Benutzer: 46.041
Themen: 30.081
Beiträge: 966.539
Benutzer online: 6
Gäste online: 106
Gesamt online: 112
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
28.03.2020, 19:46  

Beitrag #1

Domi2304s Avatar
Domi2304
Beiträge: 1
Domi2304s Avatar
Domi2304
Beiträge: 1
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

Bin neu hier und freue mich auf regen Austausch. 😎

Ich habe jetzt 3 Jahre lang nur PES Karriemodus gezockt und bin vor einer Woche wieder zurück zu Fifa gewechselt..

Natürlich direkt angefangen Karriere zu zocken. Erst eine mit Gladbach auf Weltklasse, was auch anfangs sehr anspruchsvoll und anstrengend war. Nach einer Zeit hab ich aber nurnoch mit 4:0 egal gegen wen gewonnen.

Danach habe ich eine Karriere mit Mainz und dann mit Augsburg jeweils auf der Schwierigkeit Legende gestartet. Und was soll ich sagen ? Ständig auf die Fresse bekommen und richtig in Tabellen Keller mitgemischt...

So heute habe ich eine Karriere auf Legende mit meinem geliebten FCB gestartet. Hab jetzt nach 12 Spielen, 11 gewonnen und eins Unentschieden gespielt. Und dabei 45!! Tore geschossen und nur 12 Kassiert.

Bin ich einfach wirklich gut in Form und hab eine starken Kader ? Kann es wirklich noch zu einem Einbruch kommen, oder wird es jetzt wahrscheinlich so locker weitergehen?

Man muss dazu sagen das die stärksten Gegner bisher Leipzig und Tottenham waren. Aber in beiden Spielen hat der Gegner schnell rot kassiert und dann hatte ich in Überzahl leichtes Spiel. Gegen Dortmund im Supercup war es auch spannend bis zum Ende.

Sorry für den Text 😇
Schönen Abend euch
29.03.2020, 11:35  

Beitrag #2

Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Beiträge: 15
Ich spiele auf Level Weltklasse mit Dynamo Dresden & spiele mit folgenden Vorgaben:
- ich darf nur den aktuellen Kader nutzen
- ich darf nur Jugendspieler integrieren
- ich darf keine Spieler auf dem Transfermarkt verpflichten

Sprich, Ich habe den größten Teil verkauft & davon gleich 3 Scouts angeheuert. Musste am Anfang ganz schön kämpfen, bin dann aber nun doch souverän in die 1. Liga aufgestiegen. Dabei sind folgende Positionen mit Jungspunden besetzt, die sich aber in der Saison so 5-10 Punkte entwickelt haben
ST Atilgan (59 -> 68)
LM NW-Kicker (57 -> 67)
LV NW-Kicker (55 -> 63)
Auf anderen Positionen kommen die Neuen noch nicht ganz ran. Der LM & ST ist nach der Saisonvorbereitung nun 70er im ZDM habe ich ein RiesenTalent (aktuell schon von 60 auf 64 gepimpt, der dann Atik ablösen wird), im RM kommt ein Jungscher (aktuell 64) immer näher an Horvath (69) ran.

Bin mal gespannt wie nun in der BL zurecht komme, habe auf jeden Fall ein Transferbudget von 23 Mio, dass ich nicht nutzen werden Zwinkern

PS: Hatte vorher mal 2 normale Saisons auf Weltklasse gespielt, was jedoch aufgrund der möglichen ablösefreien Transfers, dann irgendwann zu easy war....
31.03.2020, 08:59  

Beitrag #3

Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Beiträge: 15
Kurzes update vom BL-Start mit meiner No-Name-Truppe:
Also BL ist zur 2. BL ein Unterschied wie Tag & Nacht. 2. Liga war total easy, der ST oder außen konnte problemlos den Ball annehmen, abschirmen am Verteidiger vorbei gehen.... no Problemo (wie auch im Pokal gg. Regensburg 7:1 wieder erlebt).

In der BL erarbeite ich kaum Chancen & wenn ich aufmache (Pressing etc.) werde ich gnadenlos abgeschossen. Mein zum LV umfunktionierter LM (was in der 2. Liga nicht aufgefallen ist) ist mit seinen mittlerweile 67 (Speed 71, Defense-Werte circa 45) einfach zu schwach, aber ich hab keinen anderen...

Meine Bilanz nach 10 Spieltagen 1-2-7 bei 5:23 Toren. Vom Nichtabstieg bin ich 3 Punkte entfernt....

