Benutzer: 45.876
Themen: 29.998
Beiträge: 958.174
Benutzer online: 2
Gäste online: 203
Gesamt online: 205
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
17.04.2019, 16:54  

Beitrag #3651

Kev1896s Avatar
Kev1896
Beiträge: 541
Kev1896s Avatar
Kev1896
Beiträge: 541
Beiträge: 541
Schade finde ich auch, dass dieses Ineinandergerenne wiedergekehrt ist. Das war anfangs katastrophal, zwischendrin fast weg und nun geht es wieder von vorne los. In höchstem Maße ärgerlich.
Und noch als Nachtrag zu deinem Kommentar, Keller, da kommt sicher kein Update mehr. Höchstens für die TOTS Karten nochmal.
17.04.2019, 17:05  

Beitrag #3652

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.584
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.584
Beiträge: 2.584
Zitat:
Zitat von DerKeller
Es ist so krass, wieviel Druck dann auf einmal aufgebaut wird. Und ich bin mir zu 100% sicher, das liegt nicht alleine am Gegner! Da hilft EA schon fleißig mit.
Natürlich hilft EA da mit, das merkt man ja alleine schon daran dass man häufig selber plötzlich Druck ohne Ende machen darf ohne etwas verändert zu haben.

Der Gelegenheits-Spieler sieht das dann vielleicht nicht so und denkt sich, dass er sich mehr konzentrieren würde,aber nach tausenden Spielen merke ich doch ob es an mir liegt oder ob man mich da fleißig unterstützt.

Gilt auch für den Anstoß. Wie einfach es da häufig ist die Passivität der AW auszunutzen...

Und ich wiederhole mich gerne:

https://patents.google.com/patent/US20170259177A1/en

https://pdfs.semanticscholar.org/16c...3d824ef79d.pdf

https://esport.kicker.de/esport/fifa...-fifa-ein.html
17.04.2019, 19:41  

Beitrag #3653

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.118
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.118
Beiträge: 2.118
Das ganze Spiel ist unkonstant von vorne bis hinten. In der einen Woche schaffe ich nicht mal Silber 1 und verliere am Stück, in der anderen geht es dann zumindest auf 16 Siege (und wenn ich nicht jede Verlängerung verlieren würde, dann wären auch 20 drin).

DR ist ähnlich, aktuell hatte ich nen Lauf und stehe einen Sieg von DIV 2 entfernt. Die Woche drauf kann ich keine 2 Bälle gradeaus spielen und muss hoffen nicht in DIV 4 abzusteigen.

Der offensichtlichste "Eingriff" ins Spiel sind für mich die Pfosten und Lattentreffer. In der WL waren das im Schnitt sicher 2 pro Spiel insbesondere gegen schwächere Teams. So schlecht kann ich gar nicht vor dem Tor sein, dass der Ball immer wieder dahin geht. Zumal daraus ja dann auch noch gerne ein Konter generiert wird für den Gegner.

Ich möchte schon gar nicht mehr gegen schwächere Teams spielen.

Mir kann auch keiner erzählen, dass Leute die ein 83er Team mit 89 Chemie aufstellen sich mit dem Spiel so auseinander gesetzt haben wie ich (vorzugsweise 2019 Gründungsdatum). Schwächere Teams werden im Schnitt klar bevorteilt um den Spielern vorzugaukeln, dass Sie gut sind und mit einem besseren Team noch besser sein könnten und "ganz oben" angreifen können.

Schlicht und einfach Neukundenbindung. Ich meine ich habe schon wieder 5 CL Upgrades gemacht und mein bester Spieler hatte 82! Ich hab davon sicher seit beginn 150 Stück gemacht (Plus die Packs aus den SBCs für die CL Top Partien) und hatte genau einen Walkout Spieler und das war ganz am Anfang Koulibaly.

Auch hier bin ich sicher, dass gemogelt wird, einfach weil es zu viele Leute gibt die intensiv Fifa Spielen und entsprechend gute Teams hätten und der Abstand zwischen Beginner und Langzeitspieler zumindest ein Stück weit in Grenzen gehalten werden muss. So bekommt eben der Beginner öfter gute Karten, der Langzeitspieler eben immer weniger.

Vieleicht liege ich irgendwo auch falsch, aber so viel Pech (grade bei den Packs) ist schon absurd. Ich meine ich hab noch immer keine Ikone gezogen, weder in 18 noch in 19. Da ist mir so ziemlich jeder (auch Leute die halb so viel Zeit investieren) zum Teil Meilenweit vorraus. Das Gleiche bei den Player Picks. Ich hatte den SIF von van Dijk und ich glaube die Woche drauf Chiellini, seit dem war mein bester Pick der 85 Goretzka, der Rest war Max 84 (egal ob Silber 1 oder Gold 2 und 3).
17.04.2019, 19:48  

Beitrag #3654

NH12s Avatar
NH12
Beiträge: 816
NH12s Avatar
NH12
Beiträge: 816
Beiträge: 816
ich möchte gar nicht widersprechen, sondern nur meine Gedanken teilen : "Jedes Jahr ein frischer Account und all´ diese Dinge könnten nicht mehr greifen".

Ich habe bei den Online Spielen für die WO immer bei Gründungsdatum FUT-Gründer und 2019 weggedrückt. Beides ist mir als Gegner suspekt Zwinkern
17.04.2019, 22:40  

Beitrag #3655

triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 4.361
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 4.361
Beiträge: 4.361
Zitat:
Zitat von flintwest
Das ganze Spiel ist unkonstant von vorne bis hinten. In der einen Woche schaffe ich nicht mal Silber 1 und verliere am Stück, in der anderen geht es dann zumindest auf 16 Siege (und wenn ich nicht jede Verlängerung verlieren würde, dann wären auch 20 drin).

DR ist ähnlich, aktuell hatte ich nen Lauf und stehe einen Sieg von DIV 2 entfernt. Die Woche drauf kann ich keine 2 Bälle gradeaus spielen und muss hoffen nicht in DIV 4 abzusteigen.

Der offensichtlichste "Eingriff" ins Spiel sind für mich die Pfosten und Lattentreffer. In der WL waren das im Schnitt sicher 2 pro Spiel insbesondere gegen schwächere Teams. So schlecht kann ich gar nicht vor dem Tor sein, dass der Ball immer wieder dahin geht. Zumal daraus ja dann auch noch gerne ein Konter generiert wird für den Gegner.

Ich möchte schon gar nicht mehr gegen schwächere Teams spielen.

Mir kann auch keiner erzählen, dass Leute die ein 83er Team mit 89 Chemie aufstellen sich mit dem Spiel so auseinander gesetzt haben wie ich (vorzugsweise 2019 Gründungsdatum). Schwächere Teams werden im Schnitt klar bevorteilt um den Spielern vorzugaukeln, dass Sie gut sind und mit einem besseren Team noch besser sein könnten und "ganz oben" angreifen können.

Schlicht und einfach Neukundenbindung. Ich meine ich habe schon wieder 5 CL Upgrades gemacht und mein bester Spieler hatte 82! Ich hab davon sicher seit beginn 150 Stück gemacht (Plus die Packs aus den SBCs für die CL Top Partien) und hatte genau einen Walkout Spieler und das war ganz am Anfang Koulibaly.

Auch hier bin ich sicher, dass gemogelt wird, einfach weil es zu viele Leute gibt die intensiv Fifa Spielen und entsprechend gute Teams hätten und der Abstand zwischen Beginner und Langzeitspieler zumindest ein Stück weit in Grenzen gehalten werden muss. So bekommt eben der Beginner öfter gute Karten, der Langzeitspieler eben immer weniger.

Vieleicht liege ich irgendwo auch falsch, aber so viel Pech (grade bei den Packs) ist schon absurd. Ich meine ich hab noch immer keine Ikone gezogen, weder in 18 noch in 19. Da ist mir so ziemlich jeder (auch Leute die halb so viel Zeit investieren) zum Teil Meilenweit vorraus. Das Gleiche bei den Player Picks. Ich hatte den SIF von van Dijk und ich glaube die Woche drauf Chiellini, seit dem war mein bester Pick der 85 Goretzka, der Rest war Max 84 (egal ob Silber 1 oder Gold 2 und 3).
100% agree
18.04.2019, 01:15  

Beitrag #3656

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.118
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.118
Beiträge: 2.118
Zitat:
Zitat von NH12
ich möchte gar nicht widersprechen, sondern nur meine Gedanken teilen : "Jedes Jahr ein frischer Account und all´ diese Dinge könnten nicht mehr greifen".

Ich habe bei den Online Spielen für die WO immer bei Gründungsdatum FUT-Gründer und 2019 weggedrückt. Beides ist mir als Gegner suspekt Zwinkern
Klar, kann man so machen mit dem neuen Account jedes Jahr, vermutlich werde ich es so für den nächsten Teil versuchen. Zufrieden bin ich damit aber nicht und es ärgert mich, dass scheinbar die Chancengleichheit hier ad absurdum geführt wird.

Bin natürlich 3x im letzten Spiel vor dem Aufstieg gescheitert. Ibrahimovic und Ronaldo haben wieder brav mehrfach den Pfosten anvisiert. Das Spiel danach konnte ich dann immer haushoch gewinnen und stehe quasi wieder 30 Punkte vor Division 2.
18.04.2019, 07:54  

Beitrag #3657

kruellos Avatar
kruello
Beiträge: 321
kruellos Avatar
kruello
Beiträge: 321
Beiträge: 321
Bei mir läuft Rivals seit der Umstellung auf ein geiles Team aus nur untrades wieder deutlich besser. Gestern aus 7 Spielen 6 SIege und die Festigung der Skillpunkte auf ungefähr 1800. So gut war ich noch nie.

