Benutzer: 44.272
Themen: 29.709
Beiträge: 923.683
Benutzer online: 2
Gäste online: 177
Gesamt online: 179
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
22.01.2019, 17:07   #11
Klööten Kloppers Avatar
Klööten Klopper
Beiträge: 605
Klööten Kloppers Avatar
Klööten Klopper
Beiträge: 605
Beiträge: 605
Leider hast du Recht. Das Spiel ist für Karrierespieler kaputt.

Laut Pitch Notes haben sie den Gesammtstärke Bug gefixt aber es sind immer noch andere gravierende Bugs drinnen wo ich nix von lese das diese gefixt wurden.

Das Problem mit den falschen Auf und Absteigern besteht dann immer noch da ich nichts davon lese das es gefixt wurde was für mich das Spiel einfach lächerlich und unrealistisch macht.

Hab aber als ALternative ja noch PES was ich mit Patches auf der PS4 spiele und da habe ich dann auch meine BL.

Trotz allem merkt man aber bei diesem Update wieder wie wenig Beachtung der Karrieremodus bekommt.

Ich gehe sowieso davon aus das in Zukunft der Karrieremodus verschwindet und es so ist wie früher wo nur noch eine Saison gespielt werden kann und dann wars das halt.

Somit hätten se dann die Kritiker die für den Karrieremodus sind komplett aus den Weg geräumt und nur noch die verblendeten FUT - Süchtigen die es zu bespaßen gilt.

Die paar Gamer die wegen dem Karrieremodus FIFA 20 nicht kaufen fallen kaum auf da es allein wegen FUT jedes Jahr enormen zahlungwilligen Zuwachs erfreut.

Ich hoffe mal das KONAMI / PES die Zeichen erkennt und seine Karriere mal ein wenig aufhübscht und sinnvoll ergänzt.

Gameplaytechnisch braucht es keinen Vergleich zu scheuen. Ich für mein Teil finde es sogar realistischer was die Bewegungen und Ballphysik angeht.

mal sehen was das noch gibt aber bin auch durch mit FIFA. Das Spiel liegt hier rum und die Karriere ist seit 2 Monaten unspielbar. Im Grunde schon seit Release denn das Aufsteigerproblem hatte ich direkt als erstes und dann kam erst der Gesammtstärkebug hinzu.

SAULADEN €A
22.01.2019, 17:14   #12
HSV Dinos Avatar
HSV Dino
Beiträge: 428
HSV Dinos Avatar
HSV Dino
Beiträge: 428
Beiträge: 428
Ganz ehrlich: Wenn es einen Patch mit aktuellen Kadern, Trikots und Spielergesichtern gäbe, könnte man genauso gut den Karrieremodus in einem 5 Jahre alten FIFA spielen. Selbst ein 10 Jahre altes FIFA macht in Sachen Karrieremodus keinen großen Unterschied, nur Grafik und Gameplay sind da nicht mehr ganz auf der Höhe. Ansonsten kann man aber grob sagen, dass der Karrieremodus seit der Einführung von FUT praktisch nicht mehr weiterentwickelt wurde.

Wem aktuelle Kader nicht so wichtig sind, der kann also ohne Probleme auch einen Karrieremodus aus einem früheren FIFA spielen. Mehr Features hat der alte Karrieremodus zwar auch nicht, aber zumindest weniger Bugs als der in FIFA 19.
22.01.2019, 17:16   #13
Klööten Kloppers Avatar
Klööten Klopper
Beiträge: 605
Klööten Kloppers Avatar
Klööten Klopper
Beiträge: 605
Beiträge: 605
Und nochwas......

Beim BVB ist die Auswechselbank komplett falsch angeordnet. Die Heimbank ist zur Südtribüne gerichtet und nicht wie aktuell zu der Gästeseite.

Schon abenteuerlich mit Borussia Dortmund einen strategischen Partner zu haben der es erlaubt alles original wiederzugeben und €A ist nicht in der Lage das Stadion sorgfältig zu kopieren.

Dazu noch die unrealistischen Faces der Spieler wie Witsel / Weigl / Sancho und noch einigen Facepalm

Da gibt es Handygames die bei ihren Fussballsimulationen bessere Faces hinbekommen.
02.02.2019, 21:37   #14
MattyIces Avatar
MattyIce
Beiträge: 26
MattyIces Avatar
MattyIce
Beiträge: 26
Beiträge: 26
Ist das mittlerweile behoben?
05.02.2019, 13:57   #15
BVBWarrior198s Avatar
BVBWarrior198
Beiträge: 63
BVBWarrior198s Avatar
BVBWarrior198
Beiträge: 63
Beiträge: 63
Moinsen,

zocke nach 2 Monaten Frustabstinenz aufgrund der Bekanntgabe der Schwierigkeitsanpassung nun doch seit kurzem wieder Fifa -wenn auch noch nicht / nicht mehr (das wird sich zeigen) online.

Ebenso wie bei dir, hab ich vor FUT immer am liebsten den Karrieremodus gedaddelt und nun wieder mitm BVB angefangen.
Auf die Bänke werde ich jetzt mal achte. Ist mir so noch nicht aufgefallen. Stören tut mich eher, dass beim offiziellen Partner die Tormusik fehlt. Zumindest wie bei Gladbach hätte man sich da etwas überlegen können.
Die Spielergesichter von Sancho und Witsel sind in der Tat immer noch verbesserungswürdig.

Was ist eigentlich mit den Finesseschüssen passiert? Hab ich die verlernt oder wurden die gewaltig heruntergedrosselt? Eigentlich gut so!
Antwort
Home > FIFA 19 > Karrieremodus FIFA 19 nach aktuellen
Update unspielbar
FIFA 19 nach aktuellen Update unspielbar
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO