Benutzer: 46.163
Themen: 30.162
Beiträge: 972.151
Benutzer online: 7
Gäste online: 107
Gesamt online: 114
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
06.10.2014, 14:51  

Beitrag #1

AIXtreme2Ks Avatar
AIXtreme2K
Beiträge: 7
AIXtreme2Ks Avatar
AIXtreme2K
Beiträge: 7
Beiträge: 7
Hallo,

ich habe dieses Forum gefunden und hoffe hier ein wenig Tips und Informationen zu erhalten.
Ich habe nach einer Online Community für Fifa 15 gesucht weil mir Fifa 15 aktuell ein wenig "seltsam" vorkommt. Ich bin wirklich kein guter Spieler, aber ich habe Fifa 14 intensiv gespielt. Fast ausschließlich Offline und da immer Turnier. Ich habe meinen Spiellevel von Amateur auf Pro hochgearbeitet. Auf diesem Level kann ich gut spielen, werde leicht gefordert, habe aber von meiner Fertigkeit her noch Luft nach oben, so dass ich die Spiele meistens sicher nach Hause schaukeln kann und auch das Gefühl habe in der Kontrolle des Ganzen zu sein.
Wie gesagt: Bei Fifa 14 war das so. Fifa 15 (ich spiele hier FUT Online) will aber nicht so recht wie ich das erwartet habe.
Zunächst hatte ich Probleme mit der Laufhilfe bei Kontrollwechsel. Diese habe ich mittlerweile abgeschaltet aber trotzdem reagieren meine Mitspieler nicht so wie ich das gewohnt bin.
Verteidigen ist mega zappelig geworden und meine Mitspieler holen sich nicht die Bälle wie ich das mittels Taste "RB" gewohnt war. Meistens können die Gegner wie durch die Fahnenstangen durch meine Abwehr durchlaufen.
Online Matches werden auch sehr schnell frustrierend, weil es mir vorkommt als ob dieser gerade genannte Punkt für die Gegner nicht zutrifft. Spätestens ab der Mittellinie habe ich 2 Gegenspieler auf den Füssen stehen, die zu allem Übel auch noch sehr schnell reagieren. Meistens schnappen sie sich den Ball ehe mein Mitspieler den Pass überhaupt kontrollieren kann.
Was für mich auch ein großes Problem ist, ist das Kopfball Spiel. Der Gegner kommt in meinem Strafraum fast jedesmal zum Abschluss mit dem Kopf, obwohl ich direkt bei Ihm stehe. Gibt es da Tricks wie man besser mit dem Kopf an den Ball kommt?
Zu guter Letzt ist es faktisch so, dass meine Stürmer anscheinend keine Lust haben Steil zu gehen oder in den freien Raum zu laufen. Ich konnte bei Fifa 14 die Spieler mittels "LB" steil schicken. Bei Fifa 15 läuft in den simpelsten Situationen keiner Steil auch trotz heftigem Hämmerns auf die LB Taste. Wenn doch einer meiner Spieler nach vorne stößt, hängt sofort ein anderer Verteidiger an seiner Seite obwohl der menschliche Gegenspieler unmöglich diesen Verteidiger steuert.
Ich muss vielleicht erwähnen, dass ich online mit einem FUT Team spiele. Meine Stärke liegt bei 75 und meine Chemie bei 42. Also noch ziemlich low. Liegt das vielleicht daran?
Vielleicht kennt der eine oder andere die Probleme und kann mir ein oder zwei Tips geben.

Danke im Vorraus.
06.10.2014, 14:54  

Beitrag #2

elox1992s Avatar
elox1992
Beiträge: 308
elox1992s Avatar
elox1992
Beiträge: 308
Beiträge: 308
Wie du schon richtig erkannt hast, reicht es in Fifa15 nicht mehr nur die LB oder RB Taste zu rücken und die KI holt sich den Ball. Man muss jetzt selbst verteidigen, und dass scheint einigen gar nicht zu gefallen.
BTW: du kannst offline nicht mit online vergleichen. Die KI spielt komplett anders als ein Mensch.
06.10.2014, 15:15  

Beitrag #3

AIXtreme2Ks Avatar
AIXtreme2K
Beiträge: 7
AIXtreme2Ks Avatar
AIXtreme2K
Beiträge: 7
Beiträge: 7
Ja, dass man Offline nicht mit Online vergleichen kann stimmt zweifelos.
Die KI spielt schon deutlich "vorhersehbarer" und ist auch in den meisten Bereichen nicht so grellig.
Ich würde nur gerne wissen wie es (bei online Spielen) sein kann, dass ich das Gefühl habe, dass meine Verteidiger fast ausschließlich den Raum abdecken und die Verteidiger des Gegners augenscheinlich sofort auf Manndeckung umschalten sobald ich die Mittellinie überquert habe. Ich gehe ja davon aus, dass mein Gegner direkt auch nur einen Spieler steuern kann und nicht 2 oder gar 3 gleichzeitig. Zufrieden

Hört sich blöd an, wirkt aber aktuell so auf mich.
06.10.2014, 18:25  

Beitrag #4

AIXtreme2Ks Avatar
AIXtreme2K
Beiträge: 7
AIXtreme2Ks Avatar
AIXtreme2K
Beiträge: 7
Beiträge: 7
Ich habe mit den Hilfen ein wenig rumgespielt.
Ich habe die Spieler umschalten Hilfe jetzt auf "Hohe Bälle" stehen und die Umschalt-Laufhilfe aus. Spielt sich jetzt schon viel besser und man fühlt sich wieder mehr als Herr der Lage.
07.10.2014, 01:17  

Beitrag #5

hans-peter pohls Avatar
hans-peter pohl
Beiträge: 14
hans-peter pohls Avatar
hans-peter pohl
Beiträge: 14
Beiträge: 14
zum 2. Mitspieler rufen ( RB Button ).
Ist schließlich ein neuer Fifa Teil und gerade Verteidigen fühlt sich irgendwie anders an.

Zum Problem mit den Kopfbällen. Es gilt das oben gesagte. Zusätzlich kommt es in Fifa 15 bei Kopfbällen mehr auf exaktes Timing an. In Fifa 14 konnte man irgendwann 5-10 Meter vorher die Kopfballtaste drücken und es war perfektes Timing. Bin auch noch am testen, habe mal zu früh mal zu spät die Kopfballtaste gedrückt.
Im Notfall X Button und dem Ball entgegen laufen ( den Linken Stick einfach in die Richtung drücken wo der Ball herkommt, dann kommt man auf jeden Fall an den Ball; wenn man jedoch ein Tor erzielen möchte ist es oft schwer im richtigen Moment dann wieder in Richtung des Tores zu drücken ).

Zur Controller Einstellung:
Auto-Wechseln-Bewegungshilfe: Voll oder partiell ist alles nicht nötig und man sollte es getrost weglassen, kein guter Spieler benutzt es.
Automatisch wechseln: Bälle in der Luft ( alles andere ist sinnlos ).
Passdosirungshilfe: Aus ist zu empfehlen.

.
.
. ( Immer mit Hilfen. Bis auf Flanken und Heber, denn sonst befördert der Computer die Flanken und Heber wo immer er sie hinbefördern möchte. )
.
.

Analog-Sprint: Ein oder Aus. Da merke ich noch nicht einmal ein Unterschied => egal.

Zum Spieler schicken ( LB Button ). Wie oben erwähnt - es ist halt ein neues Spiel. Das wird schon funktionieren.
P.S.: Natürlich kann der menschliche Spieler Steilpässe verteidigen. Einfach im richtigen Moment den rechten Stick nach hinten drücken und mit dem Abwehrspieler nach hinten laufen. Wenn dann ein Abwehrspieler an Dir "hängt", hat das was mit Antizipation und Glück zu tun.

Team Chemie sollte natürlich immer 100 sein, macht dann Aktionen gleich leichter.

"Meistens können die Gegner wie durch die Fahnenstangen durch meine Abwehr durchlaufen".
Skillmoves und Dribbeln im Ballbesitz ist etwas overpowered in Fifa 15.
Zustellen ( A Button ) klappt irgendwie bei mir auch nicht mehr so gut wie früher. Da gibt es keine Universalstrategie. Manche Spieler benutzen A, manche LT, manche B usw.
Ich benutze jetzt mehr den Linken Stick selber, statt mich auf die Zustelltaste zu verlassen.
Zusätzlich zum linken Stick drücke auch mal LT oder LT + LB.
ABER : wenn es eng wird und ich von vorn angreife, benutze ich LT als Tackel. Also drücke in dem Moment in dem ich den Ballführenden berühre ( bzw. kurz vorher ) LT.
Oder : Ich drücke Linker Stick Richtung Gegner, dabei halte ich LT jetzt ( im Unterschied zu oben ) gedrückt. Und im richtigen Moment drücke ich X oder B. Gerade X sorgt für eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit den Zweikampf zu gewinnen. Das sichere Annähern mit Linker Stick + LT verhindert zwar nicht vollkommen, dass man umdribbelt wird, erschwert es dem Gegner aber.

Zitat:
Zitat von AIXtreme2K
Ja, dass man Offline nicht mit Online vergleichen kann stimmt zweifelos.
Die KI spielt schon deutlich "vorhersehbarer" und ist auch in den meisten Bereichen nicht so grellig.
Ich würde nur gerne wissen wie es (bei online Spielen) sein kann, dass ich das Gefühl habe, dass meine Verteidiger fast ausschließlich den Raum abdecken und die Verteidiger des Gegners augenscheinlich sofort auf Manndeckung umschalten sobald ich die Mittellinie überquert habe. Ich gehe ja davon aus, dass mein Gegner direkt auch nur einen Spieler steuern kann und nicht 2 oder gar 3 gleichzeitig. Zufrieden

Hört sich blöd an, wirkt aber aktuell so auf mich.
Hängt vom Gegner, seiner Aufstellung und Taktik ab.
a) manche Gegner verhalten sich passiv, aber die meisten versuchen sehr hoch zu pressen.
b) Gegener mit mehr als einer Spitze können schon den Spielaufbau der Abwehrspieler leichter stören.
c) wer Druck und Agressivität 70 bis 80 eingestellt hat... Dann ev. zusätzlich "Team Pressing" wählt ( ist aber nur eine vorübergehende Taktikoption = muss jedes Mal wieder neu angewählt werden, wenn der Gegner in Ballbesitz ist ).
07.10.2014, 16:52  

Beitrag #6

AIXtreme2Ks Avatar
AIXtreme2K
Beiträge: 7
AIXtreme2Ks Avatar
AIXtreme2K
Beiträge: 7
Beiträge: 7
Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ich werde die Tips befolgen und erst mal die Hilfen wie erwähnt ausschalten.

Ich hatte gesehen, dass man das "Tactical Defending" auch ausschalten kann. Wie würde sich ein Ausschalten dieser Option denn auswirken?
08.10.2014, 10:57  

Beitrag #7

AIXtreme2Ks Avatar
AIXtreme2K
Beiträge: 7
AIXtreme2Ks Avatar
AIXtreme2K
Beiträge: 7
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von hans-peter pohl
...
Analog-Sprint: Ein oder Aus. Da merke ich noch nicht einmal ein Unterschied => egal.
Analog Sprint habe ich persönlich eingeschaltet. Ich habe doch einen Unterschied bemerkt wenn diese Option aktiviert ist und zwar kann man nun auch mit halb durchgezogener RT Taste den Spieler deutlich beschleunigen ohne dabei in den Sprint zu wechseln. Ein Vorteil liegt z.B. in der engeren der Ballführung. Der Spieler mit halb gedrückter RT Taste läuft wie schon erwähnt schneller, der Ball wird aber nicht so weit vorgelegt wie das im Sprint der Fall ist.
09.10.2014, 01:59  

Beitrag #8

hans-peter pohls Avatar
hans-peter pohl
Beiträge: 14
hans-peter pohls Avatar
hans-peter pohl
Beiträge: 14
Beiträge: 14
Wenn Du meinst, Analog-Sprint nützt Dir etwas ...
Ich habe z.B. die Kamaraperspektive geändert ( auf einen kleinen, näheren Ausschnitt ) und wurde danach nicht mehr so häufig umdribbeltn Lachen.

Tactical Defending ist schließlich seit Fifa 12 für Online-Partien Pflicht.
Seitdem habe ich auch nie mehr die klassische Variante benutzt.
Man drückt die Tackeltaste und der Computer geht hin und nimmt dem Ballführenden den Ball ab. Könnte man mal in einem offline Freundschaftsspiel ausprobieren.
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 15 Fifa 15 mit hohem Frustfaktor.
Was läuft falsch?
Fifa 15 mit hohem Frustfaktor. Was läuft falsch?