Benutzer: 43.803
Themen: 29.603
Beiträge: 907.243
Benutzer online: 27
Gäste online: 306
Gesamt online: 333
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
06.10.2011, 15:48   #1
Eli Stones Avatar
Eli Stone
Beiträge: 34
Eli Stones Avatar
Eli Stone
Beiträge: 34
Beiträge: 34
Hallo an die Fifa Gemeinde,

Ich habe einige Festellungen zu Fifa 12 machen können, die schließlich zu einer Frage bezüglich der Spielweise führten.

Fangen wir mit dem innovativen Tactical Defending an. Ich finde es tatsächlich innovativ, da die Verteidiger vom Stellungsspiel her sehr gut und realistisch stehen. Jedoch kommen die Angreifer irgendwann mal über die Außenseite durch und dann fällt garantiert ein Tor, da der Verteidiger wirklich überhaupt nicht konsequent zum Ball geht. Das hat nichts mit Fussball zutun, also habe ich es ausgeschaltet. Tactical Defending muss ein konsequenteres Spiel der Verteidiger zulassen, dann begrüße ich es vollkommen.

Selbst wenn man Tactical Defending abschaltet, lassen selbst sehr gute Verteidiger wie Hummels die Angreifer einfach durchlaufen oder steigen beim Kopfball nicht richtig hoch und klären auch nicht vernünftig. Dementsprechend wenig Fouls gibt es pro Spiel; was schade und unrealistisch ist.

Pässe landen, auch von guten Passgebern, oft direkt vor den Füßen des Gegners oder werden dort hingespielt wo man den Ball garantiert nicht hin haben wollte. Dies ist besonders oft bei Pässen in den Lauf zu beobachten. Zudem kommen die Spieler den Pässen nicht entgegen. Dies alles ist störend, denn ich muss sehr viel passen, da meine Spieler kaum aufrücken. Auf Tricks fallen die Gegner eigentlich nie rein, sobald man anfängt zu tricksen, nehmen die Gegner Abstand und lassen dich machen, bis sie danach wieder direkt am Spieler kleben. Im Endeffekt komme ich kaum zu Abschlüssen, die meiste Zeit Passe ich den Ball im Mittelfeld hin und her.

Das waren erst einmal die groben Themen. Fifa 12 ist unterm Strich vom fussballerischen her nicht so gut umgesetzt. Mit realistischen Spielverhalten hat Fifa12 teilweise nichts gemeinsam. Das drum herum, wie Transfermarkt Statistiken usw. ist überragend, erst recht für einen PC Spieler der anderes gewohnt war. Nun die eigentliche Frage: Wie kann ich meine Spielweise an das Spiel anpassen, sodass man etwas erfolgreicher spielt? Wie geht man in Fifa 12 vor? Hat einer Tipps?
06.10.2011, 20:20   #2
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
Beiträge: 21.059
In Sachen Passen etc denke ich mal hast du einfach die verschiedenen Hilfen falsch eingestellt, was nicht jeder man Sache ist, das ein ändern auf Manuell oder Semi oft das ist was man eher haben will.
Und wegen dem aufrücken, hilft es wenn du eine eigene Aufstellung erstellst bzw eine vorhandene bearbeitest, das die laufwege besser sind und der Einsatz der jeweiligen Spieler nach vorne und hinten sinniger sind. Aber am meisten bringt es in Kombi mit einer individuellen taktik
06.10.2011, 20:32   #3
Eli Stones Avatar
Eli Stone
Beiträge: 34
Eli Stones Avatar
Eli Stone
Beiträge: 34
Beiträge: 34
Ich habe jetzt die Regler bei der Taktik auf 60-75 und freie Wahl bei der Position eingestellt. Es geht jetzt besser und wesentlich schneller nach vorne. Allerdings ist 60-75 bei allen Reglern schon relativ offensiv, auf dem Spielfeld wirkt das alles eher ausgeglichen als offensiv. Bei Fifa11 habe ich zu viele Gegentore bei so einer offensiven Tatkik bekommen, bei Fifa 12 scheint man generell offensiver einstellen zu müssen, damit nach vorne regelmäßig etwas läuft.

