Benutzer: 43.824
Themen: 29.608
Beiträge: 908.066
Benutzer online: 12
Gäste online: 251
Gesamt online: 263
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
27.09.2013, 19:53   #1
Ballerina009s Avatar
Ballerina009
Beiträge: 15
Ballerina009s Avatar
Ballerina009
Beiträge: 15
Beiträge: 15
Hallo Zusamen,

ich habe die letzten 8 Jahre zumeist begeistert PES gezockt. Nachdem Konami mit PES2014 aber eine absolute Frechheit abgeliefert hat, habe ich mir nun erstmals FIFA gekauft. Das bedeutet, dass ich mich in dem Spiel gar nicht auskenne. Da es mir aber auf den ersten Blick besser gefällt als PES2014, möchte ich das Spiel nun weiter spielen. Ich habe dazu einige Fragen und werde mit Sicherheit mit der Zeit noch weitere nachreichen. An dieser Stelle schon mal vorab vielen Dank für nette Antworten.

Was ist der Unterschied zwischen dem Karrieremodus und Ultimate? Ich vermute, dass man in beiden Modi eine Mannschaft aufbauen muss und das Spiel endlos ist. Da würde mir der Karrieremodus ausreichen (analog zur Meisterliga in PES). Aber irgendeinen Grund muss es ja geben, dass es auch noch Ultimate gibt.

In PES war ich es gewöhnt, dass der Cursor über dem aktuell gespielten Spieler mit dessen Namen versehen war. Hier habe ich nur ein Dreieck über dem Spieler und kann daher nicht direkt erkennen, mit welchem Spieler ich spiele. Kann man einstellen, dass der Spielername anstelle des Dreiecks angezeigt wird?

Es gibt eine Taste, mit welcher man andere Spieler schicken kann. Wie funktioniert das? Muss ich z.B. mit dem rechten Stick auch auf den Spieler zeigen, welchen ich schicken will? Bis zu welcher Entfernung von mir kann ich Spieler schicken? Ich habe den Eindruck, dass das nur willkürlich funktioniert bzw. gar nicht und mache sicherlich etwas falsch.

Unter der Rubrik Transfers habe ich ein paar beobachtete Spieler auf meine Wunschliste gesetzt. Wo finde ich denn diese Wunschliste?
27.09.2013, 21:48   #2
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.062
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.062
Beiträge: 21.062
Karrieremodus und Ultimate-Team sind schon 2 komplett verschiedene Dinge.
Wenn man es ganz grob nehmt, könnte man sagen ist FUT der Online-Karrieremodus, aber da muss man es schon sehr grob nehmen.
Der Karrieremodus ist vergleichbar mit der Meisterliga grundsätzlich auf alle Fälle, wobei bei FIFA 14 zumindest das transfersystem deutlich anders sein wird wie bei PES, da seit FIFA 14 das Thema Scouts ähnlich wie in echt eine ganz wichtige Rolle einnehmt, wenn man keine absoluten Glückskäufe machen will, abseits der gut bekannten Spieler, die man aus dem realen Fußball selbst einschätzen kann.
Ultimate-Team hingegen ist hingegen eine Art Trading-Card-Game, wo du dir dein eigenes tramteam aufbauen kannst oder auch mehrere und dementsprechend auch nur mit einem Starter-Set von Spielern, Vereinsobjekten (Stadien, Trikots, Bälle) und Verbrauchsobjekte (Fitness, Position, Chemiestile, etc.) beginnst und dann durch Tauschen oder öffnen von neuen Packs dein Team langsam weiter optimieren kannst. Beim aufbauen des teams muss du halt immer die Chemie im Auge behalten oder solltest es zumindest, da die einen großen Einfluss darauf hat, wie gut sich das Team spielen lässt. Die Packs selber kannste durch Münzen, welche du durch tauschen, Erfolge etc. sammelst kaufen oder für FIFA Points, die du gegen Bares kaufen kannst erwerben.
Zu FUT kannste mal als groben Überblick folgenden Artikel durchlesen FIFA 4 Fans.de » FAQ: Alles zu FIFA 14 Ultimate Team ansonsten findest du im Netz jede Menge Tutorials, Einsteiger-Tipps usw. in Text- und Videoform.

Das mit dem SPielerdreieck kannste in den Einstellungen im Reiter Visuell ändern, da kannste bei den obersten Punkten das einstellen, ob du es nur unten haben willst oder auch beim Spieler selber.

Die Spieler schicken Taste funktioniert automatisch, das heißt wenn du diese gedrückt hälst, laufen deine Mitspieler selbstständig nach vorne und suchen sich effektiver den freien Raum oder die Lücke in der Abwehr und bieten dir somit meist mehr Anspielstationen als ohne das schicken. Du muss bei der Benutzung nur daran denken, das die Taste gleichzeitig auch als Modifikator (Funktionstaste) dient wenn du passt, flankst etc. und du die taste dafür dann los lassen solltest, wenn du als bsp. gerade einen normalen Laufpass spielen willst und nicht einen Heber in den Lauf.

Die Frage mit der Wunschliste kann ich dir leider nicht beantworten, da ich bisher noch keine Karriere wirklich begonnen habe, außer um einmal kurz reinzuschauen.

Ach bevor ich es vergessen, antürlich Herzlich Willkommen im Forum und in der FIFA-CommunityZwinkern
Und frag so viel du willst, wenn du was nicht weiß oder einfach Hilfe oder ein paar Tipps benötigst.Zwinkern
27.09.2013, 21:59   #3
Ballerina009s Avatar
Ballerina009
Beiträge: 15
Ballerina009s Avatar
Ballerina009
Beiträge: 15
Beiträge: 15
Danke für die Infos apollox. Wie ändere ich denn den Cursor, damit der Spielername angezeigt wird? Ich hab das schon viel probiert aber irgendwie funktioniert es nicht.

Nächste Frage: Was bringen mir die EP, die ich sammeln kann?
28.09.2013, 00:43   #4
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.062
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.062
Beiträge: 21.062
Eine durchgängie Anzeige ist jetzt nicht möglich, aber wenn du bei HUD SPieleranzeige oder Spielername & anzeige wählst, dann wird nach jedem Ballwechsel für einige Sekunden der Spielername oder Spielernummer je nach Einstellung über dem aktuellen Spieler angezeigt und der Balken für Passstärke etc. auch immer wenn man passt, flankt, etc.
Wobei ich mich auch frage, wieso so viele eine durchgängie Anzeige wollen bzw. bevorzugen, mich nervt das nur so mitten aufm Bildschirm.

Die EPs gehören mit zum Football Club, der sozialen Komponente von FIFA, über welche du dich zum einen mit deinen Freunden vergleichen und im Falle der Skill Games u.a. als Bsp. messen kannst. Und durch aufsteigen im Level durch die EPs werden neue Elemente freigeschaltet, welche du für die Bronze-Münzen erwerben kannst. Dabei handelt es sich halt nicht nur um Bälle, Trikots oder andere grafische Elemente, sondern auch viele verschiedene Boni für die verschiedenen Spielmodi als Bsp. Die ganzen Elemente findest du im Katalog unter Football Club im hauptmenü.
28.09.2013, 02:52   #5
riftys Avatar
rifty
Beiträge: 1
riftys Avatar
rifty
Beiträge: 1
Beiträge: 1
Hallo,

ich nutze den Thread auch mal für meine Frage. Hab durch googlen leider keine Antwort finden können. Meine Frage ist, ob man die Coop Saison auch an einer Konsole (XBOX360) spielen kann. Hoffe ihr könnt mir helfen.

mfg rifty
28.09.2013, 03:22   #6
Ribérys Avatar
Ribéry
Beiträge: 470
Ribérys Avatar
Ribéry
Beiträge: 470
Beiträge: 470
nein. also am pc kann man es nicht, weil einem als mögliche mitspieler sofort origin-kontakte eingeblendet werden. auf der xbox wird es wohl exakt gleich sein.

ansonsten kann man doch wie früher ganz normal saisons spielen und zwei controller nutzen. es gab doch letztes jahr sogar eine einstellung, ob man gegen gleich viele gegner spielen möchte. hatte ich an. ich wollte nicht alleine gegen zwei spielen.
28.09.2013, 10:57   #7
Ballerina009s Avatar
Ballerina009
Beiträge: 15
Ballerina009s Avatar
Ballerina009
Beiträge: 15
Beiträge: 15
Weiß jemand, wo ich im Karrieremodus meine Wunschliste bezüglich Transfers finden kann? Ich habe einige Spieler auf die Wunschliste gesetzt aber die Liste finde ich nicht.
28.09.2013, 12:18   #8
Ribérys Avatar
Ribéry
Beiträge: 470
Ribérys Avatar
Ribéry
Beiträge: 470
Beiträge: 470
in der trainerkarriere in den transfers-bereich
dort ist wo der spieler suchen button, da kannst du auf die wunschliste wechseln
28.09.2013, 13:27   #9
Genius84s Avatar
Genius84
Beiträge: 17
Genius84s Avatar
Genius84
Beiträge: 17
Beiträge: 17
Zitat:
in der trainerkarriere in den transfers-bereich
dort ist wo der spieler suchen button, da kannst du auf die wunschliste wechseln
Genau, da hatte ich auch ewig gesucht...
Du musst auf die Box "Spieler suchen" gehen und dann kannst du mit dem rechten Stick nach rechts noch zwei weitere Optionen (u. a. die Wunschliste) auswählen.
28.09.2013, 15:41   #10
Ballerina009s Avatar
Ballerina009
Beiträge: 15
Ballerina009s Avatar
Ballerina009
Beiträge: 15
Beiträge: 15
Wie funktioniert eigentlich die Sprintfunktion? Muss ich die entsprechende Taste einfach nur durchgehend gedrückt halten oder muss man darauf "rumhämmern"? In PES konnte man sich während dem Sprinten mit mehrfachem "rumhämmern" auf der Taste den Ball weiter vorlegen, wodurch man zum Einen noch schneller laufen konnte (wegen nicht so enger Ballführung) und zum Anderen waren die Schüsse wuchtvoller, wenn man dann mit Anlauf geschossen hat. Geht letzteres in FIFA auch?
Antwort
Besucher kamen mit diesen Begriffen auf unsere Seitezu uns:
neueinsteiger
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 14 Fragen über Fragen von
einem Neueinsteiger
Fragen über Fragen von einem Neueinsteiger
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO