Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Videobeweis: sinnvoll oder nicht? im Fußball Forum, Teil der Fußball Foren Kategorie

: Kein Spieltag vergeht ohne zweifelhafte oder falsche Schiedsrichterentscheidungen. Am letzten Spieltag hatten wir z.B. die Fälle Rafinha und Farfan im ...

Umfrageergebnis anzeigen: Videobeweis im Fußball?
JA, auf jeden Fall! 29 76,32%
NEIN, auf gar keinen Fall! 9 23,68%
Teilnehmer: 38. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.02.2009, 13:44   #31
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard Videobeweis: sinnvoll oder nicht?

Kein Spieltag vergeht ohne zweifelhafte oder falsche Schiedsrichterentscheidungen. Am letzten Spieltag hatten wir z.B. die Fälle Rafinha und Farfan im Spiel Schalke - Bochum, gestern wieder 2 Entscheidungen im Spiel Bayern - Köln und 2 im Spiel Wolfsburg - Hertha (Thema auch heute im Doppelpass). Solche Fehler können nicht nur über den Ausgang eines Spiels entscheiden, sondern auch über Meisterschaft und Abstieg. Markus Merk kämpft schon lange für den Videobeweis. Er fordert ein Vetorecht für beide Trainer und den Schiedsrichter. Je zweimal im Spiel sollen sie eine Überprüfung verlangen können. 3 neutrale Personen sollen dann sofort darüber entscheiden. Dazu ein Artikel im FOCUS:

http://www.focus.de/sport/fussball/b...id_272964.html

Die FIFA hat das immer wieder energisch abgelehnt. Andere ebenso, z.B Schiri Thorsten Kinhöfer. Es müsse bei der Tatsachenentscheidung des Schiedsrichters bleiben.

Was haltet ihr von der Einführung des Videobeweises?
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2009, 13:54   #32
Vollblutkicker
 
Benutzerbild von Clausen
 
Registriert seit: 20.07.2006
Beiträge: 173
Standard

Ehrlichgesagt nix, denn irgendwann wird man doch noch mehr Überprüfung haben wollen und dann kann man den Schiedsrichter gleich durch nen Robotoer ersetzen.
Clausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2009, 14:15   #33
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.795
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard

ICh war mal so frei und hab es mit einem bereits vorhandenen Thema zu diesem Thema zusammengeführt.

Ich selber bin durchaus dafür, wie lange man den Videobeweis nicht zu oft nutzt, sondern wirklich nur in strittigen Situationen und das es klappen kann sieht man ja im Rugby oder Eishockey, wo es den zwar auch gibt, aber nur sehr selten genutzt wird. Wenn der aber andauern genutzt wird, dann bin ich auch dagegen
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2009, 15:19   #34
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard

Sorry.Hatte nicht gesehen, dass das Thema schon existierte. Ich meine, dass der Vorschlag von Merk eigentlich nicht so schlecht ist. Wenn jede Seite im Spiel nur 2-mal die Möglichkeit hat, eine Überprüfung zu verlangen, und das dann an Ort und Stelle innerhalb kürzester Zeit geklärt wird, wie in anderen Sportarten auch, gibt es ja nur wenige kurze Unterbrechungen und die meisten Fehler könnten verhindert werden.
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2009, 18:25   #35
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard

Was ich ja im Augenblick gar nicht verstehe: Wenn der Schiedsrichter eine Aktion nicht richtig sieht und deshalb nicht als Tätlichkeit wertet (Fall Rafinha), ist das eine Tatsachenentscheidung des Schiedsrichters und kann später nicht noch einmal überprüft werden und eine Sperre des Spielers zur Folge haben (auch dann nicht, wenn der Schiedsrichter, wie hier, nachher selbst sagt, er hätte auf Strafstoß entscheiden und Rafinha die gelbe oder rote Karte zeigen müssen).

Wenn der Schiedsrichter eine Tätlichkeit gar nicht sieht (Fall Farfan), soll das keine Tatsachenentscheidung sein. Deshalb wäre es in diesem Falle möglich, den Spieler nachträglich aufgrund eines Videobeweises zu sperren.

Ob ein Schiedsrichter etwas nicht oder nicht richtig sieht, ist für mich dasselbe. Ich finde, man kann beide Fälle nicht unterschiedlich behandeln. Also man müsste entweder den Videobeweis in beiden Fällen zulassen oder überhaupt nicht.

Außerdem: Wenn man Videos heranzieht, wenn nachträglich über die Dauer einer Sperre entschieden wird. Warum soll es dann so schlimm sein, den Videobeweis schon während des Spieles zu nutzen.
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2009, 18:33   #36
HSV
HSV Experte
 
Benutzerbild von HSV
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: Hamburg City
Beiträge: 483
Standard

Es wohl eine Grundsatzfrage.
Und die sollte man auch allen Beteilligten stellen:
Entweder es gibt keine oder fast keine Fehlentscheidungen mehr dadurch man muss dann aber mit dieser Technologie leben oder es gibt weiterhin Fehlentscheidungen was positiv oder negativ sein kann aber dann sollte keiner mehr rummmeckern.
HSV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2009, 18:34   #37
Ersatzspieler
 
Benutzerbild von Fakulta
 
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 235
Standard

Genial wärs ja wewnn der Schiri selber auch wenn er sich nicht sicher ist zum Videobeweis greifen kann.
Auch wenn dann solche Entscheidungen wie angesprochen bei Rafinha nicht gelöst würden.
Fakulta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2009, 18:44   #38
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.795
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard

Das ist ja der Hauptgedanke eigentlich dabei, ähnlich wie im Eishockey oder Rugby halt
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2009, 18:51   #39
Moderator
 
Benutzerbild von Kaka
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 3.249
Kaka eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats April 08 
Standard

Ich glaube manche Unparteiische sind dafür doch zu eitel, denn den Videobeweis zu nutzen würde doch zeigen dass sie sich selber nicht sicher sind und wenn sie es jetzt verstärkt nutzten würde das zeigen dass sie bisher sich genauso unsicher waren nur eben so getan haben als sei das anders.
Kaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2009, 19:34   #40
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard

Aber ein Schiedsrichter kann doch auch nicht wollen, dass die ganze Öffentlichkeit unmittelbar nach der strittigen Szene durch FS-Aufnahmen in Zeitlupe und aus verschiedenen Blickwinkeln gleich darüber informiert wird, wie falsch doch seine Entscheidung war.
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dfb, fair, schiedsrichter, tor, torkamera


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de