Benutzer: 46.888
Themen: 30.330
Beiträge: 995.856
Benutzer online: 4
Gäste online: 133
Gesamt online: 137
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
15.08.2018, 18:44  

Beitrag #1

Fabios Avatar
Fabio
Beiträge: 3
Fabios Avatar
Fabio
Beiträge: 3
Beiträge: 3
Abend zusammen,
bin neu an Board denn ich bin echt langsam am verzweifeln.
Zu mir: Spiele eigentlich in Fifa fast nur Online Saison und halte mich da meistens in Liga 1 auf. Aber auch mal ein kurz Aufenthalt in Liga Zwei.
Allerdings bin ich in den Letzten drei Tagen nur noch am Fluchen und die Wut steigt, denn es klappt einfach gar nichts mehr. Schon gefühlte Ewigkeiten kein Spiel mehr gewonnen, die Bälle verspringen, der zweite Ball ist immer dem Gegner, der Gegner überläuft einen jedes mal, Fehlpässe ohne Ende, Flanken gehen sonst wohin nur nicht wo sie hin sollen.... Einfach nur noch unspielbar geworden. Aber woran kann das liegen?`An mir? Kann ich mir nur sehr schwer vorstellen, denn so etwas habe ich echt noch nie erlebt...

lg
16.08.2018, 09:42  

Beitrag #2

deluksens Avatar
deluksen
Beiträge: 318
deluksens Avatar
deluksen
Beiträge: 318
Beiträge: 318
Hallo Fabio,

EA hat in letzter Zeit das ein oder andere Update laufen lassen. Vllt. liegt es daran. Ich selbst habe das insbesondere bei den Squad Battles gemerkt. Gestern war da wieder ein Spiel dabei, an dem ich schier verzweifelte.

Für mich war FIFA18 das erste Spiel aus der FIFA-Reihe seit 2000. Deshalb fehlt mir der Vergleich zu Vorgängerversionen. Aber ich hoffe, dass FIFA dieses "Momentum" abschafft (oder wenigstens abschwächt), um Spiele künstlich spannend zu halten.
16.08.2018, 12:17  

Beitrag #3

DerKellers Avatar
DerKeller
Beiträge: 770
DerKellers Avatar
DerKeller
Beiträge: 770
Beiträge: 770
Zitat:
Zitat von deluksen
Aber ich hoffe, dass FIFA dieses "Momentum" abschafft (oder wenigstens abschwächt), um Spiele künstlich spannend zu halten.
Warum sollten sie das machen? Momentum = Mehr Geld für EA Zwinkern
16.08.2018, 13:00  

Beitrag #4

NH12s Avatar
NH12
Beiträge: 1.157
NH12s Avatar
NH12
Beiträge: 1.157
Beiträge: 1.157
ohne "Momentum" wäre das Spiel kaum Massenverträglich, da ansonsten die pure Teamstärke einen zu grossen Einfluss auf den Spielausgang hätte.

So kann ein Insigne NIF auch mal einen Gullit wegdrücken und ein Otamendi einen Vardy einholen .... da wäre man sehr sehr dicht an einem Pay2Win Spiel dran

Die Masse der User ist mMn nicht in solch einem Forum aktiv und sieht Fifa als E-Sport, sondern spielt einfach ein Spiel Zwinkern
16.08.2018, 18:15  

Beitrag #5

Klööten Kloppers Avatar
Klööten Klopper
Beiträge: 766
Klööten Kloppers Avatar
Klööten Klopper
Beiträge: 766
Beiträge: 766
Das System ist wie es ist. Entweder man lebt damit oder lässt es.

Man kann heute spielen und ne Serie starten und morgen gibts dann mit der gleichen Spielweise die man an Tag legt ordentlich Niederlagen.

EA hofft zumindest in FUT das die Gamer in der Niederlagenserie zum Geld greift und Packs zieht um an bessere Spieler zu kommen weil die Spieler meinen das wäre dann das Allheilmittel.

MOMENTUM ist da und fertig.

Man wird ja manchmal auch gepusht vom Momentum. Ob man das will oder nicht muss jeder selber für sich entscheiden.

Ich will es nicht und deshalb spiele ich diesen Modus auch nicht mehr.

Etliche Spiele habe ich hinter mir wo mein Gegner deutlich besser war ob mit schlechterer Mannschaft oder besserer und trotzdem bin ich als Sieger aus diesen Partien gegangen die oft sehr kurios zustande gekommen sind.

Ich spiele auch den MYClub in PES. MAn kann natürlich viel bei PES vom Scripting sprechen kann ich auch bestätigen aber es ist ausbalancierter das Ganze.

Wenn ich online spielen möchte leg ich PES rein und Karriere wird FIFA gespielt wobei PES mit Bundesligapatch usw auch rockt.

Fifa online, ich nicht mehr oder eben Club oder gegen Freunde ein schnelles Spiel.
17.08.2018, 19:06  

Beitrag #6

DragbackQueens Avatar
DragbackQueen
Beiträge: 366
DragbackQueens Avatar
DragbackQueen
Beiträge: 366
Beiträge: 366
Ist nur ne Phase...nächste Woche läuft es wieder geschmeidig! EA lässt seine Kunden nicht hängen - die geben bis zur letzten Sekunde alles

Lachen

@Klööten Klopper

ja, man "kann" bei PES MyClub von Scripting reden - man kann aber auch: von denen kann sogar EA noch einiges lernen. Das ist eine Beschiss-Arie, die ihresgleichen sucht. Ich mochte PES immer, aber was die bei MyClub abziehen ist das Allerallerletzte
18.08.2018, 16:46  

Beitrag #7

Klööten Kloppers Avatar
Klööten Klopper
Beiträge: 766
Klööten Kloppers Avatar
Klööten Klopper
Beiträge: 766
Beiträge: 766
inwiefern ?

Wird nicht weniger beschissen als in FIFA
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 18 > Allgemeine Diskussionen Online Saison unspielbar geworden Online Saison unspielbar geworden