Benutzer: 43.701
Themen: 29.540
Beiträge: 903.627
Benutzer online: 12
Gäste online: 129
Gesamt online: 141
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
28.12.2016, 20:11   #11
Fatti987
Beiträge: 2.960
Fatti987
Beiträge: 2.960
Beiträge: 2.960
In Fifa 07 war Momentum sogar Teil des Spiels, zumindest im Karrieremodus. Online habe ich 07 nie gespielt. Damals simulierte es quasi, welches Team durch den Spielverlauf ermutigt wurde und welches nicht. Genauere Erklärung gibt es hier: http://www.gamespot.com/reviews/fifa.../1900-6159693/

Zitat:
Another way that you can avoid potentially embarrassing mistakes, though in a much more subtle way, is to keep your team's momentum up. Your momentum, as indicated by a performance meter in the top-left corner of the screen, is an indication of how well your players think the game is going, as determined not only by the current score but also by recent events on the pitch. It's entirely possible, then, for your team to be a couple of goals down but your players will still be playing their very best football or, by the same token, to be winning a game but struggling to contain their opponents. It's difficult to quantify just how much of an effect momentum has on your players' behavior, but it's definitely noticeable, and we've enjoyed numerous matches in which the run of play has shifted between the two teams several times.
01.01.2017, 15:04   #12
Benny89
Beiträge: 7
Benny89
Beiträge: 7
Beiträge: 7
Sorry, aber für diese Sache brauche ich keine "Beweise".
Für mich und viele Andere ist das Momentum eine Tatsache, gerade online.
Und entgegen einer Aussage hier merke ich es GERADE extrem, wenn ich selber bevorteilt werde.
Man kann es teilweise schon extrem ausnutzen, so dass einem die Gegner fast leid tun können.
So ist es zum Beispiel so, dass wenn ich merke es ist ein "guter" Tag, ich einfach mal öfter Tore aus der Distanz schießen kann, ich beim Dribbling auffallen oft einen Freistoß bekomme, die Spieler viel besser laufen, kaum Fehlpässe gespielt werden usw usw.
Und beim Gegner klappt gar nichts, Keeper hält keinen Ball, ich kann einfach durchspatzieren usw.
Es fällt auch auf, dass man mit dem Momentum auch viele Gegner aus höheren Spielklassen völlig unrealistisch vom Platz fegt, wogegen man ohne das Momentum gegen Gegner aus Liga 5 keine Chance hat.

So habe ich mal völlig unrealistisch und bevorteilt gegen den 2. der Weltrangliste gewonnen. Ein Spiel, in dem ich mich schon gefragt habe ob EA das jetzt ernst meint.
Anschließend sendete mein Gegner mir eine Nachricht in der er mich fragte ob ich einsehe, dass es am Momentum lag.
Diese Frage musste ich sowas von eindeutig mit JA beantworten.
Wir spielten seit dem viele Freundschaftsspiele, ich konnte nicht ein einziges mal gewinnen.

Ich spiele PES und FIFA, und vielleicht fällt es mir auch darum so extrem auf.
Bei PES ist man immer gleich stark, der Bessere gewinnt.
Bei Fifa merkt man schon im ersten Spiel, ob man es den Tag lieber sein lassen, und es nächsten Tag wieder versuchen sollte.

Niemand braucht jetzt zu schreiben, ich soll jetzt nur noch PES spielen, den ich spiele gerne Fifa, es ist ja auch ein gutes Spiel.
Ohne das Momentum würde ich auch nur Fifa spielen, aber es ist einfach manchmal so unverschämt offensichtlich, dass ich an einigen Tagen lieber ein faires Spiel spielen möchte.
02.01.2017, 00:10   #13
TenjuRazer
Beiträge: 209
TenjuRazer
Beiträge: 209
Beiträge: 209
Ich würde es nicht Scripting nennen sonder das stärke teams oder spieler ein handicap bekommen was natürlich sehr ärgerlich ist. Deutlich merke ich dies in der WL, da habe ich mehr probleme gegen schwache als gegen starke teams
Antwort
Besucher kamen mit diesen Begriffen auf unsere Seitezu uns:
attribute, fifa, gamecode, momentum, scripting
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 17 Scripting is Real Scripting is Real
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO