Benutzer: 45.618
Themen: 29.878
Beiträge: 941.426
Benutzer online: 1
Gäste online: 172
Gesamt online: 173
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
11.10.2019, 21:10   #1
Herr_Miefs Avatar
Herr_Mief
Beiträge: 4
Herr_Miefs Avatar
Herr_Mief
Beiträge: 4
Beiträge: 4
Hallo und guten Abend,

habe hier mal ne technische Frage. Ich spiele FIFA 20 momentan auf dem PC und kämpfe in Rivals mit massiven Problemen. Gefühlt ist das ganze Gameplay verzögert. Pässe sind sehr ungenau und oft viel zu schwach. Tacklings kommen mit starker Verzögerung, die Spieler sind z.T. sehr langsam und an Skillmoves ist gar nicht zu denken. Wie gesagt treten die Probleme nur online auf. In Squad Battles ist alles"normal".

Internet kommt von Unitymedia 150k down 12k Up mit Powerupload. Ping so zw. 17 bis 19. Habt ihr nen Tipp für nen fix? Spielen ist so nahezu unmöglich. An ne Weekendleague ist so nicht zu denken. Sehr genervt

Hab das Spiel schon auf ne seperaten SSD gepackt, neu installiert, Treiber sind aktuell.

WIN 10
Intel i7 5820k
RX480
16 GB RAM
Controller hängt am Kabel
Internet ebenfalls über Kabel

Gruß Mief
11.10.2019, 21:21   #2
Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 345
Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 345
Beiträge: 345
Habe dasselbe Problem, es ist allgemein bekannt derzeit leider. Die simple Realität ist: Es liegt an EA offenkundig. Das schlimmste daran ist, dass es nicht notwendigerweise beide betrifft. Habe es vorhin selbst erlebt es ist faktisch unspielbar, ich hatte keine wirkliche Chance und konnte gerade so unentschieden spielen obwohl mein Gegner sich echt nicht gut angestellt hat.
11.10.2019, 21:45   #3
Herr_Miefs Avatar
Herr_Mief
Beiträge: 4
Herr_Miefs Avatar
Herr_Mief
Beiträge: 4
Beiträge: 4
Oh gut, dann bin ich wenigstens nicht allein. Macht echt Frust sowas... Weiß man denn, warum das Problem Auftritt?
12.10.2019, 16:15   #4
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 500
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 500
Beiträge: 500
Zitat:
Zitat von Herr_Mief
Oh gut, dann bin ich wenigstens nicht allein. Macht echt Frust sowas... Weiß man denn, warum das Problem Auftritt?
ja, weiß man: mangelnde Serverkapazitäten und die unweigerlichen Schwierigkeiten des Online-Sports-Gaming über kilometerlange Distanzen zu den Servern, auf denen die Spiele gehostet werden. Wäre alles gar kein Problem, wenn die Spiele nicht gehostet würden, sondern peer-to-peer (nennen wir es mal so) ausgetragen würden.

Das Problem, das man dann jedoch hätte: man könnte kaum noch ernsthaft spielen, weil Cheats und Glitches jeden Ausmasses Tür und Tor sperrangelweit offen stünde. Fifa wäre binnen weniger Wochen komplett tot.

Ausserdem stimmt irgendwas mit dem Spiel nicht...einige sagen, die Engine wäre nicht richtig "eingepflegt", andere sehen den Fehler schon viele Jahre vorher begraben, irgendwo in den Scripts und dem Source Code. Dem Grunde nach ist das Spiel uralt und wurde im Wesentlichen grafisch aufgebessert, auch mit komplett neuen Engines - aber irgendwo hat man die Laus im Nacken mit eingeschleppt und wird sie nicht mehr los.
13.10.2019, 09:44   #5
Herr_Miefs Avatar
Herr_Mief
Beiträge: 4
Herr_Miefs Avatar
Herr_Mief
Beiträge: 4
Beiträge: 4
Auf den Konsolen scheint es ja nicht so schlimm zu sein. Liegt das denn an der Umsetzung für den PC? Hatte unabhängig davon mit ner PS4 geliebäugelt. Gibt's ja momentan recht günstig.
13.10.2019, 20:13   #6
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 500
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 500
Beiträge: 500
Zitat:
Zitat von Herr_Mief
Auf den Konsolen scheint es ja nicht so schlimm zu sein. Liegt das denn an der Umsetzung für den PC? Hatte unabhängig davon mit ner PS4 geliebäugelt. Gibt's ja momentan recht günstig.
Doch, auf den Konsolen ist es genauso schlimm. wobei ich über die XBox nichts sagen kann. Aber die PS4 ist dennoch empfehlenswert. Du hast viel mehr potentielle Gegner zur Auswahl und "Cheats über nebenher laufende Programme" existieren natürlich nicht (trading mal ausgenommen, aber das wird ja eh über die Web-App gemacht)
13.10.2019, 20:17   #7
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 3.530
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 3.530
Beiträge: 3.530
Ich bin auch UM Kunde und hätte massive Probleme bei Fifa 17. Am Ende lag es an verstaubten Lüftern. WLAN oder VoIP könnte ja auch ein Grund sein Zufrieden
13.10.2019, 20:30   #8
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 500
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 500
Beiträge: 500
Zitat:
Zitat von triggahippie
Ich bin auch UM Kunde und hätte massive Probleme bei Fifa 17. Am Ende lag es an verstaubten Lüftern. WLAN oder VoIP könnte ja auch ein Grund sein Zufrieden
joa, aber seit Mitte 2018 ist UM bei Vodafone. Da hilft ein sauberer Lüfter nicht mehr weiter. Saubere Lüfter sollten trotzdem gesichert sein
16.10.2019, 22:22   #9
Herr_Miefs Avatar
Herr_Mief
Beiträge: 4
Herr_Miefs Avatar
Herr_Mief
Beiträge: 4
Beiträge: 4
Ja prima... also kein Fix Sehr genervt

Der Rechner hängt nicht am WLAN, kann ich also als Fehler ausschließen. Technisch ist alles ok. Hab Frameanzeige und so am laufen.

Manchmal gehts, manchmal ist es so schlimm, dass man keine Chance hat. Die Spieler laufen an den Pässen vorbei. Direktannahme mit Schuss geht nicht. Der Spieler tritt am Ball vorbei oder fällt einfach hin. Manchmal ist man kurz davor, das Pad in den Bildschirm zu feuern.

Edit: Tritt nur bei Fifa auf. Mein Battlefield läuft ohne Probleme.
Antwort
Home > FIFA 20 > Allgemeine Diskussionen Brauche technische Hilfe Brauche technische Hilfe
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO