aber der Unparteiische zeigt entschlossen auf den Punkt. Gómez selbst darf zum Schuss antreten und auch wenn Torwart Schäfer die Ecke erahnt kommt er nicht rechtzeitig ran – 1:0 für Bayern! Doch auch die Franken beweisen Kampfgeist und brauchen nur elf Minuten zum Nachlegen: Eigler setzt zum Alleingang an, lässt Badstuber verdutzt stehen, ist zu schnell für Innenverteidiger Boateng und schiebt gekonnt an Neuer vorbei zum 1:1 Ausgleich ein – Wahnsinns Aktion! Die letzte Aktion im ersten Durchgang gebührt Arjen Robben, der nach einem Pass von Gómez Wollscheid ausspielt und anschließend mit seinem Schuss an Schäfer verzweifelt. Zurück in Halbzeit zwei legen die Bayern los wie die Feuerwehr: Gómez spielt den Ball weit nach außen in den Lauf von Müller, der Verteidiger Klose aussteigen lässt aber im Anschluss daran beim Versuch nach innen zu ziehen von eben diesem zu Fall gebracht wird. Dem Schiedsrichter ist schnell alles klar und erneut gibt es Strafstoß für die Bayern! Da es vorhin so schön geklappt hat, darf wieder Gómez antreten der ein zweites Mal vom Punkt aus ins Tor trifft; dieses Mal ins linke obere Eck! Zudem sieht Klose für seine Grätsche gelb und der Club kommt vollends aus seinem Konzept. So ist es nur sieben Minuten später Robben, der den Pass von Gómez dankend annimmt und souverän mit einem harten Schuss über die Linie wuchtet – Tor Nummer drei! Beide Trainer bringen gegen Ende noch neue Spieler, doch am Spielverlauf ändert das nicht sonderlich viel! 1:3 heißt der Endstand und somit ist der FC Bayern in der nächsten Runde!


















Geändert von Jisatsu (22.10.2011 um 13:46 Uhr).
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 11:29   #275
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Wieder etwas verspätet die Auswertung


- Für alle 5 Punkte, die euer Team holt, bekommt ihr: 1 Punkt
In Klammern steht sozusagen, was euer Team an Punkten gewonnen hat in 5er Schritten :
- Lukas (Schalke): 1 Punkt (15 - 20)
- Nauru (Dortmund): 1 Punkt (10 - 15)
- Speedy (Leverkusen): 1 Punkt (10 - 15)
- Nico (Hertha): 1 Punkt (5 - 10)

- Für jeden Rang, den euer Team in der Tabelle im Vergleich zum letzten Monat zurück gelegt hat bekommt ihr: 1 Punkt (Zudem bekommt ihr nochmal 4 Punkte, wenn euer Team Tabellenerster ist, 3 Punkte wenn sich euer Team auf einem CL-Platz befindet und 2 Punkte wenn ihr euch mit eurer Mannschaft auf den EL-Rängen bewegt)
- Lukas (Schalke): 3 (CL / Kein Platz zugelegt)
- Nico (Bremen): 3 (CL / Kein Platz zugelegt)
- Nauru (BVB): 4 (CL / 1 Platz)
- Stevie (Wolfsburg): 1 (1 Platz)


Torschützen und bester Spieler...




- Wenn ein Spieler eures Teams zum "Besten Spieler" gewählt wird bekommt ihr: 2 Punkte
- Lukas (Farfan / Schalke): 2

- Wenn ein Spieler eures Teams an der Spitze der Torjäger-Tabelle steht bekommt ihr: 1 Punkt
- Nico (Bremen / Pizarro): 1

-> Heute vergebene Punkte:
- Lukas (Schalke): 6
- Nico (Bremen): 4
- Stevie (Wolfsburg): 1
- Nauru (BVB): 5
- Speedy (Leverkusen): 1
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 13:30   #276
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Wieder vier tolle Siege, vier klare Siege. Du dominierst deine gegner, lässt kaum was zu. Nur gegen die hertha war es etwas knapp, aber du bist nicht zu stoppen. Die berichte sind wieder einmal top und grafisch auch
Werder immer nur Remis in dieser saison, aber noch ungeschlagen xD

FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (Bundesliga) | 4-1
FC Bayern München - SSC Neapel (CL-Gruppe A) 2-0
FC Augsburg - FC Bayern München (Bundesliga) 1-6
FC Bayern München - Borussia Dortmund (Bundesliga) 2-1


WERDER ♥
__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 13:45   #277
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Mir fehlen ja jetzt nur noch vier Punkte und ich hab Nico eingeholt
Was soll man noch sagen?
In der Liga sowie im Pokal und in der Champions League kann dich keiner aufhalten, auch wenn ich mir zum mindest gewünscht hätte, dass du von Nürnberg eine kassierst xD
Grade mal gegen Hertha gab es ganz kleine Probleme, aber die waren doch auch nicht der Rede wert!
Beim Nürnberg Bericht hast du irgendwo

