Benutzer: 47.004
Themen: 30.334
Beiträge: 996.613
Benutzer online: 4
Gäste online: 111
Gesamt online: 115
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
22.04.2017, 11:41  

Beitrag #2241

Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 5.032
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 5.032
Beiträge: 5.032
Ja es gibt dieses Jahr gefühlt viel zu viele Spezial-Karten. Der Reiz ist irgendwie weg.
22.04.2017, 14:59  

Beitrag #2242

Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 3.167
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 3.167
Beiträge: 3.167
Und den Preis der eigenen Spieler kaputt. Hummels 89 nun für 85K, Thiago 89 für 55k anstatt letzte Woche 120k
22.04.2017, 16:03  

Beitrag #2243

markush.s Avatar
markush.
Beiträge: 8.461
markush.s Avatar
markush.
Beiträge: 8.461
Beiträge: 8.461
55k für den 89er Thiago...ich glaub ich spinne! Ich hab 150k bezahlt...

---------- Beitrag aktualisiert am 22.04.2017 um 16:08 Uhr ----------

Naja, PS4 80k, aber trotzdem sauerei
22.04.2017, 19:06  

Beitrag #2244

Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 3.167
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 3.167
Beiträge: 3.167
Hab 82er und 81er verkauft. Höwedes für 27K gekauft. Nun werde ich meinen 89er Thiago verkaufen und für 115K den 90er holen.
22.04.2017, 21:15  

Beitrag #2245

magicshs Avatar
magicsh
Beiträge: 1.898
magicshs Avatar
magicsh
Beiträge: 1.898
Beiträge: 1.898
Da hier ja fast alle über die neuen blauen Karten und den teuren Bedingungen schimpfen, denen sollte gesagt sein, dass es vor 2 Wochen für vermutlich 80% aller Spieler ein untradeable 125k Pack gab und durch die WL-League zahlreiche rote IFs in vielen Vereinen ungenutzt schlummern. Ich finde es daher von EA sinnvoll, dass die untradeable Spieler endlich mal für etwas genutzt werden können.
Dass die SBC viel zu teuer für die sind, die keine untradeable Spieler im Verein haben, ist mir auch klar!
Das wollte ich nur mal loswerden!
22.04.2017, 21:23  

Beitrag #2246

stanollis Avatar
stanolli
Beiträge: 1.511
stanollis Avatar
stanolli
Beiträge: 1.511
Beiträge: 1.511
Zitat:
Zitat von magicsh
Da hier ja fast alle über die neuen blauen Karten und den teuren Bedingungen schimpfen, denen sollte gesagt sein, dass es vor 2 Wochen für vermutlich 80% aller Spieler ein untradeable 125k Pack gab und durch die WL-League zahlreiche rote IFs in vielen Vereinen ungenutzt schlummern. Ich finde es daher von EA sinnvoll, dass die untradeable Spieler endlich mal für etwas genutzt werden können.
Dass die SBC viel zu teuer für die sind, die keine untradeable Spieler im Verein haben, ist mir auch klar!
Das wollte ich nur mal loswerden!
Dann bin ich als fut Gründer wohl bei den 20% gelandet !
22.04.2017, 21:37  

Beitrag #2247

Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 5.032
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 5.032
Beiträge: 5.032
Zitat:
Zitat von magicsh
... und durch die WL-League zahlreiche rote IFs in vielen Vereinen ungenutzt schlummern.
Also bei mir werden die roten IFs nicht als TDWs akzeptiert. Freudig überrascht
22.04.2017, 21:56  

Beitrag #2248

Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.395
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.395
Beiträge: 2.395
Zitat:
Zitat von Nikolinho
Also bei mir werden die roten IFs nicht als TDWs akzeptiert. Freudig überrascht
Die werden auch nicht als IF in SBC's akzeptiert. Durch die ganzen Monatsbelohnungen bräuchten ja die meisten sich kaum noch IF für die ganzen SBC kaufen. Ich vermute das würde den ganzen Markt zu sehr beeinflussen.
22.04.2017, 22:05  

Beitrag #2249

magicshs Avatar
magicsh
Beiträge: 1.898
magicshs Avatar
magicsh
Beiträge: 1.898
Beiträge: 1.898
Zitat:
Zitat von Nikolinho
Also bei mir werden die roten IFs nicht als TDWs akzeptiert. Freudig überrascht
Dann nehme ich das natürlich zurück. Trotzdem bin ich mir sicher, das sehr sehr viele die untradeable Spieler für die SBCs nutzen konnten! Ich denke, dass durch die Challanges das Spiel ständig interessant bleibt... Ohne SBCs würde kaum noch ein Handel stattfinden und jeder würde mit seiner eingespielten Truppe die nächsten Monate bis Fifa18 spielen und nur noch selten Spieler kaufen/Packs ziehen. Jedoch macht das managen der Mannschaft auch Spaß! So bleibt zumindest für mich der Spaß einigermaßen erhalten.
Daher sind die SBCs wichtig für den Spielspaß! Dass ein Schmeichel als 88er unwesentlich besser hält als ein 86er, weiß doch eh jeder. Trotzdem werden viele ihren Schneichel upgraden, was FIFA17 bei Laune hält...
23.04.2017, 03:41  

Beitrag #2250

thetruth23s Avatar
thetruth23
Beiträge: 722
thetruth23s Avatar
thetruth23
Beiträge: 722
Beiträge: 722
Zitat:
Zitat von magicsh
Dann nehme ich das natürlich zurück. Trotzdem bin ich mir sicher, das sehr sehr viele die untradeable Spieler für die SBCs nutzen konnten! Ich denke, dass durch die Challanges das Spiel ständig interessant bleibt... Ohne SBCs würde kaum noch ein Handel stattfinden und jeder würde mit seiner eingespielten Truppe die nächsten Monate bis Fifa18 spielen und nur noch selten Spieler kaufen/Packs ziehen. Jedoch macht das managen der Mannschaft auch Spaß! So bleibt zumindest für mich der Spaß einigermaßen erhalten.
Daher sind die SBCs wichtig für den Spielspaß! Dass ein Schmeichel als 88er unwesentlich besser hält als ein 86er, weiß doch eh jeder. Trotzdem werden viele ihren Schneichel upgraden, was FIFA17 bei Laune hält...
Stimme dir voll zu, bei mir war es auch so, habe die Spieler aus dem 125k Set eingetauscht und auch ein paar rote IFs, die ich eh nie spiele, aber ein gutes Rating haben. Einen Untradable IF hatte ich noch und musste nur Dendoncker für 20k kaufen und hab einen tradeable Casemiro gezogen. Endlich auch mal wieder Glück gehabt.
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 17 > Ultimate Team Squad Building Challenges -
Tipps, Tricks, Sinnhaftigkeit?
Squad Building Challenges - Tipps, Tricks, Sinnhaftigkeit?