Nutzt du die Hilfe für alle Kategorien oder nur in bestimmten? Manchmal denke ich mir, dass ich Passen ganz ohne Hilfe machen sollte, aber dann stimmt die Passstärke nie.
06.10.2011, 20:38   #4
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
Beiträge: 21.059
Nur in einigen, wobei ich da derzeit immer noch regelmäßig was umstelle um zu schauen wie ich am besten klar komme.
07.10.2011, 07:36   #5
svensens Avatar
svensen
Beiträge: 47
svensens Avatar
svensen
Beiträge: 47
Beiträge: 47
Hallöchen,

bei dem Thema "die gehen dem Pass nicht entgegen" das müsstest du auch selbst in die hand nehmen ^^ sobald du den Pass spielst, spieler wechseln und entgegen gehen Zwinkern genauso wenn du nichts machen kannst wenn die über die aussen kommen...wähl doch den abwehrspieler an und mache aussen dicht oO finde deine angesprochenen Probleme banal, bist noch nicht wirklich eingespielt in die 12er version, sobald du drin bist dürftest du bei den o.g. Themen keine Probleme mehr haben.

Allerdings gebe ich dir recht das die Pässe manchmal nicht wirklich so kommen wie man sie eigentlich haben will, aber so ist es halt, mitlerweile bin ich drin in der diesjährigen Version, auch was das TD angeht.
07.10.2011, 10:53   #6
Spalones Avatar
Spalone
Beiträge: 6
Spalones Avatar
Spalone
Beiträge: 6
Beiträge: 6
genau, man muss sich erst mal einspielen, ist doch jedes Jahr so Daumen hoch
Mich stört viel mehr die KI, teilweise reagieren Mitspieler die dem Ball um einiges näher wären gar nicht und der ausgewählte Spieler läuft einen vielfach längeren Weg, da kann man häufig nicht mal den Spieler wechseln.

Die neue Verteidigungsart ist vom Prinzip her gut, nur gibt es z. B. viel zu schnell Elfmeter, also im 16er darf man eig. gar nichts drücken, die fallen wie die Fliegen.
Aber das wird EA sicherlich demnächst verbessern!
07.10.2011, 11:02   #7
svensens Avatar
svensen
Beiträge: 47
svensens Avatar
svensen
Beiträge: 47
Beiträge: 47
Was ich ja ganz witzig finde, 2te Saison ging los, 5 Spiele erledigt, davon ist das 1:0 jeweils 5 mal per Elfmeter gefallen zu meinen gunsten Zwinkern der CPU hat allerdings bisher nur 2 Elfer von mir erhalten in der ersten Saison, also finde das jetzt nicht übertrieben, gewusst wie, ich sag es nochmal Zwinkern Das einzige was ich aus habe ist handspiel, da gab es bei Fifa 11 eindeutig zu viele 11er ^^
07.10.2011, 11:12   #8
Spalones Avatar
Spalone
Beiträge: 6
Spalones Avatar
Spalone
Beiträge: 6
Beiträge: 6
okay, ich hab bisher nur online gespielt, da muss man gewaltig die Füße still halten weil dank des teilweise enormen Pings sonst der Schiri nur am Pfeifen ist Lachen
07.10.2011, 19:56   #9
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.059
Beiträge: 21.059
Ich habe bisher weder nen 11er verursacht noch bekommen, genauso mit handspiel und ich habe das komplett an. Also entweder ihr seit die Rüpel schlechthin im 11er oder ich zu lam from und trotzdem recht effektiv im abfangen im Strafraum^^
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 12 Spielweise und allgemeine
Fragen zum Spiel
Spielweise und allgemeine Fragen zum Spiel
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO