Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Off-Topic Foren > Off-Topic Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Biblisches Wunder: Forscher erklären Teilung des Wassers im Off-Topic Forum, Teil der Off-Topic Foren Kategorie

: Auf der Flucht vor den Ägyptern soll Moses das Meer geteilt haben, damit seine Landsleute hindurchgehen konnten. Klimatologen haben eine ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.09.2010, 03:41   #1
RSS
RSS Neuigkeiten
 
Benutzerbild von RSS
 
Registriert seit: 03.02.2009
Beiträge: 0
Standard Biblisches Wunder: Forscher erklären Teilung des Wassers

Auf der Flucht vor den Ägyptern soll Moses das Meer geteilt haben, damit seine Landsleute hindurchgehen konnten. Klimatologen haben eine Erklärung für das vermeintliche Wunder gefunden: Ostwind ließ eine Furt im Meer entstehen - allerdings an anderer Stelle, als in der Bibel berichtet.

Weiterlesen...

Quelle: www.spiegel.de

Wie ist eure Meinung dazu? Was haltet ihr von dieser Meldung?
RSS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 13:59   #2
Zocker mit Herz
 
Benutzerbild von Magmar
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.356
Standard AW: Biblisches Wunder: Forscher erklären Teilung des Wassers

Wow, die Forschung kommt immer weiter, und ich hätte nicht wirklich gedacht das sowas geht... Die Geschichten haben hal einen wahren Kern.
Mich würde mal interessieren wie maddes sich dau äußert.
Magmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 18:13   #3
Knowledge is Power...
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Lebkuchenhaus...
Beiträge: 6.614
Standard AW: Biblisches Wunder: Forscher erklären Teilung des Wassers

Sorry, ich äußere mich dazu nicht mehr ausführlich. Was will man denn von Spiegel, Focus, etc. auch groß erwarten, die Wahrheit??? Die werdet Ihr von diesen Lügenbaronen NIEMALS erfahren, u. wer es glaubt wurde schon mit manipulativen Gedankengut konditioniert. Aber es will JA fast NIEMAND glauben, das die Mehrheit in einer verlogenen Kosum/Medien - Gesellschaft lebt. Diese Lügenwelt basiert nur auf Konsum, u. noch mehr Konsum, aber die Menschen werden dadurch NIEMALS richtig glücklich. Sie wollen immer mehr, u. noch mehr, immer das beste, u. immer das neueste, sie sind regelrecht materialistisch, u. konsumssüchtig, u. merken es noch nicht einmal das Ihnen diese Güter schaden...

Sie verleugnen es deshalb weiterhin, reden sich vieles schön, u. wollen/können es nicht wahr haben. Sie kaufen sich z.B Fifa X, dann kommt Fifa XY, dann Fifa XYZ, u. so ist das ein Teufelskreislauf im wahrsten Sinne des Wortes. Und als Konsumgüter gibt es JA nicht nur Fifa, und das dient alles als Ablenkung, u. Verblendung. Es wurde eine riesige Vergnügungsindustrie in der Welt etabliert, um zu verhindern das die Masse selbstständig denkt, u. an Jesus Christus glaubt. Wer diese "Verschwörung" glauben kann, der ist auf einem guten Weg, dem Rest gebe ich wenig Hoffnung...

PS: Ein klitzekleiner Hinweis doch noch zu dem Lügenblatt Spiegel. Wie groß ist wohl die Wahrscheinlichkeit das ein Wetterphänomen (Meeresteilung) gerade in dem Augenblick eintritt, in dem Moses Gefolgschaft fliehen müssen... +/- 0 würde ich sagen... schon schlimm mit den Desinformationen, noch schlimmer es aber zu glauben...

Und die Forschung kommt NIEMALS weiter, nur so weit wie es Ihre Manipulatoren, u. Kontrolleure erlauben. Die Wissenschaft, Schulmedizin, Medien, Religionen, das Schul(un)wesen, das politische System, u. aller Materialismus, etc. sind die Furunkel unser Gesellschaft!!!

DIE MENSCHEN WERDEN DER LÜGE MEHR GLAUBEN ALS DER WAHRHEIT!!!
__________________
Nur die Wahrheit zählt, alles andere sind Lügen...

