Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Off-Topic Foren > Off-Topic Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Unitymedia Leitung wer bezahlt? im Off-Topic Forum, Teil der Off-Topic Foren Kategorie

: Vielleicht kann mir jemand helfen. Da mein Datenvolumen verbraucht ist, kann ich nicht mehr all zuviel googlen. Anscheinend funktioniert nur ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.08.2015, 08:59   #1
wird fürs Posten bezahlt.
 
Benutzerbild von Tobi2694
 
Registriert seit: 03.12.2012
Ort: NRW
Beiträge: 5.137
Standard Unitymedia Leitung wer bezahlt?

Vielleicht kann mir jemand helfen. Da mein Datenvolumen verbraucht ist, kann ich nicht mehr all zuviel googlen. Anscheinend funktioniert nur Whatsapp und Fifa4Life Forum, was schon sehr kurios ist.


Also Techniker war gestern bei uns wegen Störung der Verbindung Unitymedia. Er hat erstmal die Leitung überprüft und hat festgestellt, dass die Leitung tot bzw. das Kabel defekt ist. Ich solle bei Unitymedia anrufen, da sie die Dienste zur Verfügung stellen.

Gemacht getan. Mir wurde gesagt, dass deren Dienste aktiviert ist. Mit den Kabel zur Wohnung haben die aber nichts zu tun, dass müsse der Vermieter machen.

Dann habe ich bei meiner Vermieterin angerufen. Sie hat gesagt, sie höre sowas zum ersten mal. Und beharrt darauf, dass Unitymedia den Kabel neu verlegen muss und sie nix dafür zahlen wird. Zudem sagte sie, dass ihr Mann vor zwei Jahren die Leitung neu verlegen wollte, aber die Mieter nicht einverstanden waren (Eventuelle Kosten für Mieter), deshalb haben die ausgemacht, dass jeder es selber zahlen müsse.

Da frage ich mich aber, was ich damit zutun habe, bin ja erst vor ne Woche eingezogen.


Ich habe anschließend nochmal bei Unitymedia angerufen und die sagten mir dann, die bräuchten ne Genehmigung der Hausverwaltung (Vermieterin) wegen der Kostenübernahme. Solange dürfen sie nichts machen.

Ich habe dann ein Gegenvorschlag gemacht, ob ich mir den Kabel seber kaufen (20 Euro) könnte und die dann wenigstens anschließen. Da wurde mir gesagt, ich dürfte sowas nicht. (Eventuell wollen die Geld machen, kriegen 100-1000 Euro für sowas)

--------------

Erst sagt Unitymedia die haben mit den Kabel verlegen nichts zu tun und dann sagen die, die bräuchten ne Genehmigung.

------


Beim googlen habe ich gefunden, dass die Vermieterin bei nicht Verschulden des Mieters, dafür auskommen muss. Da Unitymedia ihren Serive ja schon zur Verfügung stellt und mit den Kabel nix zu tun haben.


Ich bin deshalb am nachdenken fristlos zu kündigen. (Weiß aber nicht ob es funktioniert, da Unitymedia ja nix falsch macht. Nach Telekom wechseln mit 16MB Leitung ist zudem viel zu wenig.

Kann man eventuell eine Mietminderung machen, da ich meinen Teil aelber bezahle?

-------

Ich bin langsam echt ratlos und stinkesauer. Als wäre nicht schon genug, kommt noch mehr dazu. Kann mich kaum auf meiner Schule konzentrieren, obwohl dieses meine letzte Chance ist.




Ich hoffe, man konnte es einigermaßen lesen, kann nicht mal schlafen bei den Stress.

Und bedanke mich für eventuelle Antworten.
__________________
Wer Interesse an einer Zeichnung nach Wahl hat, möge sich bei Evekudo melden.

Sie spezialisiert sich auf Anime/Manga Zeichnung, ist aber auch für andere Ideen offen. Beispiel: Hier klicken!
Tobi2694 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2015, 09:40   #2
Wasserträgerwunder
 
Benutzerbild von Klööten Klopper
 
Registriert seit: 03.08.2013
Beiträge: 547
Standard AW: Unitymedia Leitung wer bezahlt?

Lass dir von der Vermieterin nix erzählen. Die muss dat bezahlen. Ansonsten ab zum Mieterschutzbund.
Klööten Klopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2015, 10:10   #3
wird fürs Posten bezahlt.
 
Benutzerbild von Tobi2694
 
Registriert seit: 03.12.2012
Ort: NRW
Beiträge: 5.137
Standard AW: Unitymedia Leitung wer bezahlt?

Dann werde ich wohl dahin müssen.
Tobi2694 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2015, 13:50   #4
Super Moderator
 
Benutzerbild von apollox
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 20.795
apollox eine Nachricht über ICQ schicken
Moderator des Monats Oktober 07 
Moderator des Monats März 08 
Standard AW: Unitymedia Leitung wer bezahlt?

Wenn es um die Hausverkabelung geht, dann ist die zu 100% dafür zuständig, du bist nämlich nur für deine eigene Wohnung zuständig und das ist bei einem Kabelanschluss üblicherweise nur die Kabeldose und etweilige Kabel von dort zu den Geräten.
apollox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2015, 14:37   #5
Wasserträgerwunder
 
Benutzerbild von Klööten Klopper
 
Registriert seit: 03.08.2013
Beiträge: 547
Standard AW: Unitymedia Leitung wer bezahlt?

So ist es. Es kann ja nicht angehen das der neue Mieter noch Klamotten auf eigene Kosten reparieren muss.

Mein Tipp : Bitte die Vermieterin höfflich das zu klären und instand setzen zu lassen und falls se rumzickt, ab zum Anwalt und abklären wie es mit Mietminderrung usw. aussieht.

Wäre mal intressant zu wissen ob es einen Mietvertrag gibt und ob da evtl. was davon srinn steht.
Klööten Klopper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kabel, leitung, unitymedia, verbindung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Unitymedia Leitung wer bezahlt?
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufen PS3 / PS4 85 + Spieler für echtes Geld, per Paypal bezahlt vbarrack FIFA 14 Ultimate Team Forum 2 18.04.2014 13:59
[PS3] Fifa 13 Ultimate Team Turnier larsiboy_13 FIFA 13 Ultimate Team Forum 689 02.02.2013 19:27
RSS Feeds Archiv: Hardware & Software RSS Hardware & Software Forum 486 06.06.2011 14:50
Wer bezahlt das hier? Infernostar Off-Topic Forum 3 29.06.2010 23:24
Augenblick: Lange Leitung RSS Off-Topic Forum 0 25.05.2010 21:10


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
2:4
El jugador
Sehschlitz
1:4
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 15.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de