Habe auch davon abgeschworen alle Ikonen einzusetzten die ich besitze. Außer Butragueno der mittlerweile in 280 Spielen 270 mal genetzt hat und Rijkard lasse ich Seedorf und Moore draußen.

Und seitdem werden die Befehle auch wieder so ausgeführt wie ich sie für richtig halte. Liegt wahrscheinlich echt daran das schwächere Teams bevorzugt werden weil ich vorne mit Bailey EL und Salvio Ligen SBC "Nur" 87er und 86er als Außenstürmer spiele und im Mittelfeld mit Brandt POTM Rijkard und FIrmino bzw Lanzini Ligen SBC im Wechsel spiele und ich somit keine Highendkarten mehr einsetze da ich damit anscheinend absolut gar nicht klar komme oder EA zu sehr eingreift
18.04.2019, 08:01  

Beitrag #3658

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 4.650
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 4.650
Beiträge: 4.650
Mich regt es halt so auf wenn ich meine Spiele ständig mit einem Rückstand beginne.

Wo so oft nutzt mein Gegner einfach seine erste Strafraumaktion zum 0:1. Das nervt gewaltig.
18.04.2019, 08:01  

Beitrag #3659

Cardynalls Avatar
Cardynall
Beiträge: 185
Cardynalls Avatar
Cardynall
Beiträge: 185
Beiträge: 185
Ich fühle mit euch, hatte gestern ein Spiel wo ich sage und schreibe 7X mal Pfosten/Latte getroffen habe. KDB, Pogba, Agüero egal wer, alle haben nur noch das Alu anvisiert. Wenn du es einmal triffst ... okay. Aber 7 mal das ist echt Zuviel.
Ich werde mir Fifa 20 nicht kaufen. Was ich mir gewünscht hätte und daran sieht man das wir Jahr für Jahr ein altes Spiel mit ein paar anderen Grafiken vorgesetzt bekommen, dass sich die Wahl ins TOTY zum Beispiel mal auf den Spieler bzw die Karte auswirkt.

Man siehe einfach mal Petersen, Max, Hradecky, Pavlenka oder Gregoritsch. Alle im besagten Team aber für das folgende Fifa hat es null Auswirkungen. Die Karten haben die gleichen Werte wie im Vorgänger. Warum?....frage ich mich, wenn die Spieler in einer Saison so top gespielt haben, warum werden sie nicht aufgewertet? Nur mal so, was hat DeGea diese Saison gerissen, das eine 91 Wertung rechtfertigt ?
Daran sieht man doch, so wenig wie möglich machen oder Arbeit investieren, neue Maske drüber, altes Spiel und fertig, die kaufen das schon.
18.04.2019, 09:23  

Beitrag #3660

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.201
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.201
Beiträge: 1.201
Zitat:
Zitat von Cardynall
Was ich mir gewünscht hätte und daran sieht man das wir Jahr für Jahr ein altes Spiel mit ein paar anderen Grafiken vorgesetzt bekommen, dass sich die Wahl ins TOTY zum Beispiel mal auf den Spieler bzw die Karte auswirkt.

Man siehe einfach mal Petersen, Max, Hradecky, Pavlenka oder Gregoritsch. Alle im besagten Team aber für das folgende Fifa hat es null Auswirkungen. Die Karten haben die gleichen Werte wie im Vorgänger. Warum?....frage ich mich, wenn die Spieler in einer Saison so top gespielt haben, warum werden sie nicht aufgewertet? Nur mal so, was hat DeGea diese Saison gerissen, das eine 91 Wertung rechtfertigt ?

Daran sieht man doch, so wenig wie möglich machen oder Arbeit investieren, neue Maske drüber, altes Spiel und fertig, die kaufen das schon.
Ich verstehe, dass man das Spiel nicht mehr spielen will, aber man sollte doch bei der Wahrheit bleiben.

Da ich wusste, dass Hradecky ein 84er ist, habe ich mir alle Spieler, die du aufgezählt hast, angesehen. Alle wurden aufgewertet und zwar bereits während Fifa18 und dann zu Fifa19 erneut. Was für Aufwertungen hast du denn erwartet? Dass ein Gregoritsch mit einer 89er Bewertung beginnt?

Was de Gea angeht, so kann auch hier nur die letzte Saison Maßstab sein. In der war er sehr stark, wenn man von der WM absieht. Das rechtfertigte meines Erachtens eine Steigerung während Fifa18. Diese wurde für Fifa19 beibehalten.
Home > FIFA 19 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-19-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-19-Frust