Geändert von maddes05er (24.09.2010 um 18:27 Uhr).
maddes05er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 20:04   #4
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Biblisches Wunder: Forscher erklären Teilung des Wassers

Zitat:
Zitat von maddes05er Beitrag anzeigen
Sorry, ich äußere mich dazu nicht mehr ausführlich. Was will man denn von Spiegel, Focus, etc. auch groß erwarten, die Wahrheit??? Die werdet Ihr von diesen Lügenbaronen NIEMALS erfahren, u. wer es glaubt wurde schon mit manipulativen Gedankengut konditioniert. Aber es will JA fast NIEMAND glauben, das die Mehrheit in einer verlogenen Kosum/Medien - Gesellschaft lebt. Diese Lügenwelt basiert nur auf Konsum, u. noch mehr Konsum, aber die Menschen werden dadurch NIEMALS richtig glücklich. Sie wollen immer mehr, u. noch mehr, immer das beste, u. immer das neueste, sie sind regelrecht materialistisch, u. konsumssüchtig, u. merken es noch nicht einmal das Ihnen diese Güter schaden...

Sie verleugnen es deshalb weiterhin, reden sich vieles schön, u. wollen/können es nicht wahr haben. Sie kaufen sich z.B Fifa X, dann kommt Fifa XY, dann Fifa XYZ, u. so ist das ein Teufelskreislauf im wahrsten Sinne des Wortes. Und als Konsumgüter gibt es JA nicht nur Fifa, und das dient alles als Ablenkung, u. Verblendung. Es wurde eine riesige Vergnügungsindustrie in der Welt etabliert, um zu verhindern das die Masse selbstständig denkt, u. an Jesus Christus glaubt. Wer diese "Verschwörung" glauben kann, der ist auf einem guten Weg, dem Rest gebe ich wenig Hoffnung...

PS: Ein klitzekleiner Hinweis doch noch zu dem Lügenblatt Spiegel. Wie groß ist wohl die Wahrscheinlichkeit das ein Wetterphänomen (Meeresteilung) gerade in dem Augenblick eintritt, in dem Moses Gefolgschaft fliehen müssen... +/- 0 würde ich sagen... schon schlimm mit den Desinformationen, noch schlimmer es aber zu glauben...

Und die Forschung kommt NIEMALS weiter, nur so weit wie es Ihre Manipulatoren, u. Kontrolleure erlauben. Die Wissenschaft, Schulmedizin, Medien, Religionen, das Schul(un)wesen, das politische System, u. aller Materialismus, etc. sind die Furunkel unser Gesellschaft!!!

DIE MENSCHEN WERDEN DER LÜGE MEHR GLAUBEN ALS DER WAHRHEIT!!!
Respekt, ich finde echt toll, was du immer schreibst, ich mag das irgendwie sehr, weil es einen auf den Boden der Tatsachen zurückholt. Du solltest Philosoph werden!

Aber ich als Atheist hättte schon gehofft, das man irgendwann mal beweisen kann, dass dieser ganze Unfug nur erfunden ist
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 21:42   #5
Knowledge is Power...
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Lebkuchenhaus...
Beiträge: 6.614
Cool AW: Biblisches Wunder: Forscher erklären Teilung des Wassers

Ähhhhhm, danke. Du verwirrst mich jetzt irgendwie, weil ich positives Feedback eher selten bekomme. Denn "Verschwörungen" sind sehr schwierig zu glauben, od. besser gesagt, es ist echt nicht einfach, wenn das Weltbild zerstört wird. Ich z.B bin manchmal nur am Monitor gesessen, u. konnte nicht glauben was ich dort las. Mir wurde schlecht, u. anschliessend wurde ich auch körperlich "krank". Weil mir das furchtbar auf die Psyche ging, ich meine, alles was ich bis dato geglaubt hatte war eine Lüge, u. da ich sowieso eine eher sensible Person bin, hat mir das dementsprechend auch schwer zugesetzt, aber jetzt bin ich mittlerweile gefestigt...

Du bist also Atheist... nun, da kann ich Dir nur eines auf den Weg geben, die Atheisten sind heutzutage die besseren Christen, warum??? Nun, die Kirche, u. die "Christen" sind nur Marionetten, u. Ihre Lehre wurde von satanischem Spirit unterwandert, u. warum haben das die "Christen" zugelassen??? Ganz einfach, weil Sie sich nicht mit dem Feind beschäftigt haben, u. so hatte der Feind leichtes Spiel. Die Menschen, bes. die "Christen" unterschätzen die Macht Luzifers, u. wer den Feind unterschätzt sollte nicht kämpfen, JA Er sollte noch nicht einmal auf dem Schlachtfeld sein...

In der heiligen Schrift steht, prüfet alles doch das gute behaltet. Doch die meisten Menschen, bes. "Christen" prüfen nicht, sondern sind naive leichtgläubige Marionetten. Die "Christen" entnehmen sich das aus der Bibel, was Ihnen gefällt, aber das was Ihnen nicht gefällt ignorieren Sie, was für eine Torheit, u. kaptitaler Fehler!!! Ich war vor ein paar Jahren in einer baptistischen Gemeinde, u. was ich dort erlebt habe war unfassbar. Also GOTT war ganz sicherlich nicht in diesem Gebäude, die "Christen" heutzutage sind feige, u. verstecken sich in eine Scheinwelt. Von Apokalypse wollen Sie nichts hören, u. von Verzicht, wenn man Jesus Christus wirklich folgen will auch nicht. Und vorne an der Kanzel wird das gesagt, was die Zuhörerschaft hören will...