Was macht Hoffnung. Der letzte Sieg gegen die Eintracht (1:0) Lachen und natürlich der Faktor Zeit, die ich für die Entwicklung meiner Nachwuchshelden brauche. Mein o.g. LM (Cox) ist mittlerweile ein 72er & mein bester Mann, mein anderer LM (den ich als RM nutze) hat nunmehr auch schon 70 (von 67) und Speed 81. -> Ich brauch irgendwie mehr Speed auf den Außenbahnen. Mein RiesenTalent im ZDM ist nun schon bei 67, aber noch zu unbeweglich für die Startelf...

Also ... nächstes Update kommt zur Winterpause... mal mit ner Detailentwicklung meiner besten NW-Kicker. Ich werde auch weiterhin NICHT die 30 Mio Transferbudget nutzen und weiterhin NICHT nach jeder Niederlage neu laden Zwinkern....
01.04.2020, 21:32  

Beitrag #4

Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Beiträge: 15
So... die Winterpause erreicht.

Platz 14, 3-5-9, 13:33 Tore, 14 Pkt. -> 6 Pkt hierbei in den letzten beiden Spielen gegen direkte Mitkonkurenten.

Die letzten Spiele bin ich hauptsächlich durch 2 Faktoren besser geworden:
A) Trainingsentwicklung erstmal primär auf Speed
B) Ich habe aus dem Jugendcamp endlich einen LV, der mit seinen Defensivwerten die Seite dicht macht

Nun habe ich 4 Wochen Winterpause und kann hier 20 Trainingseinheiten zur Stärkung durchführen...

Ich wollte noch was zu den Jugendspielern sagen & deren Entwicklung sagen...

Aus 1. Saison (2019/2020 - 2. Liga)
LF Bell -> spielt als LM von 59 -> 70 -> 74
LM Cox. -> hatte ich als LV (aber nicht gut) von 62 -> 65 -> 67
LM Hofmann -> spielt als RM/LM Ersatz von 64 -> 69

2. Saison (2020/2021 - 1.Liga
ZDM Periera - spielt als ZDM(Ersatz) 61 -> 67 (das wird mein ZDM für die Defensive)
LV Mendenzes - spielt als LV 63 (kam 2 Spieltage vor der Winterpause aus der Jugend)
LF Ribero -> läuft eigentlich nebenbei, aber von 64 -> 69 ohne irgendwas

UND in der Pipeline
Im Nachwuchs wartet bereits mein 16 Jähriger Stürmer Ziegler mit 1.99m, den ich aktuell schon auf 60 gepimpt habe & ihm ordentlich Speed gebe. -> das wird mein BRECHER....

Vom Ursprungskader spielen noch: TW, IV, IV, RV, ZDM, ZDM, ST, ST (8 von 11), wobei ich Altigan(ST) auch von 59 auf 70 gepimpt habe.... also würde ich sagen 7 von 11....
05.04.2020, 09:03  

Beitrag #5

Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Beiträge: 15
1. BL Saison ganz gut mit Platz 9 abgeschlossen
Rückrunde. 30 P 33:18 Tore
Hinrunde. 14 P. 13:33 Tore
Geamt. 44 P. 46: 51 Tore

Jugend-Stammspieler sind nunmehr:
ST Atilgan (75)
LM Bell (78)
RM Hofmann (73)
LV Mendenzes (69)
IV Ehlers (73)

Zu Saisonbeginn wurden nun noch 3 „Alte“ verkauft (Jeremejeff, Klingenburg, Horvath).
Hoffnungsvolle neue Jungspunde sind:
RV Dietrich (aktuell 61)
LM/RM Ribeiro (71)
ZDM Pereira (69)
IV Bailey (62)
ST Ziegler (64) -> mein 1.99 Brecher
TW Rathmann (70)

Mit dem Einbau von Pereira (ZDM) habe ich dann 6 von 11 Jugendspieler.
Während der Saison sollen dann der TW, IV & RV aufgepeppt & eingebaut werden.

Ziel diese Saison sind die TOP 5.
07.04.2020, 08:27  

Beitrag #6

Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Beiträge: 15
Kurze Zwischenanmerkung & ein Tip.
Meine Nachwuchsakademie & meine Jugendcamps quillen gerade über vor hoffnungsvollen Talenten, die jetzt schon mit Startwerten von 65-67 (als 15-17 jährige) dabei sind. Da habe ich jetzt schon langsam das „Problem“ WEN ich einbauen soll.