"und anschließend mit seinem Schuss an [COLOR="rgb(139, 0, 0)"]Schäfer[/color] verzweifelt."

geschrieben
TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 18:28   #278
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

Könnt auch wieder tippen
FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (Bundesliga)
FC Bayern München - SSC Neapel (CL-Gruppe A)
FC Augsburg - FC Bayern München (Bundesliga)
FC Bayern München - Borussia Dortmund (Bundesliga)

Gleich kommt noch die Auslosung wegen dem DFBPokal
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 18:39   #279
Musik ist keine Lösung!
 
Benutzerbild von El Gordo
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Bat Country
Beiträge: 5.170
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß

FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (Bundesliga) 3:1
FC Bayern München - SSC Neapel (CL-Gruppe A) 3:0
FC Augsburg - FC Bayern München (Bundesliga) 1:4
FC Bayern München - Borussia Dortmund (Bundesliga) 1:1
El Gordo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 00:53   #280
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 3.826
Jisatsu eine Nachricht über ICQ schicken Jisatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß


Noch bevor es für den FC Bayern zum zweiten Spiel in Folge gegen den 1. FC Nürnberg – Dieses Mal am Wochenende in der Liga – kommt, wurden die Begegnungen für die dritte Runde im DFB-Pokal ausgelost. Ich will jetzt keine großen Reden schwingen; daher nur ein grober Überblick über die Ergebnisse der letzten beiden Tage:


Wie man das vom Pokal so gewohnt ist gibt es auch dieses Jahr mit Sicherheit einige Überraschungen. Allem voran wahrscheinlich das Ausscheiden von Bayer Leverkusen, die Hansa Rostock im Elfmeterschießen mit 3:4 unterlagen – Peinlich! Auch der VfL Wolfsburg scheidet nach einer 0:1 Niederlage in Düsseldorf aus, genauso der SV Werder Bremen, der bei Aufsteiger Augsburg nicht über ein 2:3 hinaus kommt. Das packendste Spiel des Abends zwischen Überraschungsteam Stuttgart, das sich mittlerweile auf die Europa League Plätze heran gekämpft hat und Meister Dortmund endete mit einem 2:1 Heimsieg für die Schwaben. Aber interessant wird es jetzt auch bei der Verkündung der nächsten Partien:


Auch die dritte Runde birgt somit einige spannende Auseinandersetzungen. Mit Hansa Rostock haben die Bayern zwar einen vermeindlich einfachen Gegner erwischt, aber das dachten auch die Leverkusener und durften sich dann vorzeitig verabschieden!
Jisatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] FC Bayern München - Ein Leben lang Rot-Weiß
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleines fußballquiz^^ Sajantor Papierkorb Forum 4091 13.07.2013 23:57
[Managerstory] FC Bayern München - Stern des Südens Jisatsu FIFA 11 Managermodus Forum 1555 05.10.2011 21:45
Beste Song Texte ever Simao Off-Topic Forum 15 14.06.2007 20:19
Bayern im Kaufrausch Fabi23 Fußball Forum 44 22.05.2007 12:35
Bayern in der Krise Desztrer Fußball Forum 10 21.03.2007 13:01


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (1. Runde)
xKaroffelx
3:0
jonnydrama
Jaap31
4:2
DerCSL
kickersfreak23
9:4
Aroq
St.Andrew
2:5
CHLO666
Geelock81
4:0
Coske
Skuderian
0:4
cheax81
kaschi
2:3
Tommy93
twienron
0:3
GENClik60
duda
3:1
Hatirohanzo
NiGo
0:4
Asunis
makanter
3:2
TenjuRazer
Phil_4986
0:5
Marijuth
BlancoSGMS
1:3
xela0991
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
D89
 
marcoyu
levs
 
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
Domi8989
0:1
PaLiT
MahatmaGoennDir
1:3
Pekah
boozinsky
3:2
LudiiHD
shuuu
2:3
Shortsman
The Champion
5:0
otteck
Palästina
7:2
Pseudo80
nico1979
2:3
itzEZYY
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilos: ThisIsBasher
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
FabseN
1:2
triggahippie
Sehschlitz
2:1
Nikolinho
Daniel96
3:0
gooood2cu
Tonikroos1987
4:1
BorussenZwerg
hardtrain82
3:0
LIKEFIFA
BVBSirus
3:1
Skuderian
Deadline: 07.12.2017 um 23:59 Uhr
Freilose
El jugador
 
unleashed1988
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:13 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de