Ich aber sage das was die meisten Menschen nicht hören wollen. Und deswegen meiden mich auch die meisten Menschen, u. verstehen mich nicht. Selbst in meiner Familie, sind sind erschüttert von meiner Denkweise, aber das muss so sein, denn sonst würde sich die heilige Schrift irren. Manchmal ist es echt erschreckend was für ein Weltbild die meisten Menschen haben, aber zugleich ist es auch schön zu sehen, wie einige Menschen langsam aus Ihrer Matrix ausbrechen...

Aber ich will NIEMANDEN einschüchtern, verängstigen, od. gar meine Glaubensansicht aufschwatzen. Ich will nur zum nachdenken anregen, u. will aufklären, u. wie sich dann jemand entscheidet liegt nicht in meiner Hand. Aber GOTT existiert, GOTT hat einen Plan, WIR müssen uns nur für IHN entscheiden, dann werden WIR vor den kommenden Ereignissen gerettet werden. Luzifer errettet NEMANDEN, wie auch, ER wird JA von GOTT gerichtet werden...

Und Philodoof werde ich lieber auch nicht, ich bin, u. bleibe ein Truth - Fighter...

Bleibt wachsam...

PS: Hier diesbezüglich noch weitere Quellen, u. Links...

Gott und die Welt
__________________
Nur die Wahrheit zählt, alles andere sind Lügen...

Geändert von maddes05er (24.09.2010 um 22:51 Uhr).
maddes05er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 21:51   #6
Profispieler
 
Benutzerbild von Infernostar
 
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 975
Standard AW: Biblisches Wunder: Forscher erklären Teilung des Wassers

Maddes, sei mir nicht böse. Aber bitte zurück auf den Boden der Tatsache!!!

Bei diesem Thread dreht es sich um andere Sachen! Deine Sachen kannst du in einem anderen Thread posten.

Geändert von Infernostar (24.09.2010 um 21:57 Uhr).
Infernostar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 21:55   #7
Knowledge is Power...
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Lebkuchenhaus...
Beiträge: 6.614
Standard AW: Biblisches Wunder: Forscher erklären Teilung des Wassers

Ohhhhh sorry, da bin ich DIR natürlich nicht böse. Bin JA voll vom Thema abgekommen, ich steiger mich da irgendwie immer voll rein, u. gerate dann regelrecht in einen Schreibrausch, also nochmals sorry...
maddes05er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 22:28   #8
Star
 
Benutzerbild von fcb-fan-1995
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 16.217
fcb-fan-1995 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Biblisches Wunder: Forscher erklären Teilung des Wassers

Zitat:
Zitat von Infernostar Beitrag anzeigen
Maddes, sei mir nicht böse. Aber bitte zurück auf den Boden der Tatsache!!!

Bei diesem Thread dreht es sich um andere Sachen! Deine Sachen kannst du in einem anderen Thread posten.
Ich bin der Meinung, dass das sehr wohl in diesen Thread gehört, und ganz im Gegensatz zu Anderen finde ich das, was du schreibst nicht so abstoßend und unmöglich. Darf ich noch fragen, wie alt du bist?
fcb-fan-1995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 22:48   #9
Knowledge is Power...
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Lebkuchenhaus...
Beiträge: 6.614
Cool AW: Biblisches Wunder: Forscher erklären Teilung des Wassers

Nochmals danke, ich bin 25 Jahre jung, das müsste übrigens auch ganz rechts in meinem Profil stehen...
maddes05er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 14:06   #10
EA Sports - FIFA 11
 
Benutzerbild von chris-da-champ
 
Registriert seit: 09.10.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 625
chris-da-champ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Biblisches Wunder: Forscher erklären Teilung des Wassers

vor dem was Maddes so schreibt muss man einfach mal Respekt haben.
Leute die so denken wie du sind es die immer wieder etwas in der Geschichte bewegt haben und es bestimmt auch immer wieder tuen werden. Find ich gut wie du so dein Standpunkt vertrittst und dich nicht blind machen lässt von dem Rest der Welt. Solche Menschen mit einem EIGENEM Kopf gibt es leider nichtmehr all zu oft in unserer Welt.
chris-da-champ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Biblisches Wunder: Forscher erklären Teilung des Wassers
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mysteriöse Winter-Phänomene: Forscher erklären Geheimnis der Eiskreise RSS Off-Topic Forum 0 03.02.2010 13:20


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:10 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de