Benutzer: 45.401
Themen: 29.760
Beiträge: 932.888
Benutzer online: 4
Gäste online: 167
Gesamt online: 171
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
Soll das RSS-Feed abgeschafft werden?
Ja 25 59,52%59,52% (25 User)
Nein 16 38,10%38,10% (16 User)
Mir egal 1 2,38%2,38% (1 User)
Teilnehmer: 42.

27.01.2014, 15:22   #1
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
Beiträge: 6.855
Ich hoffe man lässt das Thema hier offen. Denn ich bin der meinung wir user sollten mitsprache haben was das Forum angeht und vll seht ihr unsre sicht der dinge besserZwinkern

Fakt ist: diese RSS Feeds machen alles nurnoch unübersichtlich. Beispiel FCN-Thread. Ich hab nicht mitbekommen das Gordo etwas gepostet hat weil als letzter Post RSS stand und ich diese Themen auch gar nicht aufmache. Jedoch ärgerlich für eventuelle Diskussionen mit Usern. Teilweise sieht das sehr abenteuerlich aus. RSS Feed, RSS Feed, Userbeitrag, RSS Feed... Und so rutschen schnell Userbeiträge durch und finden keine Beachtung.

Braucht man RSS-Feeds?

Diese Frage ist berechtigt. Sicherlich mein ihr es nur gut, aber ehrlich: die Feeds stammen von Seiten, die zu 90% jeder User eh liest. Kicker, Bild, Transfermarkt.de, Sport1 usw sind standartseiten die wohl jeder liest, ohne das er zuvor ins Forum geht. Dann sind oft feeds dabei wo man meint: wieso? Warum jetzt dieser feed?

Ich für meinen Teil kann gern darauf verzichten, mich schreckt es ehrlich gesagt ab.

Ich bitte alle User sich bei der Umfrage zu beteiligen, und hier evtl die sicht der dinge zu posten.
27.01.2014, 15:51   #2
FCB1812s Avatar
FCB1812
Beiträge: 5.936
FCB1812s Avatar
FCB1812
Beiträge: 5.936
Beiträge: 5.936
FLUCH!
Wäre eventuell ganz cool wenn man die für sich selbst ausschalten könnte, so dass die Leute selbst aussuchen können, ob sie es sehen wollen.
27.01.2014, 16:04   #3
Ralfs Avatar
Ralf
Beiträge: 1.151
Ralfs Avatar
Ralf
Beiträge: 1.151
Beiträge: 1.151
hab jetzt mal auf ja aber als fluch würd ichs nicht bezeichen aber ich brauchs hald eig. nicht unbedingt Lachen
27.01.2014, 16:33   #4
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
Beiträge: 6.855
Zitat:
Zitat von Ralf
hab jetzt mal auf ja aber als fluch würd ichs nicht bezeichen aber ich brauchs hald eig. nicht unbedingt Lachen
Sprichwort das hier gut passt. Nicht immer alles wörtlich nehmenFreudig überrascht
27.01.2014, 18:30   #5
Lask Fans Avatar
Lask Fan
Beiträge: 6.660
Lask Fans Avatar
Lask Fan
Beiträge: 6.660
Beiträge: 6.660
Oder ein eigenes Unterforum wo alle RSS Feeds gesammelt werden
27.01.2014, 18:52   #6
Kakas Avatar
Kaka
Beiträge: 3.316
Kakas Avatar
Kaka
Beiträge: 3.316
Beiträge: 3.316
Zitat:
Zitat von FCB1812
denn es hat sich ja kein User beschwert, dass hier irgendwelche Themen unübersichtlich sind.
Es hat schon mehrfach User gegeben, die sich an uns gewandt haben und sich über die Unübersichtlichkeit in Sammelthreads beschwert haben. Sowohl im FIFA Bereich als auch im Fußball Bereich.
Zitat:
Zitat von FCB1812
Ganz getrost nach dem Motto "Never change a running system" hätte ruhig alles beim alten bleiben können Lachen
Bei Veränderungen gibt es immer schnell nen Aufschrei. Dabei sollte man finde ich neutral an sowas rangehen. Wenn man etwas verbessern kann, dann sollte man das auch tun und es nicht mit der Begründung unterlassen dass es ja bisher auch irgendwie funktioniert hat.

Die Struktur von Diskussionsforen sieht ja so aus, dass es Kategorien (Foren) gibt in denen dazu passende Diskussionen stattfinden. Ein Unterforum wie das Fußball Forum, Bundesliga Forum oder das Internationale Ligen Forum macht aber nur dann Sinn, wenn es mehr als ein paar aktiv diskutierte Themen dort gibt. Zuletzt sah das so aus, dass alle Diskussionen in Aktuelle Spiele, Alles zum runden Leder, Fan Thread, CL, EL, DFB Pokal und 3-5 Teamthreads stattfanden. Das wäre in einem anderen Forum, in dem Fußball nicht zu den Hauptthemen gehört, sicher ganz sinnvoll. Wenn alle Diskussionen wie zuletzt in ein paar wenigen Sammelthemen stattfinden, könnte man sich das Fußball Forum samt Unterforen gleich sparen und die paar Fußball Sammelthemen ins Off-Topic Forum schieben. Aber bei uns ist Fußball neben FIFA das Hauptthema des Forums, da macht eine stärkere Unterteilung mehr Sinn.

