Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Werder in der Krise im Fußball Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: München/Bielefeld - Die vergangene Woche kann man aus Bremer Sicht getrost vergessen. Nach der 0:3-Schmach bei Espanyol Barcelona folgte auch ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.04.2007, 06:53   #1
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 29
Standard Werder in der Krise

München/Bielefeld - Die vergangene Woche kann man aus Bremer Sicht getrost vergessen.




Nach der 0:3-Schmach bei Espanyol Barcelona folgte auch in der Bundesliga ein Rückschlag - und das gegen einen Abstiegskandidaten.
Am Ende eines mitreißenden Fußball-Fights musste sich Werder bei Arminia Bielefeld mit 2:3 geschlagen geben. Ein herber Rückschlag im Kampf um den Titel.
Mit einem Dreier hätten die Hanseaten erstmals seit dem 19. Spieltag wieder auf Platz eins gestanden.Mertesacker ist nicht zu ersetzen.
Der Grund für die erste Pleite nach zuvor acht ungeschlagenen Spielen ist schnell gefunden. "Wir haben Probleme in der Rückwärtsbewegung", bemängelte Sportdirektor Klaus Allofs nach dem Spiel.
In der Tat. Der Ausfall von Per Mertesacker scheint doch schwerer zu wiegen als angenommen.
"Mertesacker kann man natürlich nicht eins zu eins ersetzen, aber eigentlich sind wir tief genug aufgestellt, um solche Ausfälle zu kompensieren", erklärte Allofs gegenüber Sport1.de.
Patzer in der Defensive
Die Bremer Hintermannschaft gab dennoch ein unglückliches Bild ab. Und das bei allen drei Gegentreffern.
Bei Bielefelds Führungstreffer konnte Heiko Westermann (30.) aus fünf Metern unbedrängt einköpfen, Jonas Kampers Tor (61.) zum zwischenzeitlichen 2:1 resultierte aus einem leichtfertigen Ballverlust während der Bremer Vorwärtsbewegung.


writeOutput();
Allofs poltert
Und beim dritten Gegentreffer durch Christian Eigler (79.) prallten Werders Keeper Andreas Reinke und sein Innenverteidiger Naldo so unglücklich zusammen, dass dem Torschützen der Ball direkt vor die Füße sprang.
"Wir haben zu viele einfache Ballverluste fabriziert, und dass kann man in der Summe nicht aufholen", kritisierte Bremens Coach Thomas Schaaf.
Allofs fand noch deutlichere Worte: "Mit solchen Fehlern kann man die Ziele nicht erreichen. Mit der hohen Belastung und der Drucksituation werden einige Spieler wohl nicht fertig. Das war zu wenig für eine Spitzenmannschaft."
Bremen verpasst Big Point
Positiv äußerte sich der Sportdirektor lediglich über die Moral. Immerhin wurde zweimal ein Rückstand aufgeholt.
Nichtsdestotrotz verpasste der SVW nach Schalkes Niederlage in Bochum einen Big Point im Titelrennen.


writeTextThemeOutput();
Bremer weiter optimistisch
Dennoch bleibt Werder optimistisch. "Es sind noch drei Spiele. Die müssen wir alle gewinnen. Die anderen haben auch Nerven gezeigt", gab sich Torschütze Miroslav Klose zuversichtlich.
Ähnlich wie Bremens Top-Torjäger sieht es Allofs: "In der Bundesliga hat sich unsere Situation nicht verschlechtert. Es ist noch alles möglich. Wir werden weiter angreifen und die nächste Chance ist in Berlin."
Naldo gesperrt
Der Weg zur Hertha dürfte aber kein leichter werden. Neben den Stürmern Aaron Hunt und Huga Almeida wird in Berlin ausgerechnet Naldo - einer der wenigen Stützen in der Abwehr - fehlen.
Das Trio sah auf der Alm jeweils die fünfte Gelbe Karte.
Hain überragend
Wesentlich bessere Laune herrschte selbstredend im Lager der Arminia. Durch den dritten Heimsieg in Folge beträgt der Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang drei Punkte.
Garant dafür war der in den letzten Wochen harsch kritisierte Torwart Mathias Hain mit einigen Glanzparaden.
"Vielleicht kommt der Trainer ja mit"
"Das war ein kleiner Schritt bis zum Klassenerhalt, wir brauchen aber noch mehr Punkte. Ich bin aber ganz sicher, dass wir es schaffen werden", meinte DSC-Coach Ernst Middendorp, der unter der Woche noch wegen Trunkenheit am Steuer für negative Schlagzeilen sorgte.
"Die letzten drei, vier Spiele waren schon gut, aber das war unser bestes Saisonspiel", schwärmte Kamper nach dem Spiel gegenüber Sport1.de und witzelte:
"Ich könnte mir vorstellen, dass wir am Abend noch ein paar Bier trinken gehen. Vielleicht kommt der Trainer ja mit."

Quelle:www.sport1.de
Eiksh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 06:56   #2
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von Gebber
 
Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 189
Standard

Ich kann es nicht verstehen,dass Werder jetzt die Niederlage von Schalke nicht ausnutzt.
Die Meisterschaft wäre so nah (gewesen),aber irgendwie packen sie's dann trotzdem nicht in diesem wichtigen Spiel.
Gebber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 06:58   #3
Vorgartenkicker
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 3
Standard

Bielefeld war eigentlich immer Werder's Lieblingsgegner.
Früher hat Werder immer sehr hoch gewonnen gegen Bielefeld,beispielsweise 5-2.
Dass sie jetzt gegen Bielefeld verloren haben sagt schon alles und weißt darauf hin,dass Werder derzeit total von der Rolle ist.
Nodahe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Werder in der Krise
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Werder wieder zurück im Titelrennen Lolo Fußball Forum 1 07.05.2007 06:47
Werder vor UEFA-CUP Aus Agoku Fußball Forum 29 30.04.2007 20:48
Werder im Achtelfinale Drisol Fußball Forum 1 23.02.2007 07:07
Werder unterliegt Stuttgart Dishball Fußball Forum 1 11.02.2007 20:04
Werder im Ligapokalfinale Rooney Fußball Forum 14 04.08.2006 17:17


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de