Tip für die Verpflichtung aus den Jugendcamps:
Es steht ja immer eine große Range da, sowohl für die aktuellen Werte als auch das Potenzial & man weiß nicht ob der Spieler was taugt oder nicht........ DOCH mit folgendem Trick:
Wenn man ganz normal X drückt (Spieler übernehmen oder Spieler ablehnen) erscheint oben links der Marktwert des Spielers. Die guten Spieler haben schon einen hohen MW (ab 600 T€ ist super) obwohl dies aus der Range noch nicht voll erkennbar ist... -> diese kann man gleich für die Jugendakademie verpflichten....
13.04.2020, 22:27  

Beitrag #7

Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Beiträge: 15
So Saison #3 geschafft.
Hinrunde 29 Pkt 28:21 Tore. 9-2-6
Rückrunde 47 Pkt 36:7 Tore 15-2-0
Gesamt 76 Pkt 64:28 Tore 24-4-6

PLATZ 3 - Saisonziel erreicht. Leider war die einzigste Niederlage im Pokalfinale gegen Dortmund

Mittlerweile sind jetzt auch mein alter IV, RV & ZDM gegen Nachwuchstalente ausgetauscht. Zur neuen Saison wird mein TW Broll (79) verkauft, da mein Nachwuchstalent mit 19 schon Stärke 77 hat - und mein alter ST Godsway (74) wird nur noch Ersatz, da ich meinen etatmäßigen LM Bell (mittlerweile 84) in den ST ziehe & auf LM Cox (73) fördere.

Damit hätte ich dann nur noch 1 von 11 aus dem Ursprungskader in der Startelf. Atilgan (79) und Ehlers (75) würde ich hier nicht mitzählen da ich die in der Startsaison mit 59 „übernommen“ habe.

Mit den Jugendspielern komme ich kaum noch nach... habe 7-8 verliehen & wer jetzt auf die Ersatzbank will, muss schon minimum 67er Stärke mitbringen... Leider wird meine Sturmhoffnung Ziegler (mittlerweile 70) wohl doch nicht der große Kracher....hat schwachen Fuß nur 1* -ihn kann ich nur im 4-1-2-1-2 hinter den Spitzen bringen. ;-(

Ziel in Saison #4: MEISTER
14.04.2020, 08:25  

Beitrag #8

Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Beiträge: 15
Kurzer Nachtrag nach dem Verkauf weiterer 2 alter Hasen (u.a. Broll, 79 für 20 Mio): Ich könnte jetzt 97 Mio für Transfers ausgeben Zwinkern -> aber nöööö (siehe Regeln Beitrag #2)
23.04.2020, 22:35  

Beitrag #9

Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Roboterotzes Avatar
Roboterotze
Beiträge: 15
Beiträge: 15
Saison #4 soeben beendet..

Hindrunde mit 41P (13-2-2) und 31:14 Toren auf Platz 2 liegend beendet. Zwischenzeitlich schon mal 6 Punkte Rückstand auf die Bayern, aber zur Winterpause nur noch 2
Rückrunde dann mit 45P (14-3-0) und 46:18 Toren beendet. Hierbei waren aber echt viele Spiele die ich mit bestem Bayern-Dusel mit 1 Tor Unterschied gewonnen habe. Überzeugt habe ich aber vor allem am 32. Spieltag und die Bayern mit 4:0 aus dem Stadion geschossen.
Dies war die Basis für die MEISTERSCHAFT, denn damit war ich - bei schlechterem Torverhältnis - 3P vor. Spielte am 33. Spieltag 0:0 und siegte dann am 34. gegen den HSV..... yeeaaah.
Doch damit nicht genug... denn ich wurde auch POKALSIEGER nach einem Sieg gegen Bayern.
Doch damit nicht genug. Vor und nach dem BL-Spiel gegen den FCB, spielte ich auch gegen diese im Halbfinale der CL. Hinspiel 2:0 Auswärtssieg. Rückspiel 2:1. Und im Finale gab es einen 2:0 Sieg gegen PSG -> TRIPPLE

Zum Einschätzen, so sah meine Mannschaft am 34. Spieltag (Saison 22/23) von den Stärken her aus (4-4-2)

TW Rathmann (eigener NW) 82 (Zugang Rückrunde 20/21 mit Stärke 67)
LV Menezes (eigener NW) 78. (Hinrunde 2020, 63)
IV. Ehlers. (Eigener DY NW) 78. (Startkader 2019, 59)
IV Bailey. (Eigener NW). 71. (Rückrunde 20/21, 61)
RV Cabral. (Eigener NW). 75. (Rückrunde 21/22, 65)
LM Zhao. (Eigener NW). 77. (Rückrunde 21/22, 67)
ZM Burnic. (Dynamo-Start). 82. (Startkader 2019, 6?)
ZM Ribeiro. (Eigener NW). 83. (Hinrunde 20/21, 64)
RM Hoffmann (eigener NW). 83. (Hinrunde 20/21, 64)
ST Atilgan. (Eigener DY-NW). 82. (Startkader 2019, 59)
ST Bell. (Eigener NW). 87. (Hinrunde 19/20, 59)

Wichtige Ersatzspieler: ST(74), LM(76), RM(74), ZDM(78),IV(69), RV(70)

EINMAL musste ich laden Enttäuscht - aber nicht wegen einem Spiel, sondern weil ich mit meinem Topspieler Burnic den Vertrag verlängern wollte. Und da meine ganzen Stars (auch Bell) nur n Appl und Ei verdienen, Burnic 25.000 / Woche wollte - hat mein Vorstand wegen Sprengung des Gehaltsgefüges einfach vor die Tür gesetzt.... solche Idioten Lachen

Zurück zur Ausgangsfrage des Threads: Schwierigkeitsgrad des Karriere-Modus (alles aus meiner Sicht):

WELTKLASSE ohne Regeln ist zu einfach - durch die ablösefreien Transfers kriegt man zu viele gute Spieler und walzt alles nieder
WELTKLASSE JUGEND - hat paar echt knackige Momente dabei, gerade zum Start einer jeden Saison. Ich glaube aber aber einem gewissen Level, so mit 7x Stärke & genug Tempo auf den Außenbahnen, schafft man dies auch ganz gut...

LEGENDE hab ich in FUT SQUAD BATTLE schon gespielt.... puh ist der Unterschied so riesig ???.... ich weiß es nicht.... ABER KÖNNTE ES nächste Saison probieren.... Cool

TIPPS:
- Tempo, Tempo & nochmals Tempo auf den Außenpositionen...dieses Training mit dem Kreislaufen hängt mir zum Hals raus
- bei der Verpflichtung von Nachwuchskickern auf mein o.g. Trick achten (Marktwert)
- die Spieler aus der Jugendakademie mit 90er Potential aufnehmen, die entwickeln sich wie Sau.
- vor Vertragsverlängerungen von guten Spielern speichern Lachen
13.08.2020, 00:00  

Beitrag #10

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 113
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 113
Beiträge: 113
Man fragt sich ja echt ein wenig, was sich EA so bei den Schwierigkeitsgraden gedacht hat. Da hat man schon sieben (!) verschiedene. Weshalb man meinen sollte, dass es da mehr als genug sinnvolle Abstufungsmöglichkeiten gibt.

Tatsächlich ist aber der Unterschied zwischen Legende und Ultimativ einfach absurd. Ich bin gerade in meinem ersten Karriere-Jahr mit dem BVB. Zerstöre in der Liga (auf Legende) alles und habe vorhin sogar im CL-Halbfinale 5:0 (!) gegen Barca (!) gewonnen (auf Legende).

Ein Spiel später habe ich in der Liga auf Ultimativ gestellt und 4:1 (!) gegen Paderborn verloren (!), die zu dem Zeitpunkt nach ca. 28 Spieltagen als Letzter gerade einmal vier (!) Punkte hatten. Ein weiteres Spiel später auf Ultimativ habe ich zuhause 5:0 gegen Hertha verloren.

Ich sage ja: Einfach absurd. Wäre das eine Profi und das andere Ultimativ - ok. Aber wir reden hier nur von einer Stufe Unterschied bei satten sieben Stufen...

Vorhin hat sogar meine Freundin gefragt, wie das dann eigentlich bei Anfänger ist. Ob da der Gegner einfach nur rumsteht und man an allen vorbeilaufen kann? Habe Anfänger noch nie gespielt, aber man fragt sich schon, wie schlecht der Gegner da sein muss, wenn selbst die sechste von sieben Stufen schon so leicht ist.

Fun Fact übrigens auch noch: Im Rückspiel hatte ich auf Ultimativ gegen Barca gespielt und in Barcelona gerade mal 2:0 verloren und hatte sogar mehr Ballbesitz. Ein Spiel später dann die 5:0 Heimklatsche gegen Hertha. Irgendwie seltsam, oder?

Ich habe teilweise übrigens das Gefühl, dass die Gegenspieler bei Ultimativ nicht nur besser werden, sondern die eigenen KI-Mitspieler gleichzeitig schlechter, je höher der Schwierigkeitsgrad. Auf Ultimativ sind meine KI-Mitspieler viel weniger dynamisch und verstecken sich sogar regelrecht hinter den Gegenspielern.
Antwort
Home > FIFA 20 > Karrieremodus & VOLTA Football Schwierigkeit Karrieremodus Schwierigkeit Karrieremodus