Oder was würdet ihr dazu sagen, wenn es im FIFA Bereich nur noch 5 Themen gäbe "Alles zu Ultimate Team", "Allgemeines zu FIFA", "Alles zu Editing", "Alles zum Karrieremodus", "Alles zum Onlinemodus"? Manche Sammelthreadliebhaber hätten das wohl tatsächlich gerne. Aber die meisten werden doch wohl einsehen, dass das keine gute Idee ist. Warum soll man das dann beim zweiten Hauptthema des Forums, dem Fußball, trotzdem so machen?

Noch ein Argument: Was ist, wenn sich jemand nur für die Bundesliga interessiert und nicht für die ausländischen Ligen? Wenn er in Aktuelle Spiele reinguckt, findet er ständig Diskussionen vor, die ihn nicht interessieren, genauso bei Alles zum runden Leder und den anderen ligenübergreifenden Sammelthemen. Wenn man hingegen so wie jetzt einzelne Themen für die wichtigsten Ligen hat, kann sich jeder nur die Themen angucken die ihn interessieren.

Zitat:
Zitat von Lask Fan
Oder ein eigenes Unterforum wo alle RSS Feeds gesammelt werden
Das ist denke ich keine gute Idee, weil dann erst Recht keiner die RSS Feeds anguckt. Die RSS Feeds sollen zu Diskussionen anregen und deswegen macht es Sinn sie in die normalen Diskussionsthemen zu integrieren.

Zitat:
Zitat von FCB1812
Wäre eventuell ganz cool wenn man die für sich selbst ausschalten könnte, so dass die Leute selbst aussuchen können, ob sie es sehen wollen.
Über eine etwas unkonventionelle Methode dürfte das möglich sein. Indem man den RSS Benutzer zu seiner Ignorierliste hinzufügt. Das wäre wohl eine praktikable Lösung, mit der sich jeder anfreunden dürfte. Wer RSS sehen möchte, ändert nichts. Und wer es nicht sehen möchte, setzt RSS auf die Ignorierliste.
27.01.2014, 19:04   #7
FCB1812s Avatar
FCB1812
Beiträge: 5.936
FCB1812s Avatar
FCB1812
Beiträge: 5.936
Beiträge: 5.936
Ich verstehe deine Argumente, das Problem ist aber, dass durch RSS auch nicht wirklich mehr Übersicht herrscht. Jetzt sind es nämlich nicht mehr die User die über Kreuz schreiben, sondern RSS.

Ihr sagtet mehrfach das RSS die Diskussion anregen soll, aber die Diskussionen anhand dessen lassen sich höchstwahrscheinlich an einer Hand abzählen. Überhaupt ist es kontraproduktiv, da ich keine Lust habe, in 18 Threads nach Beiträgen andere User zu suchen.

Das ist meine Meinung zu dem Ganzen.

Mal ne Frage nebenbei (und das soll kein Angriff oder so sein, da ichs zwecks kostendeckung usw. verstehen kann): kriegt ihr Kohle dafür, wenn wir durch RSS auf die Seiten der Betreiber weitergeleitet werden?
27.01.2014, 19:39   #8
Kakas Avatar
Kaka
Beiträge: 3.316
Kakas Avatar
Kaka
Beiträge: 3.316
Beiträge: 3.316
Zitat:
Zitat von FCB1812
kriegt ihr Kohle dafür, wenn wir durch RSS auf die Seiten der Betreiber weitergeleitet werden?
Ne, kriegen wir nicht. Die Kostendeckung ist ohnehin problematisch. Im Grunde bleibt zur Kostendeckung nur die Werbung, aber da gibts halt auch lange Phasen wo gar nichts eingeblendet wird wie z.B. seit ein paar Monaten. Früher gabs auch mal nen Spendenbutton, über den man per Paypal ne Spende senden konnte. Gab viele User die gesagt haben sie würden bestimmt "irgendwann" mal spenden. Weil das aber wohl niemand gemacht hat ist der Button dann nach ner Weile wieder verschwunden.
27.01.2014, 20:10   #9
Van_der_Vaart_FTWs Avatar
Van_der_Vaart_FTW
Beiträge: 903
Van_der_Vaart_FTWs Avatar
Van_der_Vaart_FTW
Beiträge: 903
Beiträge: 903
Woran liegt es denn das Monatelang nichts eingeblendet wird?
27.01.2014, 20:16   #10
Kakas Avatar
Kaka
Beiträge: 3.316
Kakas Avatar
Kaka
Beiträge: 3.316
Beiträge: 3.316
Zitat:
Zitat von Van_der_Vaart_FTW
Woran liegt es denn das Monatelang nichts eingeblendet wird?
Ich bin nicht für die Werbung zuständig, deswegen kann man da nur raten. Aber meistens entscheidet halt der Werbeanbieter vollständig alleine, ob Werbung eingeblendet wird und wenn ja welche. Da kann man als Seite nicht viel machen.
Antwort
Home > Support > Feedback & Vorschläge RSS - Fluch oder Segen? RSS - Fluch oder Segen?
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO